Bolivien Rundreise in Kleingruppe | Viventura
Bolivia

Bolivien Rundreise in Kleingruppe

Südamerikas Herz

Bolivien
17 TAGE, Inkl. Flug, 6-12 Teilnehmer
15 Bewertungen
Explorer

Teilen

Karte ansehen

17 TAGE, Inkl. Flug

15 Bewertungen
Explorer
Die Highlights

Weiße Salzwüste Salar de Uyuni

Sonneninsel am Titicacasee

Koloniales Sucre & Minenstadt Potosi

Seilbahnfahren in La Paz

Viventura 'Plus' Erfahrung

Bolivianisches Gourmet Essen in La Paz

Besuch eines indigenen Textilmarkts

Unesco Weltkulturerbe in Samaipata

Begegnungen mit der Okola-Gemeinde

Lernen Sie das authentische Herz Südamerikas kennen: Bolivien. Von subtropischen Wäldern, über farbige Lagunen und das strahlende Weiß der Salzseewüste Salar de Uyuni, zu den Bergen des Altiplano und des weltweit höchstgelegenen schiffbaren Sees, dem Titicaca, bietet das Land unterschiedlichste Kulissen. Im subtropischen Santa Cruz probieren Sie die typische "Casa de Camba"-Küche und lassen uns in La Paz im preisgekrönten Restaurant "Gustu" die Gaumen verwöhnen. Sie lernen mit Samaipata und Tiwanaku zwei der bedeutendsten Ruinenstätten von Vorinkakulturen kennen und besuchen auch die einst reichste Stadt der Welt Potosi, in welcher die spanische Krone ihre Goldmünzenschätze prägen ließ. Die weiße Hauptstadt Sucre nimmt uns mit kolonialem Charme gefangen und der Regierungssitz La Paz zeigt uns ein typisches Beispiel einer Andenmetropole. Beim Besuch einer Bauerngemeinde am Titicacasee und eines Sozialprojektes für Straßenkinder bauen Sie Kontakt zu den Einheimischen auf und gewinnen so einen wahren Eindruck vom Leben in Südamerikas Herzen.

video

Bewertungen

Regina Johanna Sommer
Regina Johanna S.
Bolivien
Explorer
Die Reise war großartig, abwechslungsreich, intensiv, spannend und sehr gut organisiert. Ich hatte das Glück eine tolle Reisegruppe zu erwischen, mit der ich eine wunderbare gemeinsame Zeit verbracht habe. Die Unterkünfte waren gut bis akzeptabel, selbst die Unterkünfte an der Lagunenroute Villamar und Salzhotel Tombo Loma waren besser als erwartet (einmal war es kalt und einmal war es sehr kalt im Zimmer, habe aber prächtig geschlafen dank der dicken Decken). Die Busfahrten waren komfortabel (besonders von Potosi nach Uyuni). Die Jeepfahrer waren sehr zuverlässig und sorgsam, haben Tolles geleistet und zwischendurch noch leckere Picknicks bereitet. Unser Guide Carlos war immer für alles und jeden ansprechbar und hat den Tagesablauf so organisiert, sodass wir weitgehend ohne andere Touristengruppen unterwegs waren und bei den Fotostopps anhielten, wenn optimale Lichtverhältnisse zum Fotografieren herrschten. Auch die lokalen Guides waren kompetent und sehr sympathisch. Mein Highlight war die legendäre Lagunenroute mit ihren pastellfarbenen Vulkanen, bunten Lagunen, sehr vielen Flamingos und einigen Vicunjas, getoppt wurde diese Tour durch das Geysirfeld Sol de Manana. Landschaftlich mit das Schönste, was der Süden des Altiplano zu bieten hat. Und natürlich der Salar de Uyuni, eines der extremsten Reiseziele Südamerikas. Aber auch Städte wie Samaipata, Sucre, Potosi und La Paz konnten mich begeistern, am Titicacasee hat mir besonders die Isla del Sol mit der Ecolodge und dem blühenden Garten gefallen. Jedem, der immer noch neugierig genug auf die Welt ist, ist diese Traumreise sehr zu empfehlen.
Diana M.
Bolivien
Explorer
Es war eine ganz tolle Reise. Die Landschaften Boliviens sind beeindruckend. Ein kleines Abenteuer fernab von Touristenströmen und ein toller Reiseleiter Rogelio, der uns sein Bolivien näher gebracht hat. Die kleine Gruppe (11 Personen) war auch sehr angenehm.
Sabine E.
Bolivien
Explorer
Die Eindrücke der Reise waren überwältigend. Der besondere Höhepunkt war die Salar de Uyuni für mich. Aber auch das gesamte Land mit den vielen verschieden Bildern und Landschaften war sehr schön. Ich finde die Berge und ihre unterschiedlichen Ansichten, Farben und Formen beeindruckend. Die Freundlichkeit der Einwohner ist hervorzuheben.
Tessa Ticona
Ihr Kontakt
Tessa
Rufen Sie jetzt an
030 6167558-0
wochentags 8-19 Uhr
Tessa Ticona