Ecuador Galapagos
Die Top-Highlights
ab 3.799 EUR
viExplorer Rundreise: 20 Tage, inkl. Flüge, 6-15 Teilnehmer
Jeder viventura Kunde hat die Möglichkeit nach seiner Reise freiwillig ein Feedback mit seinen Erfahrungen abzugeben. Wir freuen uns wirklich sehr über ehrliche Kritik, denn jede Anregung von Ihnen hilft uns, unser Angebot weiter zu verbessern.

viExplorer Ecuador Galapagos (13.08.18 - 01.09.18)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Unser Reiseleiter Luis war super engagiert, gut gelaunt und er hat uns mit viel Freude sein Heimatland nahe gebracht, uns ausführlich z.B die ganzen Pflanzen erklärt, uns exotische Früchte probieren lassen, Treffen mit Einheimischen organisiert und nie Hektik aufkommen lassen oder gedrängt, obwohl wir ein auch zeitlich intensives Programm mit vielen Highlights hatten. Bei der Fülle der tollen Eindrücke ist es schwer einen Höhepunkt zu benennen

 

viExplorer Ecuador Galapagos (13.08.18 - 01.09.18)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Die Hochlandwanderungen waren für uns ein Höhepunkt neben zahlreichen anderen. Die Quartiere waren o.k. und unser Reiseleiter Luis war sehr gut über sein Land informiert und wir hatten zusammen mit der Gruppe viel Spaß mit ihm. Er hat sich sehr gut auf meine Blindheit eingestellt, vielen Dank dafür.

viExplorer Ecuador Galapagos (13.08.18 - 01.09.18)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Sehr schöne, variable Reise - Ecuador bietet mit Städten, Anden, Dschungel und Galapagos äußerst unterschiedliche Eindrücke. Besonders beeindruckend waren für mich der Dschungel und die Lodge, in der wir gewohnt haben. Die Unterkünfte waren durchweg hervorragend. Zwei kleine Wermutstropfen: auch wenn Ecuador für südamerikanische Verhältnisse ein kleines Land ist, so sind die Strecken doch sehr lang. Und die Reise hätte für meinen Geschmack aktiver sein können, z.B. längere Wanderungen vertragen.

 

viExplorer Ecuador Galapagos (13.08.18 - 01.09.18)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Die Reise war gut durchdacht, geplant und perfekt durchgeführt. Ein Highlight folgte dem anderen, selten habe ich eine derart abwechslungsreiche Reise gemacht. Die Unterkünfte waren komfortabler als erwartet. Einzig in Banos das Hotel fiel für mich deutlich ab, auch weil mir gleich zwei Mal ein Schlüssel ausgehändigt wurde für ein Zimmer, dass bereits von anderen belegt war... Nicht so vertrauenserweckend... Aber die Reise selbst: wunderbar! Neben der Planung verdanken wir dies maßgeblich Luis, der die Reiseleitung souverän und mit ansteckender Freude und viel Humor, dabei aber im Organisatorischen unauffällig managte. Keine Frage, die er nicht sofort und umfassend beantwortete; ausgezeichnete biologische, geologische und kulturelle Fachkenntnisse und gute Menschenkenntnis; aufmerksame Berücksichtigung der Bedürfnisse aller Reisender; dabei immer gut drauf und nie "im Feierabend" oder wenn, dann mit uns gemeinsam; wir haben viel gesehen, erlebt, gelernt und gelacht mit und von dir: chévere, "papasito rico"! So kann ich gar nicht sagen, was das Highlight war: die Wanderung um Cuicocha, das Erreichen der Schutzhütten auf dem Cotopaxi und Chimborazo ( 5042m!), die Tage in der Yacuma Lodge im Dschungel - Rolando ist ein super local guide! -, die Märkte mit dem vielseitigen und bunten Angebot und spannenden Menschen; die Besuche bei den Indigenas; die Zugfahrt zu Teufelsnase; die Städte Quito und Quenca... die Galapagos-Inseln gehörten aber sicherlich auch dazu; unvergesslich und beeindruckend, was ich dort sehen, erschnorcheln, erleben und genießen durfte! Vielleicht auch ein bisschen, wie sich unsere heterogene Gruppe zumsammengefunden hat? ( Kompliment noch einmal an Kerstin, unsere liebe blinde Mitreisende, die so gut wie alles mitgemacht und dabei neue Perspektiven für uns eröffent hat und uns entgegen ihrer eigenen Bedenken nie zurückgehalten hat) Insgesamt eine Reise, die lange im Kopf und im Herzen bleiben wird!!! Muchas gracias, a viventura, a todo los guías y nuestro grupo, y especialmente a Luis! Hasta luego!

viExplorer Ecuador Galapagos (23.07.18 - 11.08.18)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
4 5
Ecuador ist ein sehr interessantes, vielfältiges und buntes Land. Über diverse Klimazonnen hinweg und einem Tagesklima, welches unsere Tagesrücksäcke immer mit diversen Kleidungsstücken füllte eine Reise mit vielen Höhepunkten. Ein gutgelaunter Busfahrer, Darwin, der uns sicher über die diversen Höhen der Andenpässe in den Nebelwald, an den Fluss Napo, nach Cuenca und Guyaquil brachte meisterte die vielen Kurven mit sicherer Hand. Sehr beeindruckend Flora und Fauna auf dem Festland ebenso auf den Galapagos Inseln.

 

viExplorer Ecuador Galapagos (23.07.18 - 11.08.18)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Eine eindrückliche, erlebnisreiche Reise mit einer harmonischen Reisegruppe über alle Klimazonen Equadors. Höhepunkte waren die, wenn auch anstrengenden, Wanderungen am Cotopaxi und Chimborazo. Aber auch die Kolibris im Nebelwald, der Dschungel und die Märkte (u.a. Viehmarkt in Otavalo) waren sehenswert. Die Unterkünfte waren gut bis sehr gut und hatten oft einen besonderen Flair. Von den Ortschaften hat uns Banjos und Cuenca am besten gefallen. Das besondere Highlight zum Abschluß war natürlich Galapagos, wo wir über Seelöwen, Meerechsen etc. fast stolperten und um das ganze etwas zu verdauen 3 Verlängerungstage in einem tollen kleinen Strandhotel auf Isabela.

viExplorer Ecuador Galapagos (23.07.18 - 11.08.18)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
4 5
Die Tour hatte viele schöne Höhepunkte. Sie schaffte einen guten Eindruck über die Vielfältigkeit des Landes, aber auch über die Probleme der Menschen (Natur, Wirtschaft, soziales System). Insgesamt eine gute Tour mit einem guten Reiseleiter.

 

viExplorer Ecuador Galapagos (07.05.18 - 26.05.18)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Eine wunderbare Reise mit zahlreichen Höhepunkten von den Vulkanen Cotopaxi, Chimborazo in den Nebel- und Regenwald. Die Dschungellodge war ein außergewöhnliches Erlebnis, da sie nur mit dem Boot zu erreichen war. Unser absolutes Highlight waren natürlich die Galapagos-Inseln mit der Verlängerung auf Isabella - mit einem Wort "paradiesisch". Ein besonderer Dank gebührt unserem Reiseleiter Eddy, der immer kompetent und freundlich sein Land präsentierte.

viExplorer Ecuador Galapagos (07.05.18 - 26.05.18)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Wir sind auch nach unserer Ankunft in der Heimat noch völlig verzaubert. Es war traumhaft schön und hat alle unsere Erwartungen übertroffen. Die Vielfalt der Erlebnisse macht es schwierig etwas hervorzuheben. Es war einfach toll. Die Vorbereitung durch viventura einfach super. Alles hat geklappt. Unser Reiseleiter Eddy große Klasse, ebenso seine Tochter, welche uns 2 Wochen durch Ecuador gefahren hat. Superreise, jederzeit wieder.

viExplorer Ecuador Galapagos (07.05.18 - 26.05.18)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Mir hat die Reise sehr gut gefallen. Alles war super organisiert und der Ablauf hat wunderbar geklappt. Eddy als Reiseleiter und seine Tochter als Fahrerin sind ein super Gespann.

 
1 2 3 4 5 weiter
 
Ihr Kontakt
viventura  Ulrike Sindermann
Ulrike Sindermann
Tel: +49 30 6167558-0
wochentags 9-22 Uhr
Feedback
viventura  12.09.18
Kerstin Gaedicke aus Berlin

Die Hochlandwanderungen waren für uns ein Höhepunkt neben zahlreichen anderen. Die Quartiere waren o.k. und unser Reiseleiter Luis war sehr gut über sein Land informiert 
Reisebericht
viventura Vulkan Cotopaxi
19.09.18
Live aus Südamerika

Von Quito aus machen wir uns heute auf den Weg zum Cotopaxi Nationalpark mit dem gleichnamigen höchsten aktiven Vulkan der Erde (5897 Meter).
Alle Reiseberichte anzeigen
Lädt...