Peru Bolivien Chile
Top-Highlights dreier Länder individuell erleben
ab 3.199 EUR
viFree Rundreise: 21 Tage, inkl. Flüge, 6-15 Teilnehmer
Jeder viventura Kunde hat die Möglichkeit nach seiner Reise freiwillig ein Feedback mit seinen Erfahrungen abzugeben. Wir freuen uns wirklich sehr über ehrliche Kritik, denn jede Anregung von Ihnen hilft uns, unser Angebot weiter zu verbessern.

viFree Peru Bolivien Chile (21.03.18 - 10.04.18)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Die Reise war insgesammt ein absolutes Highlight. Ich kann nicht sagen, welcher Höhepunkt für mich der schönste/ beste war. Ein Event folgte dem Nächsten und ich war insgesamt beeindruckt von der Vielfalt der Angebote. Die Lodge im Dschungel war malerisch schön, auch die anderen Hotels und Hostels waren immer sauber und zentral gelegen. Super waren die lokalen Guides, die immer pünktlich waren und mit vielen Tipps uns beiseite standen. Besonders hervorheben muss ich Joan, der wirklich alles möglich machte, sogar einen Apfelkuchen für alle im Andenzug. Der Tagesausflug nach Valparaiso wurde von uns vor Ort gebucht. Dabei mussten wir feststellen, dass selbst im Touristenzentrum am Busbahnhof in Santiago de Chile die englische Sprache nur schwerlich zur Verständigung beisteuert. Nochmals ein ganz dickes Lob an die Organisation. Alle Buchungen haben geklappt und die Guides waren immer genau darüber informiert, wer wann und wo abgeholt werden muss. Schade war nur, dass wir im Dschungel nicht ganz so viele Tiere gesehen haben. Oder sie waren so weit entfernt, dass man sie nur schwer erkennen konnte. Insgesammt war die Reise ein Traum und wir würden sie jederzeit weiterempfehlen. Liebe Grüße von Petra und Uli

 

viFree Peru Bolivien Chile (21.03.18 - 10.04.18)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Beeindruckende Landschaften, herausragende Sehenswürdigkeiten und tadellose Organisation.

 

viFree Peru Bolivien Chile (21.03.18 - 10.04.18)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
4 5
Highlights waren definitiv Machu Picchu und Salar de Uyuni, aber eigentlich die ganze Tour mit den unterschiedlichen Landschaften und Orten.

 

viFree Peru Bolivien Chile (21.03.18 - 10.04.18)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Alle, die eine abwechslungsreiche, spannende und sehr interessante Reiose nach Südamerika planen, sollten unbedingt diese Reise Wählen. Meine besonderen Höhenpunkte waren der 4-tägige Salkantay - Inkatrail und das Besteigen des Pico Austria. Bis auf das Hotel Llipimpac in Cuzco (in meinen Augen eine "Absteige") waren alle Hotels sehr gut ausgesucht. Die Reiseleiter waren sehr kompetent und haben alles perfekt organisiert. Die Betreuung vor Reisebeginn war vorzüglich.

 

viFree Peru Bolivien Chile (28.10.17 - 17.11.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Die Eindrücke der gesamten Reise waren überwältigend. Abwechslungsreich und interessant waren alle Stationen der Reise. Wir würden die Reise genauso wieder machen. Höhepunkte waren der Salkantay-Trail, Machu Picchu, der Titicacasee und die Jeep-Tour über den Salzsee und durch die Wüste Siloli. Die jeweiligen Guides vor Ort waren hilfsbereit und immer pünktlich.

 

viFree Peru Bolivien Chile (28.10.17 - 17.11.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
4 5
Es war eine anstrengende, aber unvergessliche Reise mit vielen Höhepunkten. Unter anderem werden der Machu Picchu mit der Wanderung zum Sonnentor, Bolivien mit der Sonneninsel im Titicacasee, der Salzsee mit der Kakteeninsel, dem hervorragenden Picknick und dem Rotwein bei Sonnenuntergang, sowie das beeindruckende Farbspiel in den Lagunen und in der Atacamawüste in Erinnerung bleiben. Die Unterkünfte waren zentral und bis auf Santiago landestypisch. Der Reiseleiter in Bolivien und der auf dem Machu Picchu waren sehr engagiert. Ansonsten waren die Reiseleiter nur für den Transfer zuständig. Tipps und Vorschläge erfolgten kaum. So ist es von Vorteil, wenn man vor der Reise alle Aktivitäten im Detail plant.

 

viFree Peru Bolivien Chile (23.09.17 - 13.10.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
4 5
sehr gute Reiseroute, tolle Eindrücke von Land und Leuten. Natur gigantisch, ganz besonders Machu Picchu, die Rainbow Mountain und der Salar von Uyuni. Unterkünfte manchmal dürftig.

 

viFree Peru Bolivien Chile (05.08.17 - 25.08.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Uns hat die Reise sehr gut gefallen. Die Organisation durch Viventura war super. Mein absolutes Highlight der Reise war die Jeeptour durch die Salzwüste. Diese war einfach rundum gelungen! Ein weiteres Highlight war das Dschungelabenteuer.

 

viFree Peru Bolivien Chile (22.07.17 - 11.08.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
4 5
Gut abgestimmte Reihenfolge der Ziele (auch unter Berücksichtigung der Höhenproblematik). Insgesamt attraktive Zielauswahl, gut gemischt Städte, Kultur, Landschaften. Vorhandensein von Freiräumen zur eigenen Erkundung an gewissen Tagen. Reibungslose Organisation, pünktliche Fahrten / Flüge / Programmpunkte. Überwiegend informierte Guides. Nett: das Essen im Büro in Cuzco, wo wir Kontakt mit dem Personal vor Ort bekamen.

 

viFree Peru Bolivien Chile (05.08.17 - 25.08.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
4 5
Ein besonderes Highlight war für mich die zweitägige Jeep-Tour durch den Salar de Uyuni bis ins bolivianisch chilenische Hochland. Die Landschaft ist einmalig. Viventura hat dafür gesorgt, dass wir allein in der Wüste ein tolles Essen hatten und uns zum Sonnenuntergang mit Wein überrascht. Insgesamt eine sehr gelungene, empfehlenswerte Reise.

 
1 2 3 4 5 weiter
 
Ihr Kontakt
viventura  Carolin Niermann
Carolin Niermann
Tel: +49 30 6167558-0
wochentags 9-22 Uhr
Feedback
viventura  , © Michael, viventura 14.11.13
Michael S. aus Zwickau

Hallo Viventura, das war die wohl beste, abwechslungsreichste, mit ruhigen Tagen ausgestattete, interessanteste, aufregendste, eindrucksvollste und einmaligste Reise die wir bisher unternommen haben. Wir finden 
Lädt...