Erleben Sie den peruanischen Dschungel

4 abenteuerliche Tage im Tambopata-Reservat

Ab: 689 EUR

Sie fahren für 4 Tage und 3 Nächte in die schöne und autentische Dschungellodge Baawaja Ñape Lodge. Zimmer in der standard Kategorie. Für die Einreise in diesen Teil Perus ist eine Gelbfieberimpfung empfohlen. Englischprachiger Guide inklusive. Für einen deutschprachigen Guide wird ein Aufpreis von 60 EUR pro Person gezahlt. Flüge inklusive

Tag 1 • Dschungelerlebnis Tambopata Reservat in Peru

Tambopata-Nationalreservat

Ihr Guide erwartet Sie am Flughafen und bringt Sie zunächst in das Büro unserer lokalen Agentur, das nur 5 Minuten vom Flughafen entfernt liegt. Dort haben Sie genug Zeit zur Verfügung, um Ihre Tasche mit den nötigsten Dingen umzupacken, die Sie für Ihre Tour benötigen. Weiter geht es mit dem Bus oder Auto in 45 Minuten zur lokalen-Gemeinde von Infierno. Dort steigen Sie auf ein Boot um und schippern gemütlich auf dem ruhigen Wasser des Tambopata-Flusses in Richtung Lodge. Die geschätzte Fahrzeit beträgt 30 Minuten, in denen Sie nicht nur die Aussicht auf den vorbeiziehenden Dschungel, sondern auch ein köstliches, für den peruanischen Dschungel typisches Mittagessen genießen können. Nach dieser erfrischenden Fahrt begrüßt Sie der Lodge-Manager herzlich in Ihrer Unterkunft für die nächsten Tage uns zeigt Ihnen die Anlage und Ihr Zimmer. Anschließend gibt Ihnen Ihr Guide einen Überblick, was Sie in den nächsten Tagen erwarten wird.

Als erstes erhalten Sie eine Einführung in die Kunst des Bogenschießens. Fühlen Sie sich wie ein Mitglied des Stammes der Ese Ejas, wenn Sie selbst den Bogen spannen und versuchen, mit Ihrem Pfeil genau zu zielen. Ihr Guide gibt Ihnen Hilfestellung und interessante Informationen zu dieser traditionellen Jagdtechnik. Anschließend wartet ein leckeres Abendessen auf Sie.

Nachts scheint es im Dschungel besonders lebendig zu werden. Um Sie herum scheint ein ganzes Konzert an Tiergeräuschen stattzufinden. Und weil es bei dabei doch zu schade wäre, schon ins Bett zu gehen, geben Sie sich auf Alligatoren-Safari. Dafür steigen Sie noch einmal in ein Boot und suchen mit Ihrer Taschenlampe nach den leuchtend gelben Augen der beeindruckenden Reptilien. Müde, aber sicherlich auch glücklich fallen Sie dann in Ihr Bett.

Inkludierte Mahlzeiten: Mittagessen, Abendessen

Transport: privates Taxi (0:30h), Boot (0:30h)

Tag 2 • Tres Chimbadas See & Papageienleck

Nach einem ausgiebigen Frühstück in der Lodge unternehmen Sie Ihre erste Dschungelwanderung. Nach einer halben Stunde erreichen Sie den malerischen Tres Chimbadas See mit den umliegenden Aguaje-Palmen. Mit etwas Glück können Sie hier verschiedenste Tierarten, wie z. B. Hoazín, Affen, schwarze Alligatoren, Aras und andere Papageien beobachten. Ein ganz besonderes Erlebnis ist es, eine der seltenen und vom Aussterben bedrohten Flusswolf-Familien (Pteronoura brasilienses) zu Gesicht bekommen zu können.

Weiter geht es mit dem Boot zu einer Papageienlecke. Die tonhaltige Erde, die durch Erosion freigelegt wurde, bietet vielen Vogelarten eine Ergänzung Ihrer Ernährung. Experten gehen davon aus, dass der Ton entgiftend wirkt. Die bunte "Flatterzeremonie", die sich jeden Morgen hier abspielt, werden Sie sicherlich noch lange in Erinnerung halten.

Zurück in der Lodge können Sie sich bei einem kleinen Imbiss entspannen, bevor der Botanische Garten von Ñape auf Sie wartet. In dem medizinischen Garten nahe der Lodge empfängt Sie der Schamane der Gemeinde und erklärt Ihnen bei einem Rundgang die verschiedenen Pflanzen, wie Ayahuasca, Chacruna, Para para, Chuchuhuasi, Katzenkralle oder Ajosacha, und wie sie für die Heilung von Krankheiten eingesetzt werden. Der Rundgang endet an einem Labor, in dem Sie dem Schamanen dabei über die Schulter schauen können, wie die Medikamente hergestellt werden.

Nach dem Abendessen genießen Sie wieder das nächtliche Konzert und gehen den Geräuschen diesmal an Land nach. Zusammen mit Ihrem Guide gehen Sie auf die Suche nach Insekten, Amphibien, Taranteln, Fledermäusen, nachtaktiven Vögeln und großen nachtaktiven Säugetieren. Sie werden erstaunt sein, wer um diese Uhrzeit noch alles auf den Beinen ist.

Inkludierte Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Transport: Boot (0:30h)

Tag 3 • Säugetier-Lehmlecke

Nach der beeindruckenden Flugshow der Vögel an der Papageienlecke besuchen Sie heute eine Säugetier-Lehmlecke. Denn nicht nur Vögel schwören auf den guttuenden Lehm. Der Andrang an dieser Lecke ist jedoch nicht ganz so groß, aber mit viel Geduld und etwas Glück können Sie hier Huanganas, Sajinos, Hirsche, Agouti, Eichhörnchen oder auch Tapire beobachten.

Nach einem leckeren Mittagessen in der Lodge begeben Sie sich auf den Kastanien-Lehrpfad der Lodge. Das Sammeln von Kastanien ist eine wichtige wirtschaftliche Aktivität der Gemeindebewohner. Neben zahlreichen Kastanienbäumen lernen Sie auch das Lager für die Kastanien kennen und erfahren, welchen Weg die Kastanien von der Sammlung bis zu ihrer Konservierung zurücklegen.

Genießen Sie an Ihrem letzten Abend noch einmal ein köstliches Abendessen und lauschen Sie den Ihnen nun schon bekannten Dschungelgeräuschen, ohne die Sie wohl fast nicht mehr einschlafen können.

Inkludierte Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Transport: Boot (0:30h)

Tag 4 • Heimfahrt

Nach einem zeitigen Frühstück heißt es heute Abschied nehmen vom Dschungel. Mit dem Boot fahren Sie zurück nach Puerto Maldonado, holen Ihr weiteres Gepäck im Büro ab und machen sich dann auf den Weg zum Flughafen. Nach dem Start können Sie aus Ihrem Flugzeugfenster einen letzten Blick auf das satte grün des Urwalds werfen, durch den sich der Tambopata-Fluss schlängelt. Und wenn Sie die Augen schließen können Sie bestimmt noch einmal die imposante Geräuschkulisse des Dschungels in Ihnen nachhallen hören.

Inkludierte Mahlzeiten: Frühstück

Transport: Boot (0:30h), privates Taxi (0:30h)

Alle Reisen mit Dschungelerlebnis Tambopata Reservat - Standard

Melanie

Ihr Kontakt

Melanie

Buchen Sie eine Videoberatung

15 Minuten persönliche Beratung

Melanie