Ipanema Beach Rio de Janeiro

Ipanema

Der wichtigste Strand Rio de Janeiros

Informationen über Ipanema

Neben der Copacabana ist Ipanema der wichtigste Strand in Rio de Janeiro. Berühmt wurde er durch das Lied „Girl from Ipanema“. Direkt daneben befindet sich eines der gehobeneren Viertel Rios. Die Kombination aus Strand und angenehmer Großstadt ist in dieser Form einzigartig. Die beiden Strände Copacabana und Ipanema werden durch den Felsvorsprung Arpoador und ein militärisch genutztes Fort getrennt.

Der Strand von Ipanema ist für seine schönen Häuser und seinen gesellschaftlichen Flair bekannt. Zwei Berge, welche Dois Irmãos oder zu Deutsch Zwei Brüder, genannt werden, erheben sich am westlichen Ende des Strandes. Dieser ist in Abschnitte unterteilt, welche durch Postos (Rettungsschwimmertürme) abgegrenzt sind.

Interessante Fakten über Ipanema

Zur Strandkultur von Ipanema gehören vor allem Surfer und Sonnenanbeter, die sich täglich am Strand treffen. Jeden Sonntag ist die Straße, die dem Strand am nächsten liegt, für den Autoverkehr gesperrt, sodass Einheimische und Touristen Fahrrad-/ Rollschuh-/ und Skateboard fahren oder am Meer entlang spazieren gehen können.

Eine Gruppe von Hippies gründete 1968 einen Sonntagsmarkt in Ipanema, der bis heute mit über 700 Ständen auf dem Feira Hippie de Ipanema (Hippie-Markt von Ipanema) stattfindet.

Ipanema erlangte durch den beliebten Bossa-Nova-Sound Berühmtheit, als die Bewohner Antônio Carlos Jobim und Vinicius de Moraes ihr Lied, „The Girl from Ipanema“, herausbrachten. Das Lied wurde 1962 geschrieben.

Bilder von Ipanema

Sugar loaf view Rio de Janeiro

Highlights In der Nähe von Ipanema

Unsere Reisen nach Ipanema

Melanie

Ihr Kontakt

Melanie

Buchen Sie eine Videoberatung

15 Minuten persönliche Beratung

Melanie