Brasilien
Tafelberge, Strand und Amazonas
ab 3.199 EUR
viActive Rundreise: 17 Tage, inkl. Flüge, 6-14 Teilnehmer
Jeder viventura Kunde hat die Möglichkeit nach seiner Reise freiwillig ein Feedback mit seinen Erfahrungen abzugeben. Wir freuen uns wirklich sehr über ehrliche Kritik, denn jede Anregung von Ihnen hilft uns, unser Angebot weiter zu verbessern.

viActive Brasilien (14.11.16 - 30.11.16)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
4 5
Schöne, sehr abwechslungsreiche Reise mit drei sehr guten und auch sehr unterschiedlichen Reiseleitern. Höhepunkte waren viele, insbesondere für mich die Iguazu-Wasserfälle (als Zusatzmodul sehr empfehlenswert), die Flußdelfine und das Rafting.

 

viActive Brasilien (14.11.16 - 30.11.16)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
4 5
Beeindruckendes Erlebnis von Natur und Kultur gemixed mit Aktivität.

 

viActive Brasilien (14.11.16 - 30.11.16)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
4 5
Diese Reise nach Brasilien bietet die Möglichkeit einen Eindruck von der Größe und Vielfalt des Landes zu gewinnen. Schnell merkt man, dass man nur einen Bruchteil des Landes kennenlernen kann. Die Unterkünfte sind gut ausgewählt, insbesondere die Amazonas Lodge lässt einen spüren, dass man mitten im Regenwald ist. Alle drei Reiseleiter brachten auf ihre eigene Art die jeweiligen Schönheiten des Landes begeistert rüber, organisierten und informierten uns gut.

 

viActive Brasilien (23.11.15 - 09.12.15)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Es war eine gut durchorganisierte Reise, auf der man viele unterschiedliche landschaftliche und kulturelle Einblicke von Südamerika bekam. Die Unterkünfte waren ok, am Ende sogar besser als geplant. Mit Coco hatten wir einen Top-Reiseführer, der einen guten Job gemacht hat und der menschlich einfach in Ordnung ist. Highlights waren die Berge vom Nationalpark Torres del Paine, die Gletscher, Wasserfälle, das Treiben in Rio und für mich persönlich der Tangoabend in Buenos Aires.

viActive Brasilien (23.11.15 - 09.12.15)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Sehr vielseitige Rundreise mit tollen Eindrücken oft abseits der Touristenpfade! Unterkünfte sind alle ok, mal schlichter, mal liebevoller eingerichtet, aber kein Luxus, dafür zentral gelegen. Mir gefällt auch das Konzept der wechselnden Reiseleiter, weil doch jeder einen persönlichen Stil einbringt und es so abwechslungsreich bleibt.

 

viActive Brasilien (23.11.15 - 09.12.15)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
4 5
Brasilien ein Land mit vielen Gesichtern und Möglichkeiten, was auf dieser Reise in der Kürze der Zeit sehr gut veranschaulicht wurde. Die Größe des Amazonas, das Schwimmen mit den Delphinen aber auch die Raftingtour in Itubera waren nur einige meiner Höhepunkte auf dieser Reise. Die örtlichen Reiseleiter wie Erich oder auch Otto haben mit ihrem Wissen und Arrangement dazu Beigetragen, dass die Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis wurde.

viActive Brasilien (23.11.15 - 09.12.15)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
4 5
Mit Blick auf die Größe des Landes ist die Überwindung von langen Strecken nicht zu vermeiden. Die Zusammenstellung der "Ausschnitte" sind sehr gut gewählt. Start mit Rio war o.k., min. 1 Tag mehr in Rio lohnt sich. Der Support in Rio sollte für Reiseleitung und Gäste deutlich verbessert werden! Um den Süden zu erleben sollte Iguazu als Option mit angeboten werden. Amazonas: Erich ist super! Manaus ist für die Durchreise o.k.. Ein Besuch im TA am Abend ist toll. Die Erlebnisse am Rio Negro sind gut abgestimmt und sicher einmalig. Moskitonetz sollte in der Lodge Standard sein, da zu viele Insekten (Moskitos eher weniger ...) unterwegs sind. Die Hängematte war für mich die bessere Option. Itubera: Schokolade basteln und einen Eindruck von der Vielfalt der Früchte zu bekommen war sehr interessant. Rio Campo: Mit dem Einbaum in den Mangroven - super. Fischerdorf auch interessant, Übernachtung - naja. Lencois: Mit den Spaziergängen konnte ich einen super Eindruck von der Natur gewinnen - echt toll. Morro do Pai Inacio: Super Vortrag mit life act und eindrucksvolle Natur. Zum Abschluss mal wieder ein Naturbad - Status -> Extraklasse. Salvador: Wunderbar! Der letzte Tag mit Bad im Atlantik und Dusche in der Unterkunft waren ein super Service und haben die Abreise angenehm erleichtert.

 

viActive Brasilien (26.10.15 - 11.11.15)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Wir waren überrascht über die guten Reiseleiter: es handelte sich hier um Persönlichkeiten die eigentlich in eine Uni gehört hätten so gut waren sie. Wie immer: bescheidene Leute, sehr freundlich und aufmerksam wussten sie viel mehr als man erwarten könnte. Unterkünfte gut und sehr gut. In der Casa de Hélia war unser Zimmer bei Ankunft nicht sauber.

viActive Brasilien (26.10.15 - 11.11.15)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
4 5
Diese Reise war wie alle anderen, die ich mit viventura durchgeführt habe, großartig. Die Unterkünfte waren landestypisch und zum großen Teil in Ordnung. Besondes gut war die Unterkunft in Salvador. Sehr zu empfehlen. Höhepunkt für mich war das Schwimmen mit den rosa Flussdelfinen. Aber auch alles andere, was wir gesehen und kennen gelernt haben, war diese Reise wert. Die Tageswanderung zum Wasserfall sollte optimaler beschrieben werden, denn unter "technisch" kann die Schwere dieser Tour nicht erfahren werden. Die Temperaturen sollten berücksichtigt werden. Die Reiseleiter waren i.O. Besonders Tillmann hat uns geschichtlich Brasilien sehr nahe gebracht.

viActive Brasilien (26.10.15 - 11.11.15)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
4 5
Auch meine dritte Reise mit viventura war perfekt organisiert und die Unterkünfte gut bis sehr gut bzw. den Erwartungen entsprechend. Für Rio war leider zu wenig Zeit, hier sollte man vielleicht einen Tag länger einplanen und dem Reiseleiter mehr Zeit geben Rio noch intensiver kennenzulernen. Alle Reiseleiter waren fachlich kompetent und stets bemüht allen Wünschen gerecht zu werden. Negativ war diesmal die Gruppenzusammenstellung, hier sollte bei einer Aktiv-Reise doch noch vorher nachgefragt werden, ob über 70+ diese in allen Bereichen noch bestehen. Besonders hervorheben möchten wir die Betreuung von Nelson im Vormodul der Iguacu Wasserfälle. Diese ging weit über das geforderte Maß hinaus und man kann ruhig seinen Essenempfehlungen vertrauen, denn dadurch hatten wir auch abends noch sehr angenehme Erlebnisse. Auch dem Tourguide Tilman gilt unser besonderer Dank, welcher spontan die Tour individuell ändern musste, was uns weitere Erlebnisse bescherte. Die abendlichen Empfehlungen und sein kompetentes Wissen zur Region Chapada und Salvador brachten uns Land und Leute näher.

 
1 2 3 weiter
 
Ihr Kontakt
viventura  Marcel Schneider
Marcel Schneider
Tel: +49 30 6167558-0
wochentags 9-22 Uhr
Feedback
viventura  17.11.15
Adrian H.

Wir waren überrascht über die guten Reiseleiter: es handelte sich hier um Persönlichkeiten die eigentlich in eine Uni gehört hätten so gut waren sie. Wie 
Reisebericht
viventura Allgemein Brasilien
30.11.16
Live aus Südamerika

Nach dem Nachtflug über den Atlantik geht auch diese schöne Reise zu Ende, wo wir ein bisschen in dieses riesige Land schnuppern konnten. Einige mussten 
Alle Reiseberichte anzeigen
Lädt...