colombia header

Kolumbien Reisen

Authentische Kolumbien Rundreisen in Kleingruppen

Unsere Reisen nach Kolumbien

Wissenswertes über Kolumbien

Eine Reise nach Kolumbien ermöglicht es Ihnen, alles, was Südamerika zu bieten hat, in nur einem Land zu erleben. Von den hoch aufragenden Bergen der Anden bis zu den üppigen Regenwäldern des Amazonas. Von unberührten karibischen Küsten bis hin zu den aufregenden multikulturellen Städten. Kolumbien ist ein Land der Kontraste und bietet nahezu unbegrenzte Möglichkeiten für Abenteuer, Entdeckungen, Entspannung und Spaß.

Zunächst von Europäern wegen der Verlockungen des Goldes kolonisiert, entdeckte man in Kolumbien auch reiche Vorkommen an feinsten Smaragden. Heutzutage gilt Kolumbien als Synonym für hochwertigen und hochgezüchteten Kaffee - einer der besten Kaffees der Welt!

Lange vor der spanischen Eroberung war Kolumbien die Heimat einer Fülle von alten Zivilisationen. Die Ciudad Perdida wurde zwischen dem 11. und 14. Jahrhundert erbaut und ist eine der ältesten Städte Südamerikas - vielleicht die zweitälteste nach Machu Picchu. In San Agustín können Sie mehr als 500 antike lebensgroße Statuen besichtigen, von denen einige auf ein Alter von über 5.000 Jahren datiert wurden, wobei ihre Herkunft und ihr Zweck noch immer unbekannt sind.

Einige der besten Adrenalin-geladenen Outdoor-Abenteuer in ganz Südamerika können Sie in Kolumbien erleben. Wildwasser-Rafting, Dschungel- und Berg-Trekking, Weltklasse-Schnorcheln und Tauchen in wunderschönen Korallenriffen und Walbeobachtung vor der Pazifikküste - zählen zu den Möglichkeiten, die sich Ihnen hier bieten.

Für diejenigen, die eine entspanntere Reise suchen, wie wäre es mit einer Erkundung der Kaffeeregion, mit ihren üppigen Hügeln und ruhigen Tälern? Oder genießen Sie die Kultur und den Trubel der kolumbianischen Städte wie Cartagena, Bogota und Medellin.

Wenn Sie eine Reise nach Kolumbien schon seit einer Weile planen, warum bitten Sie nicht unsere Südamerika-Reiseexperten, Ihnen bei der Planung Ihres Traumurlaubs in diesem lebendigen und aufregenden Land zu helfen?

Bilder aus Kolumbien

colombia
colombia
colombia

Zeit fürs Reisen in Kolumbien

Das Klima in Kolumbien ist wegen der Äquatornähe das ganze Jahr über sehr angenehm, mit milden bis tropischen Temperaturen im Tiefland. Doch es gibt auch bergige Ecken im Land, in denen es viel kühler ist. Zwar gibt es hier keine für Nordamerika und Europa typischen Jahreszeiten, aber eine Regenzeit und eine trockenere Zeit. Je nachdem, welchen Teil dieses vielfältigen Landes Sie besuchen, kann dies unterschiedliche Auswirkungen haben.

Werfen wir einen Blick auf die beste Reisezeit für die verschiedenen Regionen Kolumbiens.

Die beste Zeit für einen Besuch in den kolumbianischen Anden In den Anden gibt es zwei Regenzeiten - April bis Mai und September bis November -, in denen Sie mehrmals pro Woche mit Regen rechnen können. Während der Trockenzeit von Dezember bis März und im Juli oder August ist Regen die Ausnahme. Wenn Sie die höher gelegenen Regionen besuchen oder dort wandern möchten, empfehlen wir Ihnen, die Trockenzeit zu wählen, damit die beste Aussicht von den Gipfeln nicht durch Wolken verdeckt wird.

Wenn Sie sich in Kolumbien in Höhen über 6.00 m aufhalten (einschließlich Bogota und den Kaffeeregionen), müssen Sie nachts mit kalten Temperaturen rechnen. Während T-Shirts und kurze Hosen tagsüber in Ordnung sind, sollten Sie am späten Nachmittag mehr Schichten tragen, da die Hitze schnell nachlässt.

Die beste Reisezeit für die Karibikküste Kolumbiens Hier herrscht zu jeder Jahreszeit ein konstantes tropisches Klima mit einer Luftfeuchtigkeit von etwa 80 %. Das macht den Aufenthalt an den weißen Stränden, die vom türkisfarbenen Wasser umspült werden, sehr angenehm.

Die trockensten Monate sind zwischen Januar und März, obwohl an der Pazifikküste das ganze Jahr über Schauer möglich sind.

Die beste Zeit für einen Besuch im Osten Kolumbiens In der Orinoko-Region östlich der Anden gibt es eine lange Trockenzeit von Dezember bis April. Von Juli bis November regnet es oft (besonders im September und Oktober) mit kurzen, aber heftigen Schauern.

Die beste Zeit für einen Besuch des kolumbianischen Regenwaldes Im Süden des Landes grenzt das kolumbianische Amazonasgebiet an Ecuador, Peru und Brasilien. Im Regenwald ist es, wie der Name schon sagt, immer möglich, nass zu werden! Die geringsten Niederschlagsmengen werden hier jedoch im Juli und August verzeichnet. Das Klima im Amazonasgebiet ist das ganze Jahr über tropisch, feucht und warm. Obwohl es keine Zeit gibt, in der keine Expeditionen und Ausflüge stattfinden, sollten Sie sicherstellen, dass Sie wasserfeste Materialien für Ihre Ausrüstung dabei haben - und für sich selbst!

Highlights in Kolumbien

Kolumbien ist ein Land der Gegensätze. Quirlige Städte und hohe Berggipfel. Atemberaubende tropische Strände und dichter tropischer Regenwald. Es gibt so viel zu sehen und zu tun! Hier sind einige unserer Highlights für Ihr Südamerika-Abenteuer in Kolumbien.

Bogotá

Die Hauptstadt Kolumbiens ist nicht nur eine geschäftige, pulsierende, große südamerikanische Stadt, sondern auch ein reiches kulturelles Zentrum. Das Museo Botero beherbergt eine der besten internationalen Kunstsammlungen Lateinamerikas, und das atemberaubende Museo del Oro enthält eine bemerkenswerte Sammlung präkolumbianischer Goldartefakte der Ureinwohner. Umgeben von Bergen, erhalten Sie einen atemberaubenden Blick auf die Stadt von oben, wenn Sie die Seilbahn auf den 3.200 Meter hohen Gipfel des Cerro Montserrat nehmen.

Medellín

Einst als eine der gefährlichsten Städte der Welt bekannt, hat Medellín in den letzten Jahren einen Wandel durchgemacht und ist nun viel sicherer für Touristen. Während viele Menschen von dem "Kartell-Chic" angezogen werden, der sich um die Stadt und ihren berüchtigtsten Einwohner Pablo Escobar gebildet hat (vor allem dank des weltweiten Erfolgs der TV-Serie "Narcos"), gibt es in Medellín mehr als nur die kriminelle Vergangenheit. Nachdem die Stadt in den letzten Jahren einen wirtschaftlichen Aufschwung erlebt hat, gibt es nun viele großartige Bars und Clubs, sowie Museen, internationale Restaurants und tolle Cafés. Medellín hat außerdem eines der besten "Großstadt"-Klimas in Südamerika - es ist fast das ganze Jahr über warm und trocken, was Medellín zu einem großartigen Ort macht, den Sie besuchen sollten, wenn Sie nach Kolumbien reisen.

Kolumbiens Kaffeedreieck

Das Kaffeedreieck ist eine Region im Zentrum Kolumbiens, die 2011 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde. Wir sind der Meinung, dass dieser wunderschöne Teil des Landes auf der "Must-See"-Liste von jedem stehen sollte. Es ist ein atemberaubendes Beispiel für traditionelle, nachhaltige Landwirtschaft in großem Maßstab, die seit über 100 Jahren fast unverändert ist. Der kolumbianische Kaffee gilt als einer der besten der Welt und ist eines der wichtigsten Exportgüter des Landes.

Die vielen Plantagen in dieser Region gibt es in allen Größen. Von winzigen Parzellen in Familienbesitz bis hin zu großen Fincas mit luxuriösen Gästeunterkünften. Der beste Kaffee wird oberhalb von 1.800 Metern angebaut. Es gibt viele organisierte Ausflüge, um zu sehen, wie der Kaffee angebaut, geerntet und verarbeitet wird. Es gibt nichts Besseres, als einen frisch gerösteten, frisch gebrühten Kaffee auf der Farm zu trinken, auf der er angebaut wurde!

Cartagena de Indias

Cartagena ist auch als die "Perle der Karibik" bekannt. Das ist auch kein Wunder! Heute ist es ideal für diejenigen, die sich an einem schönen karibischen Strand entspannen wollen. Während die stadteigenen Strände sehr belebt sind und von Wolkenkratzern überragt werden, sind die 27 Inseln des Archipels Islas del Rosario südlich von Cartagena leicht zu erreichen und können Ihnen das tropische weiße Sand-Erlebnis bieten, nach dem Sie sich sehnen!

Historisch gesehen wurde Cartagena von aufeinanderfolgenden Generationen aus verschiedenen Gründen als die "Perle der Karibik" bezeichnet. Seine geschützten Buchten und sanft abfallenden Strände waren ideal für Konquistadoren, Gold- und Silberhändler, Flüchtlinge und Piraten. Cartagena hat daher immer eine wichtige Rolle in der Geschichte und Entwicklung Kolumbiens gespielt. Sie müssen unbedingt die Altstadt mit ihren bunt bemalten Häusern, engen Gassen und dem großartigen Straßenessen besuchen.

Ciudad Perdida

Die Ciudad Perdida (oder Verlorene Stadt) ist eine der größten wiederentdeckten architektonischen Stätten aus der Zeit vor der Kolonialisierung in Südamerika. Aber ein Besuch dieses atemberaubenden antiken Wunders ist nichts für schwache Nerven! Sie müssen eine viertägige Dschungelwanderung von etwa 50 Kilometern meistern, um die antiken Überreste zu erreichen, und um zu verstehen, warum sie bis 1972 unentdeckt blieben! Dies ist ein echtes "Indiana Jones"-Erlebnis, bei dem Sie Wasserfälle, wunderschöne Dschungelpflanzen, indigene Stämme und vieles mehr erleben. Ein echtes kolumbianisches Abenteuer.

Kolumbien Bewertungen

Colombia
Christian

5/5

The trip was amazing! The journey through Colombia was fabulous. It is such a beautiful colorful and diverse country. There is a lot to see and experience. From salsa dancing in the bustling cities to horseback riding in the beautiful countryside to relaxing on a Caribbean island with great people. Always happy.


Comuna 13 Medellín rappers
Jasmin B

5/5

I loved our trip to Colombia. Colombia is so colorful and the the people are amazing. The activities on the trip are awesome. I couldn’t choose one I enjoyed the most because I loved all of them. Colombia wasn’t how I expected it - it was even better! I can highly recommend this trip!


Colombia
Nina N

5/5

I loved this trip! Our group was super cool and itinerary was packed of places and little adventures! In particular I enjoyed the horseback riding which was super fun although or because no one of us was an experienced rider. And we all turned back to teenage years again while tubing on the river ! Also the bike tour im Bogota and the graffiti tour in Medellins Communa 13 was super cool! The grand final was the private speedboat tour in Cartagena! Fun fun fun! It was so nice to experience this with others people at my age! Definitely a recommendation for everyone who wants to see and do a lot without the planning stress 😀 this trip makes the most out of the 2 weeks.


client
Peter E

5/5

This trip to Colombia offers various highlights: exciting mountainous landscape, vibrant cities and many insights into the country's history and culture. The nice and carefully chosen itinerary combines a variety of activities (e.g. horse riding in an amazing environment, biking in turbulent Bogotá, hiking in picturesque Cocora valley, diving into Medellin's and Cartagena's exciting day and nightlife). I highly recommend this amazing trip.


Nicko K

5/5

Die Tour ist sehr gut ausgearbeitet und zeigt das Land in all seinen Fassetten. Vom Hochland bis zur Karibik und vom Großstadttrubel bis zur Einsamkeit auf dem Land war alles dabei. Kultur und Natur kommen bei dieser Reise auch nicht zu kurz. Die Unterkünfte waren alle super und mit Marcel hatten wir einen kompetenten Reiseleiter an unserer Seite. War eine super Reise… :-)



2022 Viventura, eine Marke der Ventura TRAVEL GmbH

Alle Rechte vorbehalten

Melanie

Ihr Kontakt

Melanie

Lernen Sie uns kennen!

Buchen Sie eine Videoberatung

15 Minuten persönliche Beratung

Melanie