Torres del Paine Header

Patagonien Reise mit Andenüberquerung

Die Top-Highlights am Ende der Welt

ab 4.899 EUR

Patagonien kompakt

18 TAGE, Inkl. Flug, 6-12 Teilnehmer

3 Reviews

Comfort

Teilen

Karte ansehen

18 TAGE, Inkl. Flug

3 Reviews

Comfort
Die Highlights

Patagonische Seen- und Vulkanregion

Perito Moreno Gletscher

Torres del Paine Nationalpark mit Übernachtung

Buenos Aires inkl. Tangoshow

Viventura 'Plus' Erfahrung

Spektakuläre Andenüberquerung per Bus & Boot

Besuch bei Engagierten eines Sozialprojekts

Besuch einer authentischen Estancia

Übernachtung im Ausgehviertel Palermo

In nur 18 Tagen geht es während dieser Komfortreise zu den Top-Highlights Patagoniens. Nachdem wir in Buenos Aires Großstadt- und Tango-Luft geschnuppert haben, geht es in die Natur. In der Seen- und Vulkanregion rund um Bariloche und Puerto Varas erleben wir pintoreske Landschaften. Der Grenzübergang "Cruce Andino" per Bus und Boot stellt dabei ein besonderes Highlight dar - ein Geheimtipp, welcher bei Argentiniern und Chilenen bereits sehr beliebt ist. Weiter geht es in den legendären Torres del Paine Nationalpark mit seinen bizarren Felsformationen. Am Perito Moreno Gletscher bestaunen wir die ewigen Eismassen und finden uns schließlich am Ende der Welt wieder. Auf Feuerland begrüßen uns die Pinguine und wir spazieren durch märchenhafte Wälder, bevor wir die Reise in Buenos Aires ausklingen lassen.

video

Bewertungen

Karl Friedrich K. aus Illertissen

Patagonien kompakt

Comfort

Eine ganz tolle Reise, wir sind rundum zufrieden. Die Routenplanung, die Organisation, die Reiseleitung – perfekt! Simone, unsere Reiseleitung für die ganze Reise, ist eine Perle. Sie kümmerte sich in allen Belangen fürsorglich um die Gruppe. Ihre Kenntnisse und Hintergrundinformationen brachten uns Land und Leute zum Verlieben nahe. Auch die örtlichen Reiseleiter waren durchweg kompetent. Wir haben in diesen gut zwei Wochen sehr viel erlebt. Dennoch war das Programm nicht stressig. Wir hatten immer wieder Zeit für individuelle Erkundungen. Dazu trug auch die Wahl der Hotels bei, die sehr zentral oder landschaftlich exponiert lagen. Von den vielen Höhepunkten der Reise ist besonders die Andenüberquerung zu erwähnen. Ein sehr abwechslungsreicher Mix aus Boot- und Busetappen mit phantastischen Ausblicken auf die ersten Gletscher. Der Grey Gletscher und - See waren dann die Steigerung, die mit dem ausgedehnten Spaziergang in Front des Perito Moreno Gletschers seinen krönenden Höhepunkt in Bild und Ton bescherte. Zur angenehmen Abrundung der Reise trugen immer wieder die Kleinigkeiten bei, wie das Mittagessen in der urigen Micro-Brauerei oder das Grillen in der Lapataia Bucht auf Feuerland

Dieter Georg Otto Z.

Patagonien kompakt

Comfort

Die von Viventura angebotene Patagonien kompakt Reise war auch dank unserer Reiseleiterin Simone ein einmaliges und unvergessliches Erlebnis. Simone brachte uns neben den Naturschönheiten auch die Kultur der Menschen in diesem Teil der Erde näher und war für uns ein toller Guide.

Georg G. aus WEISSENBURG

Patagonien kompakt

Comfort

Es war eine sehr eindrucksvolle Reise und die gesamten Erlebnisse waren ein unvergessliches Event.

Damian Myrda

Ihr Kontakt

Damian

Rufen Sie jetzt an

030 6167558-0

wochentags 9-20 Uhr

Buchen Sie eine Videoberatung

15 Minuten persönliche Beratung

Damian Myrda