Kontaktieren Sie uns

Galapagos Beach

Verbringen Sie zusätzliche Tage in Galapagos und Quito

Lernen Sie San Cristobal, Santa Cruz und Quito kennen

2.249 EUR/P

Basierend auf einer Person

1.849 EUR/P

Auf der Grundlage von zwei oder mehr Personen

Entdecken Sie ein weiteres Highlight Südamerikas: die Galapagosinseln! Tauchen Sie in die einmalige Tier- und Pflanzenwelt dieses Naturparadieses ein – Leguane, Pinguine, Seelöwen, Riesenschildkröten und die verschiedensten Vogelarten erwarten Sie zwischen einmaliger Lavalandschaft und traumhaften Stränden. Per Inselhopping erkunden Sie das Archipel und besichtigen so drei Inseln: San Cristobal, Santa Cruz und eine unbewohnte Insel. Sie wandern durch Lavatunnel, sehen Galapagos-Riesenschildkröten in freier Wildbahn und schnorcheln mit Seelöwen. Bevor es zu den zu Ecuador gehörenden Galapagosinseln geht, lernen Sie die Hauptstadt Quito kennen. Das historische Stadtzentrum mit seinen beeindruckenden Gebäuden aus der Kolonialzeit wurde von der UNESCO zum 'Kulturerbe der Menschheit' erklärt.

Zu dem aufgeführten Modulpreis für die Ausflüge, Transfers und Unterkünfte kommen Mehrkosten für Flüge auf die Galapagosinseln sowie zum Startpunkt der Gruppenreise hinzu die je nach Route und Reisezeitpunkt variieren können. Am Startpunkt der Gruppenreise kommen Transferkosten sowie je nach Flugzeit Kosten für mögliche Zusatznächte hinzu. Fragen Sie uns gerne nach einem konkreten Angebot!

Inklusive: Standard Unterkunft in Quito, San Cristobal und Santa Cruz, deutschsprachiger Guide in Quito und englischsprachiger Guide auf Galapagos, Transport in Quito und Galapagos inklusive.

Exkludiert: Flüge (Quito-Galapagos) und deutschsprachiger Guide auf Galapagos. Bitte fragen Sie Ihren Reisespezialisten nach dem Aufpreis. Exkludiert: Zahlung des Einttrittsgeldes für Galapagos.

Tag 1 • Flug nach Ecuador und Ankunft in Quito

Quito (Ecuador)
Quito
Quito: Quito with Susi - nemo i galapagos cruise - gal0087

Willkommen in Quito!

Bei Ihrer Ankunft am Flughafen erwartet Sie bereits Ihr Viventura Fahrer in der Empfangshalle und bringt Sie in Ihr Hotel in der Altstadt Quitos. Den Rest vom Tag haben Sie zur freien Verfügung.

Transportmittel: privates Taxi (0:30h)

Tag 2 • Stadtrundgang in Quito

"Mitad del Mundo" Museum

Am zweiten Tag Ihrer Reise erwartet Sie ein spannender Ausflug. Nachdem Sie von Ihrem Guide abgeholt werden, unternehmen Sie einen fesselnden Stadtrundgang im historischen Herzen Quitos, erkunden die prächtige Altstadt und erfahren mehr über die reiche Geschichte dieser faszinierenden Stadt. Anschließend brechen Sie auf zur "Mitad del Mundo" (der Mittelpunkt der Welt), wo Sie die beeindruckende Linie des Äquators überqueren werden.

Der Abend gehört ganz Ihnen und bietet die Gelegenheit, nach Herzenslust zu entspannen und die Atmosphäre dieser aufregenden Stadt zu genießen. Sie sind herzlich dazu eingeladen, sich auf dem Hauptplatz der Stadt, der Plaza Grande, im traditionsreichen Café La Fabiola niederzulassen. Dieses gemütliche Café wird bereits in der dritten Generation geführt und ist bekannt für seine charmante Atmosphäre. Genießen Sie ein erfrischendes Getränk Ihrer Wahl, sei es ein kühles Bier oder ein erfrischender Saft, während Sie sich auf der Terrasse entspannen und das Flair dieser historischen Umgebung auf sich wirken lassen.

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Tag 3 • Willkommen auf den Galapagos Inseln

Insel San Cristobal

Heute geht das Abenteuer weiter. Morgens bringt Sie Ihr Fahrer zum Flughafen, um den Flug nach San Cristobal zu nehmen.

Für die Reise nach Galapagos müssen zwei verschiedene Gebühren an unterschiedlichen Stellen bezahlt werden. Die Transitkontrollkarte (Transit Control Card) muss am Flughafen in Quito in bar noch vor dem Einchecken der Koffer bezahlt werden. Halten Sie hierfür Ihre Flugtickets und 20 USD/Person in bar bereit, wenn Sie sich am Stand in der Abflughalle an die Schlange stellen. Bei der Einreise auf Galapagos müssen Sie die Nationalparkgebühr von 100 USD/Person (ab August voraussichtlich 200 USD/Person) in bar bezahlen. Im Anschluss erwartet Sie Ihr englischsprachiger Guide in der Empfangshalle.

Nachdem Sie im Hotel eingecheckt haben, besuchen Sie das Interpretations Center und anschließend den Carola Beach, wo Sie Seelöwen beobachten können.

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Transportmittel: Inlandsflug (2:30h), privates Taxi (0:30h)

Tag 4 • Isla Lobos

Insel Los Lobos

Heute lassen Sie die Insel hinter sich zurück und fahren hinaus aufs Meer. Am Morgen werden Sie abgeholt und zum Hafen gebracht. Mit dem Boot geht es zunächst bis zur Insel Lobos, wo Sie bei einem kurzen Spaziergang den Fregattvögeln erneut näherkommen. Auf einmal entdecken Sie noch einige Blaufußtölpel, die mit ihren strahlend hellblauen Füßen unverkennbar sind. Neben den kuriosen Vogelarten leben auf der Insel auch zahlreiche Seelöwen, die im milden Pazifikwasser nach Nahrung tauchen.

Voller Vorfreude, die wendigen Schwimmer in ihrem natürlichen Umfeld zu beobachten, legen Sie die Schnorchelausrüstung an und begeben sich in der Nähe der Insel auf die Suche nach den Seelöwen. Unter Wasser breitet sich eine zweite spektakuläre Naturwelt vor Ihnen aus. Schimmernde Fischschwärme sausen in Formation umher und kleine Gruppen in Gelb, Blau, Weiß und Schwarz mit expressionistischen Mustern schwimmen durch das offene Meer. Mit ein wenig Glück taucht auch ein beeindruckender Rochen an Ihrer Seite auf. Und unvermittelt sehen Sie schließlich auch die neugierigen Seelöwen, die mit ihren an Land so trägen Körpern ganz wendig durch das Wasser tanzen.

Ein Lunchpaket sowie die Schnorchelausrüstung ist inklusive. Wenn Sie einen Wetsuite nutzen möchten können Sie diesen vor Ort mieten (nicht inklusive).

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Mittagessen

Tag 5 • Charles Darwin Station und die Riesenschildkröten

Riesenschildkröten

Charles Darwin Research Station

Per Boot geht es nach Santa Cruz. Sie werden frühmorgens von Ihrem Hotel abgeholt und zum Hafen gebracht.

Nach Ihrer Ankunft in Puerto Ayora, besuchen Sie die Charles Darwin Station. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, sowohl einige der Arbeiten des Nationalparks kennenzulernen, als auch einen Gesamtüberblick über die artenreiche Tierwelt zu erhalten. In mehreren Anlagen leben Riesenschildkröten der verschiedensten Inseln des Archipels. Sie lernen die unterschiedlichen Formen der Panzer zu unterscheiden und erfahren einiges über die Notwendigkeit, die Schildkröten in der Forschungsstation zu züchten, um so ihr Überleben zu gewährleisten. Im Anschluss besuchen Sie das Hochland der Insel. Hier entdecken Sie die Galapagos-Riesenschildkröten in freier Wildbahn! Sie beobachten die urzeitlichen Riesen und lernen dabei viel über das Inselarchipel und dessen Entstehung.

Nicht inbegriffen: Santa Cruz Gemeindesteuer $ 1 pro Weg

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Transportmittel: Boot (1:00h)

Tag 6 • Besuch der unbewohnten Insel Seymour

Heute lernen Sie eine weitere der Galapagosinseln näher kennen. Doch der feine Unterschied zu Ihren bisherigen Besuchen ist, dass diese Insel gänzlich unbewohnt ist. Mit dem Bus fahren Sie morgens zum Kanal Itabaca, von wo aus Sie ein Boot zum Ziel Ihrer Tagestour bringt.

Nach einer kurzen Überfahrt empfängt Sie die Insel Seymour mit zahlreichen Seelöwen, Gabelschwanzmöwen, roten Klippenkrabben und Meerleguanen, die an der felsigen Küste herumtollen und sich sonnen. Das flache Lavaplateau befindet sich im Regenschatten der Nachbarinsel Santa Cruz, weshalb die Vegetation hier deutlich trockener ist. Doch was ihr an Pflanzenvielfalt fehlt, gleicht die Insel durch ihre Bandbreite an Vogelarten wieder aus.

Auf einem markierten Weg schlendern Sie durch einen Wald von Balsambäumen und entdecken eine Schaar Blaufußtölpel. Unterwegs begegnet Ihnen vielleicht ebenfalls der eine oder andere Landleguan. Auch die Fregattvögel brüten auf der Insel und Sie können die roten Kehlsäcke einmal mehr aus der Nähe betrachten, als Sie eine der großen Vogelkolonien passieren. Nach dem Landgang geht es für Sie erneut ins Wasser und Sie erkunden beim Schnorchelgang die artenreiche Unterwasserwelt der unbewohnten Insel.

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Mittagessen

Tag 7 • Abschied

Galapagos
Galapagos Beach
A group of Galapatours clients observing a Nazca Booby in Genovesa, Galapagos

Sie verabschieden sich von den Galapagos Inseln und werden morgens mit dem Taxi zum Itabaca Kanal gebracht. Von dort geht es für Sie weiter mit einem Boot-Taxi zusammen mit Weiterreisenden (Kosten nicht inklusive 1 USD pro Person), um über den Kanal zu fahren. Dann geht es mit dem Flughafenshuttle weiter bis zum Flughafen weiter (Kosten nicht inklusive USD 5 pro Person). Sie nehmen den Flieger zurück aufs Festland nach Guayaquil/Quito und führen Ihre Weiterreise fort.

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Transportmittel: privates Taxi (0:30h), Boot (0:30h), öffentlicher Bus (0:30h)

Alle Reisen mit Vorprogramm: Quito und Insel-Hopping auf Galapagos


2024 Viventura , eine Marke der Ventura TRAVEL GmbH

Alle Rechte vorbehalten

Tessa Ticona

Ihr Kontakt

Tessa

Lernen Sie uns kennen!

Buchen Sie eine Videoberatung

15 Minuten persönliche Beratung

Tessa Ticona