Peru Bolivien Chile
3 Länder, Machu Picchu & Salzwüste
ab 4.299 EUR
viExplorer Rundreise: 24 Tage, inkl. Flüge, 4-15 Teilnehmer
Jeder viventura Kunde hat die Möglichkeit nach seiner Reise freiwillig ein Feedback mit seinen Erfahrungen abzugeben. Wir freuen uns wirklich sehr über ehrliche Kritik, denn jede Anregung von Ihnen hilft uns, unser Angebot weiter zu verbessern.

viExplorer Peru Bolivien Chile (12.06.18 - 05.07.18)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Die Rundreise Peru-Bolivien-Chile war für uns wieder ein absolutes Reise-Highlight. Vom Internetauftritt über Beratung und Reisebuchung von Viventura hat alles sehr gut geklappt. Die Hotelunterkünfte waren in Ordnung. Der Reiseablauf und das Reiseprogamm sind gut durchdacht, abgestimmt und durchorganisiert. Trotz des straffen Reiseprogramms wurde auf individuelle Änderungswünsche der Reisegruppe vor Ort spontan und unkompliziert eingegangen. So beschloss die Gruppe z. Bsp. in Cusco nach dem Inti Raymi Fest einstimmig, den Rückweg zum Hotel zu Fuß anzutreten. Damit blieb uns das lange Warten in der Hitze und der Verkehrsstau erspart. Mit dem Spaziergang durch die Straßen von Cusco und fantastischen Ausblicken über die Stadt, tauchten wir nochmals hautnah in die Welt der Inkas und dem Flair dieser Stadt ein. Danke Viventura für Deine Flexibilität. Die Auswahl des Restaurants für das Dankeschön Abendessen in Cusco ist Viventura leider nicht gelungen. Die Idee unseren Pisco Sour selbst zu mixen war Klasse und hat Spaß gemacht. Bezüglich Ambiente des Restaurants und dem Essen selbst empfehlen wir, das Preis-Leistungs-Verhältnis noch einmal zu überprüfen. Ein ganz großes Lob geht an unseren Reiseleiter Jan. Mit viel Leidenschaft, Engagement, Organisationstalent und Freundlichkeit hast Du uns durch diese Länder geführt. Du hast uns die Angst vor der Höhe (Höhenkrankheit) genommen und uns sehr gut auf den Inkatrail vorbereitet. Deine Tipps der kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnten unseren Gaumen. Unvergessene Erlebnisse bleiben für uns u.a. das Abenteuer Wüsten-Buggy-Tour in Ica; der Flug über die Nazca Linien; der majestätische Flug der Condore im Colca Canyon; die wunderschönen Ausblicke auf die schneebedeckten Gipfel der Hochanden; das Erlebnis Inka-Trail und Sonnenaufgang in Machu Picchu; der Festumzug des Inkakönigs in Cusco mit seinen Kostümen, Tänzen, Farben und Traditionen; die Übernachtung unter dicken Lamadecken am Titicacasee und der Besuch der Uros-Schilfinsel; die Salzwüste Salar de Uyuni mit der Kakteeninsel und einem Glas Rotwein zum Sonnenuntergang; die Flamingos an der Roten Lagune, die Schönheit der Atacamawüste uvam. Wir würden diese Reise jederzeit wieder buchen. Thomas und Christiane

 

viExplorer Peru Bolivien Chile (12.06.18 - 05.07.18)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5


 

viExplorer Peru Bolivien Chile (12.06.18 - 05.07.18)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Unsere Erwartungshaltung wurde inhaltlich voll erfüllt. Die Unterkünfte waren gemäß der örtlichen Gegebenheiten angemessen. Überdurchschnittlich war Cusko. Der Reiseleiter war überragend (Vorrausplanung, Flexibilität, Motivationskünstler, ...). Positiv ist auch zu erwähnen ist die kurzfristige Flexibilität auf örtliche Ereignisse (z.B. mussten wir uns nicht 2x sinnlos mit dem Bus vom IntiFest in den Stau einreihen. Verbesserungspotential sehe ich bei den viventura-Essen. Diese sind (wie schon bei den anderen vi-Reisen) entweder total touristisch oder schlicht:schlecht(diesmal sogar inkl. Magenverstimmung bei einigen Reisenden). Vorschlag: landestypische Lokationen wählen.
Kommentar viventura: Vielen Dank für Ihr Feedback! Wir werden Ihre Anmerkung bei der zukünftigen Planung unserer Reisen berücksichtigen. Grundsätzlich verfolgen wir bei all unseren viventura Reisen die Philosophie, die Anzahl an festen, vorgegeben Mahlzeiten so gering wie möglich zu halten.So haben unsere Reisenden die Möglichkeit selbstständig lokale Restaurants aufzusuchen und so den Menschen und der Kultur des jeweiligen Landes noch ein Stück näher zu kommen. 


 

viExplorer Peru Bolivien Chile (19.05.18 - 11.06.18)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Diese Reise hat meine Erwartungen übertroffen. Es hat fast alles (Inlandsflug :-) )perfekt geklappt, für lateinamerikanische Verhältnisse fast ein Wunder. Besondere Höhepunkte gab's praktisch jeden Tag, von der Kondorbeobachtung über Machu Picchu und die farbigen Lagunen und Wüsten bis zu den Großstädten ! Die Unterkünfte waren in Ordnung bis sehr gut. Über Mauricio kann ich nur das Beste schreiben! Man merkt ihm den Profi an, er weiß, was er macht. Ich würde sagen dass das nicht meine letzte Reise mit Viventura war! Und einen Reiseleiter wie Mauricio mit dabei zu haben, ist ein wahrer Luxus! Was ich dann nicht verstehe ist das er in den letzten Tagen nicht mehr unser Reiseleiter sein durfte ! Trotzdem Rundum Empfehlenswert!

viExplorer Peru Bolivien Chile (19.05.18 - 11.06.18)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Eine sehr spannende und kurzweilige Reise mit abwechslungsreichen und interessanten Ausflügen in die untschiedlichsten Gegenden der drei Länder. Absolute Highlights der Reise waren der Salar de Uyuni, Machu Picchu mit Besteigung des Huayna Picchu sowie die Lagunen im bolivianischen Hochland. Und natürlich unser Guide Mauricio, welcher stets gute Laune verbreitete und viel Hintergrundwissen über Land und Leute vermittelte. Insgesamt können wir die Reise uneingeschränkt weiterempfehlen und würden jederzeit wieder eine Reise mit Viventura unternehmen.

viExplorer Peru Bolivien Chile (19.05.18 - 11.06.18)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Eine tolle, abwechslungsreiche super organisierte Reise mit dem perfekten Reiseleiter Mauricio! Mauricio hat uns viel zu Land und Leuten erzählt, uns super Tipps gegeben, wenn wir Zeit zur freien Verfügung hatten, sich um Tischreservierungen gekümmert, uns mit landestypischen Snacks verköstigt. Highlights der Reise waren für uns die Wanderung auf dem Inkatrail zu den Ruinen von Machu Picchu, der Flug über die Nasca-Linien, der Colca Canyon, der faszinierende Salzsee von Uyuni und all die wunderbaren Landschaften.

viExplorer Peru Bolivien Chile (19.05.18 - 11.06.18)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Liebe Viventura, vielen Dank für die Organisation einer so abwechslungsreichen Reise. Chiara, Melanie und Annika haben während der Vorbereitungsphase rasch und kompetent alle meine unzählige Fragen beantwortet und einige Tipps gegeben. Gleich nach der Ankunft in Lima begrüßte uns unser Reiseleiter Mauricio und ich hatte den Eindruck, dass ich den alten Familienfreund, Verwandten wiedersehe. Während der gesamten Woche hat sich Mauricio so rührend um uns, um unser Wohl gekümmert, stand mit Tat und Rat zu Seite, war immer gut gelaunt, humorvoll. Sein enormes Wissen über Peru, Bolivien und Chile machte die Anwesenheit einiger Lokalguides vollkommen überflüssig. Die Führungen durch Arequipa/Colca (Fidel), La Paz (Omar) und Atacama (Coco) waren dagegen sehr informativ und hilfreich. Alle Fahrer fuhren vorsichtig, waren nett und pünktlich. Hotels waren sauber, Komfortgrad entsprach der Beschreibung im Programm. Meistens verbrachten wir dort sowieso nur kurze Zeit: vom späten Abend bis Frühmorgens. Einzelne Höhepunkte kann ich nicht nennen, da jeder einzelne Tag ein Erlebnis war. Auch die Fahrtage – da haben wir großartige Landschaften gesehen und/oder ein oder anderen Abenteuer erlebt. Es wäre für die Teilnehmer „viExplorer Peru-Bolivien-Chile“ viel angenehmer, wenn der Reiseleiter die Gruppe bis zum Abflug nach Europa begleiten konnte und nicht für die letzten zwei Tagen „dem fremden“ Lokalguide überlassen musste. Wir hatten Glück, dass Mauricio mit uns nach Santiago geflogen ist und uns in Valparaiso und Santiago freiwillig begleitet hat. Danke sehr, Mauricio!

 

viExplorer Peru Bolivien Chile (19.05.18 - 11.06.18)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Die Reise wahr sehr gut organisiert. Reiseleiter Mauricio einfach Top. Höhepunkte gab es ausreichend, der Inkatrail, die Deathroad in La Paz sowie der Salzsee waren für mich die Krönung.

viExplorer Peru Bolivien Chile (19.05.18 - 11.06.18)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
4 5
Der Reiseleiter Mauricio hat die Reise unvergesslich gemacht. Highlights waren uyuni, titicacasee, colca canyon und die Menschen und Farben in Peru.

viExplorer Peru Bolivien Chile (19.05.18 - 11.06.18)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Es gab fast jeden Tag ein neues Highlight, trotzdem wurde es nie stressig und man hatte genügend Zeit. Die Hotels waren besser als erwartet, nur Heizungen sollten in kalten Monaten standardmässig vorhanden sein (dort wo möglich). Der Reiseleiter war sehr nett, hilfsbereit und kompetent. Er hat sich um jeden einzelnen Teilnehmer gekümmert und hatte immer für kleine Überraschungen auf Lager. Ausserdem kennt Mauricio sich sehr gut in der Gastronomie aus und hat uns die südamerikanische Küche näher gebracht. Wir haben immer gut gegessen. Ich kann diese Reise mit all den Highlights nur empfehlen.

 
1 2 3 4 5 weiter
 
Ihr Kontakt
viventura  Annika
Annika Fröhling
Tel: +49 30 6167558-0
wochentags 9-22 Uhr
Feedback
viventura  23.03.18
Ralf Roland Wankerl aus München

Jeder Tag hatte ein Highlight, besonderer Höhepunkt die Tageswanderung zu MachuPicchu. Unser Reiseleiter Guillem hätte besser nicht sein können. Die Localguides waren geschult und hoch 
Reisebericht
viventura Cuzco
12.08.18
Live aus Südamerika

Heute schlendern wir durch Cuzco und sammeln noch die schönsten Orte in der Erinnerung. Hier der Sonnentempel Qorikancha.
Alle Reiseberichte anzeigen
Lädt...