Kolumbien
Top-Highlights Kolumbiens
ab 3.299 EUR
viExplorer Rundreise: 21 Tage, inkl. Flüge, 4-15 Teilnehmer
Jeder viventura Kunde hat die Möglichkeit nach seiner Reise freiwillig ein Feedback mit seinen Erfahrungen abzugeben. Wir freuen uns wirklich sehr über ehrliche Kritik, denn jede Anregung von Ihnen hilft uns, unser Angebot weiter zu verbessern.

viExplorer Kolumbien (02.02.18 - 22.02.18)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Die Reise hat uns nachhaltig beeindruckt. Einen besonderen Höhepunkt hervorzuheben versagen wir uns. Die Gruppe - obwohl von Alter, Vorbildung und Interessen unterschiedlich - hat sehr schnell zu einander gefunden. Die Reiseleiter hatten ein hohes Potential und brannten für Südamerika, seine Landschaften, die Geschichte,die Menschen und die Entwicklung, an der sie teilhaben wollten. Auf örtl. Reiseleitungen hätte man in mehreren Fällen verzichten können (z.B.Villa de Leyva, Cartagena). Das macht ein erfahrener Reiseleiter besser. Selbst englisch sprechende Mitreisende hatten tw. Verständigungsschwierigkeiten. Der Wechsel der Reiseleitung nicht glücklich. Das Bemühen zum Ausgleich aber groß. Unterkünfte unterschiedlich aber durchaus angemessen. Wir hatten noch die traumhaften Tage auf Mucura. Hätten länger dauern können. Herzlichen Dank für die kompetente und zielgerichtete Vorbereitung. Für eine Internet -Bekanntschaft mit etwas Bedenken von unserer Seite toll. Wir stellten fest, dass einige unserer Mitreisenden schon eine "Viventura-Vergangenheit" hatten. Klagen darüber, dass die Individualität der Reisen leide, können wir (noch) nicht teilen. Ich weiß nicht, ob ich aufgrund meines Alters und der hohen Anforderungen an Gesundheit und Fitness mich noch einmal auf eine solche Reise einlassen kann, aber wenn, dann ist Viventura erste Wahl.

viExplorer Kolumbien (23.02.18 - 15.03.18)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Die Reise war sehr vielfältig und hat mir einen guten Einblick in das Leben und die Natur in Kolumbien gegeben. Ich bin sehr beeindruckt, dass ich mich überall sicher aufgehoben fühlte. Ich habe die Freizeit für Stadterkundungen auf eigene Faust genutzt und bin ein wenig eingetaucht in das Leben. Ich habe damit nicht gerechnet. Das hat mir sehr gut gefallen.

viExplorer Kolumbien (23.02.18 - 15.03.18)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Eine spannende und entspannende Reise: Bogotá - guter Mix aus Tradition und Moderne; nachts „über den Dächern von Medellin“! und die dramatischen Geschichten der grandiosen Straßenbilder; eine weiße Stadt und viele farbenfrohe, mit den vielen Möglichkeiten, die süchtig machenden frischen Fruchtsäfte der Straßenhändler zu genießen; hoch zu Ross; die beeindruckende Tatacoa-Wüste bei gefühlten 40 Grad; einmalig, die satten grünen Hügel mit den langen Wachspalmen und die Wachspalmen im Nebel; eindrucksvoll, die vielen Steinskulpturen im archäologischen Park von San Augustin und das Terrakotta-Haus; bergauf und bergab durch dichtes Grün im Tayrona- Nationalpark mit traumhaften Ausblicken auf das glänzend blaue Meer und einsame Strände. Wahnsinn! Schweißgebadet zurück in unserer Unterkunft, das erfrischende Duschen mit Vogelgezwitscher in unserer idyllischen Freiluftdusche. Schöner geht’s nicht. Bemerkenswert und wohltuend die Menschen: begeisterungsfähig, kreativ und sehr freundlich, wir fühlten uns immer herzlich willkommen. Zum guten Schluß: charmant, hilfsbereit und tatkräftig, offen für alles und mit großer Begeisterung begleitete uns Sabrina durch Kolumbien - ein tolles Land das berührt. Herzlichen Dank.

 

viExplorer Kolumbien (23.02.18 - 15.03.18)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Die Reise war toll! Wir haben sehr viel von Kolumbien gesehen und kennengelernt. Ich empfand die drei Wochen als sehr abwechslungsreich, spannend und trotzdem erholsam. Sabrina ist einer der besten Guides, mit denen ich bisher unterwegs war. Die Reise bekommt von mir die Bestnote :-))

viExplorer Kolumbien (23.02.18 - 15.03.18)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Durch die Rundreise und die Erzählungen durch unsere Reiseleiterin Sabrina konnten wir Kolumbien intensiv kennenlernen. Einige Erlebnisse und Geschichten, gerade der Besuch von Medilin (frühere Drogenhochburg) war sehr ergreifend. Die Mentalität und die Freundlichkeit der Kolumbianer hat mich ebenfalls positiv sehr überrascht. Die Unterkünfte waren entsprechend dem Land gut. Man darf, wenn man solch ein Land bereist keinen deutschen Standard erwarten und auch mal mit einer kalten Dusche leben können. Bei sommerlichen Temperaturen ist das aber auch angenehm.

viExplorer Kolumbien (23.02.18 - 15.03.18)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
4 5
Die Reise durch Kolumbien war geprägt von guter Organisation, begleitet durch eine sehr gute Reiseleiterin Sabrina, durch interessante Landschaften einschl. der Wüsten Tataco und Tayrona. Überraschend war, dass die früher als gefährlich bezeichnete Stadt Medellin auch am Abend ohne jegliches Gefühl der Angst besucht werden konnte. Die Unterkünfte waren im Schnitt ok, das Frühstück war dagegen gewöhnungsbedürftig. Solange die überregionalen Teilstrecken er neuen straßenführungen von Süd nach Ost gebaut werden, muss zwangsläufig mit langen Busfahrzeiten gerechnet werden, vor allem dann, wenn Umgehungsstraßen benutzt werden müssen. Die Projektierungen dieser Baumaßnahmen sind gewaltig und werden bestimmt noch zwei bis drei Jahre in Anspruch nehmen.

 

viExplorer Kolumbien (23.02.18 - 15.03.18)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
4 5
Die Reiseleitung war exzellent.

viExplorer Kolumbien (02.02.18 - 22.02.18)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
3 5
Kolumbien bietet eine herrliche Natur, die Menschen sind nett, aber die Reisezeiten waren sehr lang und die Erholungszeiten kurz. Höhepunkt war der Ausflug von St. Agustin. Die Qualität der Unterkünfte war mit Ausnahme in Medellin zufriedenstellend, hervorrragend war das Hotel in Cartagena. Dominic konnte mit seiner netten Art vieles von seiner Unerfahrenheit ausgleichen, Marcel hatte das Pech, unsere Gruppe nach einer sehr sehr langen Fahrt übernehmen zu müssen, hat aber seine Sache gut gemacht.

 

viExplorer Kolumbien (19.01.18 - 08.02.18)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
3 5
Zum 2. Mal von Petra: Kolumbien sehr vielfältig, unterschiedlicheste Landschaften, Höhenlagen, sehr freundliche Bevölkerung, belebte Städte, viel Historie (S. Augustin) und viel neue Gegenwart, z,B. in Medellin, wunderbar frische Säfte.. um nur einiges zu nennen, ich habe eine Vielfalt von Eindrücken, auch wenn ich speziell keinen Höhepunkt nennen kann. Reise insgesamt zu durchgetaktet, hin und wieder Stunden zur eigenen Gestaltung wären mir angenehm. Grundsätzlich wäre ich gern viel mehr in der Natur, d.h. Naturparks gewesen als so viel in Städten. Die Busfahrten waren extrem unangenehm, schlechter, enger Bus, Klimaanlage nicht einstellbar, d.h. viel zu lautes Gedröhn und man mußte mit Schal und Kopfbedeckung über sehr viele Stunden darin ausharren und wurde trotzdem von der Klimaanlage krank. Die Hotels waren oft gut gelegen und z.T. zufriedenstellend, z.T. weit unter dem von mir gewohntem Standard (kleinste Zimmer, kein warmes Wasser, kein Fenster, zur Straße..) Der Anschlußaufenthalt auf der Insel war erholsam und rundum zufriedenstellend.

 

viExplorer Kolumbien (19.01.18 - 08.02.18)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Mein Ziel bei Reisen in ferne Länder: ‘Land + Leute kennen lernen’, wurde bei dieser interessanten Kolumbien-Reise zu 100% erfüllt. Die abwechslungsreiche Route zeigt auf angenehme Weise die grosse Vielfalt des Landes. Kontakt zu Einwohnern ergab sich immer wieder, sei es unterwegs in öffentlichen Verkehrsmitteln, in Unterkünften, in Restaurants. Mit gut dosierten Informationen nährte unser Reiseleiter Luis während der ganzen Tour auch unser Wissen über Geschichte, Bevölkerung, soziale Situation und aktuelle Politik.

 
1 2 3 4 5 weiter
 
Ihr Kontakt
viventura  Kristina Kunkel
Kristina Kunkel
Tel: +49 30 6167558-0
wochentags 9-22 Uhr
Feedback
viventura  , © Robert, viventura 16.11.17
Robert K.

Es war eine rundum tolle Reise, um dieses wundervolle und vielseitige Land kennen zu lernen. Überall gab es Begegnungen mit freundlichen und auch interessierten Menschen. 
Reisebericht
viventura Salento
06.03.18
Live aus Südamerika

Judith, Susanne und Anita freuen sich, dass es heute mit Willys von Salento in das Cocoratal geht.
Alle Reiseberichte anzeigen
Lädt...