Wanderreise Patagonien | Viventura
Patagonian Glaciers Header Active

Wanderreise Patagonien

Trekkingklassiker am Ende der Welt

Patagonien Aktiv kompakt
18 TAGE, Inkl. Flug, 6-12 Teilnehmer
121 Bewertungen
Active

Teilen

Karte ansehen

18 TAGE, Inkl. Flug

121 Bewertungen
Active
Die Highlights

Trekking am Fuße des Fitz Roy

Perito Moreno Gletscher

Metropolen Santiago & Buenos Aires

Legendäre W-Trail-Wanderung im Torres del Paine Nationalpark

Viventura 'Plus' Erfahrung

Bootsfahrt am Grey-Gletscher

Kanufahren im Nationalpark Feuerland

Besuch des vSocial-Projekts auf einer historischen Estancia

Gestelltes Extra Equipment beim W-Trail

Entdecken Sie auf dieser 18-tägigen Aktiv-Rundreise die absoluten Höhepunkte und Wanderparadiese Patagoniens (ab Oktober 2022: 16-tägig bei gleich bleibendem Programm). Reisen Sie von der Millionen-Metropole Buenos Aires ans Ende der Welt nach Feuerland und wandern Sie an der Lapataia Bucht bis zum Ende der legendären Panamericana. Hier warten verzauberte Landschaften und eine Pinguinkolonie auf Sie. Dann geht es zu den schönsten Wandergebieten rund um den Fitz Roy im Wanderparadies El Chaltén und im Torres del Paine Nationalpark. Zwischen den beiden Trekking-Touren machen wir einen Stopp beim Naturwunder schlechthin: dem Perito Moreno Gletscher! Vor allem Natur- und Wanderfreunde kommen bei dieser Reise voll auf ihre Kosten. In Torres del Paine wandern wir den echten W-Trail (inklusive Bootsfahrt am Gletscher) und dringen so tief in den Nationalpark ein. Wir wählen private wie auch öffentliche Transporte und setzen auf ausgewählte Unterkünfte sowie durchgehende deutschsprachige Viventura Reiseleitung. Bei dieser Kompaktreise erleben Sie dank optimierten Programm in kürzester Zeit, aber trotzdem ausgiebig, alle Highlights Patagoniens.

video

Bewertungen

Katja B. aus Braunschweig
Patagonien Aktiv kompakt
Active
Patagonien ist ein absoluter Traum, die Landschaft unbeschreiblich schön und abwechslungsreich. Die Tour war total super organisiert, unser TC Simone absolut spitze und wirklich für jede Kleinigkeit da, sozusagen Mädchen für alles. Für uns persönlich wäre es allerdings noch interessanter gewesen auf Santiago de Chile zugunsten Feuerland zu verzichten.
Sinan G.
Patagonien Aktiv kompakt
Active
Sehr schöne Natur und super Organisation. Die Tour vermittelt einen sehr guten ersten Eindruck von den Regionen Patagonien und Feuerland sowie den Ländern Argentinien und Chile. Die besonderen Highlights dieser Tour waren für mich die Wanderungen(Torres del Paine u. El Chalten) durch die wunderschöne Landschaft. Die Unterkünfte waren durchweg gut (und immer sauber). Christian, unser TC, war einfach spitze. Die Organisation hat immer geklappt und wir waren immer sehr gut informiert über alles was wir wissen wollten oder auf was wir achten sollten. Diese Tour kann ich ohne Einschränkungen empfehlen.
Heidi P. aus Bonn
Patagonien Aktiv kompakt
Active
Es war meine erste Südamerika Reise und sie hat alle meine Hoffnungen und Erwartungen übertroffen. Jeden Tag gab es etwas neues zu erleben. Diese Weite Patagoniens, die Berge, die Wetterwechsel und die wunderschönen Wanderungen haben mich sehr beeindruckt und bewegt, so dass ich sicherlich wiederkommen werde. Es war eine tolle Truppe die schnell zusammengefunden hat und mit Tc Christian einen kompetenten und gut informierten Ansprechpartner hatte. Alle Transfers klappten reibungslos; die Unterkünfte waren sehr schön und trotz Streik in Santiago ist alles reibungslos verlaufen. Immer wieder Viventura!
Jörn D.
Patagonien Aktiv kompakt
Active
Für uns war es eine richtig gute Mischung aus Natur in Patagonien mit schönen Wandererlebnissen und dem Kennenlernen der großen Städte Buenos Aires und Santiago de Chile. Unsere Reiseleiterin Jacqueline hat uns dieses Stückchen Südamerika mit viel Wissen und Charme nahegebracht. Die Organisation der Reise durch viventura war gut durchdacht. Unsere individuellen Reisewünsche wurden alle möglich gemacht.
Karin N.
Patagonien Aktiv kompakt
Active
Die Rundreise ab Buenos Aires war perfekt organisiert! Wir hatten fachkundige und sehr nette deutschsprachige Stadtführer, pünktliche und konfliktfreie Transfers und die Unterkünfte waren alle ordentlich und gemütlich. Die Trecking-Touren waren insb. mit Gepäcktransport sehr anspruchsvoll, doch wurden wir mit Super-Highlights in den Nationalparks belohnt. Ein weiterer Höhepunkt war unser Besuch der Isla Magdalena - unzählige Pinguine mit flauschigen Jungtieren lieferten uns ein tolles Natur-Schauspiel. Zum krönenden Abschluss konnten wir in Santiago de Chile einen chilligen Silvester-Abend zu Gast bei unserem Stadtführer Camillo genießen - wir bekamen im Palmengarten ein köstliches Menü serviert, bevor das Jahr bei einem tollen Silvester-Feuerwerk im Stadtzentrum ausklingen ließen. Vielen Dank für alle unsere tollen Erlebnisse und unsere nette Reiseleiterin Maren!
Damian Myrda
Ihr Kontakt
Damian
Rufen Sie jetzt an
030 6167558-0
wochentags 8-19 Uhr
Damian Myrda