Galapagos Lava Lizard

Galapagos Lava-Echse (Keilschwanzleguan)

Diese freundlichen Echsen werden Sie auf Galapagos begrüßen

Informationen über Galapagos Lava-Echse (Keilschwanzleguan)

Die freundliche Galapagos Lava-Echse ist das häufigste Reptil auf den Galapagos-Inseln. Schon nach wenigen Landgängen auf einer Galapagos-Kreuzfahrt sind Sie bestens mit diesen "Miniatur-Leguanen" vertraut, die man überall auf den Inseln beim Sonnenbaden beobachten kann.

Die Lava-Echse ist durchschnittlich 25 cm lang und ihre Farbe kann von grau bis zu grün und braun reichen - nur selten findet man eine schwarze. Versuchen Sie mal, eine solche auf Ihrer Reise zu entdecken! Männchen sind in der Regel größer als Weibchen und sind am Kamm zu erkennen, der über den ganzen Rücken verläuft.

Ein besonders interessantes Verhalten tritt zwischen konkurrierenden Männchen auf, wenn eines sein Territorium verteidigt. Wenn zwei einander gegenüberstehen, beginnen sie, statt sofort einen potentiell schädlichen Angriff zu starten, Liegestütze voreinander zu machen! Sie tun dies in dem Versuch, größer und stärker auszusehen und den Herausforderer möglichst abzuschrecken. Zwei gleich starke Männchen könnten mit Schwanzschlägen oder sogar Bissen kämpfen. Diese Show-Liegestütze finden oft auf künstlichen Strukturen wie Torpfosten oder Beschilderung statt - das kann erstaunliche Gelegenheiten für Fotos schaffen und Ihre erfahrenen Galapagos-Naturführer werden Sie sicher auf dieses faszinierende Verhalten hinweisen, wenn sie es sehen.

Lava-Echsen sind tagaktiv und das ganze Jahr über zu sehen. Man findet sie vor allem im Tiefland und oft auf den warmen Felsen der Küstenlinie, wo sie zwischen den Meerechsen herumflitzen. Obwohl sie nicht besonders gefährdet sind, können ihre Populationen, wie viele der auf Galapagos heimischen Arten, durch starke El Nino und andere Wetterereignisse, welche die globale Erwärmung verschärft, dramatisch getroffen werden.

Wissenswertes über Galapagos Lava-Echse (Keilschwanzleguan)

Die Farbe der Lavaeidechsen reicht von grau gesprenkelt bis hin zu atemberaubenden Kombinationen wie Gold und Schwarz

Es gibt 7 verschiedene Arten von Lavaeidechsen, die über die ganze Insel verteilt sind

Lavaeidechsen wechseln oft ihre Farbe, wenn sie sich bedroht fühlen oder wenn sich die Temperatur plötzlich ändert

Lavaeidechsen sind Kannibalen und fressen sich oft gegenseitig!

Bilder von Galapagos Lava-Echse (Keilschwanzleguan)

Galapagos Lava Lizard
Galapagos Lava Lizard
Galapagos Lava Lizard

Highlights, wo die Galapagos Lava-Echse (Keilschwanzleguan) zu sehen ist

Unsere Ausflüge zur Erkennung der Galapagos Lava-Echse (Keilschwanzleguan)


2023 Viventura , eine Marke der Ventura TRAVEL GmbH

Alle Rechte vorbehalten

Melanie

Ihr Kontakt

Melanie

Lernen Sie uns kennen!

Buchen Sie eine Videoberatung

15 Minuten persönliche Beratung

Melanie