Peru Ecuador Galapagos
Vom Inka-Reich ins Tierparadies
ab 4.899 EUR
viComfort Rundreise: 21 Tage, inkl. Flüge, 6-15 Teilnehmer
Jeder viventura Kunde hat die Möglichkeit nach seiner Reise freiwillig ein Feedback mit seinen Erfahrungen abzugeben. Wir freuen uns wirklich sehr über ehrliche Kritik, denn jede Anregung von Ihnen hilft uns, unser Angebot weiter zu verbessern.

viComfort Peru Ecuador Galapagos (23.07.17 - 12.08.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Wir durften mit Viventura eine perfekt organisierte Reise durch Peru und Ecuador erleben. Unser Reiseleiter Arno in Peru hat uns sein Land authentisch gezeigt und die Restaurantbesuche mit ihm waren köstliche Erlebnisse! Jorge, unser Reiseleiter durch Ecuador/Galapagos, war ebenfalls sehr kompetent und hatte immer alles bestens im Griff. Besondere Höhepunkte waren sicherlich Machu Picchu sowie die Galapagos-Inseln, ein Tierparadies sondergleichen. Die Unterkünfte waren komfortabel. Auf den Galapagos-Inseln waren die Hotels etwas einfach, aber sauber. Alles in allem kann die Reise sehr empfohlen werden und wir waren mit der ganzen Organisation außerordentlich zufrieden. Wir würden jederzeit wieder mit Viventura eine Reise buchen.

viComfort Peru Ecuador Galapagos (23.07.17 - 12.08.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Arno als Reiseleiter ist nicht zu toppen. Die Unterkünfte waren bis auf 2 ok.

 

viComfort Peru Ecuador Galapagos (21.05.17 - 10.06.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
4 5
Die Qualität der Unterkünfte war gut. Die gesamte Tour war gespickt mit tollen Erlebnissen und vielen Höhepunkten.

 

viComfort Peru Ecuador Galapagos (21.05.17 - 10.06.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Die Reise war von Ablauf, Rhythmisierung, Eindrücken genial. Die beiden Reiseleiter waren sehr kompetent, freundlich, hilfsbereit und jeder Situation gewachsen.

viComfort Peru Ecuador Galapagos (21.05.17 - 10.06.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Eine sehr vielfältige Reise von 4700 m Höhe beim Cotopaxi bis zum Meeresspiegel auf den Galapagosinseln. Alles war gut organisiert und hat gut geklappt. Die Tage zur freien Verfügung sind eine gute Sache, um nicht nur Gruppendynamik zu haben und auch mal für sich zu pausieren, hier haben wir am letzen Tag auch einen freien Tag gehabt, da wir die geplanten Aktivitäten vorgezogen haben, dies hat mir gut gefallen. So unterschiedlich das Programm gewesen ist, so unterschiedlich waren auch die Charaktere in der Gruppe - für mich faszinierend: Zu vereinbarten Zeiten an vereinbarten Treffpunkten waren alle pünktlich, hat mich jedes Mal wieder in Erstaunen versetzt. Viele Höhepunkte und ein spannender Ländervergleich - Eindrücke, die noch lange nachhallen werden, sehr schön.

 

viComfort Peru Ecuador Galapagos (09.04.17 - 29.04.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Interessant, informativ, beeindruckend, abwechslungsreich. Guter Mix aus Historie, Land+ Leuten, Natur, Erlebnissen und Erholung. Direktes Erleben der Pflanzen- und Tierwelt auf Galapagos, Schnorcheln, ein Tag/Nacht bei den Einwohnern am Titicacasee. Die Unterkünfte waren in Peru und dem ecuadorianischen Festland (1-2 Nächte) gut. Auf Santa Cruz (4 Nächte) gab es nur eine sehr einfache Ausstattung. Die Reiseleiterin, Maria Velasco, hat durch ihre ruhige, freundliche Art viel zum Gelingen des ersten Teils der Reise beigetragen. Sie war stets bemüht Wünsche der Teilnehmer zu berücksichtigen und hat auf das Wohl aller Teilnehmer geachtet (Höhenanpassung, Motivation bei körperlichen Anstrengungen). Christian begleitete uns im 2.Teil der Reise und gab viele Einblicke in den Alltag der Menschen, besonders die "Insider-Tipps" waren prima. Durch seine direkte, aufmunternde Art ist es ihm sogar gelungen, dass ich mit meinen 60 Jahren im Bergnebelwald an einem Stahlseil einen "Flug" über eine Schlucht wagte.

viComfort Peru Ecuador Galapagos (09.04.17 - 29.04.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Eindrücke: Sehr interessant und vielfältig - Höhepunkt war für mich Galapagos. Die Unterkünfte waren ok, darunter besonders interessant und schön die Hacienda "Cusin", "Vieja Cuba", Lodge "Sachatamia" auf Galapagos "Blue Marlin besser als Galapagos Inn". Die Unterkunft in Capachica bei der einheimischen Bevölkerung war ordentlich, das Essen gut (keine Stoff-Schlafsäcke nötig). Die beiden Reiseleiter waren sehr gut, flexibel, hilfsbereit, informativ, Experten - man war gut aufgehoben.

viComfort Peru Ecuador Galapagos (09.04.17 - 29.04.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Alle Reiseleiter waren sehr engagiert und um unser Wohlergehen bemüht, ich bin auch gesund und munter zurück, habe alles mitgemacht, in meinem Alter keine Selbstverständlichkeit! Unsere Gruppe war ein Glücksfall und hat uns mitgetragen. Ich kann die Reise weiterempfehlen. Suchen Sie ein nettes Foto aus!

 

viComfort Peru Ecuador Galapagos (09.04.17 - 29.04.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Die Reise war klasse und ist auf jeden Fall weiter zu empfehlen. Vielen Dank an Melanie für die optimale Vorbereitung. Ganz lieben Dank an Maria und Christian für die perfekte Organisation vor Ort. Es gibt zwei Dinge, die aus meiner Sicht noch optimiert werden könnten: Die letzte Unterkunft auf den Galapagos Inseln hat aus meiner Sicht nicht dem Standard einer Komfortreise entsprochen. Ja und bei den beiden Transatlantikflügen mit LATAM hatte nicht nur ich das Gefühl in einem fliegenden Kühlschrank zu sitzen. Liebe Grüße Christina

viComfort Peru Ecuador Galapagos (09.04.17 - 29.04.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Sowohl Machu Picchu war ein beeindruckender Höhepunkt als auch die Galapagos Inseln. Die Reiseleiter waren beide sehr zuvorkommend und auch informativ.

 
1 2 3 4 5 weiter
 
Ihr Kontakt
viventura  Marcel Schneider
Marcel Schneider
Tel: +49 30 6167558-0
wochentags 9-22 Uhr
Feedback
viventura  07.12.15
Gilbert M.

Wiederum eine sehr gut organisierte Reise von Viventura mit vielen Höhepunkten, wie Cusco, Machu Picchu, Titikakasee, Quito und vor allem die Galapagos Inseln. Die Unterkünfte 
Reisebericht
viventura
18.08.17
Live aus Südamerika

Heute Morgen regnet es zwar, das tut dem Treiben in Cuzco aber keinen Abbruch. Wir besuchen die Markthalle, in der wir viele, für uns Europäer 
Alle Reiseberichte anzeigen
Lädt...