Peru Ecuador Galapagos Rundreise | Viventura
ecuador header

Peru Ecuador Galapagos Rundreise

Vom Inka-Reich ins Tierparadies

ab EUR 4,999
Peru Ecuador Galapagos
22 TAGE, INKL. FLUG, 6-12 TEILNEHMER
175 Bewertungen
Comfort

Reisedaten auswählen

Teilen

22 TAGE, INKL. FLUG

175 Bewertungen
Comfort
Die Highlights

Lima & Quito mit historischer Altstadt

Inkahauptstadt Cuzco und Machu Picchu

5 verschiedene Galapagos Inseln

Cotopaxi Nationalpark

Viventura 'Plus' Erfahrung

deutschspr. Reiseleitung auch auf Galapagos

komfortabler Andenzug nach Machu Picchu

Kolibri-Beobachtung im Nebelwald

Größter Andenmarkt vor Tagestouristen

Eine Rundreise, die auf einmalige Weise die zwei Highlights Südamerikas – Machu Picchu und die Galapagos Inseln – vereint. Während dieser 21-tägigen Rundreise entdecken Sie sämtliche Höhepunkte der beiden Andenstaaten in liebevoll ausgewählten und komfortablen Hotels. Die Tour startet in Lima, Peru. Von hier aus geht es in die ehemalige Inkahauptstadt Cuzco. Sie entdecken das Heilige Tal der Inkas auf einer eher untouristischen Route und die sagenumwobenen Ruinen von Machu Picchu. Danach fahren Sie zum Titicacasee, wo Sie in einer der Gemeinden das Leben abseits der Touristenpfade kennen lernen werden, bevor es nach Ecuador geht. Hier lernen Sie Quitos wunderschöne Altstadt und den Zauber der Nebelwälder um Quito kennen. Schließlich wartet das letzte Paradies der Erde - Galapagos - auf Sie. Mit Ihrem deutschsprachigen viventura Reiseleiter tauchen Sie 6 Tage in die Tier- und Pflanzenwelt dieses Naturparadieses ein. Bei dem Besuch von drei unbewohnten Inseln des Archipels erwarten Sie Leguane, Pinguine, Seelöwen, Riesenschildkröten und die verschiedensten Vogelarten in einer einmaliger Lavalandschaft.

video
ab EUR 4,999
Damian Myrda
Ihr Kontakt
Damian
Rufen Sie jetzt an
030 6167558-0
Damian Myrda