Erhalte einen gratis Deuter-Rucksack bei jeder Buchung mit Add-On - nur bis 29. Februar!

Australis Header

Patagonien mit Kreuzfahrt

Highlights von Kap Hoorn bis Rio de Janeiro

Länge

22 Tage

Gruppengröße

6-12 Reisende

Reiseart

Comfort

Patagonien mit Kreuzfahrt

248 Bewertungen

Highlights der Reise

Komfort-Kreuzfahrt zum Kap Hoorn

Perito Moreno Gletscher

Torres del Paine Nationalpark

Iguazú Wasserfälle

Das Viventura-Erlebnis

Einzigartige Kombination: Patagonien mit Iguazú & Rio

Tangoshow in Buenos Aires inklusive

Besuch des Sozialprojekts Isla Maciel

Besuch einer Guarani-Gemeinschaft

Die 22-tägige Highlight-Tour viComfort Patagonien bringt Sie von den Gletschern am Ende der Welt bis zu den Stränden Rio de Janeiros! Sie beginnen in der lebhaften Metropole und Hauptstadt des Tangos Buenos Aires. Anschließend besuchen Sie das Ende der Welt in Ushuaia und Feuerland! Früher bei Seefahrern gefürchtet, reisen Sie dann über die südlichste Spitze Südamerikas, Kap Hoorn, und einsame chilenische Fjorde auf dem Komfortschiff Stella oder Ventus Australis nach Punta Arenas. Pinguine, der weltberühmte Nationalpark Torres del Paine mit den namensgebenden, majestätischen Türmen und der größte Gletscher Patagoniens, der Perito Moreno, stehen in dieser abgeschiedenen Region Patagoniens auf dem Programm. Die tosenden Iguazú-Wasserfälle und die Hauptstadt des Sambas, Rio de Janeiro, runden diese Highlight-Reise schließlich ab!

icon logo V Social Foundation

Jede Reisebuchung unterstützt lokale Gemeinden durch eine Spende an unsere V Social Foundation.

video

Karte

Reiseverlauf

Gaucho

2 Tage

5,0

(3)

Erleben Sie ein "Gaucho"-Erlebnis in San Antonio de Areco, und übernachten Sie auf einer Estancia.

Von Buenos Aires aus fahren Sie in die Pampa nach San Antonio de Areco, einem authentischen Kolonialdorf, das stolz seine Gaucho- und Criollo-Traditionen bewahrt. Teilen Sie Momente des ländlichen argentinischen Lebens und übernachten Sie in einer der schönsten Estancias der Region, die aus den 1880er Jahren stammt.

Ab

529 EUR

4 Tage

4,3

(6)

Valdés Classic in 4 Tagen & 3 Nächten

Entdecken Sie Valdés und seine außergewöhnliche Artenvielfalt. Eine klassische Tour, aber eine, bei der Sie die Chance haben, Wale, Pinguine und Seeelefanten hautnah zu erleben!

Ab

1.125 EUR

Machu Picchu

6 Tage

Cuzco & Machu Picchu (comfort)

Weltwunder und Weltkulturerbe! Der Besuch von Machu Picchu sollte auf keiner Südamerika-Reise fehlen! Sie fliegen in die ehemalige Inkahauptstadt Cuzco und begeben sich auf die Spuren der alten Hochkultur der Anden. Entdecken Sie die Highlights in und um Cuzco, wie den Sonnentempel Coricancha oder die Festung Sacsayhuaman, das Heilige Tal der Inka und natürlich die Inkastadt Machu Picchu. Fühlen Sie sich in die Zeit der Inka zurückversetzt und lassen Sie sich von den Geheimnissen rund um Machu Picchu verzaubern. Inklusivleistungen: - alle Transfers gemäß Ausschreibung - 5 Übernachtungen mit Frühstück (3 in Cuzco, 1 in Ollantaytambo, 1 in Aguas Calientes) - deutschsprachiger lokaler Guide für die Besichtigungen - zusätzliche Flüge nach und von Cuzco Nicht inklusive: - Eintrittsgebühren für Cuzco und das Heilige Tal (ca. 160 Soles vor Ort) - weitere Mahlzeiten - Trinkgelder

Ab

1.399 EUR

Salta region

4 Tage

4,0

(1)

Salta und Umgebung, 4 Tage

Der unendlich vielfältige Nordwesten Argentiniens ist ein Land der Kontraste und bietet atemberaubende Landschaften! Ockerfarbene Wüsten, gestreifte und bunte Berghänge, surreale Canyons oder blendend weiße Salinen... Abgesehen von seinen beeindruckenden Landschaften ist der Nordwesten auch die Wiege Argentiniens und birgt kleine Kolonialdörfer, die noch heute ihre gesamte Architektur von damals erhalten haben. Natürlich darf Salta "la Linda", die Touristenhauptstadt der Region, nicht unerwähnt bleiben - und das zu Recht! Flüge inklusive: Buenos Aires - Salta - Buenos Aires. Bitte beachten Sie, dass je nach endgültiger Flugroute und Ankunfts- und Abflughafen zusätzliche Übernachtungen und/oder Transfers anfallen können. Ihr Reiseberater wird Sie entsprechend informieren.

Ab

1.330 EUR

Mahlzeiten inbegriffen: Abendessen

Transportmittel: Flug (17:00h)

Heute ist es so weit: Von Ihrem Heimatflughafen starten Sie Ihre Abenteuerreise durch Südamerika. Unter Termine & Preise finden Sie alle auf Anfrage buchbaren Abflughäfen und Abflugzeiten sowie Informationen zu Rail&Fly Tickets und möglichen Aufpreisen.

Entspannen Sie sich während des Fluges und nutzen Sie die Gelegenheit, die Reiseunterlagen, die Sie von Viventura erhalten haben, durchzulesen und die Vorfreude auf das Bevorstehende zu genießen. Wir empfehlen, für weitere Informationen zu Argentinien & Chile unsere häufigen Fragen durchzusehen. Rückfragen beantwortet Ihnen Ihr Reiseberater sehr gerne.

Das angegebene Essen bezieht auf die Mahlzeit im Flugzeug.

Wichtige Hinweise: Im ausgewiesenen Einzelzimmer-Aufpreis ist noch nicht die Einzelkabine auf dem Kreuzfahrtschiff inkludiert. Der Aufpreis hierfür beträgt 849 Euro. Gerne informiert Sie Ihr Reiseberater über den jeweils gültigen Preis. Auf Wunsch versuchen wir gerne eine/-n Kabinenpartner/-in zu finden.

Recoleta-Friedhof

Ankunft in Buenos Aires

Argentinisches Willkommens-Mittagessen

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Mittagessen

Transportmittel: Privatbus (2:00h), zu Fuß (1:00h)

Willkommen in Südamerika! Am Flughafen werden Sie von Ihrem Reiseleiter empfangen. Der Flughafen liegt ca. 40 km außerhalb, sodass Sie auf der Fahrt zu Ihrem Hotel schon einen ersten Eindruck von der Hauptstadt Argentiniens und ihrer Größe bekommen können. Nachdem Sie sich frisch gemacht haben, geht es auf Tuchfühlung mit der Hauptstadt des Tangos und dem "Paris Südamerikas". Mit einem privaten Bus fahren wir gemeinsam in den Stadtteil Recoleta, welcher einen der schönsten Friedhöfe der Welt beherbergt. Hier ist auch das Grab der berühmten Präsidentengattin - und einer Art Nationalheldin - Evita Perón zu finden, zu dem die Argentinier in Scharen pilgern. Später treffen Sie sich mit der Gruppe zum Willkommensessen in einem typischen und traditionellen Restaurant. Hier können Sie Fragen zu Viventura loswerden oder sich Insider-Tipps für die Reise aus erster Hand von Ihrem Reiseleiter einholen. Gegen Abend können Sie noch einen Spaziergang zum Wahrzeichen der Stadt, dem Obelisk, machen und die Avenida 9 de Julio, die als breiteste Straße der Welt gilt, und das Treiben der Porteños - der Einwohner der Stadt - bestaunen.

Das angegebene Frühstück bezieht sich auf die Mahlzeit im Flugzeug.

Isla Maciel

Plaza de Mayo & Obelisk

vSocial Projekt Isla Maciel

Buntes La Boca Viertel

Tango Show mit Abendessen

Ankunft in Buenos Aires

Altstadt San Telmo

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Transportmittel: Privatbus (2:00h), zu Fuß (2:00h)

Heute steht die Stadttour durch die Metropole Buenos Aires auf dem Programm. Sie werden schnell merken, dass jedes Viertel seinen eigenen Charme aufweist. In Begleitung eines deutschsprachigen lokalen Guides entdecken Sie den historischen Maiplatz (Plaza de Mayo) mit dem pinken Präsidentenpalast, der Casa Rosada. Danach geht es ins Viertel San Telmo, der Altstadt, welche für ihre Häuser im kolonialen Stil und seinen Antiquitäten-Flohmarkt bekannt ist. Anschließend fahren Sie nach La Boca, bekannt durch das bunte Künstlerviertel rund um El Caminito und für die Fußballmannschaft Boca Juniors -Maradonas Heimatverein- auf deren Stadion wir einen Blick werfen können. Dieser Stadtteil gilt auch als Geburtsort des Tangos. Mit uns begegnen Sie Kulturen und Menschen auf Augenhöhe, denn im traditionellen Stadtviertel Isla Maciel mit seinen 'Conventillos'  - den bunten Wellblechhütten -, die wir bereits im Viertel La Boca gesehen haben, lernen wir abseits der Touristenströme mehr über die Siedlergeschichte von Buenos Aires kennen. Außerdem erzählen uns die Mitglieder der Gemeinde, mehr über das Leben im Viertel heutzutage und wie sie sich engagieren, um das Leben im Viertel attraktiver zu gestalten. Das Viertel ist auch bekannt für seine zahlreichen bunten Graffitis und die Straßenkunst, die Künstler aus aller Welt an die Häuserwände gemalt haben. Mit unserem Besuch unterstützen wir gemeinsam mit VSocial die Initiativen der Gemeinde, die in dem Viertel leben und können uns hier vor Ort selbst überzeugen, wie gemeinschaftsbasierter Tourismus bei der nachhaltigen Entwicklung der Gemeinde hilft. Bevor wir aufbrechen, essen wir gemeinsam mit den engagierten Bewohnern zu Mittag. Nach einer kurzen Pause werden am Abend mit dem Besuch einer Tangoshow mit Abendessen die Träume aller Tanzfreunde wahr. Bevor wir die Show genießen, nehmen wir eine halbe Stunde Tanzunterricht und versuchen es selbst einmal. Wer kann schon von sich behaupten, in Buenos Aires Tango getanzt zu haben?

Ushuaia

Ankunft in Ushuaia

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Transportmittel: Privatbus (1:00h), Flug (4:00h)

Heute fliegen Sie in die südlichste Stadt der Welt - nach Ushuaia auf Feuerland! Wir verschaffen uns zunächst einen kleinen Überblick über die 65.000-Einwohner-Stadt und sichern uns einen Ende-der-Welt-Stempel in unserem Reisepass. Danach gibt es verschiedene Möglichkeiten, die freie Zeit zu nutzen. Am Abend besteht die Möglichkeit zum ersten Mal frische Königskrabbe zu probieren. Frischer und günstiger als hier bekommen Sie sie nirgends!

Optional können Sie heute auch mit einem Boot den Beagle-Kanal befahren. Hierbei passieren Sie die Isla de los Pajaros, eine Insel voller Kormorane und patagonischer Möwen. Weiter geht es vorbei an Seelöwen, bevor Sie den Leuchtturm Les Eclaireurs passieren. Alternativ können Sie eine kleine Wanderung zum Martial Gletscher mit schönem Blick auf den Beagle-Kanal unternehmen. Bitte beachten Sie, dass hierfür eine Taxifahrt zum Start des Wanderweges nötig ist. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, das ehemalige Gefängnis zu besuchen, das heute ein Museum über die Geschichte Feuerlands beherbergt.

Je nach Flugzeit haben Sie heute evtl. auch noch etwas Zeit in Buenos Aires. Die Aktivitäten in Ushuaia können dann aber an Tag 6 (vor dem Boarding der Australis) nachgeholt werden.

Kanufahren zur Lapataia-Bucht

Wanderung im Feuerland-Nationalpark

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Mittagessen

Transportmittel: Privatbus (3:00h), zu Fuß (3:00h), Boot (1:00h)

Am heutigen Tag entdecken Sie den Nationalpark Feuerland. Bei einer insgesamt 7 km langen Wanderung durch den Wald und entlang des Beagle-Kanals, erzählt Ihnen der lokale Reiseleiter über die Geschichte und Flora und Fauna des Parks, in dem die Ureinwohner, die Yamana, einst lebten. Bei der rund 3-stündigen Wanderung werden Sie sich bald schon in eine Märchenlandschaft versetzt fühlen: Kleine Guindo-Bäume, farbenfrohe Lengas, abgestorbene Baumpfähle, Mooslandschaften und Bäche prägen das Bild des Parks. Während der Wanderung haben Sie auch mehrfach schöne Ausblicke auf den Beagle Kanal. Mittags picknicken wir gemeinsam am Lago Acigami und lernen danach Feuerland auf dem Wasserweg kennen. Wie einst die Ureinwohner, geht es mit Paddelbooten weiter bis in die Bucht Lapataia. Sie befinden sich nun am Ende der legendären Panamericana. Wer nicht paddeln möchte, kann die Zeit selbstverständlich auch am Strand verbringen oder den Abschnitt zu Fuß zurücklegen.

Hinweis: Die moderate Wanderung durch den Nationalpark dauert maximal 4 Stunden und führt stellenweise durch unebenes Gelände. Wir empfehlen daher die Mitnahme von stabilen und trittfesten Wanderschuhen, um auch bei nassem und schlammigen Untergrund ein Ausrutschen zu vermeiden und guten Halt zu ermöglichen. Die Kanufahrt ist nur bei günstigen Witterungsbedingungen möglich.

Australis
Journey at the End of the World

Willkommens-Cocktail mit der Crew

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Abendessen

Transportmittel: Schiff (8:00h)

Treffen Sie heute Morgen noch die letzten Vorbereitungen für die anstehende 5-tägige Kreuzfahrt. Zwischen 10 und 17 Uhr geben wir unser Gepäck ab und Sie erhalten die Bordkarten für Ihre neue Heimat auf See, an Bord der Stella oder Ventus Australis. Am frühen Abend begrüßt Sie der Kapitän mit seiner Crew. Bei einem Willkommens-Cocktail können Sie auch die anderen Schiffsgäste bereits näher kennenlernen. Dann heißt es: Leinen los! Wir stechen in See. In den nächsten Tagen bekommen Sie einen anderen Eindruck vom Ende der Welt: Wir fahren durch den Beagle Kanal, zum Kap Hoorn, durch die Magallanes-Meerenge und erreichen schließlich das chilenische Patagonien. Eine beeindruckende Fahrt steht Ihnen bevor! Seemanns Heil und Ahoi!
Ihr Viventura Reiseleiter begleitet Sie auf dem Schiff und steht Ihnen für benötigte Übersetzungen zur Verfügung. An Bord gibt es mindestens einen weiteren deutschsprachigen Guide. Vorträge sind jedoch stets auf Englisch und Spanisch (deutsche Übersetzung per Audioguide möglich). Sie genießen auf dem Schiff eine All-Inklusive-Verpflegung, inkl. aller Getränke.

Wichtige Hinweise: Im ausgewiesenen Einzelzimmer-Aufpreis der Reise ist noch nicht die Einzelkabine auf dem Kreuzfahrtschiff inkludiert. Der Aufpreis hierfür beträgt ca. 849 Euro. Gerne informiert Sie Ihr Reiseberater über den jeweils gültigen Preis. Auf Wunsch versuchen wir gerne eine/-n Kabinenpartner/-in zu finden.

Cape Horn
Wulaia Bay

Wulaia-Bucht

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Transportmittel: Schiff (15:00h)

Nach Durchquerung des Murray-Kanals erreichen Sie das legendäre Kap Hoorn, die äußerste Südspitze Südamerikas. Ein 425 m hoher Felsabbruch, an dem der Atlantische und Pazifische Ozean aufeinander treffen. Abgesehen von einigen noch kleineren Inselgruppen können wir nun wahrlich behaupten am Ende der Welt zu sein. Die Umsegelung war bei Seefahrern gefürchtet. Wir befinden uns zum Glück in einem von Motoren angetriebenen Schiff und müssen die tückischen Winde nicht fürchten. Das Wetter bestimmt allerdings, ob wir das von der UNESCO zum Welt-Biosphärenreservat deklarierte Kap betreten können. Lassen Sie sich über das mystische "falsche Kap Hoorn" aufklären, das viele Schiffbrüchige auf dem Gewissen hat. Am Nachmittag ist der Landgang aber garantiert: In der ruhigen Wulaia-Bucht wandern Sie durch artenreiche Fauna zu einem Aussichtspunkt. Mit etwas Glück sehen Sie hier sogar Delphine.

Pia Glacier
Pia Glacier
30 years

Fjord Garibaldi

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Transportmittel: Schiff (15:00h)

Heute fahren Sie in die Pia-Bucht hinein, wo Sie am gleichnamigen Gletscher an Land gehen. Sie laufen bis zu einem Aussichtspunkt, von dem aus Sie eine hervorragende Sicht auf die umliegende Berglandschaft und die Gletscherzunge haben, die sich bis hinunter ins Meer schiebt. Am Nachmittag fährt das Schiff in den Garibaldi-Fjord ein, wo Sie bei einer Exkursion den kalten Regenwald Patagoniens erkunden und durch das Innere des Waldes hinauf bis zum Fuß eines Wasserfalls glazialen Ursprungs wandern. Erneut bietet sich Ihnen von hier aus eine grandiose Aussicht auf die Berge und Gletscher Feuerlands.
Auch wer heute an Bord bleibt, kann ein einzigartiges Schauspiel erleben. Unser Kapitän steuert den durch seine Schönheit und Farben bestechenden Garibaldi-Gletscher an. Genießen Sie von den Außendecks aus diese beeindruckende Panorama-Fahrt.

Aguila Glacier
Aguila Glacier
Australis

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Transportmittel: Schiff (15:00h)

Sie erreichen heute den Agostini-Fjord, der sich inmitten der Darwinkordillere befindet. Hier lassen sich mehrere Gletscher bestaunen, die ihren Weg aus dem Gebirge hinunter ins Meer gefunden haben. Mit den Zodiac-Beibooten gehen Sie an Land und wandern am Strand und im patagonischen Urwald bis zu einer Lagune und der Stirnseite des beeindruckenden Águila-Gletschers. Am Nachmittag nähern Sie sich dann noch dem Cóndor-Gletscher und erfahren viel über die Entstehung dieser Eis-Giganten und deren Einfluss auf die umliegende Landschaft.

Nao Victoria Museum

Pinguine auf der Insel Magdalena

Ankunft in Punta Arenas

Friedhof Sara Braun

Stadtrundgang Punta Arenas

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Transportmittel: Privatbus (1:00h), zu Fuß (2:30h), Schiff (8:00h)

Am frühen Morgen legen wir an der Insel Magdalena an. Eine riesige Kolonie an Magellan-Pinguinen begrüßt die ersten Besucher des Tages. Wir bitten Sie auf dem markierten Weg zu bleiben, der uns hinauf zum Leuchtturm führt. Nach diesem letzten Landgang erreichen Sie die patagonische Zivilisation. Das Schiff läuft in Punta Arenas ein und Sie verabschieden sich von der Crew. Nachdem Sie im Hotel eingecheckt haben, schauen Sie sich die Stadt an der Magellanstraße bei einem Rundgang näher an. Besonders hervorzuheben ist der Friedhof der Stadt. Erinnert er Sie an den berühmteren Recoleta-Friedhof in Buenos Aires? Oft wird behauptet, es sei gar der schönste Friedhof Südamerikas. Natürlich können Sie sich selbst ein Bild davon machen und darüber urteilen. Viele Grabinschriften zeugen von der Einwanderungsgeschichte der Stadt, sie sind in Englisch, Deutsch oder Kroatisch verfasst. Für den Abend hat Ihr Reiseleiter einen besonderen Restaurant-Tipp mit regionaltypischen Spezialitäten für Sie.

Alle Landgänge während der Kreuzfahrt hängen von den Wetterverhältnissen ab. Wir bitten um Verständnis, sollte sich die Crew gegen einen Landgang oder gar für eine Routenänderung entscheiden.

Nao Victoria Museum

Fjord der letzten Hoffnung

Fahrt durch die Pampa

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Transportmittel: öffentlicher Bus (3:00h)

Heute besuchen Sie zunächst das Freilichtmuseum Nao Viktoria in Punta Arenas. Lassen Sie sich in der Zeit zurückversetzen und machen Sie sich ein besseres Bild über die Geschichte der Region anhand der Repliken berühmter Entdeckerschiffe. Danach reisen Sie mit dem Linienbus - dem typischen Verkehrsmittel der Einheimischen in ganz Südamerika - rund drei Stunden durch die weite Pampa nach Puerto Natales. Sie können den restlichen Tag nutzen, um Puerto Natales am Fjord der letzten Hoffnung, näher kennenzulernen. Im Städtchen spürt man schon, dass wir nicht weit von einem der berühmtesten Trekking-Parks der Welt entfernt sind: Wanderer aus aller Welt bereiten sich hier auf ihren Besuch des Nationalparks Torres del Paine vor - so auch wir!

NP Torres del Paine
Hotel Lago Grey

Milodon-Höhle

Gigantische Torres Felsen

Nacht im Inneren des Torres del Paine

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Abendessen

Transportmittel: Privatbus (7:00h), zu Fuß (1:00h)

Am Morgen brechen wir mit vorher eingekauftem Proviant für ein Mittagessen zusammen mit unserem lokalen Guide zum Nationalpark Torres del Paine auf. Erste Besichtigung unseres Tages ist die Mylodon-Höhle. Diese ca. 200 m lange Felsröhre wurde durch den deutschen Entdecker Hermann Eberhard bekannt, welcher hier 1895 ein prähistorisches Mylodon (Riesenfaultier) gefunden hat und zu den wichtigen Persönlichkeiten der Besiedlung der Magellanregion gehört. Dann geht es weiter in den Torres del Paine Park. Wir nehmen uns viel Zeit, um den Park mit unserem Bus zu durchqueren und machen zahlreiche Fotostopps. Die namensgebenden Paine Türme, die noch berühmteren Granithörner des Massivs und der türkisfarbene Pehoe See wollen fotografiert werden. Wir drücken die Daumen, dass das Wetter mitspielt! Beim "Großen Wasserfall" können wir eine kleine Wanderung unternehmen. Vielleicht ist sogar eine rund einstündige Wanderung zum Aussichtspunkt "Los Cuernos" möglich. Bevor wir unsere heutige Unterkunft erreichen, besuchen wir noch das von den Park Rangern geführte Infocenter und erfahren einiges über die Entstehung des Paine-Massiv. Die heutige Nacht verbringen Sie mitten im Nationalpark und können so die Stille und frische Bergluft dieses magischen Ortes voll genießen.

Trekking zum Aussichtspunkt Grey

Besuch auf einer traditionellen Estancia

Patagonisches Lamm

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Mittagessen

Transportmittel: Privatbus (4:00h), zu Fuß (3:00h)

Mit unserem Bus fahren wir zum Ufer des Grey Sees, von wo aus wir uns auf eine Wanderung begeben. Ziel der rund dreistündigen Wanderung ist zwar der Aussichtspunkt auf den Grey Gletscher, doch eigentlich gilt heute das Sprichwort: Der Weg ist das Ziel! Kein Besuch im Trekkingparadies Torres del Paine ohne wenigstens ein wenig gewandert zu sein. Auf dem Rückweg nach Puerto Natales machen Sie bei einer traditionellen Estancia halt. Sie erhalten Einblick in das Leben und die Arbeit der einheimischen Gauchos und werden Zeuge einer modernen Schafschur. Danach - wie sollte es anders sein - kommt über offener Flamme zubereitetets patagonisches Lammfleisch auf den Teller. Frischer als heute können Sie es nirgends bekommen! Am Abend kehren Sie zurück nach Puerto Natales.

Optional können Sie heute an einer ca. 3-stündigen Schifffahrt an die 40 Meter hohe Abbruchkante des Grey Gletschers teilnehmen.

Vogelbeobachtung an der Laguna Nimez

Fahrt durch die Pampa

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Transportmittel: öffentlicher Bus (5:00h)

Sie verabschieden sich von Chile und fahren mit dem öffentlichen Bus nach El Calafate in Argentinien. Erinnern Sie sich noch an die Gauchos vor ein paar Tagen? Spätestens nach dem Grenzübertritt sehen Sie sie zumindest vor dem geistigen Auge mit ihren Schafsherden durch die Pampa reiten. Am Fuße des Städtchens liegt die Lagune Nimez. Für viele sicher ein schöner Nachmittagsspaziergang am Ufer - wer gerne Vögel beobachtet, sollte hier unbedingt Ferngläser mitnehmen. Es finden sich zahlreiche Schwarzhalsschwäne, Flamingos, Enten, Möwen und Reiher am See. Wer auf Beobachtungen viel Wert legt und am heutigen Tag nicht ausreichend Glück hatte, kann mit dem Reiseleiter für den nächsten Morgen einen Ausflug organisieren.

Perito Moreno with Viventura

Perito Moreno Gletscher

Picknick mit Gletscherblick

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Mittagessen

Transportmittel: Privatbus (3:00h)

Ein weiterer Höhepunkt der Tour erwartet Sie: der Perito Moreno Gletscher! Begleitet von einem lokalen Guide fahren Sie von El Calafate durch die Steppe bis in den Nationalpark Los Glaciares. Nach ca. zwei Stunden zeigt sich Ihnen der weiße Gigant zum ersten Mal. Mit atemberaubendem Blick auf den gesamten Perito Moreno, genießen Sie zur Mittagszeit ein leckeres Picknick. Den Dimensionen der bis zu 70 m hohen Eismassen wird man sich erst hier deutlich bewusst. Sie können den Gletscher nicht nur sehen, sondern auch sehr gut hören. Er bewegt sich täglich bis zu drei Meter vorwärts, sodass sich stetig irgendwo Eis abspaltet und teilweise lautstark in den Lago Argentino fällt.

Optional können Sie im Anschluss von der Halbinsel Magallanes mit einem Boot bis zu 300 m an die Abbruchkante des Gletschers heranfahren.

Allez, encore un effort.......

Kontrastreiches Argentinien

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Transportmittel: Privatbus (1:00h), Flug (5:00h)

Heute fliegen Sie einmal quer durch Argentinien (mit Zwischenlandung und direktem Anschlussflug)! Aus der patagonischen Steppe in den tropischen Nordwesten des Landes und das Dreiländer-Eck Argentinien, Brasilien, Paraguay sind es insgesamt ca. 3200 km. Hierbei wird Ihnen die gewaltige Ausdehnung des achtgrößten Landes der Welt bewusst. Je nach Flugzeit haben Sie heute freie Zeit in El Calafate oder in Puerto Iguazu. Falls es etwas später losgeht, können Sie in El Calafate das so leckere Calafate Eis probieren oder durch die Souvenirläden schlendern. In Puerto Iguazu angekommen, haben Sie Zeit zum Akklimatisieren, können ebenfalls shoppen gehen, die Stadt erkunden oder am Pool das warme Klima genießen und entspannen. Morgen erwartet Sie ein eindrucksvolles Naturwunder: die Iguazu-Wasserfälle.

Hinweis: Aufgrund der begrenzten Verfügbarkeit von Flügen kann es bei einzelnen Terminen notwendig sein, heute in Buenos Aires zu übernachten. In diesen Fällen haben Sie heute meist noch einen freien Vormittag in El Calafate und übernachten in Buenos Aires. Erst am nächsten Tag fliegen Sie dann früh nach Puerto Iguazu.

Dreiländereck

Besuch einer Guarani-Gemeinschaft

Iguazu- Teufelskehle

Iguazu Wasserfälle aus der Nähe

Tee-Verkostung

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Transportmittel: Privatbus (3:00h), zu Fuß (3:00h)

Umgeben von einem 18.000 Hektar großen Naturpark in Argentinien, Brasilien und Paraguay liegen die Iguazu-Wasserfälle an der Schnittstelle der drei südamerikanischen Länder. Der die Wasserfälle umgebende Urwald dient als Schauplatz dieses Wunders, das zum UNESCO-Welterbe gehört. Heute besuchen Sie zunächst die argentinische Seite der Wasserfälle, auf der Sie die gewaltigen Wassermassen hautnah erleben können. Die gut angelegten Wanderwege ermöglichen Ihnen Blicke aus allen Perspektiven auf die gewaltigen Wassermassen. Insgesamt umfasst dieses Wunder der Natur an die 275 Wasserfälle verschiedener Größen, die auf einer Breite von fast 3 km in die Tiefe stürzen. Mit einem kleinem, ökologischen Zug gelangen Sie zu einem der großartigsten Aussichtspunkte, der Ihnen den Blick auf den Teufelsrachen (Garganta del Diablo) ermöglicht. An dieser Stelle stürzt der Fluss U-förmig in eine 150 m breite und 700 m lange Schlucht über 72 m in die Tiefe. Ein unvergleichliches Schauspiel für alle Sinne, das sich hier vor Ihren Augen abspielt! Wer noch näher heran möchte, kann sich an Bord eines Schlauchboots regelrecht von den Wassermassen umhüllen lassen: Adrenalinkick inklusive und garantiert! Nach diesem beeindruckenden Spiel der Wassermassen begeben Sie sich zum markanten Drei-Länder-Eck Brasilien-Argentinien-Paraguay. Die drei Staaten und Völker treffen hier aufeinander und werden von den Flüssen Paraná und Iguazu eindrucksvoll voneinander getrennt. Sie sehen auf allen Uferseiten große Grenzsteine in den jeweiligen Landesfarben und Monumente, die das Aufeinandertreffen der Länder markieren. Bei dem anschließendem Besuch bei einer Gemeinschaft der Guarani-Ureinwohner erfahren Sie auch, wie diese den drei Ländern hier in dieser Region weiter Gemeinsamkeiten geben. Sie lernen außerdem mehr über die Traditionen, Lebensweise und Sprache der Gemeinschaft. Zum Abschluss werden Sie zu einer Tee-Verkostung eingeladen. In dem subtropischen Klima wird viel Tee angebaut, natürlich hauptsächlich der Mate-Tee, aber auch andere Sorten, die Sie hier probieren können. An Ihrem letzten Abend in Argentinien bietet sich noch die Gelegenheit, mit den Mitreisenden auf die gesammelten Erlebnisse anzustoßen und einen Toast auf das faszinierende, facettenreiche und wunderschöne Argentinien auszusprechen!

Hinweis: Die Bootsfahrt zum Teufelsrachen ist optional und kann direkt vor Ort bei einem der lokalen Anbieter gebucht werden. Gerne hilft Ihnen Ihr Reiseleiter bei der Buchung. Bei der Bootsfahrt erleben Sie die Wasserfälle im wahrsten Sinne des Wortes hautnah! Es wird jetzt alles nass, was nicht extra gesichert wurde (keine Sorge: wasserdichte Taschen für Ihre Wertsachen werden vom Anbieter gestellt).

Panorama-Ansicht Iguazu-Fälle

Copacabana Strand

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Transportmittel: Privatbus (3:00h), Flug (2:00h), zu Fuß (1:00h)

Heute Morgen überqueren Sie mit Ihrem lokalen Guide die Grenze nach Brasilien, um zu der brasilianischen Seite der Wasserfälle zu gelangen. Hier gewinnen Sie einen Eindruck über die Ausmaße und die Mächtigkeit dieses Naturwunders, denn diese Seite bietet Ihnen einen herrlichen Panoramablick auf die am Tag zuvor hautnah erlebten Wassermassen. Mit etwas Glück treffen Sie auf eine Familie von Nasenbären, kleine Säugetiere, die immer auf der Suche nach Nahrung sind. Passen Sie gut auf Ihr Proviant auf, denn die Bären sind sehr schnell und geübt darin, sich ihre Mahlzeit von den beeindruckten Reisenden zu stehlen! Vor dieser großartigen Kulisse heißt es nun Abschied nehmen von diesem Naturwunder. Am Nachmittag geht es zum Abschluss Ihrer Rundreise durch den faszinierenden Kontinent weiter in die Cidade Maravilhosa, die wundervolle Stadt und das Wahrzeichen Brasiliens schlechthin. Hier angekommen, werden Sie in einem privaten Transfer vom Flughafen in Ihr Hotel gebracht. Nach dem Einchecken können Sie noch die Meeresbrise an der Strandpromenade des berühmten Copacabana-Strands genießen und mit einem Caipirinha auf die letzten Tage anstoßen.

Panoramablick an der Christusstatue

Gondelfahrt zum Zuckerhut

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Transportmittel: Privatbus (2:00h)

Heute besuchen Sie die beiden Wahrzeichen Rios! Oftmals zieht gegen Mittag in Rio eine die Aussicht störende Wolkendecke auf. Deshalb beginnen wir früh und fahren zum Zuckerbrot, dem Pão de Açucar, wie der uns als Zuckerhut bekanntere Hügel in der Landessprache genannt wird. Fast 400 m ragt er in die Höhe. Von dort oben haben wir einen guten Überblick, vor allem auf die Stadtteile Botafogo und Flamengo. Wir begeben uns nun noch etwas höher: Per Zahnradbahn geht es auf den Corcovado zur Christus-Statue, die schützend ihre Arme über der Stadt ausbreitet. Sie können den Blick noch ein wenig weiter schweifen lassen, sehen jetzt auch Ipanema und Leblon und die innerstädtische Lagune. Unsere City-Tour runden wir in der Altstadt ab. Wer noch Lust und Energie hat, sollte sich ein Taxi schnappen und beim Reiseleiter auf einen Tipp für eine Samba-Bar bestehen!

Rio de Janeiro

Botanischer Garten (opt.)

Social Project Coop Babilonia

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Abendessen

Heute Morgen können Sie die Copacabana genießen, einen Spaziergang am Wasser machen oder den von den Cariocas bevorzugten Outdoor-Aktivitäten nachgehen, wie zum Beispiel Radfahren auf der Avenida Atlantica, die am Sonntagmorgen für Fußgänger gesperrt ist. Oder wie wäre es mit einem Besuch im Botanischen Garten?

Gemeinsam mit der Gruppe treffen Sie sich am Nachmittag zu einer wunderschönen Wanderung mit herrlichen Aussichten auf den Hügel der Favela Babilônia. Der heute begrünte Berg ist das Ergebnis eines langjährigen Aufforstungsprojektes und wird direkt von unserer V Social Foundation unterstützt. Die ansässige Initiative Coop Babilônia wurde zum Ausgleich von Umweltschäden gegründet, die durch die Inanspruchnahme eines Teils des Hügels (der ein Umweltschutzgebiet ist) durch ein Einkaufszentrum entstanden war. Bis heute wurden bereits mehr als 400.000 Setzlinge gepflanzt, wodurch Risiken wie Erdrutschen vorgebeugt wird. Sie erfahren bei Ihrem Besuch mehr über das Leben in der Favela und haben Gelegenheit, die Aussichtspunkte zu genießen.

Am Abend versammeln wir uns zum Abschiedsessen in einem von Viventura ausgesuchten Restaurant.

Flight Day

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Abendessen

Transportmittel: Privatbus (1:00h), Flug (12:00h)

Abhängig von Ihrer Flugverbindung haben Sie noch ein wenig freie Zeit in Rio. Nutzen Sie den Vormittag, um noch die letzten Souvenirs zu kaufen oder einfach einen Cocktail am Strand zu schlürfen, das Treiben der Cariocas zu beobachten und sich noch mal in den Wellen des warmen Atlantiks treiben zu lassen. Dann heißt es Abschied nehmen von Südamerika. Wir wünschen einen angenehmen Heimflug!

Das angegebene Essen bezieht sich auf die Mahlzeit im Flugzeug.

Flight

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Sie kommen an Ihrem Heimatflughafen an. Wir hoffen, Sie hatten eine gute Rückreise und neben Ihren Souvenirs viele schöne Erinnerungen im Gepäck! Hoffentlich dürfen wir Sie bald wieder in Südamerika begrüßen!

Das angegebene Essen bezieht sich auf die Mahlzeit im Flugzeug.

Amazon Rainforest

5 Tage

Faszination Amazonas

Ein paar Tage im mythischen und faszinierenden Amazonas-Regenwald Brasiliens! Entdecken Sie seine Fauna und Flora, aber auch seine Geschichte, seine unglaublichen Landschaften und seine Gastronomie. Dank des Austauschs mit Ihrem Reiseleiter, Ihren Gastgebern und den Bewohnern dieser Region werden Sie von dieser zauberhaften Auszeit im größten Wald der Welt fasziniert sein. Flüge von Rio de Janeiro oder São Paulo nach Manaus sind im Preis inbegriffen, aber auf Anfrage.

Ab

1.499 EUR

beaches Brazil

5 Tage

4,2

(5)

Salvador da Bahia und Strandverlängerung in Imbassai (Comfort)

Dieses Verlängerungsmodul vereint die lebhafte Kolonialstadt Salvador da Bahia mit den Paradiesstränden von Imbassaí. In Salvador erkunden Sie das bunte Stadtzentrum mit seinen prächtigen Kolonialbauten und erhalten einen Einblick in die afrobrasilianische Kultur. Danach lassen Sie am Sandstrand von Imbassaí für ein paar Tage die Seele baumeln, genießen gemütliche Spaziergänge am Strand und unternehmen Ausflüge (optional) in die Nachbardörfer.  Im aufgeführten Modulpreis sind bereits die Kosten für zusätzliche Flüge und einen späteren Rückflug inklusive. Hinweis: Bitte beachten Sie, dass wir das Modul an bestimmten Daten nur auf Anfrage anbieten können. Dazu zählt u.a. die Karnevalszeit in Brasilien. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an Ihren Kundenberater.

Ab

949 EUR

Machu Picchu

6 Tage

Cuzco & Machu Picchu (comfort)

Weltwunder und Weltkulturerbe! Der Besuch von Machu Picchu sollte auf keiner Südamerika-Reise fehlen! Sie fliegen in die ehemalige Inkahauptstadt Cuzco und begeben sich auf die Spuren der alten Hochkultur der Anden. Entdecken Sie die Highlights in und um Cuzco, wie den Sonnentempel Coricancha oder die Festung Sacsayhuaman, das Heilige Tal der Inka und natürlich die Inkastadt Machu Picchu. Fühlen Sie sich in die Zeit der Inka zurückversetzt und lassen Sie sich von den Geheimnissen rund um Machu Picchu verzaubern. Inklusivleistungen: - alle Transfers gemäß Ausschreibung - 5 Übernachtungen mit Frühstück (3 in Cuzco, 1 in Ollantaytambo, 1 in Aguas Calientes) - deutschsprachiger lokaler Guide für die Besichtigungen - zusätzliche Flüge nach und von Cuzco Nicht inklusive: - Eintrittsgebühren für Cuzco und das Heilige Tal (ca. 160 Soles vor Ort) - weitere Mahlzeiten - Trinkgelder

Ab

1.399 EUR

Lencois Maranhenses

5 Tage

Lençóis Maranhenses und São Luís

Willkommen im Nordosten Brasiliens, einer der weniger bekannten Regionen dieses vielfältigen Landes, die Sie faszinieren wird. Das ganze Jahr über erwarten Sie sommerliche Temperaturen und gutes Wetter, während Sie die einzigartige Landschaft, tropische und exotische Früchte und den Lebensstil der Einheimischen genießen können. Nach dem Besuch der historischen Küstenstadt São Luís, die eigentlich von den Franzosen gegründet wurde, machen Sie sich auf den Weg zum Parque Nacional dos Lençóis Maranhenses, was so viel heißt wie die Blätter des Staates Maranhão. Während der Regenzeit sind diese Dünen mit frischem Regenwasser gefüllt und laden an heißen Tagen zu einem erfrischenden Bad ein. Im weiteren Verlauf Ihrer Reise machen Sie eine Tour auf dem "faulen" Fluss und lernen den Nationalpark von einer anderen Seite kennen. Flüge von Rio de Janeiro oder São Paulo sind im Preis inbegriffen, aber auf Anfrage.

Ab

1.949 EUR

Isla Grande Cartagena

4 Tage

3,0

(3)

Strandverlängerung auf der Ilha Grande (Comfort)

Ilha Grande, im Bundesstaat Rio de Janeiro, ca. 4 Stunden - mit Bus und Schiff - südlich von Rio - gelegen, wird nicht umsonst als eine der schönsten Inseln Brasiliens bezeichnet. Unberührte Vegetation, atlantischer Regenwald und einsame Trekking-Pfade machen die Ilha Grande für jeden Naturliebhaber zu einem Erlebnis, denn es gibt keine Autos und somit auch keine befestigten Straßen auf der Insel. Das ehemalige Piratenversteck und Zentrum des Sklavenhandels bietet mit beinahe 90 Stränden karibisches Flair. Das charmante Dörfchen ist Ausgangspunkt für zahlreiche Aktivitäten. In unserem viModul steht Ihnen ausreichend Zeit für Erlebnis und Erholung zur Verfügung, die Ilha Grande und seine Natur ausreichend zu erkunden: ob beim Schwimmen und Schnorcheln im kristallklaren Wasser der Blauen Lagune, beim Relaxen an tropischen Stränden wie dem Praia dos Japariz oder dem Beobachten von Fischen in kleinen Buchten. Wichtig: Sie werden bei diesem Modul englischsprachig betreut.  Auf der Ihla Grande gibt es keine Geldautomaten. Sie sollten daher unbedingt genügend Bargeld mit auf die Insel nehmen.  Im aufgeführten Modulpreis sind bereits die Kosten für den späteren Rückflug inklusive. Hinweis: Bitte beachten Sie, dass wir das Modul an bestimmten Daten nur auf Anfrage anbieten können. Dazu zählt u.a. die Karnevalszeit in Brasilien. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an Ihren Kundenberater.

Ab

799 EUR

Reiseleiter

TC Laura Rodriguez

Laura

Hola, que tal Ich bin Laura Rodriguez Nievas, Ihre zukünftige Reiseleiterin. Ic…

TC Mauricio Guelnao
TC MAuricio Gulano

Mauricio Rolando

Hat mehr als 80 Reisen geleitet.

Ich bin Mauricio und wurde in der südlichsten Stadt Chiles, Punta Arenas geboren…

TC Viktor Coco

Viktor

Hat mehr als 40 Reisen geleitet.

Mein Name ist Viktor, ich bin Deutsch-Italiener und habe in Heidelberg Spanisch …

TC Simone Glockler

Simone

Mein Name ist Simone, ich komme aus Ulm und habe am Bodensee Kulturwissenschafte…

Termine & Preise

Wann möchten Sie reisen?

Start

Ende

Informationen

Reiseleiter*In

Flüge

Verfügbarkeit

Preis

26

Okt

2024

16

Nov

2024

Geschlossen

Ab

8.899 EUR

Reiseleiter

TC Simone Glockler

Simone

Ihr Reiseleiter für diese Tour (Änderungen vorbehalten)

Mein Name ist Simone, ich komme aus Ulm und habe am Bodensee Kulturwissenschaften, Deutsch und Spanisch studiert. Seit meiner ersten Südamerikareise 2006 bin ich immer wieder auf diesen faszinierenden Kontinent zurückgekehrt. Nach einem Auslandssemester in Buenos Aires beschloss ich, meinem Herzen zu folgen und lebe seitdem in der argentinischen Hauptstadt. Meine Hobbys sind Fotografieren, Reiten, Wandern, Radfahren und Bloggen. Ich freue mich darauf, Ihnen die argentinische und chilenische Natur und Kultur vorzustellen.

Flüge

Abflughafen & Flughafengebühren

Leipzig

299 EUR

Stuttgart

299 EUR

Frankfurt

0 EUR

Frankfurt + Rail&Fly

49 EUR

München

89 EUR

Düsseldorf

89 EUR

Berlin

89 EUR

Hamburg

89 EUR

Zürich

199 EUR

Wien

89 EUR

Voraussichtliche Fluglinie

Lufthansa

Alle CO2-Emissionen Ihrer Reise (Flug, Transport, Hotel, etc.) werden durch ein Gold Standard Klimaschutzprojekt von undefined für Sie kompensiert.

Die angegebenen Flugzeiten und Fluggesellschaften können sich ändern, da wir lange vor dem Abreisetag mit der Planung beginnen müssen.

26

Okt

2024

16

Nov

2024

TC Simone Glockler
Geschlossen

Ab

8.899 EUR

3

Nov

2024

24

Nov

2024

Buchbar

Ab

8.899 EUR

Reiseleiter

TC Mauricio Guelnao
TC MAuricio Gulano

Mauricio Rolando

Ihr Reiseleiter für diese Tour (Änderungen vorbehalten)

Ich bin Mauricio und wurde in der südlichsten Stadt Chiles, Punta Arenas geboren. Die Liebe zu meinem Land, Patagonien und Lateinamerika, hat mich immer motiviert, mehr über Geschichte und Natur zu lernen. Reisen ist meine Leidenschaft und es macht mich glücklich, wenn ich mein Wissen weitergeben kann, nicht nur in meinem Land, sondern auch in anderen lateinamerikanischen Ländern wie Peru, Bolivien, Argentinien und Brasilien.

Flüge

Abflughafen & Flughafengebühren

Leipzig

299 EUR

Stuttgart

299 EUR

Frankfurt

0 EUR

Frankfurt + Rail&Fly

49 EUR

München

89 EUR

Düsseldorf

89 EUR

Berlin

89 EUR

Hamburg

89 EUR

Zürich

199 EUR

Wien

89 EUR

Voraussichtliche Fluglinie

Lufthansa

Alle CO2-Emissionen Ihrer Reise (Flug, Transport, Hotel, etc.) werden durch ein Gold Standard Klimaschutzprojekt von undefined für Sie kompensiert.

Die angegebenen Flugzeiten und Fluggesellschaften können sich ändern, da wir lange vor dem Abreisetag mit der Planung beginnen müssen.

3

Nov

2024

24

Nov

2024

TC Mauricio Guelnao
Buchbar

Ab

8.899 EUR

11

Nov

2024

2

Dez

2024

Geschlossen

Ab

8.999 EUR

Reiseleiter

TC Laura Rodriguez

Laura

Ihr Reiseleiter für diese Tour (Änderungen vorbehalten)

Hola, que tal Ich bin Laura Rodriguez Nievas, Ihre zukünftige Reiseleiterin. Ich komme aus Buenos Aires. Seit vielen Jahren arbeite ich als Reiseleiterin und begleite seit 2012 auch deutsche Gruppen. Ich reise gerne und entdecke neue Kulturen. Aber am meisten genieße ich den Kontakt mit der Natur. Zum Glück macht mir meine Arbeit Spaß. Ich hoffe, wir treffen uns bald, um viel über mein Land zu lernen.

Flüge

Abflughafen & Flughafengebühren

Leipzig

299 EUR

Stuttgart

299 EUR

Frankfurt

0 EUR

Frankfurt + Rail&Fly

49 EUR

München

89 EUR

Düsseldorf

89 EUR

Berlin

89 EUR

Hamburg

89 EUR

Zürich

199 EUR

Wien

89 EUR

Voraussichtliche Fluglinie

Lufthansa

Alle CO2-Emissionen Ihrer Reise (Flug, Transport, Hotel, etc.) werden durch ein Gold Standard Klimaschutzprojekt von undefined für Sie kompensiert.

Die angegebenen Flugzeiten und Fluggesellschaften können sich ändern, da wir lange vor dem Abreisetag mit der Planung beginnen müssen.

11

Nov

2024

2

Dez

2024

TC Laura Rodriguez
Geschlossen

Ab

8.999 EUR

19

Nov

2024

10

Dez

2024

Buchbar

Ab

8.999 EUR

Informationen

Zimmer teilen möglich!: Für diese Abreise hat eine Person das halbe Doppelzimmer gebucht und sucht noch nach einer/-m Zimmerpartner/-in. Kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren.

Reiseleiter

TC Viktor Coco

Viktor

Ihr Reiseleiter für diese Tour (Änderungen vorbehalten)

Mein Name ist Viktor, ich bin Deutsch-Italiener und habe in Heidelberg Spanisch und Ethnologie studiert. In den letzten Jahren habe ich in Chile, Argentinien, Brasilien und Kolumbien gelebt und gearbeitet. Ich bin auch viel in Südamerika gereist. Durch meine Arbeit als Journalist und Übersetzer lerne ich verschiedene Länder und deren Menschen kennen. Ich arbeite für Radiosender und Zeitschriften mit Artikeln zu Kultur, Musik, Gesellschaft und Geschichte. Wie Latinos liebe ich auch Fußball. Sei es eine Wanderung durch faszinierende Naturlandschaften oder durch den Großstadtdschungel der südamerikanischen Metropolen, ich hoffe, ich kann Ihnen alles mitbringen.

Flüge

Abflughafen & Flughafengebühren

Leipzig

299 EUR

Stuttgart

299 EUR

Frankfurt

0 EUR

Frankfurt + Rail&Fly

49 EUR

München

89 EUR

Düsseldorf

89 EUR

Berlin

89 EUR

Hamburg

89 EUR

Zürich

199 EUR

Wien

89 EUR

Voraussichtliche Fluglinie

Lufthansa

Alle CO2-Emissionen Ihrer Reise (Flug, Transport, Hotel, etc.) werden durch ein Gold Standard Klimaschutzprojekt von undefined für Sie kompensiert.

Die angegebenen Flugzeiten und Fluggesellschaften können sich ändern, da wir lange vor dem Abreisetag mit der Planung beginnen müssen.

19

Nov

2024

10

Dez

2024

Zimmer teilen möglich!

TC Viktor Coco
Buchbar

Ab

8.999 EUR

25

Dez

2024

15

Jan

2025

3 Plätze

Garantiert

Ab

9.199 EUR

Reiseleiter

TC Mauricio Guelnao
TC MAuricio Gulano

Mauricio Rolando

Ihr Reiseleiter für diese Tour (Änderungen vorbehalten)

Ich bin Mauricio und wurde in der südlichsten Stadt Chiles, Punta Arenas geboren. Die Liebe zu meinem Land, Patagonien und Lateinamerika, hat mich immer motiviert, mehr über Geschichte und Natur zu lernen. Reisen ist meine Leidenschaft und es macht mich glücklich, wenn ich mein Wissen weitergeben kann, nicht nur in meinem Land, sondern auch in anderen lateinamerikanischen Ländern wie Peru, Bolivien, Argentinien und Brasilien.

Flüge

Abflughafen & Flughafengebühren

Leipzig

299 EUR

Stuttgart

299 EUR

Frankfurt

0 EUR

Frankfurt + Rail&Fly

49 EUR

München

89 EUR

Düsseldorf

89 EUR

Berlin

89 EUR

Hamburg

89 EUR

Zürich

199 EUR

Wien

89 EUR

Voraussichtliche Fluglinie

Lufthansa

Alle CO2-Emissionen Ihrer Reise (Flug, Transport, Hotel, etc.) werden durch ein Gold Standard Klimaschutzprojekt von undefined für Sie kompensiert.

Die angegebenen Flugzeiten und Fluggesellschaften können sich ändern, da wir lange vor dem Abreisetag mit der Planung beginnen müssen.

25

Dez

2024

15

Jan

2025

TC Mauricio Guelnao
3 Plätze

Garantiert

Ab

9.199 EUR

2

Jan

2025

23

Jan

2025

Buchbar

Ab

8.899 EUR

Ihr Guide für diese Tour

Favicon Viventura

Ihr Viventura-Reiseleiter für diese Tour (Änderungen vorbehalten). Der Reiseleiter für diese Tour wird Ihnen in Kürze bestätigt. Unsere Reiseleiter sind Südamerika-Spezialisten und sprechen alle fließend Deutsch. Jeder unserer Reiseleiter ist einzigartig und bringt seine persönliche Note in die Reise mit ein, damit Sie das Land so entdecken können, als wären Sie mit einem Freund unterwegs!

Flüge

Abflughafen & Flughafengebühren

Stuttgart

399 EUR

Leipzig

399 EUR

Frankfurt

0 EUR

Frankfurt + Rail&Fly

49 EUR

Hamburg

199 EUR

Berlin

199 EUR

Zürich

299 EUR

München

199 EUR

Düsseldorf

199 EUR

Wien

199 EUR

Voraussichtliche Fluglinie

Iberia

Alle CO2-Emissionen Ihrer Reise (Flug, Transport, Hotel, etc.) werden durch ein Gold Standard Klimaschutzprojekt von undefined für Sie kompensiert.

Die angegebenen Flugzeiten und Fluggesellschaften können sich ändern, da wir lange vor dem Abreisetag mit der Planung beginnen müssen.

2

Jan

2025

23

Jan

2025

Favicon Viventura
Buchbar

Ab

8.899 EUR

22

Jan

2025

12

Feb

2025

Geschlossen

Ab

8.899 EUR

Ihr Guide für diese Tour

Favicon Viventura

Ihr Viventura-Reiseleiter für diese Tour (Änderungen vorbehalten). Der Reiseleiter für diese Tour wird Ihnen in Kürze bestätigt. Unsere Reiseleiter sind Südamerika-Spezialisten und sprechen alle fließend Deutsch. Jeder unserer Reiseleiter ist einzigartig und bringt seine persönliche Note in die Reise mit ein, damit Sie das Land so entdecken können, als wären Sie mit einem Freund unterwegs!

Flüge

Abflughafen & Flughafengebühren

Stuttgart

399 EUR

Leipzig

399 EUR

Frankfurt

0 EUR

Frankfurt + Rail&Fly

49 EUR

Hamburg

199 EUR

Berlin

199 EUR

Zürich

299 EUR

München

199 EUR

Düsseldorf

199 EUR

Wien

199 EUR

Voraussichtliche Fluglinie

Iberia

Alle CO2-Emissionen Ihrer Reise (Flug, Transport, Hotel, etc.) werden durch ein Gold Standard Klimaschutzprojekt von undefined für Sie kompensiert.

Die angegebenen Flugzeiten und Fluggesellschaften können sich ändern, da wir lange vor dem Abreisetag mit der Planung beginnen müssen.

22

Jan

2025

12

Feb

2025

Favicon Viventura
Geschlossen

Ab

8.899 EUR

30

Jan

2025

20

Feb

2025

Buchbar

Garantiert

Ab

9.099 EUR

Ihr Guide für diese Tour

Favicon Viventura

Ihr Viventura-Reiseleiter für diese Tour (Änderungen vorbehalten). Der Reiseleiter für diese Tour wird Ihnen in Kürze bestätigt. Unsere Reiseleiter sind Südamerika-Spezialisten und sprechen alle fließend Deutsch. Jeder unserer Reiseleiter ist einzigartig und bringt seine persönliche Note in die Reise mit ein, damit Sie das Land so entdecken können, als wären Sie mit einem Freund unterwegs!

Flüge

Abflughafen & Flughafengebühren

Stuttgart

399 EUR

Leipzig

399 EUR

Frankfurt

0 EUR

Frankfurt + Rail&Fly

49 EUR

Hamburg

199 EUR

Berlin

199 EUR

Zürich

299 EUR

München

199 EUR

Düsseldorf

199 EUR

Wien

199 EUR

Voraussichtliche Fluglinie

Iberia

Alle CO2-Emissionen Ihrer Reise (Flug, Transport, Hotel, etc.) werden durch ein Gold Standard Klimaschutzprojekt von undefined für Sie kompensiert.

Die angegebenen Flugzeiten und Fluggesellschaften können sich ändern, da wir lange vor dem Abreisetag mit der Planung beginnen müssen.

30

Jan

2025

20

Feb

2025

Favicon Viventura
Buchbar

Garantiert

Ab

9.099 EUR

7

Feb

2025

28

Feb

2025

Geschlossen

Ab

8.899 EUR

Ihr Guide für diese Tour

Favicon Viventura

Ihr Viventura-Reiseleiter für diese Tour (Änderungen vorbehalten). Der Reiseleiter für diese Tour wird Ihnen in Kürze bestätigt. Unsere Reiseleiter sind Südamerika-Spezialisten und sprechen alle fließend Deutsch. Jeder unserer Reiseleiter ist einzigartig und bringt seine persönliche Note in die Reise mit ein, damit Sie das Land so entdecken können, als wären Sie mit einem Freund unterwegs!

Flüge

Abflughafen & Flughafengebühren

Stuttgart

399 EUR

Leipzig

399 EUR

Frankfurt

0 EUR

Frankfurt + Rail&Fly

49 EUR

Hamburg

199 EUR

Berlin

199 EUR

Zürich

299 EUR

München

199 EUR

Düsseldorf

199 EUR

Wien

199 EUR

Voraussichtliche Fluglinie

Iberia

Alle CO2-Emissionen Ihrer Reise (Flug, Transport, Hotel, etc.) werden durch ein Gold Standard Klimaschutzprojekt von undefined für Sie kompensiert.

Die angegebenen Flugzeiten und Fluggesellschaften können sich ändern, da wir lange vor dem Abreisetag mit der Planung beginnen müssen.

7

Feb

2025

28

Feb

2025

Favicon Viventura
Geschlossen

Ab

8.899 EUR

11

Feb

2025

4

Mär

2025

Buchbar

Ab

9.099 EUR

Ihr Guide für diese Tour

Favicon Viventura

Ihr Viventura-Reiseleiter für diese Tour (Änderungen vorbehalten). Der Reiseleiter für diese Tour wird Ihnen in Kürze bestätigt. Unsere Reiseleiter sind Südamerika-Spezialisten und sprechen alle fließend Deutsch. Jeder unserer Reiseleiter ist einzigartig und bringt seine persönliche Note in die Reise mit ein, damit Sie das Land so entdecken können, als wären Sie mit einem Freund unterwegs!

Flüge

Abflughafen & Flughafengebühren

Stuttgart

399 EUR

Leipzig

399 EUR

Frankfurt

0 EUR

Frankfurt + Rail&Fly

49 EUR

Hamburg

199 EUR

Berlin

199 EUR

Zürich

299 EUR

München

199 EUR

Düsseldorf

199 EUR

Wien

199 EUR

Voraussichtliche Fluglinie

Iberia