Chile Patagonien Argentinien
von der Atacama bis Feuerland
ab 4.499 EUR
viExplorer Rundreise: 20 Tage, inkl. Flüge, 4-15 Teilnehmer
Unsere Reiseberichte geben Ihnen eine authentische Sicht unserer Touren. Die Berichte basieren auf Texten und Fotos von unseren Reiseleitern und Teilnehmern. Fotos sind veröffentlicht worden wenn unsere Teilnehmer damit einverstanden waren, einen Reisebericht für ihre Tour zu haben. Der folgende Reisebericht ist unser letzter Beitrag. Sie können auch andere auswählen:
Tour:
Ja ich bin Mitglied der Reisegruppe oder befreundet/verwandt mit einem der Reisenden, so dass ich auf alle Fotos mit dem nachfolgenden Passwort zugreifen kann.

7
24.01.2017
11 Foto
Dienstag | San Pedro - Hochlandlagunen
 
Wir können es kaum glauben aber der Vulkan Licancabur ist tatsächlich in Schnee eingehüllt - was für ein majestätischer Anblick.
Weiter geht es in den Salzsee "Salar de Atacama" wo wir die Lagune Chaxa besuchen.
Hier sehen wir auch die ersten James- und Andenflamingos.
Ganz elegant schweben sie im Formationsflug über uns hinweg.
Einfach traumhaft diese Momente.
Wir befinden uns auf einer Höhe von 4.100 Metern und blicken auf den schneebedeckten Vulkan Miñiques. 
Eine Vicuñafamilie begutachtet unsere Reisegruppe.
Wir besuchen die teilweise salzbedeckte Laguna Tuyactu.
Einen Salzspaziergang hat man nicht jeden Tag.
Gleich sind wir wieder in den Tropen und passieren den südlichen Wendekreis.
Wir haben noch nicht genug und statten dem Dorf Toconao einen Besuch ab. Hier steht der Glockenturm tatsächlich vor der Kirche.
Lädt...

Unsere Reise
viExplorer Chile Patagonien Argentinien | von der Atacama bis Feuerland

viventura  TC Jan Krapf_web
Guide Jan
Rundreise Südamerika
 
Ihr Kontakt
viventura  Annika
Annika Fröhling
Tel: +49 30 6167558-0
wochentags 9-22 Uhr
Feedback
viventura  30.11.16
Werner Müller aus Bad Endbach

Es war eine super schöne, unvergessliche Reise, ganz nach unseren Vorstellungen und Geschmack. Wir hatten eine harmonische Gruppe mit 10 Teilnehmern und einem super netten, 
Reisebericht
viventura
20.01.17
Live aus Südamerika

Der Übergang von Patagonien - kühl nach Buenos Aires - schwül ist ziemlich stark. Deswegen ist ein kühles Bier die richtige Antwort.
Alle Reiseberichte anzeigen
Lädt...