Twin Craters

Twin Craters

Los Gemelos bieten einen außergewöhnlichen Ausblick

Informationen über Twin Craters

Biodiversity

Strinking views

Difficulty/accesibility

Los Gemelos (oder die Zwillingskrater) sind in Wirklichkeit keine Krater - obwohl sie nicht weniger beeindruckend sind! Diese beiden großen Gruben wurden durch den Einsturz leerer Magmakammern nach einem Vulkanausbruch verursacht. Sie sind von der Straße von Puerto Ayora nach Baltra leicht zu erreichen.

Hier gibt es einen schönen Wanderweg, der hinauf und dann um den Rand der beiden Krater führt. Die Wanderung führt Sie durch den wunderschönen Scalesia-Wald, der voller Vögel ist. Wahrscheinlich werden Sie Galápagos-Tauben, Darwinfinken, den atemberaubenden Zinnoberschnäpper sowie Sumpfohreulen und viele andere Arten sehen.

Wenn Sie zum Kraterrand hinaufsteigen, werden Sie mit einem atemberaubenden Blick über das Scalesia-Dach belohnt, dessen üppiges Grün einen echten Kontrast zur trockenen Vegetation auf vielen anderen Galápagos-Inseln darstellt, die Sie besuchen können.

Interessante Fakten über Twin Craters

Wandern durch einen Scalesia-Wald

Auf den Kraterrändern laufen

Viele Vogelarten

Bilder von Twin Craters

Twin Craters

Mögliche Aktivitäten in Twin Craters

hiking

Hiking

Highlights In der Nähe von Twin Craters

Tiere in Twin Craters

Unsere Reisen nach Twin Craters

Melanie

Ihr Kontakt

Melanie

Rufen Sie jetzt an

030 6167558-0

wochentags 9-20 Uhr

Buchen Sie eine Videoberatung

15 Minuten persönliche Beratung

Melanie