Südamerika ABC
Argentinien, Brasilien & Chile
ab 4.799 EUR
viExplorer Rundreise: 23 Tage, inkl. Flüge, 6-15 Teilnehmer
Jeder viventura Kunde hat die Möglichkeit nach seiner Reise freiwillig ein Feedback mit seinen Erfahrungen abzugeben. Wir freuen uns wirklich sehr über ehrliche Kritik, denn jede Anregung von Ihnen hilft uns, unser Angebot weiter zu verbessern.

viExplorer Südamerika ABC (13.01.17 - 04.02.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Die Reise wurde ja schon ausführlich von den anderen Teilnehmern gelobt. Dem kann ich mich zu 100% anschließen. Vielen Dank nochmal an SUPER-Viktor :-) Eine Empfehlung hätte ich noch: Die Ilha Grande als Tagesausflug anbieten, dann hätte man noch einen zusätzlichen Tag in Rio, Buenos Aires, Valparaiso oder Patagonien und die Anreise zum Flughafen für den Rückflug wäre etwas entspannter. Aber insgesamt nur zu empfehlen - gerne wieder mit viventura.

viExplorer Südamerika ABC (13.01.17 - 04.02.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Mit großen Erwartungen sind wir zu unserer ersten Reise nach Südamerika gestartet. Es war eine super abwechslungsreiche Tour voller Höhepunkte, mit wunderschönen Ausblicken und Wanderungen in den Nationalparks und tollen Erlebnissen beim Erkunden der Sehenswürdigkeiten in den Metropolen. Eine sehr gut ausgewählte Reiseroute, unsere Erwartungen wurden voll und ganz erfüllt, auch wenn der Wettergott bei den “Torres del Paine” nicht ganz auf unserer Seite war und auch durch die Überbuchung der Chileno-Berghütte für uns nicht alles rund lief. Besondere Anerkennung verdient unser Reiseleiter Viktor. Am Gelingen dieser Reise hat er einen Riesenanteil. Mit seinen Ausführungen über Land und Leute, auch aus eigenen persönlichen Erfahrungen, hat er uns für Südamerika begeistert. Sein freundliches und humorvolles Auftreten hat auch sehr zur guten Stimmung in der Reisegruppe beigetragen. Die Hotels befanden sich überwiegend in zentraler Lage, und hatten bis auf wenige Ausnahmen einen guten Standard, einfach, aber völlig ausreichend. Eine Reiseempfehlung für alle, die viel erleben und auf großen Komfort verzichten wollen.

 

viExplorer Südamerika ABC (13.01.17 - 04.02.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Die Reise war sehr gut vorbereitet und auch die Begleitung durch unseren Reiseleiter Viktor war ausgesprochen gut. Er wirkte sehr umsichtig und kompetent, mit einer guten Portion Hintergrundwissen. Er war jederzeit ansprechbar, blieb auch in kritischen Situationen souverän und trug somit herzlich zu einem guten Gelingen der Reise bei. Um besondere Höhepunkte heraus zu stellen, ist es wichtig, die Unterschiede der Reise zu reflektieren. Diese war ja als Explorer, also Entdecker, angegeben und so wurde sie auch verstanden. Es blieb daher nicht viel Zeit sich ausführlich und länger mit den Orten auseinander zu setzen. Was im Nachhinein eigentlich schade ist. Natürlich sind die Eindrücke, die ich in Patagonien hatte großartig. Von den Städten war Buenos Aires hervorzuheben, hier wäre ich gerne einen Tag länger geblieben. Bei den Qualitäten der Unterkünfte ist sicherlich auch die Gegend, in der man sich befindet, ausschlaggebend. Vielfach war es ja so, dass wir nur für eine Nacht eine Unterkunft suchten und so waren die Unterkünfte zweckmäßig gut. In der Großstädten fiel das Hotel in Buenos Aires etwas ab. Letztlich spielte das aber keine große Rolle, da die Reise insgesamt sehr gut, aber auch anstrengend war.

viExplorer Südamerika ABC (13.01.17 - 04.02.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Es war wieder eine tolle Reise mit "viventura". Wir waren fasziniert von allem, was wir sahen. Ob Städte oder Landschaften, es war der Hammer. Die persönlichen Highlights, wie die "Iguazú-Wasserfälle" und der Gletscher "Perito Moreno", waren auch die Grandiosesten für uns. Und wieder ist ein Traum erfüllt! Beeindruckt waren wir von Rio de Janeiro und Valparaíso. Unsere Truppe war lebendig und wir hatten viel Spaß miteinander, so dass man über kleine Holperer hinweg sehen konnte. Unser Reiseleiter Viktor -> Top Mann :-), wir hätten es nicht besser treffen können. Hotels waren in Ordnung, aber das ist bei so einer Reise eigentlich auch nebensächlich :-). Wir freuen uns schon auf die nächste Reise mit "viventura".

viExplorer Südamerika ABC (13.01.17 - 04.02.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Super Reise von Anfang bis Ende mit tollen Erlebnissen, ein Höhepunkt folgte dem Anderen. Für uns waren die Magellanstrasse, der Perito Moreno Gletscher, die Iguazu Wasserfälle sowie die Wanderung im Torres del Paine sehr beeindruckend. Der Höhepunkt war für uns Rio, eine tolle Stadt mit dem Corcovado und dem Zuckerhut sowie der Blick über die Stadt bis zu den schönen Stränden Copacabana und Ipanema, diesen Anblick werden wir niemals vergessen. Die Reise war gut organisiert und die Hotels waren gemütlich und sauber und es hat alles hervorragend geklappt. Die örtlichen Guides waren gut gewählt. Unser Guide Viktor Coco ist mit seinen langjährigen Erfahrungen in verschiedenen Ländern Südamerikas genau der richtige Reiseleiter für diese Tour und hat sein Wissen über Land und Leute sehr kompetent und humorvoll an uns weitergegeben. Er war auch stets um unser Wohl bemüht und machte uns auch immer wieder darauf aufmerksam, dass wir auf unsere Sachen aufpassen sollen und somit hatten wir in unserer Gruppe keine Probleme mit Diebstählen. Ein kleiner Wehmutstropfen in der Organisation war, dass nicht für die ganze Gruppe Platz in der Hütte des Torres del Paine gebucht waren und deshalb einige in der 1. Hütte übernachten mussten. Doch Viktor wusste dieses Problem zu beschwichtigen. Alles in Allem eine top Reise, die wir nicht missen möchten und nur weiterempfehlen können.

viExplorer Südamerika ABC (13.01.17 - 04.02.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Die Reise war gut vorbereitet und organisiert, es klappte alles bestens und ohne Verzögerung. Mit der Zusammensetzung der Gruppe hatten wir großes Glück und vor allem hatten wir einen hervorragenden Reiseleiter Viktor Coco, der seit vielen Jahren in verschiedenen Ländern Südamerikas wohnt und sein umfangreiches Hintergrundwissen in fesselnder, aber auch humorvoller Art an uns weitergab. Seine positive Ausstrahlung sorgte stets für ein angenehmes Klima in der Gruppe, auch wenn einmal ein kleines Problemchen auftrat. Die Schwerpunkte der Reise waren gut ausgewählt; neben den Städten Santiago de Chile, Valparaiso und Buenos Aires waren es natürlich die Naturspektakel, die besonders faszinierten, die Wanderung durch den Nationalpark Torres des Paine, der Perito Moreno Gletscher, die Iguazu Wasserfälle und zum Abschluss noch die Wanderung durch den Urwald auf der Ilha Grande. Aber auch Rio de Janeiro und die Tour durch eine Favela waren beeindruckend. Die örtlichen Guides waren überwiegend gut; Alberto in Rio, der selbst in einer Favela wohnt, konnte „seinen Wohnort“ bestens vermitteln, zur Stadt selbst hätte ich mir allerdings mehr Informationen gewünscht, hier kam das Meiste von Viktor. Die Unterkünfte waren überwiegend in Ordnung, teilweise auch familiär und manchmal auch originell wie z.B. in Valparaiso. In Ushuaia allerdings lag das (2.) Hotel viel zu weit außerhalb. Als bislang bekennende Individualreisende bin ich begeistert von der Zusammenstellung der Reise, der reibungslosen Organisation und den Naturerlebnissen mit eigener Aktivität; nur so lassen sich Patagonien und Feuerland im wahrsten Sinne des Wortes „erleben“. Ich werde viventura als Reiseveranstalter weiter empfehlen. Sollte ich noch einmal nach Südamerika reisen, werde ich zuerst das Angebot von viventura checken.

viExplorer Südamerika ABC (13.01.17 - 04.02.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Die Reise hat unsere Erwartungen vollstens erfüllt. Eine tolle Mischung zwischen Natur und Kultur. Jedes einzelne Ziel war für uns ein Höhepunkt. Unser Reiseleiter Viktor hat dazu einen riesigen Beitrag geleistet. Er hat unsere Reisegruppe mit viel Humor, Wissen und Engagement für Chile, Argentinien und Brasilien begeistert. Vielen Dank!! Bezüglich der Unterkünfte hatten wir keine hohen Ansprüche, da wir ja keine Komfort-Reise gebucht hatten. Sie waren mehr oder weniger komfortabel, aber durchweg sauber und für die kurze Zeit, die wir dort verbrachten ausreichend.

 

viExplorer Südamerika ABC (18.11.16 - 10.12.16)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
- abwechslungsreiche Reise - beeindruckende Städte wie Santiago, Valparaiso, Buenos Aires und Rio - Unterkünfte waren alle in Ordnung - Coco war ein sehr guter Reiseleiter, er hat uns mit Begeisterung und Engagement einen Teil seiner "Heimat" gezeigt.

 

viExplorer Südamerika ABC (18.11.16 - 10.12.16)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
3 5
Der Zweck dieser Reise, Länder, Kulturen und Menschen besser kennen zu lernen wurde erfüllt. Drei Unterkünfte - in Ushuai, NP Torres des Paine und Ilha Grande waren mangelhaft. Höhepunkte der Reise waren Torres del Paine, Iguazu Wasserfälle, der Corcovado, Buenos Aires (zu kurz), Perito Moreno Gletscher. Bester Reiseleiter seit langem!
Kommentar viventura: Die im detailierten Gespräch angesprochenen Probleme, wurde mit den Partnern vor Ort besprochen, um mit den betroffenen Hotels (nicht alle waren unserer Standardhotels) Besserungen einzufordern. Ggf. erfolgen Hotelwechsel zur Folgesaison.  


 

viExplorer Südamerika ABC (18.11.16 - 10.12.16)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
4 5
Sehr anspruchsvolle Reise mit vielen Höhepunkten in dem unser Reiseleiter sehr aufmerksam auf unsere Wünsche eingegangen ist. Unterkunft gut, außer im Hostal Torres del Peine. Doppelstockbetten ohne jegliche Halterung für das Auf-und Absteigen stellen ein Sicherheitsrisiko dar. Veranstaltungen besser abstimmen: nach Kochkurs mit Weinprobe (für mich ein besonderer Höhepunkt!), kann nicht hintereinander mit Weingutbesuch und Verkostung liegen. Empfehlung: auf diese Art Weinverkostung kann man verzichten. Obwohl ich selber nicht teilgenommen habe, ist der Aufstieg zum Torres del Peine als anspruchsvolle Wanderung zu bezeichnen, da sogar junge Teilnehmer der Gruppe es nicht geschafft haben. Mir hat die Reiße sonst sehr gut gefallen. Sie ist zu empfehlen, aber gut vorher informieren.
Kommentar viventura: auf dieser Abreise musste die ansonsten aufgeteilte Wanderung an einem Tag stattfinden, welches einen anspruchsvolleren Ablauf darstellt. Wir nehmen die Anregungen zur Weinverkostung sowie der Wanderung gerne auf, um diese Programmpunkte in der Folgesaison ggf. anzupassen. 


 
1 2 3 4 5 weiter
 
Ihr Kontakt
viventura  Annika
Annika Fröhling
Tel: +49 30 6167558-0
wochentags 9-22 Uhr
Feedback
viventura  16.12.15
Silke Roswitha W.

Für mich war es eine ganz tolle Reise mit vielen verschiedenen Eindrücken. Eigentlich weiß ich gar nicht von was ich zuerst schwärmen soll. Die Reise 
Reisebericht
viventura
21.02.17
Live aus Südamerika

Unser Tag begann bereits mit einem traumhaften Sonnenaufgang... nun geht es nach Buenos Aires!
Alle Reiseberichte anzeigen
Lädt...