Ecuador Galapagos
Die Top-Highlights
ab 3.799 EUR
viExplorer Rundreise: 20 Tage, inkl. Flüge, 6-15 Teilnehmer
Jeder viventura Kunde hat die Möglichkeit nach seiner Reise freiwillig ein Feedback mit seinen Erfahrungen abzugeben. Wir freuen uns wirklich sehr über ehrliche Kritik, denn jede Anregung von Ihnen hilft uns, unser Angebot weiter zu verbessern.

viExplorer Ecuador Galapagos (07.05.18 - 26.05.18)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Eine wunderbare Reise mit zahlreichen Höhepunkten von den Vulkanen Cotopaxi, Chimborazo in den Nebel- und Regenwald. Die Dschungellodge war ein außergewöhnliches Erlebnis, da sie nur mit dem Boot zu erreichen war. Unser absolutes Highlight waren natürlich die Galapagos-Inseln mit der Verlängerung auf Isabella - mit einem Wort "paradiesisch". Ein besonderer Dank gebührt unserem Reiseleiter Eddy, der immer kompetent und freundlich sein Land präsentierte.

viExplorer Ecuador Galapagos (07.05.18 - 26.05.18)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Wir sind auch nach unserer Ankunft in der Heimat noch völlig verzaubert. Es war traumhaft schön und hat alle unsere Erwartungen übertroffen. Die Vielfalt der Erlebnisse macht es schwierig etwas hervorzuheben. Es war einfach toll. Die Vorbereitung durch viventura einfach super. Alles hat geklappt. Unser Reiseleiter Eddy große Klasse, ebenso seine Tochter, welche uns 2 Wochen durch Ecuador gefahren hat. Superreise, jederzeit wieder.

viExplorer Ecuador Galapagos (07.05.18 - 26.05.18)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Mir hat die Reise sehr gut gefallen. Alles war super organisiert und der Ablauf hat wunderbar geklappt. Eddy als Reiseleiter und seine Tochter als Fahrerin sind ein super Gespann.

 

viExplorer Ecuador Galapagos (07.05.18 - 26.05.18)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Es war eine sehr schöne Reise mit vielen unterschiedlichen Eindrücken und Erlebnissen. Be den beiden Wanderungen auf 4`800 und 5`000 M.ü.M. war für mich sehr interessant, zu spüren wie die viel anstrengender es ist bei dieser Höhe. Beim Kunsthandwerker Markt und Viehmarkt in Otavalo fand ich sehr interessant, was dort alles an Waren angeboten wurde. Wenn man durch den Nebel und Regenwald läuft sind die viel größeren Pflanzen und Bäume sehr eindrucksvoll. Die Galapagosinseln mit den Seelöwen, Riesenschildkröten, Echsen und den vielen Vögeln - es ist einfach schön dies mal im Realen zu erleben. Bei den Unterkünften hat mir besonders gut gefallen, dass es kleine, sehr hübsche Unterkünfte waren. Mir hat die Auswahl, die von Viventura getroffen wurde sehr gut gefallen. Mit viel Geduld, Engagement und einem riesengroßen Wissen hat Eddy uns durch Ecuador geführt. Ein riesengroßes Dankeschön an Eddy, durch ihn weiß ich nun viel mehr über Ecuador, seine Bewohner, die Pflanzen, die Tierwelt, die Entstehung etc. Die Betreuung vor dem Reisestart und die Nachfrage vor dem Abflug empfand ich als sehr angenehm.

viExplorer Ecuador Galapagos (26.03.18 - 14.04.18)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
4 5
Unser Reiseleiter Sebastian hat mich beeindruckt. Er hat ein umfassendes Wissen, ist höflich, freundlich und hilfsbereit. Unseren Fahrer Darwin kann ich nur loben. Er fährt sehr sicher und gut und hat ein "Navi" im Kopf. Er ist ebenfalls höflich, freundlich und hilfsbereit. Sebastian und Darwin sind ein super Team. Ecuador ist ein wunderbares Land mit fantastischen Landschaften. Am besten hat mir der Aufenthalt im Nebelwald und im Regenwald gefallen. Aber besondere Höhepunkte gab es für mich leider nicht. Ich machte mit viventura 2009 eine Reise durch Chile und 2013 duch Peru, Bolivien und Chile mit sehr vielen besonderen Höhepunkten. Mit den Unterkünften war ich sehr zufrieden. Frau Kadelka hat mich vor der Reise und am Reisetag (ich konnte mein Flugzeug nach Quito wegen Nebel nicht erreichen)sehr gut betreut.

 

viExplorer Ecuador Galapagos (26.03.18 - 14.04.18)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
4 5
Die Reise bietet einen guten Überblick für Reisende, die Ecuador erstmalig besuchen. Natur, Bergwelt, Städte und die Märkte der Einheimischen hinter-lassen bleibende Erinnerungen. Der Aufenthalt auf Galapagos lässt uns die Anstrengungen der aufregenden Bergtouren am Cotopaxi und Chimborazo vergessen. Reiseleiter Sebastian hat der Gruppe, trotz manchmal knapper Zeitplanung, viel über Land und Leute vermittelt und uns die Schönheiten seiner Heimat nahegebracht.

viExplorer Ecuador Galapagos (26.03.18 - 14.04.18)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Es war meine dritte Reise mit Viventura nach Südamerika und mit mit Abstand die am besten betreute. Vor allem der Reiseleiter Sebastian kümmerte sich unermüdlich und immer freundlich um die Gruppe, löste jedes Problem und konnte uns dank seiner hohen Kompetenz nicht nur jede Pflanze und jedes Tier benennen. Er brachte uns auch die Geschichte seines Landes mit den sympathischen Menschen auf sehr liebenswürdige Art und Weise nahe. Besonders erwähnen muss ich auch den hervorragenden Fahrer Darwin, der die schwierigsten Passagen der Reise sehr sicher meisterte, so dass man ganz entspannt blieb, auch im dicksten Nebel. Danke Sebastian und Darwin und den vielen lokalen Guides. Die Hotels waren alle gut.

viExplorer Ecuador Galapagos (26.03.18 - 14.04.18)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
4 5
Gerade der gute Reiseleiter Sebastian und der Busfahrer Darwin waren Garant, dass es trotz einiger Widrigkeiten eine recht anstrengende, aber auch erlebnisvolle Reise wurde. Die Quartiere waren angesichts des insgesamt relativ günstigen Reisepreises recht einfach, manchmal auch zu einfach. Es gab so viele Höhepunkte, dass es schwer fällt einen besonders heraus zu stellen. Vielleicht war ja das Überwinden des inneren Schweinehundes beim Chimborazo bis auf 5043 m die Herausforderung schlechthin. Nur die Naturerlebnisse auf Galapagos waren etwas fürs Herz. Ich wünschte mir eine genauere Reisebeschreibung vorab und realere Wegezeiten-Ansätze, damit es nicht immer diese Zeitnot gibt. Alles in allem ein schöne Reise.

 

viExplorer Ecuador Galapagos (26.03.18 - 14.04.18)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Die Reise war abenteuerlich im Regenwald, anstrengend beim Aufstieg auf die Vulkane und so wunderschön, besonders auf Galapagos. Höhepunkte waren die fliegenden Mantas, die brütenden Blaufußtölpel, die roten Kehlsäcke der Fregattvögel, die neugierig mit uns schnorchelnden Seelöwen, überhaupt die Tierwelt und die atemberaubende Natur. Nicht zu vergessen die freundlichen, hilfsbereiten Menschen Ecuadors, allen voran unser Sebastian. Er hat es wunderbar verstanden, uns sein Land tief ins Herz hinein zu legen. An den Unterkünften und der Verpflegung gab es nichts zu bemängeln. Besonders das Obst und die frischen Säfte waren köstlich. Vielen Dank für die fantastische Reise viventura

viExplorer Ecuador Galapagos (26.03.18 - 14.04.18)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Diese Reise war von Anfang an (ab - bis Ecuador) ein voller Erfolg. Jeder Tag war mit Höhepunkten ausgestattet. Ein besonderer Höhepunkt aber war für uns die Umrundung der Cuicocha Lagune und natürlich die hautnahe Besichtigung der Vögel auf den Galapagos Archipels.

 
1 2 3 4 5 weiter
 
Ihr Kontakt
viventura  Ulrike Sindermann
Ulrike Sindermann
Tel: +49 30 6167558-0
wochentags 9-22 Uhr
Feedback
viventura  21.11.17
Petra Schlegel aus Mainz

Die Vielfalt der Landschaften und Aktivitäten war atemberaubend. Von über 5000 Metern mit Blick auf den Chimborazo in den Nebelwald, in den Regenwald . Die 
Reisebericht
viventura Vulkan Chimborazo
16.05.18
Live aus Südamerika

Mit 6264 m höchster Vulkan Ecuadors. Ein Bilderbuchvulkan, der einen Gletscher trägt. Im diesen südlichen Breitengrad in der Nähe des Äquators liegt die Schneegrenze erst 
Alle Reiseberichte anzeigen
Lädt...