Peru Bolivien Chile XXL
Andenzauber inkl. Dschungelabenteuer
ab 4.699 EUR
viExplorer Rundreise: 26 Tage, inkl. Flüge, 4-15 Teilnehmer
Jeder viventura Kunde hat die Möglichkeit nach seiner Reise freiwillig ein Feedback mit seinen Erfahrungen abzugeben. Wir freuen uns wirklich sehr über ehrliche Kritik, denn jede Anregung von Ihnen hilft uns, unser Angebot weiter zu verbessern.

viExplorer Peru Bolivien Chile XXL (07.05.18 - 01.06.18)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Die Reise war organisatorisch sehr gut durchgeführt. Alles hat gut geklappt. Ab und zu war es auch ein bisschen stressig. Dafür haben wir aber auch sehr viel gesehen. Höhepunkte für uns waren Machu Picchu, die Salzterrassen von Maras, Uyuni und die Cathedrale von Cusco. Unser Reiseleiter war auch sehr gut. Die Unterkünfte waren für den Standard dieser Länder gut.

viExplorer Peru Bolivien Chile XXL (07.05.18 - 01.06.18)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Super interessante, abwechslungreiche Reise. Besondere Höhepunkte waren für mich Machu Picchu mit der Bergbesteigung, die Salar Uyuni, aber auch die Fahrradtour. Die Unterkünfte waren gut, Guillem hat die Gruppe sehr gut betreut. Die Organisation vor Ort lief reibungslos.

 

viExplorer Peru Bolivien Chile XXL (07.05.18 - 01.06.18)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Interessante, vielseitige Reise mit vielen Höhepunkten, wie z.B. Machu Picchu, Salzsee in Bolivien und die Death Road. Die Unterkünfte waren einfach, aber sauber und der jeweiligen Situation angemessen. Der Reiseleiter war für die reine organisatorische Abwicklung verantwortlich, und da hat alles geklappt. Die örtlichen Guides waren kompeten und sehr aufgeschlossen.

viExplorer Peru Bolivien Chile XXL (07.05.18 - 01.06.18)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Auch bei dieser Reise ist es schwierig die absoluten Höhepunkte zu nennen, es wäre eine Wiederholung des Reiseablaufs. Da wir gerne in der Natur sind, haben es uns das Colca Canyon, die Salzterrassen von Maras, die Atacama und die Salzwüste besonders angetan. Selbstverständlich auch der eintägige Trail zum Machu Picchu und am nächsten Tag der Nebel über Machu Picchu. Alles andere möchten wir auf keinen Fall missen. Die Reise hätte für uns weitergehen können.

viExplorer Peru Bolivien Chile XXL (07.05.18 - 01.06.18)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Die Eindrücke waren überwältigend zb. Machu Picchu, Ballestas Inseln, Uyuni Salzwüste bei Sonnenuntergang, Inkahuasi-Kakteeninsel, Atacamawüste... Unterkünfte grossteils in Ordnung, Ollantaytambo eher unterdurchschnittlich, Bauernfamilie gewöhnungsbedürftig. Reiseleiter sehr bemüht und sehr nette Betreuung vor Reisestart bestens!

 

viExplorer Peru Bolivien Chile XXL (26.03.18 - 20.04.18)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Reise war supertoll,jeder einzelne Programmpunkt war in Art und Ablauf sorgfältig ausgewählt, highlight folgte auf highlight: alte Inka-Kulturen,mehr als beeindruckende und überaus abwechslungsreiche Landschaften (gigantische Berge, Flüsse, Schluchten, Salzsee, Wüste,Dschungel, Städte mit kolonielem Hintergrund,landwirtschaftlich geprägte Dörfer, Silberminen/Bergbau...), außergewöhnliche Fauna und Flora,überall sehr freundliche Menschen, viele neue und interessante (landwirtschaftliche) Produkte,spannende, aber natürlich auch erschreckende Lebenswirklichkeit der Menschen (Leben teilweise ohne Strom- und Wasserversorgung, Bestellung der Äcker mit einfachsten Werkzeugen, kein Zugang zu Bildung/Medien, katastrophale Arbeitsbedingen und fehlende soz.Absicherung der Menschen...), spannendes und zum Teil widersprüchliches Nebeneinander verschiedener Kulturen/Religionen (alte Inkatraditionen vs chrichtliche Aspekte...) u.v.a.m. Unsere Reiseleiterin: Eine Frau mit sehr viel Organisationsgeschick,erledigte alles sehr unaufgeregt, mit einer sehr angenehmen Ruhe, dabei überaus aufmerksam den Teilnehmern gegenüber, immer absolut diskret, aber sehr einfühlsam und immer um unser Wohl bemüht, sie hatte viel Gespür für unsere Bedürfnisse, die auch berücksichtigt wurden..... Kritik: Durch die Fülle der Programmpunkte und die natürlich großen Entfernungen der verschiedenen Stationen,blieb oft nicht viel Zeit "zum Genießen", oft konnten wir die wahnsinnigen Eindrücke gar nicht richtig auf uns wirken lassen, das Erlebte konnte nicht "in unsere Seelen eindringen"...deshalb in Zukunft das Programm vielleicht etwas abspecken oder die Reisezeit verlängern??

viExplorer Peru Bolivien Chile XXL (26.03.18 - 20.04.18)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Die Reise war super organisiert,jeder Tag voller Erlebnisse. Besondere Höhepunkte waren für uns die Tagesprogramme in der Natur - Oase Huacachina, Nazca Linien, Colca Canyon, Inkaruinen Saqsayhuaman, Salzterassen von Maras, Machu Picchu, Huayna Picchu, peruanischer Dschungel, Titicacasee, Mountanbiketour auf der Todesstraße, Uyuni mit dem Salzsee und der Wüste Atacama. Die Unterkünfte waren landestypischer einfacher Standard, für die Übernachtung ausreichend. Annika hat uns vor der Reise sehr gut betreut. Carlota als Reiseleiterin hat immer positive Energie ausgestrahlt und sich sehr für die Gruppe eingesetzt und betreut.

viExplorer Peru Bolivien Chile XXL (26.03.18 - 20.04.18)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Viele Höhepunkte: SUPER SUPER: Ballestos Inseln, Wanderung zum Machu Pichu, Death Road, Titicacasee, Salzsee mit Fahrt nach Chile. Reiseleiterin sehr engagiert und positiv gestimmt, Lage der Unterkünfte immer sehr gut: tolle Unterkünfte in Cusco, La Paz, Titicacasee, Sucre, Osterinseln

viExplorer Peru Bolivien Chile XXL (26.03.18 - 20.04.18)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Hallo, es war eine sehr schöne und interessant Reise. Die ganzen schönen Eindrücke müssen wir jetzt erst einmal verarbeiten. Es waren für uns viele besondere Höhepunkt (z.B. Machupicchu oder der Salzsee, sowie die Death Road Bolivia). Die Unterkünfte waren alle in Ordnung und für diese Länder in der Qualität sehr gut. Carlotta war als Reiseleiterin prima. Sie hat sich um uns gekümmert und bei Problemen geholfen. Sie war einfach zur Stelle wenn jemand Hilfe gebraucht hat. Die Betreuung vor der Reise war sehr gut. Bei Fragen wurde uns auch weiter geholfen. An alle ein großes Dankeschön. Einen kleinen Kritikpunkt haben wir und zwar der Dschungel. Es war schlecht organisiert z.B. über Mittag zuviel Freizeit, welche man anders nutzen könnte.

viExplorer Peru Bolivien Chile XXL (18.12.17 - 12.01.18)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
4 5
Diese Reise war voll mit Highlights, voll mit Eindrücken, unmöglich diese zum Zeitpunkt der Reise schon einzuordnen. Man ist völlig überflutet mit Reizen. Ich persönlich hatte sehr mit der Höhe zu kämpfen. Die anderen Teilnehmer konnten sich akklimatisieren, ich dagegen hatte leider so lange Probleme, bis wir wieder unter 2500m waren. Das könnte mir aber nicht den Spaß an der Reise nehmen. Nun die Qualität der Unterkünfte war entsprechend der Entwicklung der Länder Peru und Bolivien eher bescheiden. Aber das Wichtigste: die Betten waren so beschaffen, dass ICH einen erholsamen Schlaf hatte.

1 2 3 4 5 weiter
 
Ihr Kontakt
viventura  Annika
Annika Fröhling
Tel: +49 30 6167558-0
wochentags 9-22 Uhr
Feedback
viventura  24.04.18
Bernd Frank P.

Hallo, es war eine sehr schöne und interessant Reise. Die ganzen schönen Eindrücke müssen wir jetzt erst einmal verarbeiten. Es waren für uns viele besondere 
Reisebericht
viventura
29.05.18
Live aus Südamerika

Heute starten wir unseren Weg in Richtung Chile mit Jeeps! Was für ein Abenteuer! 
Alle Reiseberichte anzeigen
Lädt...