Titicaca

Peru Süden Highlights

Auf unbekannten Pfaden zu den Highlights des Inka-Reichs

Peru Süd
23 TAGE, Inkl. Flug, 6-12 Teilnehmer
7 Bewertungen
Explorer

Teilen

Karte ansehen

23 TAGE, Inkl. Flug

7 Bewertungen
Explorer
Die Highlights

Colca Tal, Nazca, Uros Inseln & Machu Picchu

Heiliges Tal & Tageswanderung Inkatrail

E-Bike Tour in Cuzco

Piranha Angeln im Dschungel

Viventura 'Plus' Erfahrung

Geheimtipp Wüstenoase El Morón

Viele Begegnungen mit Einheimischen

Zwei Übernachtungen in Ecolodge am Pazifik

Optional: 4-tägiger Inkatrail & Dschungeltrek

Sie möchten den kulturellen und landschaftlichen Reichtum Perus kennenlernen? Auch mal abseits der Touristenpfade reisen, aber trotzdem keine Highlights verpassen? Dann tauchen Sie mit dieser Reise intensiv in eines der vielfältigsten Länder der Welt ein. Sie reisen zu den bekannten Sehenswürdigkeiten Machu Picchu, Cuzco, Arequipa, Titicacasee und Nazca. Und nehmen sich Zeit für Abstecher zu unseren Geheimtipps in Peru: Ein Besuch der touristisch unbekannten Oase de Morón und das Kennenlernen der afro-peruanischen Familie Ballumbrosio gehören ebenso dazu wie zwei Übernachtungen in einer Ecolodge am Pazifik. Bevor Sie zurück in die Heimat reisen, erleben Sie den Dschungel in der Ñape Lodge, die von einer lokalen Gemeinde geführt wird. Lassen Sie sich von uns das authentische Peru zeigen und begegnen Sie den Peruanern auf Augenhöhe, wie zum Beispiel bei einer Übernachtung bei Bauernfamilien am Titicacasee.

Das Besondere an dieser Reise? Sie dürfen den Aktivitätsgrad der Reise selbst bestimmen. So können Sie den viertägigen Inkatrail oder den Dschungeltrek nach Machu Picchu optional dazubuchen, in der Ecolodge am Pazifik eine Runde mit dem Kajak drehen, sich in Cuzco auf das E-Bike schwingen oder im Colca Canyon an einer Wanderung teilnehmen.

video

Bewertungen

Heike L
Peru Süd
Explorer
Die Reise war insgesamt ein voller Erfolg und für uns ein großes Erlebnis. Wir konnten alle touristisch interessanten Orte sehen: Nazca, Pazifikküste, Arequipa, Cuzco, Machu Picchu, Regenwald. Wir sind mit Tuk-Tuks gefahren, auf dem Titicacasee gesegelt, haben dort das Volk der Uros besucht, sind im Colcatal gewandert und auf einem Inkapfad. Neben den klassischen Touristenorten konnten wir auch viel Neues, noch Unbekanntes kennenlernen. So wohnten wir z.B. am Pazifik und auf der Halbinsel Capachica am Titicacasee bei einheimischen Familien. Für uns überraschend war die sehr gute peruanische Küche.
Kurt M
Peru Süd
Explorer
Eine interessante, abwechslungsreiche Reise, die nicht nur Geschichte und Kultur vermittelt, sondern auch Einblick in das Leben der Bewohner gewährt. Durch die vielen unterschiedlichen Möglichkeiten der Fortbewegung einschließlich der Wanderungen und Spaziergänge wird nicht allein das Sitzfleisch beansprucht. Der ständige Reiseleiter Daniel Poppe verfügt über umfassendes Wissen und versteht es, dieses unterhaltsam zu übermitteln. Die örtlichen Führer sind durchwegs kompetent und verfügen über gute Deutschkenntnisse.
Richard H
Peru Süd
Explorer
Eine extrem vielfältige Reise, die durch viele, abseits der üblichen Touristenströme gelegene Highlights, lebte. Reiseleiter Daniel hat sich während der Reise perfekt um alles gekümmert und uns immer mit Informationen und Hintergrund-Wissen versorgt. Als erste Viventura-Reisgruppe nach der Corona bedingten Schließung des Landes haben wir sicher Besonderes erlebt. Ich kann die Reise und auch die Organisation durch Viventura rundum empfehlen. Vielen Dank an Paul für die Vorbereitung und an Daniel für die tolle Begleitung während der Tour.
Regina E. aus Wien
Peru Süd
Explorer
Eine sehr intensive und interessante Reise, auch abseits der üblichen Mainstreampfade, aber unheimlich schön, mit sehr kompetenter und liebenswürdigen Reiseleitung! Bravo Arnold!
Beate L.
Peru Süd
Explorer
Was für eine wunderschöne Rundreise! Wir haben viele bleibende Eindrücke von der Reise mitgenommen und danken dem Team von Viventura für die kompetente und freundliche Betreuung im Vorfeld der Reise, sowie für die hervorragende Reiseplanung und Durchführung vor Ort. Besonders gut gefielen uns die Ausflüge und Stationen, die nicht so touristisch waren. Unser Reiseleiter hat uns rund um die Uhr bestens betreut und uns äußerst kompetent mit seinem umfangreichen Wissen über Kultur, Land und Leute erfreut. Seine liebenswerte, zuvorkommende und höfliche Art ließ die Reise zu einem völlig stressfreien Genuss werden. Er war für uns nicht nur der Mann, der immer wusste, wo es lang ging, sondern auch ein guter Freund. Herzlichen Dank
Melanie
Ihr Kontakt
Melanie
Rufen Sie jetzt an
030 6167558-0
wochentags 8-19 Uhr
Melanie