Puerto Villamil

Puerto Villamil

Das schönste Städtchen in Galapagos

Informationen über Puerto Villamil

Biodiversity

Strinking views

Beach Quality

Snorqel Quality

Difficulty/accesibility

Die überwiegende Mehrheit der Menschen auf Isabela lebt in Puerto Villamil, das sich seinen traditionellen Fischerhafen-Charme bewahrt hat. In der Tat sagen uns viele Besucher von Galapatours, dass sie es für das schönste Dorf des ganzen Archipels halten.

Der Hauptgrund dafür ist, dass Villamil bis in die 1990er Jahre kaum vom Tourismus beeinflusst wurde, da die Bewohner ihren Lebensunterhalt im Stillen mit Fischfang und Landwirtschaft bestritten. Dann wurde 1996 eine kleine Landebahn für Flüge für Leichtflugzeuge eröffnet, die Flüge zwischen den Inseln durchführen. Heute gibt es 13 Hotels und 18 Bars und Restaurants in der Stadt, verglichen mit nur 1 bzw. 2 im Jahr 1980! Trotzdem hat die Stadt immer noch eine entspannte und authentische Atmosphäre.

Villamil hat einen wunderschönen langen Strand, der tropisch wie aus dem Bilderbuch ist - Palmen säumen seinen strahlend weißen Korallensand. Hinter dem Strand befinden sich mehrere Salzwasserlagunen, die Heimat von rosa Flamingos, Spießenten und verschiedenen anderen Arten sind. Es gibt mehrere Besucherstätten, die von der Stadt aus zu Fuß, per Minibus oder Panga erkundet werden können.

Interessante Fakten über Puerto Villamil

Wunderschöner Tropenstrand

Hübscher und entspannter Fischerort

Mehrere Besuchsziele leicht erreichbar

Bilder von Puerto Villamil

Puerto Villamil

Mögliche Aktivitäten in Puerto Villamil

hiking

Hiking

zodiac fleet

Zodiac rides

snorkeling

Schnorcheln

Highlights In der Nähe von Puerto Villamil

Tiere in Puerto Villamil

Unsere Reisen nach Puerto Villamil

Melanie

Ihr Kontakt

Melanie

Rufen Sie jetzt an

030 6167558-0

wochentags 9-20 Uhr

Buchen Sie eine Videoberatung

15 Minuten persönliche Beratung

Melanie