Erhalte einen gratis Deuter-Rucksack bei jeder Buchung mit Add-On - nur bis 29. Februar!

Patagonian Glaciers Header Active

Wanderreise Patagonien

Trekkingklassiker am Ende der Welt

Länge

16 Tage

Gruppengröße

6-12 Reisende

Reiseart

Aktivreise

Patagonien Aktiv kompakt

133 Bewertungen

Highlights der Reise

Trekking am Fuße des Fitz Roy

Perito Moreno Gletscher

Metropolen Santiago & Buenos Aires

Legendäre W-Trail-Wanderung im Torres del Paine Nationalpark

Das Viventura-Erlebnis

Bootsfahrt am Grey-Gletscher

Kanufahren im Nationalpark Feuerland

Besuch des vSocial-Projekts auf einer historischen Estancia

Gestelltes Extra Equipment beim W-Trail

Entdecken Sie auf dieser 16-tägigen Aktiv-Rundreise die absoluten Höhepunkte und Wanderparadiese Patagoniens. Reisen Sie von der Millionen-Metropole Buenos Aires ans Ende der Welt nach Feuerland und wandern Sie an der Lapataia Bucht bis zum Ende der legendären Panamericana. Hier warten verzauberte Landschaften und eine Pinguinkolonie auf Sie. Dann geht es zu den schönsten Wandergebieten rund um den Fitz Roy im Wanderparadies El Chaltén und im Torres del Paine Nationalpark. Zwischen den beiden Trekking-Touren machen wir einen Stopp beim Naturwunder schlechthin: dem Perito Moreno Gletscher! Vor allem Natur- und Wanderfreunde kommen bei dieser Reise voll auf ihre Kosten. In Torres del Paine wandern wir den echten W-Trail (inklusive Bootsfahrt am Gletscher) und dringen so tief in den Nationalpark ein. Wir wählen private wie auch öffentliche Transporte und setzen auf ausgewählte Unterkünfte sowie durchgehende deutschsprachige Viventura Reiseleitung. Bei dieser Kompaktreise erleben Sie dank optimierten Programm in kürzester Zeit, aber trotzdem ausgiebig, alle Highlights Patagoniens.

icon logo V Social Foundation

Jede Reisebuchung unterstützt lokale Gemeinden durch eine Spende an unsere V Social Foundation.

video

Karte

Reiseverlauf

Mahlzeiten inbegriffen: Abendessen

Transportmittel: Flug (17:00h)

Heute ist es so weit: Von Ihrem Heimatflughafen starten Sie Ihre Abenteuerreise durch Patagonien. Unter Termine & Preise finden Sie alle auf Anfrage buchbaren Abflughäfen und Abflugzeiten sowie Informationen zu Rail&Fly Tickets und möglichen Aufpreisen. Entspannen Sie sich während des Fluges und nutzen Sie die Gelegenheit die Reiseunterlagen, die Sie von Viventura erhalten haben, durchzulesen und die Vorfreude auf das Bevorstehende zu genießen. Wir empfehlen, für weitere Informationen zu Argentinien & Chile unsere Häufigen Fragen durchzusehen, vor allem bzgl. des erforderlichen Fitnessgrades für diese Reise (siehe: Welche Fitness braucht man für diese Tour?). Rückfragen beantwortet Ihnen Ihr Reiseberater sehr gerne.

Das angegebene Essen bezieht sich auf die Mahlzeit im Flugzeug.

Stadtrundfahrt Buenos Aires

Buntes La Boca Viertel

Plaza de Mayo & Obelisk

Altstadt San Telmo

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Abendessen

Transportmittel: Privatbus (2:00h)

Am Flughafen in Buenos Aires begrüßt Sie Ihr Reiseleiter. Von der Stadtautobahn bekommen Sie bereits einen Eindruck von den endlos scheinenden Straßenblocks dieser Millionenmetropole am Delta des La Plata Flusses. Nachdem Sie sich im Hotel frisch gemacht haben, kann Ihr Südamerika-Erlebnis beginnen! Im "Paris Südamerikas", wie Buenos Aires oft bezeichnet wird, besuchen Sie mit einem einheimischen Guide zuerst die Altstadt San Telmo, in der auch Ihr Hotel liegt. Das zunehmend gentrifizierte Viertel ist bekannt für seine tollen Antiquitätenläden und Märkte, Kolonialstilhäuser, Bars und Restaurants sowie kulturellen Einrichtungen. Beim gemeinsamen Willkommensessen in einem ausgesuchten Lokal können wir das argentinische Fleisch und den argentinischen Malbec probieren und auf die kommenden Tage gemeinsam anstoßen (natürlich gibt es auch vegetarische Optionen). Im Anschluss gehen Sie zum Maiplatz mit der Casa Rosada, den rosafarbenen Präsidentenpalast. Hier liegt das politische Zentrum des Landes und der Platz war Zeuge der wichtigsten historischen Ereignisse dieser noch jungen Nation. Am Obelisken haben Sie Gelegenheit, sich vor dem prägnanten Wahrzeichen der Stadt abzufotografieren und dem teils hektischen Treiben der Porteños, wie die Bewohner der Stadt genannt werden, zuzuschauen. Sie sind jetzt an der Avenida 9 de Julio, die als breiteste Straße der Welt und Mittelpunkt des Stadtzentrums gilt. Von hier aus machen Sie sich auf den Weg in das berühmte Stadtviertel La Boca, dem Geburtsort des Tango. Die bunten Wellblechhäuser entlang des Caminito, die einst von den italienischen Einwanderern und Hafenarbeitern errichtet worden sind, dienen heute als Kulisse für TangotänzerInnen und Besucher aus aller Welt. Auch ein Besuch des gelben und steil aus den Häuserblock ragenden Boca Juniors Stadions "La Bombonera" (Pralinenschachtel) darf nicht fehlen. Hier nahm die Legende von Diego Maradona ihren Anfang und Ihnen wird die Leidenschaft der ArgentinierInnen für den Fußball und ihren fast schon vergötterten Nationalheld hier vor Augen geführt. Den Abend können Sie noch nutzen, um in der Nähe des Hotels die Gassen San Telmos mit den vielen kleinen Bars und Straßenmusikern zu entdecken oder Sie machen sich auf den Weg ins moderne Puerto Madero, des modernisierten Hafens, in dem Einheimische und Touristen gerne aus gehen. Fragen Sie Ihre Reiseleitung nach Empfehlungen zur Abendgestaltung und den besten Restaurants für ein typisches Abendessen.

Ankunft in Ushuaia

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Transportmittel: Privatbus (1:00h), Flug (3:00h)

Den zweiten Tag in der Metropole können Sie ganz nach Ihrem Geschmack gestalten, denn er steht Ihnen ganz zur freien Verfügung. Entdecken Sie die Stadt auf eigene Faust und lassen Sie sich von Ihrem Reiseleiter inspirieren. Besuchen Sie zum Beispiel den bekannten Recoleta-Friedhof mit seinen zahlreichen Mausoleen und dem Grab der Präsidentingattin Eva Perón oder das prachtvolle Teatro Colón. Zudem werden Sie beim Besuch des Vsocial Projektes, den Stadtteil Isla Maciel kennenlernen. 
Optional können Sie eine Fahrradtour durch die grünen Stadtteile von Buenos Aires unternehmen oder den berühmten Floh- und Künstlermarkt von San Telmo bewundern. Am Abend werden Sie zum Flughafen gebracht und es geht mit dem Flugzeug in die südlichste Stadt der Welt nach Ushuaia.

Dann brechen wir auf zum eigen
Penguins in Ushuaia with Viventura

Stadttour Ushuaia

Pinguininsel Isla Martillo

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Transportmittel: Privatbus (4:00h), Boot (0:30h)

Heute erwachen Sie in Ushuaia, der südlichsten Stadt der Welt und dem Tor zur Antarktis. Heute, wie auch morgen, haben Sie die Gelegenheit, sich in Ushuaia umzusehen und sich in Ihrem Pass den begehrten Ende-der-Welt-Stempel zu sichern. Am frühen Nachmittag geht es mit dem Boot zur Isla Martillo. Vom Boot aus können wir die Magellan- und Esels-Pinguine aus nächster Nähe beobachten. Diese brüten hier in einer Kolonie zwischen September und April. Außerdem bekommen wir Einblick in die reiche Vogelwelt der Region. Nach dem Besuch des Museums der Estancia geht es mit dem Bus zurück nach Ushuaia.

Kanufahren zur Lapataia-Bucht

Wanderung im Feuerland-Nationalpark

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Mittagessen

Transportmittel: Privatbus (3:00h), Flug (1:00h), zu Fuß (3:00h), Boot (2:00h)

Heute fahren wir nach Westen in den Nationalpark Feuerland, wo unsere Wanderung entlang des Beagle-Kanals beginnt. Der Park ist sehenswert und wir fühlen uns wie in eine Märchenlandschaft versetzt. Kleine Guindo-Bäume, hochgewachsene Lenga-Buchen, abgestorbene Baumpfähle, Mooslandschaften und kleine Bäche prägen das Bild. Nach dem Mittagessen lernen wir Feuerland auf dem Wasserweg kennen. Mit Paddelbooten fahren wir bis in die Bucht Lapataia und befinden uns nun am Ende der Panamericana. Zurück im Hotel angekommen, können Sie sich noch frisch machen, bevor wir das Ende der Welt wieder verlassen und weiter nach El Calafate fliegen.

Perito Moreno with Viventura
Perito Moreno

Trekking-Paradies El Chaltén

Fahrt durch die Pampa

vSocial Project Rio Mitre

Picknick mit Gletscherblick

Perito Moreno Gletscher

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Mittagessen

Transportmittel: Privatbus (7:00h)

Sie erhalten eine Wanderkarte mit Höhenprofilen für die Wanderungen um El Chaltén.

Heute steht ein weiteres Highlight auf dem Programm: der Perito Moreno Gletscher! Das Spiegel-Magazin zählt ihn nicht ohne Grund zu eines der "schönsten Eislandschaften der Erde" und zeigt die immense Ausdehnung des patagonischen Eisfeldes mit einem Satellitenbild. Von El Calafate fahren wir ca. 70 km bis zum Nationalpark Los Glaciares. Während der Fahrt mit Blick auf Berge und Seen erfahren wir von unserem lokalen Guide eine Menge über die Gletscher und die Kultur Patagoniens. Und dann erscheint er plötzlich vor uns: Der gigantische Perito Moreno. Pro Tag schiebt sich die 70 km lange Eismasse des Gletschers ca. einen Meter vorwärts. Ein Spektakel für Augen und Ohren ist es, wenn von der 60 m hohen und fünf Kilometer breiten Abbruchkante Eisbrocken in den Lago Argentino stürzen. Von den Aussichtspunkten aus unternehmen wir Erkundungswanderungen und picknicken mit Blick auf die Eismassen des Gletschers. Auf der Rückfahrt besuchen wir das VSocial Projekt Estancia Rio Mitre, das Sie mit Ihrer Reise direkt unterstützen. Machen Sie sich hier selbst ein Bild davon, wie Ihre Spenden wirken und wie der Tourismus den Gemeinden nachhaltig hilft. Auf der historischen Estancia lernen Sie die Geschichte der Ureinwohner sowie der ersten Siedler und Pioniere kennen, die hier gelebt haben. Am Nachmittag geht es weiter in das Trekkingparadies El Chaltén über die typischen Schotterstraßen der endlos weit erscheinenden patagonischen Steppe, auf der wir mehrmals für Fotos halten. Am Horizont sehen wir bei guter Sicht schon das gewaltige Bergmassiv des Fitz Roy näher kommen. Nach Bezug unserer Zimmer treffen wir uns mit unserem lokalen Bergführer, um das Trekking des nächsten Tages zu planen. Die ersten, kurzen Wanderungen sind heute noch möglich.

Optional können Sie sich heute am Perito Moreno Gletscher der Gletscherabbruchkante per Boot bis auf 300 m nähern.

Laguna de los Tres

Majestätischer Fitz Roy

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Transportmittel: Privatbus (1:00h), zu Fuß (8:00h)

Nach einem frühen Frühstück machen wir uns auf den Weg. Vor Ihnen liegt das wahrscheinlich gewaltigste Bergmassiv Patagoniens: Fitz Roy! In Bergsteigerkreisen gilt der Granitberg als einer der am schwersten zu besteigenden Gipfel der Welt! Ein Transfer (ca. 40 min.) bringt Sie zunächst an den Rio Eléctrico, wo die Wanderung beginnt. Entlang des Rio Blanco geht es durch einen schönen Laubwald und vorbei am Piedras Blancas Gletscher. Die letzte Stunde folgt dann ein relativ steiler Aufstieg, bevor wir unser heutiges Tagesziel erreichen: die Laguna de los Tres am Fuße des Fitz Roy, in deren türkisblauem Wasser sich die Ostflanke des Bergmassivs spiegelt. Nach dem Abstieg wählen wir einen anderen Weg, vorbei an der Laguna Capri Richtung El Chaltén und genießen weitere tolle Aussichten!
Der maximale Höhenunterschied beträgt heute um die 750 m. Ein erfahrener englisch- oder spanischsprachiger Trekkingguide begleitet uns auf unserer Wanderung.

Freier Tag für ein Trekking

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Transportmittel: öffentlicher Bus (3:00h)

Heute hören Sie im Bus bei der Fahrt durch die Pampa lokale Musik.

Der heutige Vormittag steht Ihnen zur freien Gestaltung zur Verfügung. Er kann genutzt werden, um weitere tolle Wanderungen rund um das Fitz Roy Bergmassiv zu unternehmen, beispielsweise zu einem der Aussichtspunkte Salto Grande (ca. 2 Std.) Los Cóndores (ca. 3 Std.) oder Torre (ca. 6 Std.). Der Trek zur Laguna Torre wurde von der Reisejournalistin Kate Siber sogar unter die 100 spektakulärsten Wanderungen weltweit aufgenommen. Er lohnt sich also besonders! Es ist es jedem selbst überlassen, wie viel er heute wandern möchte. Die Wege sind gut ausgeschildert, sodass wir uns heute auch ohne die Begleitung des lokalen Guides auf den Weg trauen können. Das Wandermagazin Bergwelten bietet eine kurze Übersicht mit Erfahrungsberichten. Natürlich untertstützt Sie gerne auch Ihr Reiseberater und Reiseleiter vor Ort bei der Planung und Gestaltung Ihrer Wanderungen. Es steht natürlich auch jedem frei, den Tag in einem gemütlichen Café im Ort zu verbringen und die Füße ein wenig zu schonen. Optional stehen Ihnen heute auch weitere Aktivitäten zur Auswahl, die Sie vor Ort buchen können, bspw. Kayaktouren oder Reitausflüge. Fragen Sie Ihren Reiseleiter und lassen Sie sich beraten! Die Durchführbarkeit der optionalen Aktivitäten hängt von der endgültigen Abfahrtszeit ab. Bitte sprechen Sie sich mit Ihrem Reiseleiter ab. Am Abend kommen Sie wieder in El Calafate an. Wie wäre es hier mit einem Besuch einer “Bar auf Eis”?

Fahrt durch die Pampa

Fjord der letzten Hoffnung

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Transportmittel: öffentlicher Bus (6:00h)

Heute fahren wir im öffentlichen Reisebus über die Grenze nach Puerto Natales in Chile. Links und rechts nichts als patagonische Steppe. Vielleicht sehen wir sogar eine Schafsherde, die von einem Gaucho zusammengetrieben wird. Am Nachmittag können wir die kleine Stadt am Fjord der letzten Hoffnung mit unserem Reiseleiter erkunden. Wir stellen schnell fest, dass sie Treff- und Ausgangspunkt für Wanderer aller Herren Länder ist. Auch wir bereiten uns auf das Trekking der nächsten Tage vor und packen unsere Rucksäcke.  
Für die Wanderung im Nationalpark können wir das Hauptgepäck in Puerto Natales zurücklassen. Das eigene Gepäck für die 4 Tage Wanderung muss selbst getragen werden. Schlafsäcke und Zelte werden gestellt. Wir empfehlen ein Schlafsack-Inlett (Hüttenschlafsack) mitzunehmen. Rucksäcke und Wanderstöcke können bei Bedarf in Puerto Natales ausgeliehen werden. Eine Karte und ein Höhenprofil für die Wanderung finden Sie hier.

NP Torres del Paine

Patagonische Tierwelt

W-Trek

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Abendessen

Transportmittel: Privatbus (3:00h), zu Fuß (2:00h)

Sie können für den W-Trek dickere Schlafmatten für das Camping im El Chileno mitnehmen (ca. 750 g leicht).

Am Morgen brechen wir auf zum Nationalpark Torres del Paine. Schon 1978 wurde er zum Biosphärenreservat der UNESCO erklärt. Es gibt große vergletscherte Bereiche, skurrile Bergformationen und verschiedenfarbige Seen. Die Flora und Fauna im Park ist äußerst vielfältig. Mit etwas Glück sehen wir auf dem Weg bereits dem Lama ähnliche Guanakos oder Ñandus, eine einheimische Straußenart. Das Geo-Magazin nennt diesen Ort nicht ohne Grund "atemberaubend" in seiner Rubrik Traumort des Tages. Wir beginnen den W-Trail mit einem leichten Trekking von ca. zwei Stunden durch das Asencio-Tal bis zu unserem heutigen Schlafplatz. Der Campingplatz und die dazugehörige Berghütte liegen direkt am Fluss. Hier können wir unseren ersten Abend im Park feiern! Hinweis: Unsere Ausweichunterkunft ist das "Camping Torre Central".
Optional und abhängig vom Wetter können wir heute noch zum Aussichtspunkt Las Torres laufen (insgesamt 4 Stunden Wanderung). Die Strecke führt durch einen Wald und die letzte halbe Stunde über eine Endmoräne steil nach oben. Auch ohne Gepäck ist diese Wanderung zwar anstrengend, aber die Mühe lohnt sich: Steil ragen die drei Granit-Nadeln vor uns in die Höhe und wir entdecken außerdem eine kleine Lagune. Einer der schönsten Ausblicke des Parks! Wer heute zum Mirador Las Torres läuft, hat insgesamt ca. 6 Stunden Gehzeit zu bewältigen.

Nordenskjöld See

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Transportmittel: zu Fuß (4:00h)

Sofern gestern noch nicht geschehen, können wir auch heute früh morgens zum Aussichtspunkt Las Torres wandern. Bei Sonnenaufgang bieten sich hier spektakuläre Ausblicke auf die gewaltigen Granitfelsen, nach denen der Park benannt ist (vorausgesetzt das Wetter spielt mit). Nachdem wir gefrühstückt haben, wandern wir ca. vier Stunden entlang des Nordenskjöld Sees bis zur gemütlichen und rustikalen Berghütte Cuernos, wo auch der Campingplatz liegt. Im Hintergrund ragen die imposanten Cuernos del Paine, die Paine Hörner in den Himmel. Die Mutigen unter uns können sogar ein Bad im eiskalten Wasser des nahe gelegenen Sees nehmen. Eine Erfrischung ist garantiert! Wer heute zum Mirador Las Torres läuft, hat acht Stunden Gehzeit zu bewältigen.
Hinweis: Unsere Ausweichunterkunft ist das "Camping Frances". Dieses befindet sich ca. eine Stunde nach unserem Standard Campingplatz "Cuernos", wodurch sich die Etappe des Folgetages um eine Stunde verkürzen würde.

Nordenskjöld See

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Transportmittel: zu Fuß (5:00h)

Heute wandern wir rund fünf Stunden bis zur Berghütte Paine Grande am Pehoe See. Dabei geht es zunächst weiter entlang des Nordenskjöld-Sees und erneut zeigen sich uns tolle Ausblicke auf die Paine Hörner. Am Ende der Wanderung kommen wir auch in den Teil des Nationalparks,der im Jahr 2012 von einem Feuer heimgesucht wurde. Die gespenstig aussehenden Baum-Skelette sollten Mahnung genug sein, kein Feuer im Park zu zünden. Optional und wer das W komplett laufen will, lässt auf der Hälfte des Weges sein Gepäck am Camping Italiano zurück. Von dort geht es bergauf ins Französische Tal. Nach ca. einer Stunde bietet sich bereits ein spektakulärer Blick auf die umliegenden Berggipfel und den Französischen Gletscher, der sich immer wieder lautstark zu Wort meldet, wenn Eismassen ins Tal stürzen. Wer ins Französische Tal läuft, hat heute ca. 7 Gehstunden zu bewältigen. Heute übernachten wir in Mehrbettzimmern. Die Unterbringung in Einzel- oder Doppelzimmern ist nicht möglich.

Glacier Grey with Viventura (DE)

Pisco Sour auf Gletschereis

Bootstour zum Grey Gletscher

Grey See und Gletscher

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Mittagessen

Transportmittel: Privatbus (3:00h), zu Fuß (4:00h), Boot (2:00h)

Probieren Sie heute das chilenische Nationalgetränk Pisco Sour auf Gletschereis während der Katamaranfahrt.

Heute erwartet uns eine relativ leichte Wanderung, bei der wir uns langsam dem Grey Gletscher nähern. Die Eisberge auf dem Grey See weisen uns den Weg und schon bald zeigen sich uns erste Ausblicke auf den Gletscher. Doch damit nicht genug! In Gletschernähe wartet unser Boot auf uns, welches uns nah an die Abbruchkante heranbringt. Unsere Füße freuen sich über die verdiente Pause. Mit Pisco Sour auf Gletscher-Eis stoßen wir auf die vergangenen Tage und zurückgelegten Kilometer an! Das Boot bringt uns über den Grey See und wir können noch einmal tolle Ausblicke auf die Parklandschaft genießen. Am anderen Ufer angekommen, laufen wir am Strand entlang zu unserem Privatbus. Die letzten Fotos können geschossen werden, bevor wir dem Park endgültig den Rücken kehren und mit vielen schönen Erinnerungen im Gepäck zurück nach Puerto Natales fahren.

Patagonisches Eisfeld

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Abendessen

Transportmittel: öffentlicher Bus (3:00h), Privatbus (1:00h), Flug (4:00h)

Am Morgen fahren wir gemeinsam mit einem öffentlichen Bus zum Flughafen in Punta Arenas und fliegen nach Santiago de Chile. Bei klarer Sicht können Sie sowohl das südliche als auch das nördliche Inlandeisfeld vom Flugzeug aus sehen. Nachdem Sie im Hotel in Santiago eingecheckt haben, können wir zu einem ersten Erkundungsspaziergang durch die chilenische Hauptstadt starten. Am Abend steht dann schon unser Abschiedsessen auf dem Programm, bei dem Sie sich noch einmal über die vergangenen Erlebnisse austauschen können. Stoßen Sie mit Ihren Mitreisenden auf die Eindrücke und die gelaufenen Kilometer an.

Santa Lucia Hügel

Stadtrundfahrt Santiago

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Abendessen

Transportmittel: Privatbus (2:00h)

Wir laden Sie ein, das typische chilenischen Strassengetränk "Mote con huesillos" zu probieren.

Bevor es heute Richtung Heimat geht, starten wir zur City Tour. Wir besuchen den Plaza de Armas mit seiner Kathedrale und den nahegelegenen Regierungspalast "La Moneda". Anschließend besteigen wir den Cerro Santa Lucia, den Stadt-Hügel Santiagos. Hier oben breitet sich die Sechs-Millionen-Stadt komplett unter uns aus und wir können einen Blick auf die majestätische Anden-Kordillere werfen. Dann heißt es Abschied nehmen von Südamerika. Wir werden zum Flughafen gebracht und reisen mit vielen schönen Erinnerungen im Gepäck gen Heimat. Wir wünschen einen angenehmen Flug!
Das angegebene Abendessen bezieht sich auf die Mahlzeit im Flugzeug.

Flight

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Heute kommen Sie wieder in Frankfurt - oder an dem von Ihnen gewählten Zielflughafen - an. Die vergangenen Tage und die zahlreichen Erlebnisse werden Sie hoffentlich noch lange in schöner Erinnerung behalten! Wir hoffen, Sie hatten eine gute Rückreise und dass wir Sie bald wieder in Südamerika begrüßen dürfen! Das angegebene Frühstück bezieht sich auf die Mahlzeiten im Flugzeug.

Isabela - Punta Albemarle-  samba galapagos cruise - gal0052

7 Tage

5,0

(1)

Quito und Insel-Hüpfen auf Galapagos (ab Santiago de Chile)

Entdecken Sie ein weiteres Juwel Südamerikas - die faszinierenden Galapagosinseln! Tauchen Sie ein in die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt dieses Naturparadieses, wo Leguane, Pinguine, Seelöwen, Riesenschildkröten und eine Vielzahl von Vogelarten inmitten atemberaubender Lavalandschaften und malerischer Strände auf Sie warten. Durch ein Inselhopping-Abenteuer erkunden Sie dieses Archipel und besuchen dabei drei einzigartige Inseln: San Cristobal, Santa Cruz sowie eine unbewohnte Insel. Erleben Sie beeindruckende Wanderungen durch Lavatunnel, beobachten Sie Galapagos-Riesenschildkröten in ihrer natürlichen Umgebung und genießen Sie das Schnorcheln mit verspielten Seelöwen. Bevor Sie die zu Ecuador gehörenden Galapagosinseln erkunden, tauchen Sie in die faszinierende Kultur von Quito, der Hauptstadt des Landes, ein. Das historische Stadtzentrum, gespickt mit prächtigen Kolonialbauten, wurde von der UNESCO zum 'Weltkulturerbe' erklärt. Inkludiert: - Standard Unterkunft in Quito, San Cristobal und Santa Cruz - deutschsprachiger Guide in Quito - englischsprachiger Guide auf Galapagos - alle beschriebenen Aktivitäten - Transport in Quito und auf Galapagos - Flüge von Quito - San Cristobal Exkludiert: - Nationalparkgebühr Galapagos - 120 USD/Person (vor Ort in Bar) - Wassertaxi um den Kanal zur Insel zu überqueren (1 USD) - Flughafenshuttle (5 USD) Bitte beachten Sie, dass je nach endgültiger Flugroute und Ankunfts- und Abflughafen zusätzliche Übernachtungen und/oder Transfers anfallen können. Ihr Reiseberater wird Sie entsprechend informieren.

Ab

2.449 EUR

Easter Island

4 Tage

4,9

(11)

Magische Osterinsel (Standard)

Mitten im Pazifischen Ozean, 3800 km von der chilenischen Küste entfernt, liegt isoliert im Meer die Osterinsel: Wir bringen Sie für vier Tage zu diesem fernen Highlight Chiles - nach Rapa Nui! Bei den Tagesausflügen werden Sie von lokalen, deutschsprachigen Guides begleitet. Die Reihenfolge der Ausflüge auf der Osterinsel kann variieren und wird von unserer Partneragentur vor Ort eingeteilt. Im aufgeführten Modulpreis sind bereits die Kosten für die Zusatzflüge inklusive. Je nach Flugzeit kommen noch voraussichtlich Mehrkosten für zwei Zusatznächte und drei Transfers in Santiago hinzu. Fragen Sie uns gern nach einem konkreten Angebot! Die inkludierten Ausflüge finden in Gruppen mit deutschsprachiger Betreuung statt.

Ab

1.789 EUR

Ilhabela beach

4 Tage

Strandverlängerung auf der Ilhabela (Explore)

Ilhabela, übersetzt "die schöne Insel" liegt an der grünen Küste zwischen São Paulo und Rio de Janeiro. Warum wird sie wohl die "schöne Insel" genannt? Das liegt wohl an den unzähligen Traumstränden, der unberührten Vegetation und den einsamen Trekkingpfaden durch den atlantischen Regenwald. Der perfekte Ort um nach Ihrer Rundreise einfach mal die Seele baumeln zu lassen.

Ab

759 EUR

Australis Header

5 Tage

3,0

(1)

Australis Kreuzfahrt

Dieses Zusatzmodul richtet sich an unsere Reisenden, die Patagonien anstelle des vorgesehenen Tourprogrammes ab Ushuaia bzw. Punta Arenas während einer 5-tägigen Kreuzfahrt erleben möchten! Dabei fahren Sie mit der Stella oder Ventus Australis zwischen Ushuaia und Punta Arenas durch den Beagle Kanal, zum Kap Hoorn, durch die Magallanes-Meerenge und erreichen schließlich das chilenische Patagonien. Eine beeindruckende Fahrt steht Ihnen bevor! Seemanns Heil und Ahoi! Der ausgewiesene Preis pro Person inkludiert die Kabinenkategorie A im Doppelzimmer sowie die benötigten Zusatzflüge und die Flugumbuchung des Rückfluges. Teilweise sind - je nach Reisedatum und Rückflugverbindung - Zusatznächte nötig. Ihr Kundenberater macht Ihnen gern ein Gesamtangebot inklusive der ggf. notwendigen Zusatznächte und -transfers. Es handelt sich bei der angegebenen Anzahl der Tage um einen Richtwert. Bitte beachten Sie, dass wir nach Ihrer Buchung zunächst die Verfügbarkeit der Kabinen an Ihrem Wunschtermin anfragen müssen. An Bord gibt es mindestens einen deutschsprachigen Guide. Vorträge sind jedoch stets auf Englisch und Spanisch (deutsche Übersetzung per Audio-Guide möglich). Sie genießen auf dem Schiff eine All-Inclusive-Verpflegung inkl. aller Getränke.

Ab

4.299 EUR

4 Tage

5,0

(2)

Atacama Wüste 4 Tage 3 Nächte - Comfort

Sie erwarten 4 erlebnisreiche Tage in der Atacama Wüste: Die Lagunen Tebenquiche & Laguna Cejar, sowie das Mondtal mit einem Aperitiv während sie den Sonnenuntergang beobachten und andere Highlights der Wüste. Inklusive: Private Touren mit Eintrittskarten, Comfort Hotel und deutschprachiger Guide sind inklusive. Flug von Santiago de Chile - Calama inklusive. Bitte beachten Sie, dass je nach endgültiger Flugroute und Ankunfts- und Abflughafen zusätzliche Übernachtungen und/oder Transfers anfallen können. Ihr Reiseberater wird Sie entsprechend informieren.

Ab

1.755 EUR

osorno puerto varas

4 Tage

5,0

(2)

Chiles Seen und Vulkane (Explorer)

Erkunden Sie Chiles Seen und Vulkanlandschaft mit diesem 4-tägigen Vorverlängerungsmodul. Sie fliegen zunächst von Santiago de Chile nach Puerto Montt, der wichtigsten Hafenstadt Zentralchiles. Von hier aus geht es weiter nach Puerto Varas, dem Eingangstor zum ältesten Nationalpark Chiles, dem Nacional Vicente Pérez Rosales. Neben dem Osorno Vulkan wird auch die Insel Chiloe mit diesem Modul besucht. Im aufgeführten Modulpreis sind bereits die Kosten für die Zusatzflüge inklusive. Die inkludierten Ausflüge finden in internationalen Gruppen mit englischsprachiger Betreuung statt. Hotels in Standard-Kategorie Eine private, deutschsprachige Durchführung der Exkursionen ist gegen Aufpreis abhängig von Verfügbarkeit möglich. Bitte fragen Sie Ihre Kundenberaterin nach einem konkreten Angebot.

Ab

849 EUR

3 Tage

Valparaiso und seine Weintäler, 3 Tage / 2 Nächte - Explore

Setzen Sie Ihren Aufenthalt mit einem Zwischenstopp in Valparaiso fort, einer charmanten chilenischen Küstenstadt, die als "das Juwel des Pazifiks" oder "kleines San Francisco" bekannt ist. Lassen Sie sich von der böhemischen Atmosphäre seines Hafens mitreißen, der zweifellos der bunteste und verführerischste des Landes ist. Hier treffen kleine Fischerboote auf große Kreuzfahrtschiffe und bunte Häuser vermischen sich in einem Labyrinth aus gepflasterten Straßen. In dieser Stadt bringen Sie hölzerne Aufzüge zum Ausichtspunkt, von wo aus Sie einen unglaublichen Blick über die Stadt mit dem Meer im Horizont genießen können. In diesem Modul ist der spätere Rückflug enthalten. Bitte beachten Sie, dass je nach endgültiger Flugroute und Ankunfts- und Abflughafen zusätzliche Übernachtungen und/oder Transfers anfallen können. Ihr Reiseberater wird Sie entsprechend informieren.

Ab

610 EUR

Termine & Preise

Wann möchten Sie reisen?

Start

Ende

Informationen

Reiseleiter*In

Flüge

Verfügbarkeit

Preis

1

Nov

2024

16

Nov

2024

Geschlossen

Ab

5.099 EUR

Ihr Guide für diese Tour

Favicon Viventura

Ihr Viventura-Reiseleiter für diese Tour (Änderungen vorbehalten). Der Reiseleiter für diese Tour wird Ihnen in Kürze bestätigt. Unsere Reiseleiter sind Südamerika-Spezialisten und sprechen alle fließend Deutsch. Jeder unserer Reiseleiter ist einzigartig und bringt seine persönliche Note in die Reise mit ein, damit Sie das Land so entdecken können, als wären Sie mit einem Freund unterwegs!

Flüge

Abflughafen & Flughafengebühren

München

249 EUR

Düsseldorf

249 EUR

Berlin

249 EUR

Wien

249 EUR

Stuttgart

399 EUR

Leipzig

399 EUR

Frankfurt

0 EUR

Frankfurt + Rail&Fly

49 EUR

Hamburg

249 EUR

Zürich

299 EUR

Wien

249 EUR

Voraussichtliche Fluglinie

LATAM

Alle CO2-Emissionen Ihrer Reise (Flug, Transport, Hotel, etc.) werden durch ein Gold Standard Klimaschutzprojekt von undefined für Sie kompensiert.

Die angegebenen Flugzeiten und Fluggesellschaften können sich ändern, da wir lange vor dem Abreisetag mit der Planung beginnen müssen.

1

Nov

2024

16

Nov

2024

Favicon Viventura
Geschlossen

Ab

5.099 EUR

15

Nov

2024

30

Nov

2024

4 Plätze

Garantiert

Ab

5.499 EUR

Informationen

Zimmer teilen möglich!: Für diese Abreise hat eine Person das halbe Doppelzimmer gebucht und sucht noch nach einer/-m Zimmerpartner/-in. Kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren.

Ihr Guide für diese Tour

Favicon Viventura

Ihr Viventura-Reiseleiter für diese Tour (Änderungen vorbehalten). Der Reiseleiter für diese Tour wird Ihnen in Kürze bestätigt. Unsere Reiseleiter sind Südamerika-Spezialisten und sprechen alle fließend Deutsch. Jeder unserer Reiseleiter ist einzigartig und bringt seine persönliche Note in die Reise mit ein, damit Sie das Land so entdecken können, als wären Sie mit einem Freund unterwegs!

Flüge

Abflughafen & Flughafengebühren

München

249 EUR

Düsseldorf

249 EUR

Berlin

249 EUR

Wien

249 EUR

Stuttgart

399 EUR

Leipzig

399 EUR

Frankfurt

0 EUR

Frankfurt + Rail&Fly

49 EUR

Hamburg

249 EUR

Zürich

299 EUR

Wien

249 EUR

Voraussichtliche Fluglinie

LATAM

Alle CO2-Emissionen Ihrer Reise (Flug, Transport, Hotel, etc.) werden durch ein Gold Standard Klimaschutzprojekt von undefined für Sie kompensiert.

Die angegebenen Flugzeiten und Fluggesellschaften können sich ändern, da wir lange vor dem Abreisetag mit der Planung beginnen müssen.

15

Nov

2024

30

Nov

2024

Zimmer teilen möglich!

Favicon Viventura
4 Plätze

Garantiert

Ab

5.499 EUR

20

Dez

2024

4

Jan

2025

Geschlossen

Ab

5.699 EUR

Reiseleiter

TC Pedro Crovetto

Pedro

Ihr Reiseleiter für diese Tour (Änderungen vorbehalten)

Geboren und aufgewachsen bin ich im Ruhrgebiet als Sohn von Exilchilenen. Von Kindesbeinen an besuchte ich in regelmäßigen Abständen Chile. Seit 2003 lebe ich in Valparaíso, wo ich Kultur und Tourismusmanagement studiert habe. Danach konnte ich Berufserfahrungen sowohl im öffentlichen Dienst als auch im privaten Unternehmenssektor sammeln. Meine Hobbys sind Reisen und sportliche Aktivitäten, die ich mit meiner 14-jährigen Tochter teile. Ich freue mich schon darauf, mit Ihnen auf Tour zu gehen.

Flüge

Abflughafen & Flughafengebühren

München

249 EUR

Düsseldorf

249 EUR

Berlin

249 EUR

Wien

249 EUR

Stuttgart

399 EUR

Leipzig

399 EUR

Frankfurt

0 EUR

Frankfurt + Rail&Fly

49 EUR

Hamburg

249 EUR

Zürich

299 EUR

Wien

249 EUR

Voraussichtliche Fluglinie

LATAM

Alle CO2-Emissionen Ihrer Reise (Flug, Transport, Hotel, etc.) werden durch ein Gold Standard Klimaschutzprojekt von undefined für Sie kompensiert.

Die angegebenen Flugzeiten und Fluggesellschaften können sich ändern, da wir lange vor dem Abreisetag mit der Planung beginnen müssen.

20

Dez

2024

4

Jan

2025

TC Pedro Crovetto
Geschlossen

Ab

5.699 EUR

3

Jan

2025

18

Jan

2025

Buchbar

Ab

5.299 EUR

5.399 EUR

Ihr Guide für diese Tour

Favicon Viventura

Ihr Viventura-Reiseleiter für diese Tour (Änderungen vorbehalten). Der Reiseleiter für diese Tour wird Ihnen in Kürze bestätigt. Unsere Reiseleiter sind Südamerika-Spezialisten und sprechen alle fließend Deutsch. Jeder unserer Reiseleiter ist einzigartig und bringt seine persönliche Note in die Reise mit ein, damit Sie das Land so entdecken können, als wären Sie mit einem Freund unterwegs!

Flüge

Abflughafen & Flughafengebühren

Stuttgart

399 EUR

Leipzig

399 EUR

Frankfurt

0 EUR

Frankfurt + Rail&Fly

49 EUR

Hamburg

199 EUR

Berlin

199 EUR

Zürich

299 EUR

München

199 EUR

Düsseldorf

199 EUR

Wien

199 EUR

Voraussichtliche Fluglinie

Iberia

Alle CO2-Emissionen Ihrer Reise (Flug, Transport, Hotel, etc.) werden durch ein Gold Standard Klimaschutzprojekt von undefined für Sie kompensiert.

Die angegebenen Flugzeiten und Fluggesellschaften können sich ändern, da wir lange vor dem Abreisetag mit der Planung beginnen müssen.

3

Jan

2025

18

Jan

2025

Favicon Viventura
Buchbar

Ab

5.299 EUR

5.399 EUR

10

Jan

2025

25

Jan

2025

Geschlossen

Ab

5.599 EUR

Ihr Guide für diese Tour

Favicon Viventura

Ihr Viventura-Reiseleiter für diese Tour (Änderungen vorbehalten). Der Reiseleiter für diese Tour wird Ihnen in Kürze bestätigt. Unsere Reiseleiter sind Südamerika-Spezialisten und sprechen alle fließend Deutsch. Jeder unserer Reiseleiter ist einzigartig und bringt seine persönliche Note in die Reise mit ein, damit Sie das Land so entdecken können, als wären Sie mit einem Freund unterwegs!

Flüge

Abflughafen & Flughafengebühren

München

249 EUR

Düsseldorf

249 EUR

Berlin

249 EUR

Wien

249 EUR

Stuttgart

399 EUR

Leipzig

399 EUR

Frankfurt

0 EUR

Frankfurt + Rail&Fly

49 EUR

Hamburg

249 EUR

Zürich

299 EUR

Wien

249 EUR

Voraussichtliche Fluglinie

LATAM

Alle CO2-Emissionen Ihrer Reise (Flug, Transport, Hotel, etc.) werden durch ein Gold Standard Klimaschutzprojekt von undefined für Sie kompensiert.

Die angegebenen Flugzeiten und Fluggesellschaften können sich ändern, da wir lange vor dem Abreisetag mit der Planung beginnen müssen.

10

Jan

2025

25

Jan

2025

Favicon Viventura
Geschlossen

Ab

5.599 EUR

31

Jan

2025

15

Feb

2025

Buchbar

Ab

5.299 EUR

Ihr Guide für diese Tour

Favicon Viventura

Ihr Viventura-Reiseleiter für diese Tour (Änderungen vorbehalten). Der Reiseleiter für diese Tour wird Ihnen in Kürze bestätigt. Unsere Reiseleiter sind Südamerika-Spezialisten und sprechen alle fließend Deutsch. Jeder unserer Reiseleiter ist einzigartig und bringt seine persönliche Note in die Reise mit ein, damit Sie das Land so entdecken können, als wären Sie mit einem Freund unterwegs!

Flüge

Abflughafen & Flughafengebühren

Stuttgart

399 EUR

Leipzig

399 EUR

Frankfurt

0 EUR

Frankfurt + Rail&Fly

49 EUR

Hamburg

199 EUR

Berlin

199 EUR

Zürich

299 EUR

München

199 EUR

Düsseldorf

199 EUR

Wien

199 EUR

Voraussichtliche Fluglinie

Iberia

Alle CO2-Emissionen Ihrer Reise (Flug, Transport, Hotel, etc.) werden durch ein Gold Standard Klimaschutzprojekt von undefined für Sie kompensiert.

Die angegebenen Flugzeiten und Fluggesellschaften können sich ändern, da wir lange vor dem Abreisetag mit der Planung beginnen müssen.

31

Jan

2025

15

Feb

2025

Favicon Viventura
Buchbar

Ab

5.299 EUR

31

Okt

2025

15

Nov

2025

Geschlossen

Ab

5.399 EUR

Ihr Guide für diese Tour

Favicon Viventura

Ihr Viventura-Reiseleiter für diese Tour (Änderungen vorbehalten). Der Reiseleiter für diese Tour wird Ihnen in Kürze bestätigt. Unsere Reiseleiter sind Südamerika-Spezialisten und sprechen alle fließend Deutsch. Jeder unserer Reiseleiter ist einzigartig und bringt seine persönliche Note in die Reise mit ein, damit Sie das Land so entdecken können, als wären Sie mit einem Freund unterwegs!

Flüge

Abflughafen & Flughafengebühren

Stuttgart

399 EUR

Leipzig

399 EUR

Frankfurt

0 EUR

Frankfurt + Rail&Fly

49 EUR

Hamburg

199 EUR

Berlin

199 EUR

Zürich

299 EUR

München

199 EUR

Düsseldorf

199 EUR

Wien

199 EUR

Voraussichtliche Fluglinie

Iberia

Alle CO2-Emissionen Ihrer Reise (Flug, Transport, Hotel, etc.) werden durch ein Gold Standard Klimaschutzprojekt von undefined für Sie kompensiert.

Die angegebenen Flugzeiten und Fluggesellschaften können sich ändern, da wir lange vor dem Abreisetag mit der Planung beginnen müssen.

31

Okt

2025

15

Nov

2025

Favicon Viventura
Geschlossen

Ab

5.399 EUR

7

Nov

2025

22

Nov

2025

Buchbar

Ab

5.299 EUR

5.399 EUR

Ihr Guide für diese Tour

Favicon Viventura

Ihr Viventura-Reiseleiter für diese Tour (Änderungen vorbehalten). Der Reiseleiter für diese Tour wird Ihnen in Kürze bestätigt. Unsere Reiseleiter sind Südamerika-Spezialisten und sprechen alle fließend Deutsch. Jeder unserer Reiseleiter ist einzigartig und bringt seine persönliche Note in die Reise mit ein, damit Sie das Land so entdecken können, als wären Sie mit einem Freund unterwegs!

Flüge

Abflughafen & Flughafengebühren

Stuttgart

399 EUR

Leipzig

399 EUR

Frankfurt

0 EUR

Frankfurt + Rail&Fly

49 EUR

Hamburg

199 EUR

Berlin

199 EUR

Zürich

299 EUR

München

199 EUR

Düsseldorf

199 EUR

Wien

199 EUR

Voraussichtliche Fluglinie

Iberia

Alle CO2-Emissionen Ihrer Reise (Flug, Transport, Hotel, etc.) werden durch ein Gold Standard Klimaschutzprojekt von undefined für Sie kompensiert.

Die angegebenen Flugzeiten und Fluggesellschaften können sich ändern, da wir lange vor dem Abreisetag mit der Planung beginnen müssen.

7

Nov

2025

22

Nov

2025

Favicon Viventura
Buchbar

Ab

5.299 EUR

5.399 EUR

19

Dez

2025

3

Jan

2026

Buchbar

Ab

5.399 EUR

Ihr Guide für diese Tour

Favicon Viventura

Ihr Viventura-Reiseleiter für diese Tour (Änderungen vorbehalten). Der Reiseleiter für diese Tour wird Ihnen in Kürze bestätigt. Unsere Reiseleiter sind Südamerika-Spezialisten und sprechen alle fließend Deutsch. Jeder unserer Reiseleiter ist einzigartig und bringt seine persönliche Note in die Reise mit ein, damit Sie das Land so entdecken können, als wären Sie mit einem Freund unterwegs!

Flüge

Abflughafen & Flughafengebühren

Stuttgart

399 EUR

Leipzig

399 EUR

Frankfurt

0 EUR

Frankfurt + Rail&Fly

49 EUR

Hamburg

199 EUR

Berlin

199 EUR

Zürich

299 EUR

München

199 EUR

Düsseldorf

199 EUR

Wien

199 EUR

Voraussichtliche Fluglinie

Iberia

Alle CO2-Emissionen Ihrer Reise (Flug, Transport, Hotel, etc.) werden durch ein Gold Standard Klimaschutzprojekt von undefined für Sie kompensiert.

Die angegebenen Flugzeiten und Fluggesellschaften können sich ändern, da wir lange vor dem Abreisetag mit der Planung beginnen müssen.

19

Dez

2025

3

Jan

2026

Favicon Viventura
Buchbar

Ab

5.399 EUR

6

Feb

2026

21

Feb

2026

Geschlossen

Ab

5.399 EUR

Ihr Guide für diese Tour

Favicon Viventura

Ihr Viventura-Reiseleiter für diese Tour (Änderungen vorbehalten). Der Reiseleiter für diese Tour wird Ihnen in Kürze bestätigt. Unsere Reiseleiter sind Südamerika-Spezialisten und sprechen alle fließend Deutsch. Jeder unserer Reiseleiter ist einzigartig und bringt seine persönliche Note in die Reise mit ein, damit Sie das Land so entdecken können, als wären Sie mit einem Freund unterwegs!

Flüge

Abflughafen & Flughafengebühren

Stuttgart

399 EUR

Leipzig

399 EUR

Frankfurt

0 EUR

Frankfurt + Rail&Fly

49 EUR

Hamburg

199 EUR

Berlin

199 EUR

Zürich

299 EUR

München

199 EUR

Düsseldorf

199 EUR

Wien

199 EUR

Voraussichtliche Fluglinie

Iberia

Alle CO2-Emissionen Ihrer Reise (Flug, Transport, Hotel, etc.) werden durch ein Gold Standard Klimaschutzprojekt von undefined für Sie kompensiert.

Die angegebenen Flugzeiten und Fluggesellschaften können sich ändern, da wir lange vor dem Abreisetag mit der Planung beginnen müssen.

6

Feb

2026

21

Feb

2026

Favicon Viventura
Geschlossen

Ab

5.399 EUR

Wunschdaten nicht verfügbar? Kontaktieren Sie uns

Infos

Einzelzimmerzuschlag

Bei der Online-Buchung können Sie die Unterbringung in einem „Einzelzimmer“ für einen Aufpreis von 549 EUR wählen. Alternativ helfen wir Ihnen gerne, einen gleichgeschlechtlichen Zimmerpartner zu finden. Wählen Sie dafür „Zimmer teilen (wenn möglich)“ aus. Wenn kein anderer Teilnehmer diese Option wählt, werden Sie in einem Einzelzimmer untergebracht und Viventura übernimmt 50 % des Zuschlags, der Rest liegt in Ihrer Verantwortung. Wir werden Sie ca. einen Monat vor Reisebeginn benachrichtigen. Bitte beachten Sie, dass wir bei Buchung des letzten Platzes sowie bei kurzfristigen Buchungen das „Halbe Doppelzimmer“ nur bestätigen können, falls eine Anmeldung eines passenden Zimmerpartners vorliegt. Andernfalls bieten wir das Einzelzimmer zum kompletten Preis an.

Inklusive

Langstreckenflug ab/bis Frankfurt (vorbehaltlich Verfügbarkeit, ggf. zzgl. Flugaufpreis; andere Abflughäfen und Rail&Fly Ticket für Frankfurt gegen Aufpreis buchbar)

regionale Flüge in der Economy-Class

Flughafengebühren/-steuern und Luftverkehrsabgaben

alle sonstigen im Tourablauf als privat oder öffentlich gekennzeichneten Transporte

alle Übernachtungen inkl. Frühstück in ausgewählten Unterkünften im Doppelzimmer sofern im Ablauf nicht anderweitig gekennzeichnet

deutschsprachige Viventura-Reiseleitung

zusätzlich deutsch-, englisch- oder spanischsprachige lokale Guides an ausgewählten Orten

tägliches Frühstück und alle im Tourablauf inkludierten Mahlzeiten

Eintrittsgelder zu allen im Tourablauf inkludierten Leistungen

Reiseunterlagen, ausführliche Informationen und Mitnahmeempfehlungen

25 EUR Viventura Spende an die VSocial Foundation zur Unterstützung von Gemeindeprojekten

Ihre Reise unterstützt das Ventura TRAVEL Projekt für ganzheitlichen Umweltschutz

Trinkgelder

jede Menge Spaß und Erlebnisse!

Nicht inklusive

Getränke zu den inkludierten Mahlzeiten

Bewertungen

client

Jens S

Patagonien Aktiv kompakt

Aktivreise

Obwohl wir einer der ersten Reisegruppen nach den Corona Einschränkungen in Patagonien waren, hat die Organisation wirklich gut geklappt. Auch wurden unsere Ideen und Wünsche bei den täglichen Aktivitäten in die jeweilige Planung aufgenommen. Alles in Allem - tolle Gruppe und toller Reiseleiter - was will man mehr?!

Katja B. aus Braunschweig

Patagonien Aktiv kompakt

Aktivreise

Patagonien ist ein absoluter Traum, die Landschaft unbeschreiblich schön und abwechslungsreich. Die Tour war total super organisiert, unser TC Simone absolut spitze und wirklich für jede Kleinigkeit da, sozusagen Mädchen für alles. Für uns persönlich wäre es allerdings noch interessanter gewesen auf Santiago de Chile zugunsten Feuerland zu verzichten.

Sinan G.

Patagonien Aktiv kompakt

Aktivreise

Sehr schöne Natur und super Organisation. Die Tour vermittelt einen sehr guten ersten Eindruck von den Regionen Patagonien und Feuerland sowie den Ländern Argentinien und Chile. Die besonderen Highlights dieser Tour waren für mich die Wanderungen(Torres del Paine u. El Chalten) durch die wunderschöne Landschaft. Die Unterkünfte waren durchweg gut (und immer sauber). Christian, unser TC, war einfach spitze. Die Organisation hat immer geklappt und wir waren immer sehr gut informiert über alles was wir wissen wollten oder auf was wir achten sollten. Diese Tour kann ich ohne Einschränkungen empfehlen.

Reisetagebuch

Unsere ehemaligen Reisenden und ihre Abenteuer

Mit unserem lokalen Guide besi
Spur zum Grey Gletscher
Das Wetter verbessert sich wei

FAQs

Diese Reise ist im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Gerne können Sie uns kontaktieren, um genaue Informationen über die Eignung dieser Reise unter Berücksichtigung Ihrer speziellen Bedürfnisse zu erhalten.

Laut unseren AGB können wir die Reise absagen, sollte die Mindestteilnehmeranzahl bis zu 32 Tage vor Reisebeginn nicht erreicht sein. Im Regelfall informieren wir Sie bereits zwei Monate im Voraus, um Alternativen zu besprechen. Sie können dann beispielsweise ein anderes Abflugdatum oder ein alternatives Zielland wählen. Sollten Ihnen die Optionen nicht zusagen, erstatten wir Ihnen 100 % der bereits geleisteten Reisekosten. Es kommt allerdings selten vor, dass eine Reise nicht realisiert werden kann. Wenn für einen Reisetermin die Mindestteilnehmerzahl erreicht wurde, ist dies entsprechend auf der Termine & Preise-Seite markiert.

Deutsche Staatsbürger brauchen für touristische Aufenthalte in Argentinien und Chile von weniger als 90 Tagen Dauer einen bei Einreise noch mindestens für ein halbes Jahr gültigen Reisepass. Das Touristenvisum, welches man bei Einreise erhält, muss mindestens für die Anzahl der Tage der Reise gültig sein. Aktuelle Änderungen oder Hinweise bzw. weiterführende Informationen gibt es beim Auswärtigen Amt.

Schweizer Staatsbürger schauen bitte auf der Homepage des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten nach.

Für österreichische Staatsbürger gibt es die entsprechenden Infos auf den Seiten des Österreichischen Außenministeriums.
Bitte informieren Sie sich über notwendige Impfungen und Impfempfehlungen (u.a. Gelbfieber) auf den Seiten des Auswärtigen Amtes.

Wichtig: Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft besitzen, so teilen Sie uns bitte bei Ihrer Anfrage oder Buchung Ihre Nationalität mit, sodass wir Sie über die entsprechenden Einreisebestimmungen informieren können. Vielen Dank!

Neue Einreisebestimmung für die Osterinsel:
Alle Reisenden müssen ab September 2019 ein Einreiseformular für den Besuch der Osterinsel ausfüllen. Bitte füllen Sie das folgende Formular mit Ihren persönlichen Daten vor Abflug auf die Osterinsel aus. Formular zur Einreise nach Rapa Nui Stellen Sie bitte sicher, dass die gelieferten Informationen Ihrer Richtigkeit entsprechen.

Als Reiseveranstalter dürfen wir aus Haftungsgründen keine konkrete Impfempfehlung aussprechen. Wir empfehlen deshalb, rechtzeitig vor der Reise einen Hausarzt oder besser noch, einen qualifizierten Tropenmediziner zu konsultieren. Eine Zusammenstellung der empfohlenen Impfungen gibt es beim Auswärtigen Amt.

Informationen zur Sicherheit in Argentinien finden Sie unter folgendem Link: Auswärtiges Amt
Informationen zur Sicherheit in Chile findet man unter folgendem Link: Auswärtiges Amt

Argentinien
Eine Rundreise durch Argentinien kann prinzipiell ganzjährig unternommen werden, die beste Reisezeit ist jedoch in den Sommermonaten (November-März). Da Argentinien ein sehr großflächiges Land ist und starke Höhenunterschiede vorhanden sind, ist das Klima von Region zu Region sehr unterschiedlich. Der Nordwesten ist sehr trocken, mit einer kurzen Regenzeit im südamerikanischen Sommer. Im Nordosten, in der Region der Iguazu-Wasserfälle, herrscht tropisches Klima. Patagonien lässt sich ebenfalls in mehrere Klimazonen unterteilen: sehr trocken in Ostpatagonien, kühl und feucht im Westen und auf Feuerland ist es ganzjährig kühl mit hohen Niederschlagsmengen. Wer also eine Rundreise durch Argentinien plant, sollte vom Handschuh bis zum T-Shirt alles dabei haben und ist so bestens für die verschieden Wetterverhältnisse gewappnet.

Chile
Dass Chile mehr als 4000km Länge zu bieten hat, spiegelt sich auch in den unterschiedlichen Klimaregionen des Landes wieder (unsere Angaben beziehen sich auf die Reisezeit Oktober bis April):
Im Norden: Ganzjährig tropisches bis subtropisches Wüstenklima mit Tagestemperaturen zwischen 15°C und über 30°C, an den Tatio-Geysiren in den frühen Morgenstunden unter 0°C.
Im Zentraltal: Trockenes Klima mit Tagesdurchschnittstemperaturen in Santiago um 30°C, nachts angenehme Abkühlung aufgrund der Andennähe, an der Küste aufgrund des Humboldtstroms frischer Wind und teilweise Küstennebel.
Im Süden und Patagonien: Tagestemperaturen um 20°C, mit Regenfällen muss auch im südamerikanischen Hochsommer gerechnet werden, teilweise starker Wind bei strahlendem Sonnenschein, der die gefühlte Temperatur deutlich beeinflussen kann.

Patagonien Aktiv kompakt

4,7

(133)

Aktivreise

Ab

5.099 EUR




2024 Viventura , eine Marke der Ventura TRAVEL GmbH

Alle Rechte vorbehalten

Photo

Ihr Kontakt

Sören

Buchen Sie eine Videoberatung

15 Minuten persönliche Beratung

Photo