Uyuni Salzwüste: Boliviens Natuwunder
Uyuni Bolivia

Boliviens Uyuni Salzwüste

Entdecken Sie Boliviens Uyuni Salzwüste

Informationen über Salar de Uyuni

Die Uyuni-Salzebene ist eine der beliebtesten Attraktionen Boliviens und die größte Salzebene der Welt. Besucher und Reisende aus aller Welt sind überwältigt von diesem Naturwunder, das zu den wichtigsten Höhepunkten jeder Bolivien Reise und zu den einzigartigsten Orten der Welt gehört.

Die riesige und scheinbar endlose weiße Ebene beeindruckt die Besucher mit ihrer spiegelnden und glänzenden Oberfläche, die besonders in der Regenzeit beeindruckend ist. Die Ebene bietet einen weiten Panoramablick auf die weiße Fläche, die sich so weit wie das Auge reicht ausdehnt, und Fotomöglichkeiten für Bilder mit verzerrten Perspektiven. Jeder hat schon einmal Bilder von hier gesehen, die oft lustig und erstaunlich sind.

Wie und was sollte man besuchen? Die meisten Reisenden besuchen die Salzebene in Jeeps und erleben ein einzigartiges Off-Road-Abenteuer, umgeben von nichts anderem als der riesigen weißen Salzebene und den Anden am Horizont. Sonnenaufgang und Sonnenuntergang sind besonders schöne Momente, um dieses Naturwunder zu genießen, wenn das Salz und die umliegenden Berge vom orangefarbenen Licht gefärbt werden und sich die Sonne auf der Oberfläche der Ebene spiegelt. Nachts bietet der klare Andenhimmel ebenfalls einen atemberaubenden Blick auf die Sterne. Genießen Sie auch eine köstliche Mahlzeit bei einem Picknick, das von Einheimischen mitten in der Salzebene zubereitet wird. Ein unvergessliches Erlebnis für alle Sinne!

Neben der Salzebene an sich gibt es in der Umgebung mehrere Attraktionen, die einen Besuch wert sind und weitere schöne - und auch skurrile - Fotomotive bieten. Die Insel Incahuasi zum Beispiel war einst ein Korallenriff auf einem versunkenen alten Vulkan am Boden der Seen, die die Region bedeckten und vor Tausenden von Jahren das Salz hier ablagerten. Heute ist sie eine bizarre, hügelige und felsige Erhebung, die mit riesigen Kakteen bewachsen und von Fossilien bedeckt ist und für Abwechslung in der ansonsten einheitlich weißen Landschaft sorgt. Eine weitere Attraktion ist der Eisenbahnfriedhof mit alten und rostigen Lokomotiven aus dem 19. Jahrhundert. Sie zeugen von der Zeit, als die Stadt Uyuni ein wichtiger Knotenpunkt für Züge war, die die Produkte der Bergbauindustrie transportierten. Heute dienen die ausrangierten Züge als ein beliebtes Fotomotiv für Besucher.

Um das Salz von Uyuni in vollen Zügen zu genießen, empfehlen wir Ihnen, in einem der Salzhotels in der Gegend zu übernachten, um ganz vom Salz und der endlosen Weite umgeben zu sein. Hier können Sie aus dem Fenster schauen und Ihren Blick dorthin schweifen lassen, wo der Himmel auf die Erde trifft.

Beste Zeit für einen Besuch der Uyuni Salzebene Die beste Zeit für einen Besuch der Uyuni Salzebene ist von März bis November. In diesen Monaten ist es in der Regel möglich, die Salzebene zu befahren (auch wenn dies leider nicht garantiert werden kann). Zwischen Ende März und April ist eine besonders gute Zeit für einen Besuch der Salzebene, da sie dann noch mit einer Wasserschicht bedeckt ist, in der sich die Umgebung spiegelt und die besten Aussichten und Fotomöglichkeiten bietet. Wann immer Sie sich für eine Reise nach Bolivien entscheiden, denken Sie daran, warme Kleidung mitzunehmen, da die Temperaturen in der Nacht aufgrund der Höhenlage sehr niedrig sein können.

Sie sollten Reisen von Dezember bis Februar vermeiden, da dann Regenzeit ist und mit starken Regenfällen zu rechnen ist, die das Reisen in den Bergen erschweren.

Interessante Fakten über Salar de Uyuni

Die Salzebene von Uyuni befindet sich auf 3650 m über dem Meeresspiegel in der Hochebene der Anden (Altiplano)

Ihre enorme Fläche umfasst 10.000 Quadratkilometer, was der Größe der Insel Hawaii entspricht!

Die Salzebene ist eine wichtige Quelle für Lithium, ein Element, das wegen seiner Verwendung in Batterien sehr gefragt ist

Auf dem Zugfriedhof befinden sich rund 100 Lokomotiven und Zugwaggons

Die Salzebene ist Brutstätte für viele Flamingos und andere Andentiere

Sie diente als Drehort für mehrere Filme, unter anderem Star Wars: Die letzten Jedi

Bilder von Salar de Uyuni

bolivia

Unsere Reisen nach Salar de Uyuni

Preis
Min Preis

EUR 3000

Maximaler Preis

EUR 9000

Dauer (Tage)
Min Tage

13

Maximale Tage

27

Typ

Sortiert nach

Melanie
Ihr Kontakt
Melanie
Rufen Sie jetzt an
030 6167558-0
wochentags 8-19 Uhr
Melanie