Erhalte einen gratis Deuter-Rucksack bei jeder Buchung mit Add-On - nur bis 29. Februar!

Torres del Paine Header

Patagonien und Anden Rundreise

Die Top-Highlights am Ende der Welt

Länge

18 Tage

Gruppengröße

6-12 Reisende

Reiseart

Comfort

Patagonien kompakt

18 Bewertungen

Highlights der Reise

Patagonische Seen- und Vulkanregion

Perito Moreno Gletscher

Torres del Paine Nationalpark mit Übernachtung

Buenos Aires inkl. Tangoshow

Das Viventura-Erlebnis

Spektakuläre Andenüberquerung per Bus & Boot

Besuch bei Engagierten eines Sozialprojekts

Besuch einer authentischen Estancia

kostenlose Schlauchbootfahrt im Feuerland Nationalpark

In nur 18 Tagen geht es während dieser Komfortreise zu den Top-Highlights Patagoniens. Nachdem wir in Buenos Aires Großstadt- und Tango-Luft geschnuppert haben, geht es in die Natur. In der Seen- und Vulkanregion rund um Bariloche und Puerto Varas erleben wir pintoreske Landschaften. Der Grenzübergang "Cruce Andino" per Bus und Boot stellt dabei ein besonderes Highlight dar - ein Geheimtipp, welcher bei Argentiniern und Chilenen bereits sehr beliebt ist. Weiter geht es in den legendären Torres del Paine Nationalpark mit seinen bizarren Felsformationen. Am Perito Moreno Gletscher bestaunen wir die ewigen Eismassen und finden uns schließlich am Ende der Welt wieder. Auf Feuerland begrüßen uns die Pinguine und wir spazieren durch märchenhafte Wälder, bevor wir die Reise in Buenos Aires ausklingen lassen.

icon logo V Social Foundation

Jede Reisebuchung unterstützt lokale Gemeinden durch eine Spende an unsere V Social Foundation.

video

Karte

Reiseverlauf

Gaucho

2 Tage

5,0

(3)

Erleben Sie ein "Gaucho"-Erlebnis in San Antonio de Areco, und übernachten Sie auf einer Estancia.

Von Buenos Aires aus fahren Sie in die Pampa nach San Antonio de Areco, einem authentischen Kolonialdorf, das stolz seine Gaucho- und Criollo-Traditionen bewahrt. Teilen Sie Momente des ländlichen argentinischen Lebens und übernachten Sie in einer der schönsten Estancias der Region, die aus den 1880er Jahren stammt.

Ab

529 EUR

4 Tage

4,3

(6)

Valdés Classic in 4 Tagen & 3 Nächten

Entdecken Sie Valdés und seine außergewöhnliche Artenvielfalt. Eine klassische Tour, aber eine, bei der Sie die Chance haben, Wale, Pinguine und Seeelefanten hautnah zu erleben!

Ab

1.125 EUR

Machu Picchu

6 Tage

Cuzco & Machu Picchu (comfort)

Weltwunder und Weltkulturerbe! Der Besuch von Machu Picchu sollte auf keiner Südamerika-Reise fehlen! Sie fliegen in die ehemalige Inkahauptstadt Cuzco und begeben sich auf die Spuren der alten Hochkultur der Anden. Entdecken Sie die Highlights in und um Cuzco, wie den Sonnentempel Coricancha oder die Festung Sacsayhuaman, das Heilige Tal der Inka und natürlich die Inkastadt Machu Picchu. Fühlen Sie sich in die Zeit der Inka zurückversetzt und lassen Sie sich von den Geheimnissen rund um Machu Picchu verzaubern. Inklusivleistungen: - alle Transfers gemäß Ausschreibung - 5 Übernachtungen mit Frühstück (3 in Cuzco, 1 in Ollantaytambo, 1 in Aguas Calientes) - deutschsprachiger lokaler Guide für die Besichtigungen - zusätzliche Flüge nach und von Cuzco Nicht inklusive: - Eintrittsgebühren für Cuzco und das Heilige Tal (ca. 160 Soles vor Ort) - weitere Mahlzeiten - Trinkgelder

Ab

1.399 EUR

Iguazu Waterfalls header

3 Tage

5,0

(3)

Die Iguazu-Wasserfälle (option 2)

Tauchen Sie an der Grenze zwischen drei Ländern in das Herz der schwindelerregendsten Wasserfälle der Welt ein: die Wasserfälle von Iguazu! Privater Service mit deutschsprachigem Guide. Flüge inklusive. Die Comfort Variante mit einem Superior Zimmer kostet 20 EUR mehr pro Person pro Nacht. Bitte beachten Sie, dass je nach endgültiger Flugroute und Ankunfts- und Abflughafen zusätzliche Übernachtungen und/oder Transfers anfallen können. Ihr Reiseberater wird Sie entsprechend informieren. Hinweis: Bitte beachten Sie, dass wir das Modul an bestimmten Daten nur auf Anfrage anbieten können. Dazu zählt u.a. die Karnevalszeit in Brasilien. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an Ihren Kundenberater.

Ab

949 EUR

Salta region

4 Tage

4,0

(1)

Salta und Umgebung, 4 Tage

Der unendlich vielfältige Nordwesten Argentiniens ist ein Land der Kontraste und bietet atemberaubende Landschaften! Ockerfarbene Wüsten, gestreifte und bunte Berghänge, surreale Canyons oder blendend weiße Salinen... Abgesehen von seinen beeindruckenden Landschaften ist der Nordwesten auch die Wiege Argentiniens und birgt kleine Kolonialdörfer, die noch heute ihre gesamte Architektur von damals erhalten haben. Natürlich darf Salta "la Linda", die Touristenhauptstadt der Region, nicht unerwähnt bleiben - und das zu Recht! Flüge inklusive: Buenos Aires - Salta - Buenos Aires. Bitte beachten Sie, dass je nach endgültiger Flugroute und Ankunfts- und Abflughafen zusätzliche Übernachtungen und/oder Transfers anfallen können. Ihr Reiseberater wird Sie entsprechend informieren.

Ab

1.330 EUR

Mahlzeiten inbegriffen: Abendessen

Transportmittel: Flug (14:00h)

Heute ist es so weit: Von Ihrem Heimatflughafen starten Sie Ihre Abenteuerreise durch Patagonien. Unter Termine & Preise finden Sie alle auf Anfrage buchbaren Abflughäfen und Abflugzeiten sowie Informationen zu Rail&Fly Tickets und möglichen Aufpreisen. Optional bieten wir Ihnen ein Upgrade auf Nonstop-Flüge mit der Lufthansa an. Entspannen Sie sich während des Fluges und nutzen Sie die Gelegenheit die Reiseunterlagen, die Sie von Viventura erhalten haben, durchzulesen und die Vorfreude auf das Bevorstehende zu genießen.

Das angegebene Essen bezieht sich auf die Mahlzeit im Flugzeug.

Recoleta-Friedhof

Ankunft in Buenos Aires

Argentinisches Willkommens-Mittagessen

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Mittagessen

Transportmittel: Privatbus (4:00h), zu Fuß (1:00h)

Am Flughafen werden Sie von Ihrem Reiseleiter empfangen. Auf der Fahrt zu Ihrem Hotel bekommen Sie schon einen ersten Eindruck von der Hauptstadt Argentiniens mit ihren unendlich scheinenden Straßenblocks. Im Hotel haben Sie Gelegenheit, sich frisch zu machen bevor Sie sich anschließend zum Willkommensessen in einem typischen und traditionellen Restaurant mit der Gruppe treffen. Dann geht es auf erste Tuchfühlung mit der Hauptstadt des Tangos. Sie fahren in den Stadtteil Recoleta, welcher einen der schönsten Friedhöfe der Welt beherbergt. Her ist auch das Grab der berühmten Präsidentengattin - und einer Art Nationalheldin - Evita Perón zu finden, zu dem die Argentinier in Scharen pilgern. Den Abend lassen wir gemütlich ausklingen. Wie wäre es mit einem kleinen Spaziergang zum Hafenviertel Puerto Madero oder zum Obelisken, dem Wahrzeichen von Buenos Aires? Das von uns ausgewählte Hotel ist zentral gelegen und ermöglicht es Ihnen, erste Spaziergänge durch die Gassen der Innenstadt zu machen.

Das angegebene Frühstück bezieht sich auf die Mahlzeit im Flugzeug.

Isla Maciel

Plaza de Mayo & Obelisk

vSocial Projekt Isla Maciel

Buntes La Boca Viertel

Altstadt San Telmo

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Mittagessen

Transportmittel: Privatbus (4:00h), zu Fuß (2:00h)

Heute starten Sie Ihre Entdeckungstour durch die Metropole. Sie werden schnell merken, dass jedes Viertel seinen eigenen Charme aufweist. In Begleitung eines deutschsprachigen lokalen Guides entdecken Sie den historischen Plaza de Mayo (Maiplatz) mit dem pinken Präsidentenpalast, der Casa Rosada. Danach geht es ins Viertel San Telmo, der Altstadt, welche für ihre Häuser im kolonialen Stil und seinen Antiquitäten-Flohmarkt bekannt ist. Anschließend fahren Sie nach La Boca, bekannt durch das bunte Künstlerviertel rund um den El Caminito und für die Fußballmannschaft Boca Juniors -Maradonas Heimatverein- auf deren Stadion wir einen Blick werfen können. Außerdem ist dieser Stadtteil der Geburtsort des Tangos. Mit uns begegnen Sie Kulturen und Menschen auf Augenhöhe, denn im traditionellen Stadtviertel Isla Maciel lernen Sie abseits der Touristenströme mehr über die Siedlergeschichte von Buenos Aires kennen. Die Mitglieder der Gemeinde erzählen Ihnen über Ihren Alltag und wie sie sich engagieren, um das Leben im Viertel attraktiver zu gestalten. Gleichzeitig bestaunen Sie die vielen bunten Graffitis und die Straßenkunst, die Künstler aus aller Welt an die Häuserwände gemalt haben. Mit unserem Besuch unterstützen Sie gemeinsam mit VSocial die Gemeinde könnnen Sie können sich hier vor Ort selbst überzeugen, wie gemeinschaftsbasierter Tourismus bei der nachhaltigen Entwicklung hilft. Bevor wir wieder aufbrechen, essen Sie gemeinsam mit den Bewohnern ein traditionelles Gericht zu Mittag. In unserem Blog können Sie jetzt schon einen Eindruck von der Siedlung und der Gemeinde bekommen. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

Eisblaue Seen

Argentinische Schweiz

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Transportmittel: Privatbus (1:00h), Flug (2:00h)

Heute beginnt Ihr Patagonien-Abenteuer! Je nach Flugzeit haben Sie evtl. am Vormittag noch etwas Zeit in Buenos Aires. Dann heißt es zunächst Abschied nehmen von der argentinischen Hauptstadt. Ein privater Transfer bringt Sie zum Flughafen und es geht mit dem Flugzeug nach Bariloche, wo Sie Berge und Seen erwarten. Das Geo-Magazin zählt die Region um Bariloche sogar zu den 10 beeindruckendsten Orten in Südamerika und wir können dem nur zustimmen. Bei einem ersten Erkundungsspaziergang durch den Ort am Nahuel Huapi See werden Sie schnell nachvollziehen können, warum die Gegend auch die "Schweiz Argentiniens" genannt wird. Wer möchte, kann einem der Cafés einen Besuch abstatten, die Bariloche für seine Schokolade bekannt gemacht haben und diese gleich probieren.

Sollte, je nach Flugzeit, in Buenos Aires noch genug Zeit bleiben, können Sie optional eine Bootstour durch Puerto Madero und das riesige Flussdelta des Rio de La Plata unternehmen. Vom Boot haben Sie eine perfekte Aussicht auf die Skyline der Stadt.

Sessellift zum Berg Campanario

Besuch in einer Bierbrauerei

Circuito Chico

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Transportmittel: Privatbus (5:00h), zu Fuß (2:00h)

Heute entdecken wir mit unserem lokalen Guide den Circuito Chico - einen wunderschönen Panoramaweg entlang des Nahuel Huapi Sees. Der Weg führt durch vielfältige Landschaften zur schönen Playa Bonita, von wo aus wir die Insel Huemul bewundern können. Im Anschluss erklimmen wir gemütlich im Sessellift den Berg Campanario (1.050 m), der uns einen atemberaubenden Blick über das umliegende Seengebiet und die imposanten Anden bietet. Nach der Fahrt durchqueren wir die grünen Halbinseln San Pedro und Llao Llao, wobei wir architektonische Juwelen der Region und weitere tolle Aussichten genießen bevor wir in die Stadt zurückkehren, die die Rundfahrt abschließt. Entlang des Weges halten wir bei einer kleinen Brauerei, um das in Argentinien beliebte Craftbeer zu probieren. Die Region um Bariloche ist stolz darauf, viele kleine und privaten Brauereien zu beheimaten, die eine unglaubliche Auswahl an verschiedenen Biersorten anbietet. Am Nachmittag besuchen Sie zudem eine Schokoladenfabrik und ihre Handwerkskunst, für die die Region ebenfalls bekannt ist. Hiernach haben Sie freie Zeit, um die wunderschöne Landschaft des Nationalparks Nahuel Huapi oder die Stadtzu erkunden.

Andenüberquerung mit dem Boot

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Abendessen

Transportmittel: öffentlicher Bus (5:00h), Schiff (5:00h)

Heute steht ein ganz besonderer Grenzübergang auf dem Programm! Der sogenannte “Cruce Andino” ist ein Geheimtipp, der uns durch die farbenprächtigste Region Patagoniens führt. Wir starten am Morgen mit dem Bus nach Puerto Pañuelo entlang des Nahuel-Huapi-Sees. Auf der Fahrt können Sie die für die Region charakteristische und wunderschöne Architektur im schweizer Stil bewundern. Die bunten Gärten und Blumen der Häuser entlang der Straße sind die perfekte Ergänzung des besonderen Charmes der Gegend. Im Anschluss überqueren Sie drei in unterschiedlichen Blautönen glitzernden Seen auf einem komfortablen Schiff und haben vom Wasser aus atemberaubende Ausblicke auf die umliegenden Berge, Wälder und Vulkane und die vielen Vögel, die hier leben. Mit dem Bus und vielen schönen Eindrücken kommen Sie abends im Hotel in Puerto Varas an und genießen ein gemeinsames Abendessen. Um Ihr Gepäck kümmert sich während der Andenüberquerung die Crew, sodass Sie sich ausschließlich der Aussicht widmen können.

Siedlerroute

Llanquihue See

Vulkan Osorno

Stadtrundgang in Frutillar

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Transportmittel: Privatbus (5:00h)

Die gesamte Seen- und Vulkanregion rund um Puerto Varas ist stark geprägt durch deutsche Einwanderer, die sich hier Mitte des 19. Jahrhunderts niederließen. Sie werden sehen, dass das Wort "Kuchen" schon fester Bestandteil im chilenischen Sprachgebrauch ist. Wir wollen die Gegend erkunden und fahren entlang des Llanquihue-Sees auf der sogenannten "Siedler-Route" zunächst in die gleichnamige Stadt Llanquihue, die 1852 von deutschen Einwanderern gegründet wurde. Weiter geht es am See entlang bis in das Städtchen Frutillar, das noch weiterhin von den einstigen bayerischen Siedlern geprägt ist. Wir schlendern durch die Straßen mit nett angelegten Gärten und gemütlichen Holzhäusern. Dass wir nicht in Bayern sind, merken wir spätestens dann, wenn wir im Hintergrund des Llanquihue Sees die Vulkane Osorno und Puntiagudo majestätisch in die Höhe ragen sehen. Nachdem wir uns auch das bekannte See-Theater angeschaut haben, rundet ein Besuch des Ortes Puerto Octay unseren Ausflug ab. Dieser gewann Bedeutung durch seinen Hafen, von dem aus die Erzeugnisse der Landwirtschaft weitertransportiert wurden. Gegen Nachmittag sind wir zurück in Puerto Varas und können uns auch hier noch etwas umsehen. Wie wäre es mit einem Stück Kuchen nach traditionell deutschem Rezept?

Stadtrundgang Punta Arenas

Patagonisches Eisfeld

Magellanstraße

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Transportmittel: Privatbus (1:00h), Flug (2:00h)

Heute fliegen Sie in eine der südlichsten Städte der Welt: Punta Arenas! Bei klarer Sicht bekommen Sie eine atemberaubende Aussicht auf das nördliche und südliche Inlandeisfeld mit all den Gletschern und Lagunen, die Andenkette mit den vielen Vulkanen und die Fjordlandschaft Chiles.

Punta Arenas erkunden Sie nach der Ankunft bei einem entspannten Stadtrundgang.

Für den Abend hat Ihr Reiseleiter einen besonderen Restaurant-Tipp mit regionaltypischen Spezialitäten für Sie.   Wenn wir heute erst am Abend - aufgrund der Verfügbarkeit der Flüge - in Punta Arenas ankommen, wird das heutige Programm auf morgen gelegt.

Nao Victoria Museum

Fjord der letzten Hoffnung

Fahrt durch die Pampa

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Transportmittel: öffentlicher Bus (3:00h)

Morgens besuchen wir das interessante Museum Nao Victoria. Lassen Sie sich in der Zeit zurückversetzen und machen Sie sich ein besseres Bild über die Geschichte der Region anhand der Repliken berühmter Entdeckerschiffe. Das Museum gibt Ihnen eine gute Übersicht über die Geschichte der Kolonialisierung des chilenischen Teils von Patagonien. Anschließend geht es per öffentlichem Bus durch die endlosen Weiten der patagonischen Steppe bis nach Puerto Natales. Wir nutzen den restlichen Tag, um die kleine Stadt am Fjord der letzten Hoffnung näher kennenzulernen und uns auf das nächste Highlight vorzubereiten: Den Torres del Paine Nationalpark! Im Städtchen spürt man, dass wir nicht weit von einem der berühmtesten Trekking-Parks der Welt entfernt sind: Wanderer aus aller Herren Länder bereiten sich hier auf ihren Besuch des Nationalparks vor - so auch wir!

NP Torres del Paine
Hotel Lago Grey

Milodon-Höhle

Grey See und Gletscher

Nacht im Inneren des Torres del Paine

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Abendessen

Transportmittel: Privatbus (5:00h), zu Fuß (1:00h)

Am Morgen brechen Sie zusammen mit unserem lokalen Guide zum Nationalpark Torres del Paine auf. Das Geo-Magazin nennt diesen Ort nicht ohne Grund einen "atemberaubenden Traumort" und Sie werden sich selbst davon überzeugen können. Wir nehmen uns viel Zeit für die Aussichten auf die glasklaren Seen, gigantischen Gletscher und die drei majestätischen Türme, die den Park seinen Namen geben. Zunächst halten und besichtigen Sie die "Mylodon-Höhle" und tauchen ein in die urzeitliche Geschichte Patagoniens. Die ca. 200 m lange Felsröhre wurde durch den deutschen Entdecker Hermann Eberhard bekannt, welcher hier die Überreste eines prähistorisches Mylodons - eines Riesenfaultiers - gefunden hat und zu den wichtigen Persönlichkeiten der Besiedlung der Magellanregion gehört. Hiernach geht es weiter zum Gletschersee Grey. Das Glitzern des Gletschers können Sie von hier aus bei guter Sicht schon in der Ferne sehen. Sie gehen mit der Gruppe gemeinsam zum Ufer. Der dunkle Sand, der raue Wind und die auf dem Wasser treibenden, weißen Gletscherschollen sorgen für eine märchenhafte Atmosphäre. Alle, die nicht an der optionalen Bootsfahrt teilnehmen, können bis zu einer Halbinsel weitergehen, die in den Grey See ragt. Von dort sind bei guter Sicht Fotos vom Gletscher möglich. Am Abend lassen wir es uns in unserem Hotel, das mitten im Park liegt, schmecken. Anschließend können noch einen abendlichen Spaziergang um das Hotel unternehmen, um die Stille und den Sternenhimmel Patagoniens zu bewundern.  
Optional können Sie sich bei einer Bootsfahrt dem Gletscher bis auf wenige hundert Meter nähern. Entscheiden Sie über Ihre Teilnahme vor Ort und je nach Wetterlage. 
Hinweis: Damit wir nicht mit dem kompletten Gepäck in den Nationalpark fahren müssen, empfehlen wir das Umpacken in einen Tagesrucksack und/oder kleinere Reisetasche mit allem, was Sie für die eine Nacht im Park zum Wohlfühlen benötigen. Das Hauptgepäck können Sie verschlossen im Hotel in Puerto Natales lassen.

Patagonisches Lamm

Besuch auf einer traditionellen Estancia

Salto Grande Wasserfall

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Mittagessen

Transportmittel: Privatbus (6:00h)

Nach einer erholsamen Nacht im Park, setzen Sie Ihre Rundfahrt durch den Nationalpark fort. Unterwegs gibt es die Chance auf verschiedene Tiersichtungen, denn am Straßenrand grasen Guanako-Herden, eine wildlebende Kamelart. Auch "Nandus" (straußenähnliche Laufvögel) können am Wegesrand gesehen werden und mit viel Glück entdecken Sie auch die in dieser Region lebenden Pumas und Kondore! Die Straße führt Sie am türkis schimmernden Pehoe See vorbei bis hin zum "Salto Grande" - dem großen, türkisen Wasserfalls des Paine-Flusses, der noch zusätzlich die Landschaft dramatisch verschönert. Von hier aus empfehlen wir Ihnen, eine rund anderthalbstündige Wanderung zum Aussichtspunkt "Los Cuernos" zu unternehmen. Dieser gibt den Blick auf den Nordenskjöld-See frei mit den Hörnern des Torres del Paine - den Namensgebern des Parks - im Hintergrund und bietet das ideale Motiv zum Abschied von dem Park und seiner natürlichen Schönheit. Auf dem Weg in Richtung Puerto Natales machen wir noch die letzten Fotostopps und besuchen eine typische chilenische "Estancia". Hier wird für uns ein "Asado" zubereitet, das in Chile bekannte, langsam über Feuer gegarte Lammfleisch, welches wir uns zum Mittagessen schmecken lassen. Während der Grillmeister das Essen vorbereitet, präsentieren Ihnen die Gauchos - die Schafshüter - Ihr Handwerk und erzählen von der Geschichte und der Gegenwart Ihres Berufs. Im Anschluss kehren wir zurück in unser Hotel in Puerto Natales. 

Vogelbeobachtung an der Laguna Nimez

Fahrt durch die Pampa

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Transportmittel: öffentlicher Bus (6:00h)

Von Puerto Natales fahren Sie gemeinsam mit der Gruppe mit einem öffentlichen Linienbus über die Grenze nach Argentinien in das Städtchen El Calafate. Auf der Fahrt bekommen Sie einen guten Eindruck von der endlosen Weite der patagonischen Steppe. Im kleinen Ort El Calafate beziehen wir zunächst unser Hotel und anschließend machen wir einen Spaziergang durch das Städtchen. Wer möchte, macht sich danach noch auf, im angrenzenden Naturschutzgebiet Laguna Nimez die Vogelwelt zu entdecken: Flamingos, Schwäne, Enten und Haubentaucher haben hier ihr Zuhause.

Perito Moreno with Viventura

Perito Moreno Gletscher

Picknick mit Gletscherblick

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Mittagessen

Transportmittel: Privatbus (3:00h), zu Fuß (1:00h)

Ein weiterer Höhepunkt der Tour erwartet Sie: der Perito Moreno Gletscher! Das Spiegel-Magazin zählt ihn nicht ohne Grund zu eines der "schönsten Eislandschaften der Erde" und zeigt die immense Ausdehnung des patagonischen Eisfeldes mit einem Satellitenbild. Begleitet von unserem lokalen Guide fahren Sie von El Calafate durch die Steppe bis in den Nationalpark Los Glaciares. Nach ca. zwei Stunden zeigt sich uns der weiße Gigant zum ersten Mal. Mit atemberaubendem Blick auf den gesamten Perito Moreno genießen wir zur Mittagszeit ein leckeres Picknick. Den Dimensionen der bis zu 70 m hohen Eismassen werden Sie sich erst hier deutlich bewusst. Sie können den Gletscher nicht nur sehen, sondern auch sehr gut hören. Er bewegt sich täglich bis zu drei Meter vorwärts, sodass sich stetig irgendwo Eis abspaltet und teilweise lautstark in den Lago Argentino fällt.

Optional können Sie im Anschluss von der Halbinsel Magallanes mit einem Boot bis zu 300 m an die Abbruchkante des Gletschers heranfahren.

Penguins in Ushuaia with Viventura

Pinguininsel Isla Martillo

Ankunft in Ushuaia

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Transportmittel: Privatbus (1:00h), Flug (1:30h), Schiff (5:00h)

Sie fliegen nach Ushuaia, in die südlichste Stadt der Welt! Heute wie auch morgen haben Sie die Möglichkeit, sich in Ushuaia umzusehen und sich in Ihrem Pass den begehrten Ende-der-Welt-Stempel zu sichern. Am frühen Nachmittag fahren Sie mit dem Bus zur Estancia Harberton, welche am geschichtsträchtigen Beagle Kanal liegt. Auf diesem geht es nun mit dem Boot zur Isla Martillo. Vom Boots aus können Sie die Magellan- und Esels-Pinguine aus nächster Nähe beobachten. Diese brüten hier in einer Kolonie zwischen September und April. Außerdem bekommen Sie Einblick in die reiche Vogelwelt der Region. Nach dem Besuch des Museums der Estancia geht es mit dem Bus zurück nach Ushuaia.

Anmerkung: Sollte unser Flug heute nach 13 Uhr ankommen, würden wir die Bootsfahrt direkt von Ushuaia aus starten. Über den Beagle-Kanal geht es dann zur Isla Martillo, wo Sie die Pinguine vom Boot aus beobachten können. Ein Besuch der Estancia Haberton wäre dann nicht möglich.

Kanufahren zur Lapataia-Bucht

Wanderung im Feuerland-Nationalpark

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Mittagessen

Transportmittel: Privatbus (3:00h), zu Fuß (3:00h), Boot (1:00h)

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des Nationalparks Feuerland. Wir brechen zu einer rund 3-stündigen Wanderung auf und fühlen uns schon bald in eine Märchenlandschaft versetzt: Kleine Guindo-Bäume, farbenfrohe Lengas, abgestorbene Baumpfähle, Mooslandschaften und Bäche prägen das Bild des Parks. Während der Wanderung haben wir auch mehrfach schöne Ausblicke auf den Beagle Kanal. Mittags picknicken wir gemeinsam am Lago Acigami und lernen danach das Feuerland auf dem Wasserweg kennen. Mit Paddelbooten fahren wir bis in die Bucht Lapataia und befinden uns nun am Ende der legendären Panamericana. Wer nicht paddeln möchte, kann die Zeit selbstverständlich auch am Strand verbringen.

palermo-soho

Zeit für eigene Entdeckungen

Tango Show mit Abendessen

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Abendessen

Transportmittel: Privatbus (1:00h), Flug (4:00h)

Heute verabschieden Sie sich vom Ende der Welt und fliegen zurück in die argentinische Hauptstadt. Je nach Flugzeit, haben Sie noch etwas Zeit in Ushuaia oder in Buenos Aires, um noch einmal selbst auf Erkundungstour zu gehen. Sie verbringen die letzte Nacht in Buenos Aires. In der Umgebung Ihres Hotels finden Sie viele Restaurants, Bars und Geschäfte. Ein perfekter Ort also, um noch Souvenirs einzukaufen oder einfach den Nachmittag in einem Café oder einer Bar zu verbringen.

Am Abend lädt Viventura zum Abschiedsessen samt Tangoshow ein, um die Träume aller Tanzfreunde wahr werden zu lassen. Zusammen stoßen wir gemeinsam auf die vergangenen Wochen und Erlebnisse an.

aircraft plane flight airport

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Abendessen

Transportmittel: Privatbus (1:00h), Flug (12:00h)

Heute können die Stunden vor dem Rückflug dazu genutzt werden die letzten Pesos beim Shopping auszugeben. Wie wäre es mit einer kompletten Mate-Ausrüstung, Lederwaren, argentinischem Wein oder lateinamerikanischer Musik? Dann heißt es leider Abschied nehmen. Wir fahren zum Flughafen, ein letzter Wink in Richtung Reiseleiter und Südamerika und schon geht's gen Europa.
Für diejenigen, die ihre Reise noch verlängern möchten bieten wir das viModul Iguazu Wasserfälle an.
Die angegebene Mahlzeit bezieht sich auf die Mahlzeit im Flugzeug.

Flight

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Heute kommen Sie zu Hause an. Wir hoffen, Sie hatten eine gute Rückreise und neben Ihren Souvenirs viele schöne Erinnerungen im Gepäck! Wir hoffen, dass wir Sie bald wieder in Südamerika begrüßen dürfen!

Das angegebene Essen bezieht sich auf die Mahlzeit im Flugzeug.

Iguazu Waterfalls

3 Tage

4,7

(15)

Die Iguazu-Wasserfälle

Tauchen Sie an der Grenze zwischen drei Ländern in das Herz der schwindelerregendsten Wasserfälle der Welt ein: die Wasserfälle von Iguazu! Privater Service mit deutschsprachigem Guide. Flüge inklusive. Die Comfort Variante mit einem Superior Zimmer kostet 20 EUR mehr pro Person pro Nacht. Bitte beachten Sie, dass je nach endgültiger Flugroute und Ankunfts- und Abflughafen zusätzliche Übernachtungen und/oder Transfers anfallen können. Ihr Reiseberater wird Sie entsprechend informieren. Hinweis: Bitte beachten Sie, dass wir das Modul an bestimmten Daten nur auf Anfrage anbieten können. Dazu zählt u.a. die Karnevalszeit in Brasilien. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an Ihren Kundenberater.

Ab

949 EUR

Gaucho

2 Tage

5,0

(3)

Erleben Sie ein "Gaucho"-Erlebnis in San Antonio de Areco, und übernachten Sie auf einer Estancia.

Von Buenos Aires aus fahren Sie in die Pampa nach San Antonio de Areco, einem authentischen Kolonialdorf, das stolz seine Gaucho- und Criollo-Traditionen bewahrt. Teilen Sie Momente des ländlichen argentinischen Lebens und übernachten Sie in einer der schönsten Estancias der Region, die aus den 1880er Jahren stammt.

Ab

529 EUR

4 Tage

4,3

(6)

Valdés Classic in 4 Tagen & 3 Nächten

Entdecken Sie Valdés und seine außergewöhnliche Artenvielfalt. Eine klassische Tour, aber eine, bei der Sie die Chance haben, Wale, Pinguine und Seeelefanten hautnah zu erleben!

Ab

1.125 EUR

Machu Picchu

6 Tage

Cuzco & Machu Picchu (comfort)

Weltwunder und Weltkulturerbe! Der Besuch von Machu Picchu sollte auf keiner Südamerika-Reise fehlen! Sie fliegen in die ehemalige Inkahauptstadt Cuzco und begeben sich auf die Spuren der alten Hochkultur der Anden. Entdecken Sie die Highlights in und um Cuzco, wie den Sonnentempel Coricancha oder die Festung Sacsayhuaman, das Heilige Tal der Inka und natürlich die Inkastadt Machu Picchu. Fühlen Sie sich in die Zeit der Inka zurückversetzt und lassen Sie sich von den Geheimnissen rund um Machu Picchu verzaubern. Inklusivleistungen: - alle Transfers gemäß Ausschreibung - 5 Übernachtungen mit Frühstück (3 in Cuzco, 1 in Ollantaytambo, 1 in Aguas Calientes) - deutschsprachiger lokaler Guide für die Besichtigungen - zusätzliche Flüge nach und von Cuzco Nicht inklusive: - Eintrittsgebühren für Cuzco und das Heilige Tal (ca. 160 Soles vor Ort) - weitere Mahlzeiten - Trinkgelder

Ab

1.399 EUR

Australis Header

5 Tage

3,0

(1)

Australis Kreuzfahrt

Dieses Zusatzmodul richtet sich an unsere Reisenden, die Patagonien anstelle des vorgesehenen Tourprogrammes ab Ushuaia bzw. Punta Arenas während einer 5-tägigen Kreuzfahrt erleben möchten! Dabei fahren Sie mit der Stella oder Ventus Australis zwischen Ushuaia und Punta Arenas durch den Beagle Kanal, zum Kap Hoorn, durch die Magallanes-Meerenge und erreichen schließlich das chilenische Patagonien. Eine beeindruckende Fahrt steht Ihnen bevor! Seemanns Heil und Ahoi! Der ausgewiesene Preis pro Person inkludiert die Kabinenkategorie A im Doppelzimmer sowie die benötigten Zusatzflüge und die Flugumbuchung des Rückfluges. Teilweise sind - je nach Reisedatum und Rückflugverbindung - Zusatznächte nötig. Ihr Kundenberater macht Ihnen gern ein Gesamtangebot inklusive der ggf. notwendigen Zusatznächte und -transfers. Es handelt sich bei der angegebenen Anzahl der Tage um einen Richtwert. Bitte beachten Sie, dass wir nach Ihrer Buchung zunächst die Verfügbarkeit der Kabinen an Ihrem Wunschtermin anfragen müssen. An Bord gibt es mindestens einen deutschsprachigen Guide. Vorträge sind jedoch stets auf Englisch und Spanisch (deutsche Übersetzung per Audio-Guide möglich). Sie genießen auf dem Schiff eine All-Inclusive-Verpflegung inkl. aller Getränke.

Ab

4.299 EUR

Iguazu Falls

5 Tage

4,4

(5)

Iguazu & Rio de Janeiro (Comfort)

Flüge im Wert von 500 Euro sind im Preis inbegriffen Inklusive Flüge zwischen Buenos Aires - Puerto Iguazu und Foz do Iguazu - Rio de Janeiro Diese Reiseverlängerung bietet Ihnen Natur- und Großstadthighlight in Einem: Iguazú bedeutet in der Sprache der Guaraní-Indianer in etwa so viel wie "große Wasser" - auf knapp 3 Kilometern verteilt befinden sich hier mehr als 200 imposante Wasserfälle, von denen der größte über 60 Meter hoch ist. Werden Sie Zeuge dieses beeindruckenden Naturspektakels und beobachten Sie hautnah, wie sich hier die gewaltigen Wassermassen in die Tiefe stürzen. Die Wasserfälle von Iguazú werden von der argentinischen sowie von der brasilianischen Seite besucht. Zum krönenden Abschluss Ihres Südamerika-Abenteuers geht es in die brasilianische Küstenmetropole Rio de Janeiro. Sie lernen die lebensfrohe Samba-Hauptstadt bei einer Stadttour kennen und genießen den Ausblick auf den berühmten Copacabana-Strand vom Stadtwahrzeichen, dem Zuckerhut aus. Beenden Sie Ihre Reise dann mit Entspannung am Strand oder optionalen Aktivitäten in Rio. In dem Modulpreis enthalten: - Flüge von Buenos Aires nach Puerto Iguazu und von Foz do Iguacu nach Rio de Janeiro - abweichender Rückflug ab Rio de Janeiro zu Ihrem Heimatflughafen. - alle ausgeschriebenen Leistungen vor Ort (Transfers, Übernachtungen, Besichtigungen) - Besichtigungen mit deutschsprachigem Guide. Bitte beachten Sie, dass je nach endgültiger Flugroute und Ankunfts- und Abflughafen zusätzliche Übernachtungen und/oder Transfers anfallen können. Ihr Reiseberater wird Sie entsprechend informieren. Hinweis: Bitte beachten Sie, dass wir das Modul an bestimmten Daten nur auf Anfrage anbieten können. Dazu zählt u.a. die Karnevalszeit in Brasilien. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an Ihren Kundenberater.

Ab

1.899 EUR

Salta region

4 Tage

4,0

(1)

Salta und Umgebung, 4 Tage

Der unendlich vielfältige Nordwesten Argentiniens ist ein Land der Kontraste und bietet atemberaubende Landschaften! Ockerfarbene Wüsten, gestreifte und bunte Berghänge, surreale Canyons oder blendend weiße Salinen... Abgesehen von seinen beeindruckenden Landschaften ist der Nordwesten auch die Wiege Argentiniens und birgt kleine Kolonialdörfer, die noch heute ihre gesamte Architektur von damals erhalten haben. Natürlich darf Salta "la Linda", die Touristenhauptstadt der Region, nicht unerwähnt bleiben - und das zu Recht! Flüge inklusive: Buenos Aires - Salta - Buenos Aires. Bitte beachten Sie, dass je nach endgültiger Flugroute und Ankunfts- und Abflughafen zusätzliche Übernachtungen und/oder Transfers anfallen können. Ihr Reiseberater wird Sie entsprechend informieren.

Ab

1.330 EUR

Reiseleiter

TC DE AR Lucia Grijalba

Lucia

TC Erica Hillebrecht

Erica

Mein Name ist Erica, ich bin Argentinierin und habe acht Jahre in Deutschland ge…

Alejandra Mariela

Ich bin in Buenos Aires geboren, habe in Deutschland Politikwissenschaften studi…

Termine & Preise

Wann möchten Sie reisen?

Start

Ende

Informationen

Reiseleiter*In

Flüge

Verfügbarkeit

Preis

8

Nov

2024

25

Nov

2024

2 Plätze

Garantiert

Ab

5.799 EUR

Reiseleiter

TC DE AR Lucia Grijalba

Lucia

Ihr Reiseleiter für diese Tour (Änderungen vorbehalten)

Flüge

Abflughafen & Flughafengebühren

München

249 EUR

Düsseldorf

249 EUR

Berlin

249 EUR

Wien

249 EUR

Stuttgart

399 EUR

Leipzig

399 EUR

Frankfurt

0 EUR

Frankfurt + Rail&Fly

49 EUR

Hamburg

249 EUR

Zürich

299 EUR

Wien

249 EUR

Voraussichtliche Fluglinie

LATAM

Alle CO2-Emissionen Ihrer Reise (Flug, Transport, Hotel, etc.) werden durch ein Gold Standard Klimaschutzprojekt von undefined für Sie kompensiert.

Die angegebenen Flugzeiten und Fluggesellschaften können sich ändern, da wir lange vor dem Abreisetag mit der Planung beginnen müssen.

8

Nov

2024

25

Nov

2024

TC DE AR Lucia Grijalba
2 Plätze

Garantiert

Ab

5.799 EUR

22

Nov

2024

9

Dez

2024

Buchbar

Ab

5.599 EUR

Reiseleiter

Alejandra Mariela

Ihr Reiseleiter für diese Tour (Änderungen vorbehalten)

Ich bin in Buenos Aires geboren, habe in Deutschland Politikwissenschaften studiert und war dort für verschiedene Non-Profit Institutionen im Bereich Internationale Beziehungen tätig. Bereits während meines Studiums war ich regelmäßig in Lateinamerika unterwegs. Die Liebe zum Tango und zu meinem Land brachten mich nach 12 Jahren in Deutschland nach Argentinien zurück. Mit voller Begeisterung möchte ich Euch die Schönheit Südamerikas zeigen.

Flüge

Abflughafen & Flughafengebühren

München

249 EUR

Düsseldorf

249 EUR

Berlin

249 EUR

Wien

249 EUR

Stuttgart

399 EUR

Leipzig

399 EUR

Frankfurt

0 EUR

Frankfurt + Rail&Fly

49 EUR

Hamburg

249 EUR

Zürich

299 EUR

Wien

249 EUR

Voraussichtliche Fluglinie

LATAM

Alle CO2-Emissionen Ihrer Reise (Flug, Transport, Hotel, etc.) werden durch ein Gold Standard Klimaschutzprojekt von undefined für Sie kompensiert.

Die angegebenen Flugzeiten und Fluggesellschaften können sich ändern, da wir lange vor dem Abreisetag mit der Planung beginnen müssen.

22

Nov

2024

9

Dez

2024

Buchbar

Ab

5.599 EUR

27

Dez

2024

13

Jan

2025

Buchbar

Ab

5.599 EUR

Reiseleiter

TC Erica Hillebrecht

Erica

Ihr Reiseleiter für diese Tour (Änderungen vorbehalten)

Mein Name ist Erica, ich bin Argentinierin und habe acht Jahre in Deutschland gelebt, wo ich mein Studium als Agrarwissenschaftlerin abgeschlossen habe. Reisen und neue Leute kennenzulernen war schon immer meine Leidenschaft, und während meines Studiums bin ich so oft wie möglich nach Lateinamerika und in andere Teile der Welt gereist. Aber mein Herz ist in Argentinien und deshalb bin ich zurückgekehrt und freue mich jetzt darauf, Ihnen meine Heimat, die Schönheiten und die Kultur meines Landes zu zeigen.

Flüge

Abflughafen & Flughafengebühren

München

249 EUR

Düsseldorf

249 EUR

Berlin

249 EUR

Wien

249 EUR

Stuttgart

399 EUR

Leipzig

399 EUR

Frankfurt

0 EUR

Frankfurt + Rail&Fly

49 EUR

Hamburg

249 EUR

Zürich

299 EUR

Wien

249 EUR

Voraussichtliche Fluglinie

LATAM

Alle CO2-Emissionen Ihrer Reise (Flug, Transport, Hotel, etc.) werden durch ein Gold Standard Klimaschutzprojekt von undefined für Sie kompensiert.

Die angegebenen Flugzeiten und Fluggesellschaften können sich ändern, da wir lange vor dem Abreisetag mit der Planung beginnen müssen.

27

Dez

2024

13

Jan

2025

TC Erica Hillebrecht
Buchbar

Ab

5.599 EUR

17

Jan

2025

3

Feb

2025

Buchbar

Ab

5.499 EUR

5.599 EUR

Ihr Guide für diese Tour

Favicon Viventura

Ihr Viventura-Reiseleiter für diese Tour (Änderungen vorbehalten). Der Reiseleiter für diese Tour wird Ihnen in Kürze bestätigt. Unsere Reiseleiter sind Südamerika-Spezialisten und sprechen alle fließend Deutsch. Jeder unserer Reiseleiter ist einzigartig und bringt seine persönliche Note in die Reise mit ein, damit Sie das Land so entdecken können, als wären Sie mit einem Freund unterwegs!

Flüge

Abflughafen & Flughafengebühren

Stuttgart

399 EUR

Leipzig

399 EUR

Frankfurt

0 EUR

Frankfurt + Rail&Fly

49 EUR

Hamburg

199 EUR

Berlin

199 EUR

Zürich

299 EUR

München

199 EUR

Düsseldorf

199 EUR

Wien

199 EUR

Voraussichtliche Fluglinie

Iberia

Alle CO2-Emissionen Ihrer Reise (Flug, Transport, Hotel, etc.) werden durch ein Gold Standard Klimaschutzprojekt von undefined für Sie kompensiert.

Die angegebenen Flugzeiten und Fluggesellschaften können sich ändern, da wir lange vor dem Abreisetag mit der Planung beginnen müssen.

17

Jan

2025

3

Feb

2025

Favicon Viventura
Buchbar

Ab

5.499 EUR

5.599 EUR

14

Feb

2025

3

Mär

2025

Buchbar

Ab

5.599 EUR

Informationen

Neuer Abreisetermin!: Aufgrund der hohen Nachfrage bieten wir diesen Abreisetermin zusätzlich an.

Ihr Guide für diese Tour

Favicon Viventura

Ihr Viventura-Reiseleiter für diese Tour (Änderungen vorbehalten). Der Reiseleiter für diese Tour wird Ihnen in Kürze bestätigt. Unsere Reiseleiter sind Südamerika-Spezialisten und sprechen alle fließend Deutsch. Jeder unserer Reiseleiter ist einzigartig und bringt seine persönliche Note in die Reise mit ein, damit Sie das Land so entdecken können, als wären Sie mit einem Freund unterwegs!

Flüge

Abflughafen & Flughafengebühren

Stuttgart

399 EUR

Leipzig

399 EUR

Frankfurt

0 EUR

Frankfurt + Rail&Fly

49 EUR

Hamburg

199 EUR

Berlin

199 EUR

Zürich

299 EUR

München

199 EUR

Düsseldorf

199 EUR

Wien

199 EUR

Voraussichtliche Fluglinie

Iberia

Alle CO2-Emissionen Ihrer Reise (Flug, Transport, Hotel, etc.) werden durch ein Gold Standard Klimaschutzprojekt von undefined für Sie kompensiert.

Die angegebenen Flugzeiten und Fluggesellschaften können sich ändern, da wir lange vor dem Abreisetag mit der Planung beginnen müssen.

14

Feb

2025

3

Mär

2025

Neuer Abreisetermin!

Favicon Viventura
Buchbar

Ab

5.599 EUR

7

Nov

2025

24

Nov

2025

Buchbar

Ab

5.599 EUR

5.699 EUR

Ihr Guide für diese Tour

Favicon Viventura

Ihr Viventura-Reiseleiter für diese Tour (Änderungen vorbehalten). Der Reiseleiter für diese Tour wird Ihnen in Kürze bestätigt. Unsere Reiseleiter sind Südamerika-Spezialisten und sprechen alle fließend Deutsch. Jeder unserer Reiseleiter ist einzigartig und bringt seine persönliche Note in die Reise mit ein, damit Sie das Land so entdecken können, als wären Sie mit einem Freund unterwegs!

Flüge

Abflughafen & Flughafengebühren

Stuttgart

399 EUR

Leipzig

399 EUR

Frankfurt

0 EUR

Frankfurt + Rail&Fly

49 EUR

Hamburg

199 EUR

Berlin

199 EUR

Zürich

299 EUR

München

199 EUR

Düsseldorf

199 EUR

Wien

199 EUR

Voraussichtliche Fluglinie

Iberia

Alle CO2-Emissionen Ihrer Reise (Flug, Transport, Hotel, etc.) werden durch ein Gold Standard Klimaschutzprojekt von undefined für Sie kompensiert.

Die angegebenen Flugzeiten und Fluggesellschaften können sich ändern, da wir lange vor dem Abreisetag mit der Planung beginnen müssen.

7

Nov

2025

24

Nov

2025

Favicon Viventura
Buchbar

Ab

5.599 EUR

5.699 EUR

19

Dez

2025

5

Jan

2026

Buchbar

Ab

5.699 EUR

Ihr Guide für diese Tour

Favicon Viventura

Ihr Viventura-Reiseleiter für diese Tour (Änderungen vorbehalten). Der Reiseleiter für diese Tour wird Ihnen in Kürze bestätigt. Unsere Reiseleiter sind Südamerika-Spezialisten und sprechen alle fließend Deutsch. Jeder unserer Reiseleiter ist einzigartig und bringt seine persönliche Note in die Reise mit ein, damit Sie das Land so entdecken können, als wären Sie mit einem Freund unterwegs!

Flüge

Abflughafen & Flughafengebühren

Stuttgart

399 EUR

Leipzig

399 EUR

Frankfurt

0 EUR

Frankfurt + Rail&Fly

49 EUR

Hamburg

199 EUR

Berlin

199 EUR

Zürich

299 EUR

München

199 EUR

Düsseldorf

199 EUR

Wien

199 EUR

Voraussichtliche Fluglinie

Iberia

Alle CO2-Emissionen Ihrer Reise (Flug, Transport, Hotel, etc.) werden durch ein Gold Standard Klimaschutzprojekt von undefined für Sie kompensiert.

Die angegebenen Flugzeiten und Fluggesellschaften können sich ändern, da wir lange vor dem Abreisetag mit der Planung beginnen müssen.

19

Dez

2025

5

Jan

2026

Favicon Viventura
Buchbar

Ab

5.699 EUR

26

Dez

2025

12

Jan

2026

Buchbar

Ab

5.699 EUR

Ihr Guide für diese Tour

Favicon Viventura

Ihr Viventura-Reiseleiter für diese Tour (Änderungen vorbehalten). Der Reiseleiter für diese Tour wird Ihnen in Kürze bestätigt. Unsere Reiseleiter sind Südamerika-Spezialisten und sprechen alle fließend Deutsch. Jeder unserer Reiseleiter ist einzigartig und bringt seine persönliche Note in die Reise mit ein, damit Sie das Land so entdecken können, als wären Sie mit einem Freund unterwegs!

Flüge

Abflughafen & Flughafengebühren

Stuttgart

399 EUR

Leipzig

399 EUR

Frankfurt

0 EUR

Frankfurt + Rail&Fly

49 EUR

Hamburg

199 EUR

Berlin

199 EUR

Zürich

299 EUR

München

199 EUR

Düsseldorf

199 EUR

Wien

199 EUR

Voraussichtliche Fluglinie

Iberia

Alle CO2-Emissionen Ihrer Reise (Flug, Transport, Hotel, etc.) werden durch ein Gold Standard Klimaschutzprojekt von undefined für Sie kompensiert.

Die angegebenen Flugzeiten und Fluggesellschaften können sich ändern, da wir lange vor dem Abreisetag mit der Planung beginnen müssen.

26

Dez

2025

12

Jan

2026

Favicon Viventura
Buchbar

Ab

5.699 EUR

16

Jan

2026

2

Feb

2026

Geschlossen

Ab

5.699 EUR

Ihr Guide für diese Tour

Favicon Viventura

Ihr Viventura-Reiseleiter für diese Tour (Änderungen vorbehalten). Der Reiseleiter für diese Tour wird Ihnen in Kürze bestätigt. Unsere Reiseleiter sind Südamerika-Spezialisten und sprechen alle fließend Deutsch. Jeder unserer Reiseleiter ist einzigartig und bringt seine persönliche Note in die Reise mit ein, damit Sie das Land so entdecken können, als wären Sie mit einem Freund unterwegs!

Flüge

Abflughafen & Flughafengebühren

München

249 EUR

Düsseldorf

249 EUR

Berlin

249 EUR

Wien

249 EUR

Stuttgart

399 EUR

Leipzig

399 EUR

Frankfurt

0 EUR

Frankfurt + Rail&Fly

49 EUR

Hamburg

249 EUR

Zürich

299 EUR

Wien

249 EUR

Voraussichtliche Fluglinie

LATAM

Alle CO2-Emissionen Ihrer Reise (Flug, Transport, Hotel, etc.) werden durch ein Gold Standard Klimaschutzprojekt von undefined für Sie kompensiert.

Die angegebenen Flugzeiten und Fluggesellschaften können sich ändern, da wir lange vor dem Abreisetag mit der Planung beginnen müssen.

16

Jan

2026

2

Feb

2026

Favicon Viventura
Geschlossen

Ab

5.699 EUR

6

Feb

2026

23

Feb

2026

Buchbar

Ab

5.699 EUR

Ihr Guide für diese Tour

Favicon Viventura

Ihr Viventura-Reiseleiter für diese Tour (Änderungen vorbehalten). Der Reiseleiter für diese Tour wird Ihnen in Kürze bestätigt. Unsere Reiseleiter sind Südamerika-Spezialisten und sprechen alle fließend Deutsch. Jeder unserer Reiseleiter ist einzigartig und bringt seine persönliche Note in die Reise mit ein, damit Sie das Land so entdecken können, als wären Sie mit einem Freund unterwegs!

Flüge

Abflughafen & Flughafengebühren

München

249 EUR

Düsseldorf

249 EUR

Berlin

249 EUR

Wien

249 EUR

Stuttgart

399 EUR

Leipzig

399 EUR

Frankfurt

0 EUR

Frankfurt + Rail&Fly

49 EUR

Hamburg

249 EUR

Zürich

299 EUR

Wien

249 EUR

Voraussichtliche Fluglinie

LATAM

Alle CO2-Emissionen Ihrer Reise (Flug, Transport, Hotel, etc.) werden durch ein Gold Standard Klimaschutzprojekt von undefined für Sie kompensiert.

Die angegebenen Flugzeiten und Fluggesellschaften können sich ändern, da wir lange vor dem Abreisetag mit der Planung beginnen müssen.

6

Feb

2026

23

Feb

2026

Favicon Viventura
Buchbar

Ab

5.699 EUR

Wunschdaten nicht verfügbar? Kontaktieren Sie uns

Infos

Einzelzimmerzuschlag

Bei der Online-Buchung können Sie die Unterbringung in einem „Einzelzimmer“ für einen Aufpreis von 849 EUR wählen. Alternativ helfen wir Ihnen gerne, einen gleichgeschlechtlichen Zimmerpartner zu finden. Wählen Sie dafür „Zimmer teilen (wenn möglich)“ aus. Wenn kein anderer Teilnehmer diese Option wählt, werden Sie in einem Einzelzimmer untergebracht und Viventura übernimmt 50 % des Zuschlags, der Rest liegt in Ihrer Verantwortung. Wir werden Sie ca. einen Monat vor Reisebeginn benachrichtigen. Bitte beachten Sie, dass wir bei Buchung des letzten Platzes sowie bei kurzfristigen Buchungen das „Halbe Doppelzimmer“ nur bestätigen können, falls eine Anmeldung eines passenden Zimmerpartners vorliegt. Andernfalls bieten wir das Einzelzimmer zum kompletten Preis an.

Inklusive

Langstreckenflug ab/bis Frankfurt (vorbehaltlich Verfügbarkeit, ggf. zzgl. Flugaufpreis; andere Abflughäfen und Rail&Fly Ticket für Frankfurt gegen Aufpreis buchbar)

regionale Flüge in der Economy-Class

Flughafengebühren/-steuern und Luftverkehrsabgaben (Ausnahme s.u.)

alle sonstigen im Tourablauf als privat oder öffentlich gekennzeichneten Transporte

alle Übernachtungen inkl. Frühstück in ausgewählten Unterkünften im Doppelzimmer sofern im Ablauf nicht anderweitig gekennzeichnet

deutschsprachige Viventura-Reiseleitung

zusätzlich deutsch-, englisch- oder spanischsprachige lokale Guides an ausgewählten Orten

tägliches Frühstück und alle im Tourablauf inkludierten Mahlzeiten

Eintrittsgelder zu allen im Tourablauf inkludierten Leistungen

Reiseunterlagen, ausführliche Informationen und Mitnahmeempfehlungen

25 EUR viventura Spende an die VSocial Foundation zur Unterstützung von Gemeindeprojekten

Ihre Reise unterstützt das Ventura TRAVEL Projekt für ganzheitlichen Umweltschutz

jede Menge Spaß und Erlebnisse!

Nicht inklusive

Getränke zu den inkludierten Mahlzeiten

Trinkgelder (siehe Hinweis in unseren FAQ)

Boarding-Gebühr Cruce Andino: 3 USD

Bewertungen

client

Franz K von Wien

Patagonien kompakt

Comfort

Ein Traum wurde Wirklichkeit. Die Höhepunkte Patagoniens sind unbeschreiblich. Ob Torres del Paine, der Perito Morena Gletscher, die Wanderung im Tierra del Fuego Nationalpark oder der Grey Gletscher sind unbedingt einen Besuch wert.

client

Natalia C

Patagonien kompakt

Comfort

Reise mit hohem Suchtfaktor! Obwohl ich schon lange davon geträumt hatte, die malerischen Landschaften des Patagoniens zu besichtigen, habe nicht damit gerechnet, dass diese Reise mein Herz schneller schlagen lässt und alle meine Erwartungen übersteigen würden. Persönlichen Highlights werde ich nicht nennen wollen, da jeder für sich das findet, was ihn besonders beindrucken könnte. Gut, dass es auch Zeit für eigene Entdeckungen vorgesehen wurde, so konnte man etwas auf eigener Faust unternehmen und bei flüchtigen Begegnungen mit Einheimischen kontaktieren. Schon zum dritten Mal mit Viventura unterwegs und jedes Mal bin ich mit Planung und Organisation vor- und während der Reise sehr zufrieden. Damian hat mir die Vorbereitungsphase sehr erleichtert, indem er meine unzähligen (oft auch überflüssigen oder wiederholenden:) Fragen schnell und ausführlich beantwortete. Danke Damian. Gute Leistungen erbrachten die Lokal Guides in Bariloche (Dirk), Perito Moreno (Nadja), Isla Martillo (Luciano). Gang besonderes Lob an unseren TG Maximiliano, der um das Wohl der Gruppe und gute Laune sorgte, viele wertvollen Tipps gab, alles perfekt organisierte. Bei chaotischer Situation am Flughafen konnte er den Ablauf der Ausflüge so koordinieren, dass wir keine der Besichtigungen verpasst haben. Dank seines breiten Wissens und dem Talent Informationen über Geschichte und Geografie, Sitten und Mentalität der Argentinier und Chilenen interessant zu erteilen, erfuhr ich mehr als aus einem beliebigen Buch oder TV-Reportage. Muchas gracias Perito Maximiliano! Danke Viventura!

Dieter Georg Otto Z.

Patagonien kompakt

Comfort

Die von Viventura angebotene Patagonien kompakt Reise war auch dank unserer Reiseleiterin Simone ein einmaliges und unvergessliches Erlebnis. Simone brachte uns neben den Naturschönheiten auch die Kultur der Menschen in diesem Teil der Erde näher und war für uns ein toller Guide.

Reisetagebuch

Unsere ehemaligen Reisenden und ihre Abenteuer

Ich wünsche euch allen BUEN VI
Wir verlassen das Feuerland...
Heute besuchen wir den Nationa

FAQs

Diese Reise ist im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Gerne können Sie uns kontaktieren, um genaue Informationen über die Eignung dieser Reise unter Berücksichtigung Ihrer speziellen Bedürfnisse zu erhalten.

Laut unseren AGB können wir die Reise absagen, sollte die Mindestteilnehmeranzahl bis zu 32 Tage vor Reisebeginn nicht erreicht sein. Im Regelfall informieren wir Sie bereits zwei Monate im Voraus, um Alternativen zu besprechen. Sie können dann beispielsweise ein anderes Abflugdatum oder ein alternatives Zielland wählen. Sollten Ihnen die Optionen nicht zusagen, erstatten wir Ihnen 100 % der bereits geleisteten Reisekosten. Es kommt allerdings selten vor, dass eine Reise nicht realisiert werden kann. Wenn für einen Reisetermin die Mindestteilnehmerzahl erreicht wurde, ist dies entsprechend auf der Termine & Preise-Seite markiert.

Deutsche Staatsbürger brauchen für touristische Aufenthalte in Argentinien und Chile von weniger als 90 Tagen Dauer einen bei Einreise noch mindestens für ein halbes Jahr gültigen Reisepass. Das Touristenvisum, welches man bei Einreise erhält, muss mindestens für die Anzahl der Tage der Reise gültig sein. Aktuelle Änderungen oder Hinweise bzw. weiterführende Informationen gibt es beim Auswärtigen Amt.

Schweizer Staatsbürger schauen bitte auf der Homepage des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten nach.

Für österreichische Staatsbürger gibt es die entsprechenden Infos auf den Seiten des Österreichischen Außenministeriums.
Bitte informieren Sie sich über notwendige Impfungen und Impfempfehlungen (u.a. Gelbfieber) auf den Seiten des Auswärtigen Amtes.

Wichtig: Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft besitzen, so teilen Sie uns bitte bei Ihrer Anfrage oder Buchung Ihre Nationalität mit, sodass wir Sie über die entsprechenden Einreisebestimmungen informieren können. Vielen Dank!

Neue Einreisebestimmung für die Osterinsel:
Alle Reisenden müssen ab September 2019 ein Einreiseformular für den Besuch der Osterinsel ausfüllen. Bitte füllen Sie das folgende Formular mit Ihren persönlichen Daten vor Abflug auf die Osterinsel aus. Formular zur Einreise nach Rapa Nui Stellen Sie bitte sicher, dass die gelieferten Informationen Ihrer Richtigkeit entsprechen.

Als Reiseveranstalter dürfen wir aus Haftungsgründen keine konkrete Impfempfehlung aussprechen. Wir empfehlen deshalb, rechtzeitig vor der Reise einen Hausarzt oder besser noch, einen qualifizierten Tropenmediziner zu konsultieren. Eine Zusammenstellung der empfohlenen Impfungen gibt es beim Centrum für Reisemedizin.

Informationen zur Sicherheit in Argentinien finden Sie unter folgendem Link: Auswärtiges Amt
Informationen zur Sicherheit in Chile findet man unter folgendem Link: Auswärtiges Amt

Argentinien
Eine Rundreise durch Argentinien kann prinzipiell ganzjährig unternommen werden, die beste Reisezeit ist jedoch in den Sommermonaten (November-März). Da Argentinien ein sehr großflächiges Land ist und starke Höhenunterschiede vorhanden sind, ist das Klima von Region zu Region sehr unterschiedlich. Der Nordwesten ist sehr trocken, mit einer kurzen Regenzeit im südamerikanischen Sommer. Im Nordosten, in der Region der Iguazu-Wasserfälle, herrscht tropisches Klima. Patagonien lässt sich ebenfalls in mehrere Klimazonen unterteilen: sehr trocken in Ostpatagonien, kühl und feucht im Westen und auf Feuerland ist es ganzjährig kühl mit hohen Niederschlagsmengen. Wer also eine Rundreise durch Argentinien plant, sollte vom Handschuh bis zum T-Shirt alles dabei haben und ist so bestens für die verschieden Wetterverhältnisse gewappnet.

Chile
Dass Chile mehr als 4000km Länge zu bieten hat, spiegelt sich auch in den unterschiedlichen Klimaregionen des Landes wieder (unsere Angaben beziehen sich auf die Reisezeit Oktober bis April):
Im Norden: Ganzjährig tropisches bis subtropisches Wüstenklima mit Tagestemperaturen zwischen 15°C und über 30°C, an den Tatio-Geysiren in den frühen Morgenstunden unter 0°C.
Im Zentraltal: Trockenes Klima mit Tagesdurchschnittstemperaturen in Santiago um 30°C, nachts angenehme Abkühlung aufgrund der Andennähe, an der Küste aufgrund des Humboldtstroms frischer Wind und teilweise Küstennebel.
Im Süden und Patagonien: Tagestemperaturen um 20°C, mit Regenfällen muss auch im südamerikanischen Hochsommer gerechnet werden, teilweise starker Wind bei strahlendem Sonnenschein, der die gefühlte Temperatur deutlich beeinflussen kann.

Patagonien kompakt

4,6

(18)

Comfort

Ab

5.499 EUR




2024 Viventura , eine Marke der Ventura TRAVEL GmbH

Alle Rechte vorbehalten

Fabian Feuerer

Ihr Kontakt

Fabian

Buchen Sie eine Videoberatung

15 Minuten persönliche Beratung