Peru Ecuador Galapagos Rundreise | Viventura
ecuador header

Peru Ecuador Galapagos Rundreise

Vom Inka-Reich ins Tierparadies

Peru Ecuador Galapagos
22 TAGE, INKL. FLUG, 6-12 TEILNEHMER
175 Bewertungen
viComfort

Teilen

Karte ansehen

22 TAGE, INKL. FLUG

175 Bewertungen
viComfort
Die Highlights

Lima & Quito mit historischer Altstadt

Inkahauptstadt Cuzco und Machu Picchu

5 verschiedene Galapagos Inseln

Cotopaxi Nationalpark

Viventura 'Plus' Erfahrung

deutschspr. Reiseleitung auch auf Galapagos

komfortabler Andenzug nach Machu Picchu

Kolibri-Beobachtung im Nebelwald

Größter Andenmarkt vor Tagestouristen

Eine Rundreise, die auf einmalige Weise die zwei Highlights Südamerikas – Machu Picchu und die Galapagos Inseln – vereint. Während dieser 21-tägigen Rundreise entdecken Sie sämtliche Höhepunkte der beiden Andenstaaten in liebevoll ausgewählten und komfortablen Hotels. Die Tour startet in Lima, Peru. Von hier aus geht es in die ehemalige Inkahauptstadt Cuzco. Sie entdecken das Heilige Tal der Inkas auf einer eher untouristischen Route und die sagenumwobenen Ruinen von Machu Picchu. Danach fahren Sie zum Titicacasee, wo Sie in einer der Gemeinden das Leben abseits der Touristenpfade kennen lernen werden, bevor es nach Ecuador geht. Hier lernen Sie Quitos wunderschöne Altstadt und den Zauber der Nebelwälder um Quito kennen. Schließlich wartet das letzte Paradies der Erde - Galapagos - auf Sie. Mit Ihrem deutschsprachigen viventura Reiseleiter tauchen Sie 6 Tage in die Tier- und Pflanzenwelt dieses Naturparadieses ein. Bei dem Besuch von drei unbewohnten Inseln des Archipels erwarten Sie Leguane, Pinguine, Seelöwen, Riesenschildkröten und die verschiedensten Vogelarten in einer einmaliger Lavalandschaft.

video

Bewertungen

Magdalene Veronika P.
Peru Ecuador Galapagos
viComfort
Qualität der Unterkünfte: gut bis super; Beide Reiseleiter: sehr engagiert und sehr nett; Betreuung vor Reisestart: sehr gut; Besonderer Höhepunkt für mich: 1) Peru - Übernachtung bei den Bauernfamilien in Peru (nette Menschen und eine friedliche Stille) sowie natürlich Machu Picchu 2) Ecuador: der Bergnebelwald und die Galapagosinseln mit der Tierwelt und der Möglichkeit zum Schnorcheln. Es gab immer leckeres Essen! Gute Abwechslung auf der Reise zwischen den Einblicken in Kultur, Flora und Fauna - wohldosierte und gute Wissensvermittlung durch die Reiseleiter.
Jürgen G. aus Ehningen
Peru Ecuador Galapagos
viComfort
Die Reise war einfach grandios und hat voll meine Erwartungen erfüllt. Ein Highlight hat sich an das andere angereiht, aber ganz besonders hervorzuheben waren der Besuch von Machu Picchu bei schönstem Wetter, die Übernachtung bei einer Bauernfamilie am Titicacasee und der damit verbundene direkte Kontakt zu diesen überaus freundlichen und "bunten" Menschen, die nicht zu vergessende Fahrt mit Übernachtung in der Bellavista Lodge im Nebelwald in Equador, die Fahrt zum Cotopxi Vulkan und die anschließende Wanderung um einen Kratersee auf ca. 3.800m Höhe und natürlich der Besuch der Galapgosinseln mit all den phantastischen Eindrücken. Was auch besonders zu erwähnen ist und für das Gelingen dieser Reise nicht ganz unwichtig war, war der Zusammenhalt und die Dynamik der Reisegruppe. Die Betreuung durch die beiden Reiseführer Fidel in Peru und Ricardo in Ecuador und auf den Galapagosinseln war hervorragend und beide hatten immer ein offenes Ohr, um die vielen Fragen der Gruppe zu beantworten oder auch bei Not (e.g. Reparatur der Bergwanderschuhe) umgehend unterstützend zur Seite zu stehen. Die Qualität der Unterkünfte war unterschiedlich und abhängig davon, in welchen Landesteilen wir uns in Peru und Ecuador aufhielten. Sie waren teilweise einfach, aber immer sauber. Was auch positiv zu erwähnen ist, war die stets offene und individuelle Betreuung durch das Viventura Team vor Beginn der Reise. Alles in allem gesehen kann man diese Reise jedem weiterempfehlen, der abenteuerlustig ist und einen ganz besonderen Aktivurlaub sucht.
Birgit S. aus Lanzendorf
Peru Ecuador Galapagos
viComfort
„Erholungs-Urlaub“ wäre definitiv das falsche Vokabel für diese wunderbare und teilweise natürlich auch anstrengende Reise, mit unglaublichen Höhepunkten: Lima, Machu Picchu, Titicacasee, Übernachtung bei den Bauernfamilien, Cusko, Quito, Cotopaxi, Äquator, Rosenfarm, Viehmarkt und zum Abschluss Galapagos mit seinen vielen Tieren, die man hautnah erleben durfte. Schon die Vorbereitung durch Viventura ließ nichts zu wünschen übrig. Wir fühlten uns bestens betreut, Fragen wurden zeitnah beantwortet, das Büro stand uns mit Rat und Tat zur Seite. Besonders hervorheben möchten wir den Anruf von Melanie von Viventura zwei Tage vor Reisebeginn - ob wir noch Fragen hätten bzw. um uns eine schöne Reise zu wünschen. Dies fanden wir außerordentlich nett und eine sehr gute Kundebetreuung. Perfekte Organisation von Anfang bis zum Ende. Unsere Gruppe hat gut harmoniert. Wir hatten die tolle und sympathische Reiseleiterin Angela in Peru kennenlernen dürfen und den äußerst kundigen Christian in Ecuador und Galapagos, der sein Heimatland (und nicht nur dieses) in- und auswendig kennt und uns viel darüber erzählen konnte. Alle Fragen und Probleme wurden von beiden Reiseleitern sofort und zur vollsten Zufriedenheit gelöst. Wir können Viventura auf jeden Fall empfehlen und überlegen schon, wohin unsere nächste Reise mit Viventura gehen könnte.
Walter Ruhland aus Diedorf
Peru Ecuador Galapagos
viComfort
Wir sind wieder wohlbehalten von unserer Reise zurück. Es war überwältigend und traumhaft schön. Guillem und Pablo haben uns in kompetenter und in sehr angenehmer Art Peru, Ecuador und Galapagos nahegebracht. Außerdem hatten wir das Glück in einer harmonischen Reisegruppe unterwegs zu sein! Nicht zu vergessen sind die örtlichen Guides. Das fundierte Wissen und die gute deutsche Aussprache (Alexis, Franz usw.) haben viel für das gute Gelingen der Reise beigetragen. Ich freue mich schon auf die Aufarbeitung unserer Bilder und Eindrücke.
Wilfried M.
Peru Ecuador Galapagos
viComfort
Diese 3 Wochen waren vollgepackt mit interessanten Erlebnissen, tollen Einblicken in Geologie, Fauna und Flora der entsprechenden Länder und wunderbaren Erlebnissen mit den Einheimischen, insbesondere beim Besuch der Bauernfamilien. Wir hatten eine Super Truppe beisammen und wurden von Angela in Peru und Layla in Ecuador liebevoll begleitet.
Tessa Ticona
Ihr Kontakt
Tessa
Rufen Sie jetzt an
030 6167558-0
wochentags 8-19 Uhr
Tessa Ticona