Bolivien Reisen | Rundreisen nach Bolivien mit Viventura
bolivia header

Unsere Bolivien Kombireisen & Bolivien Reisen

Bolivien Reisen und Bolivien Kombireisen mit dem Südamerikaspezialisten Viventura

Lassen Sie uns Ihren Urlaub in Bolivien planen und erforschen Sie ein wundersames Land voller Folklore und atemberaubender Landschaften. Mit den Viventura Reisen durch Bolivien machen Sie eine Erfahrung, die Sie nicht mehr vergessen werden! Entspannen Sie in natürlich heißen Quellen hoch über der Erde auf etwa 3000 Metern, düsen Sie mit Allradantrieb durch die Salzwüste von Uyuni während Sie das Himmelbild zu Ihren Füßen sehen. Und erkunden Sie La Paz, die höchstgelegene Hauptstadt Südamerikas, die unter dem stets wachenden Auge des Vulkans Illimani schläft. Bereisen Sie Bolivien, das Herz des andinen Lateinamerika, um aus erster Hand den Zauber des Landes, mit einem Einblick in die Traditionen und die Kultur des Landes zu spüren.

Unsere Reisen
Reisezeit
Essen

Unsere Reisen nach Bolivien

Sortieren nach
Preis

Preis
Minimum Preis
EUR 500
Maximum Preis
EUR 17000

Dauer (Tage)
Minimum Tage
1
Maximum Tage
25

Reisezeit in Bolivien

Es ist angenehmer, in der Trockenzeit zu reisen, da das Land in der Regenzeit regelmäßig unter Überschwemmungen leidet. Der Zeitraum von Mai bis Oktober ist im Allgemeinen die beste Zeit, um Bolivien zu bereisen, besonders in der Zeit von Ende Juni bis Anfang September, wenn die Wetterbedingungen am günstigsten sind. Die Tage sind angenehmer, mit klarem und trockenem Wetter. Von Dezember bis März ist Regenzeit und das Wetter ist heiß und feucht. Die Temperaturen variieren je nach Höhenlage: im Altiplano ist es tagsüber mild und nachts sehr kalt.

Essen in Bolivien

Wer schon einmal in die Anden gereist ist, weiß, dass Suppe für die Andenbewohner ein Muss ist. Man sagt, dass sie die Quelle ihrer Kraft und Robustheit ist. Von Bolivien bis Venezuela lieben die Menschen in den Anden Suppe und es ist sehr üblich, dass sie auf dem Frühstücksmenü steht. Bei Sonnenaufgang wärmt die Suppe den Körper, besonders in diesen kalten Regionen. Wenn auch Sie ein Suppenliebhaber sind, warum nicht Ihre Routine aufpeppen und Pisca Andina probieren? Sie werden Ihren Freunden sicher davon erzählen! Die Bolivianer sind auch große Produzenten von Quinoa, weshalb viele Gerichte auf diesem Nahrungsmittel basieren. Während Ihrer Reise nach Bolivien werden Sie hauptsächlich Kartoffeln, Reis, Nudeln, Getreide, Huhn, Rindfleisch und Süßwasserfisch essen.