Chile Patagonien Argentinien
von der Atacama bis Feuerland
ab 4.499 EUR
viExplorer Rundreise: 20 Tage, inkl. Flüge, 4-15 Teilnehmer
Jeder viventura Kunde hat die Möglichkeit nach seiner Reise freiwillig ein Feedback mit seinen Erfahrungen abzugeben. Wir freuen uns wirklich sehr über ehrliche Kritik, denn jede Anregung von Ihnen hilft uns, unser Angebot weiter zu verbessern.

viExplorer Chile Patagonien Argentinien (15.02.17 - 06.03.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Eine sehr gut organisierte Reise mit der qualifizierten Reiseleiterin Yvonne bzw. ortsansässigen Reiseführern. Die Hotels waren in Ordnung. Wir waren vom Veranstalter sehr gut vorbereitet auf die Reise und es gab keinerlei Pannen. Als Höhepunkte haben wir die Osterinsel, die Atacamawüste, Patagonien mit den Torres del Paine und den Gletscher Perito Moreno empfunden. Aber im Grunde gab es ganz viele Höhepunkte!

viExplorer Chile Patagonien Argentinien (15.02.17 - 06.03.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Danke Annika, Du hast uns nicht zu viel versprochen! Das Tourprogramm bietet grandiose Naturerlebnisse und vielfältige Eindrücke von Städten und Lebensweisen. Auch das Überwinden großer Entfernungen und Reisen durch viele Klimazonen war eindrucksvoll. Yvonne war als Reiseleiterin ein Glücksgriff: gut gelaunt, umsichtig, überaus kundig, bestens organisiert und vor allem außerordentlich engagiert, um Jedem seine persönliche Entdeckungen zu ermöglichen.

 

viExplorer Chile Patagonien Argentinien (15.02.17 - 06.03.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Sehr schöne, top organiserte Reise mit ganz vielen Highlights!

 

viExplorer Chile Patagonien Argentinien (15.02.17 - 06.03.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Viel gesehen und erlebt! Highlight war für uns die faszinierende Natur, sowohl im Norden in der Atacama, als auch im Süden der Torres del Paine NP und die Gletscher. Die Städte sind zwar auch sehenswert, aber absolute Höhepunkte waren die Tour zur Lagune (Mirador de los Torres) und der Blick über und die Fahrt mit dem Boot an den Perito Moreno Gletscher ... und natürlich die Pinguine ;-) Die Unterkünfte waren ok und hatten alles, was man braucht. Es hat immer alles funktioniert, manchmal war das DZ etwas eng. Die Reiseleitung hatte alle Hände voll zu tun mit uns und hat das super gemeistert, ab und zu (so ca. zu 2%) könnte man aber auch mal etwas lockerer sein :-)

viExplorer Chile Patagonien Argentinien (18.01.17 - 06.02.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
4 5
Sehr gut organisierte und extrem vielfältige Reise.

 

viExplorer Chile Patagonien Argentinien (01.02.17 - 20.02.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Es war eine ganz tolle Reise, die meine Erwartungen voll erfüllt hat. Die Höhepunkte waren Atacamawüste, Torres del Paine Nationalpark mit der Wanderung, Perito Moreno Gletscher und die Wasserfälle Iguazu. Alles andere war natürlich auch schön. Mark ist ein super Reiseleiter, nochmal Danke. Mit den Unterkünften war ich auch zufrieden, und mit dem Wetter und der Gruppe hatten wir auch Glück und viel Spaß.

viExplorer Chile Patagonien Argentinien (01.02.17 - 20.02.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
4 5
Es war eine sehr schöne abwechslungsreiche Reise. Höhepunkte waren die Atacama Wüste, Wanderung zur Torres del Paine, der Moreno Gletscher und das Ende der Welt - Ushuaia. Die Unterkünfte waren ok. Mit unseren Reiseleiter Bhavito / Mark war ich sehr zufrieden. Mit dem Wetter und der Gruppe hatte ich viel Glück gehabt. Ich hätte mir nur mehr Wanderungen gewünscht. Auf jeden Fall war es eine perfekt organisierte Reise.

 

viExplorer Chile Patagonien Argentinien (01.02.17 - 20.02.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
4 5
Die Reise war sehr schön und eindrucksvoll, aber bei diesem umfangreichen Programm und den vielen Flügen zu kurz, 2 - 3 Tage länger wären schöner gewesen. Es gab wenig Freizeit, um selber etwas zu unternehmen. Teilweise angebotene, optionale Angebote waren aufgrund des engen Zeitplanes gar nicht machbar...... Die Unterkünfte waren gut und sauber. Allerdings hätte ich mir bei den 3 Übernachtungen in Ushuia dann doch eine funktionierende Heizung in unserem Zimmer gewünscht..... Die angebotene Anden-Jeep-Tour habe ich für das, was geboten wurde, mit 150 USD als zu teuer empfunden; die Biber-Beobachtung mit 50 USD ebenfalls. Marc war ein sehr guter Reiseleiter. Er lebt für seinen Beruf. War stets informiert und konnte auf (fast) alle Fragen antworten.

 

viExplorer Chile Patagonien Argentinien (18.01.17 - 06.02.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Die Reise hat unsere Erwartungen voll und ganz erfüllt. Wir waren eine prima Reisegruppe mit einem sehr guten Reiseleiter Jan. Die Reise war sehr abwechslungsreich. So gab es dabei die Städte Santiago de Chile, Valparaiso und Buenos Aires, aber auch viel Natur im Nationalpark Torres del Paine, den Porito Moreno Gletscher und die Wanderung durch den Urwald von Feuerland. Für meinen Mann und mich schloss sich an die offizielle Reise noch die 2-tägige Verlängerung der Iguazu-Wasserfälle an. Auch hierbei hat alles prima geklappt. Die Unterkünfte waren manchmal sehr eng, besonders in Valparaiso, aber man konnte damit leben.

 

viExplorer Chile Patagonien Argentinien (18.01.17 - 06.02.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Super abwechslungsreiche, interessante Reise.

 
1 2 3 4 5 weiter
 
Ihr Kontakt
viventura  Annika
Annika Fröhling
Tel: +49 30 6167558-0
wochentags 9-22 Uhr
Feedback
viventura  13.03.16
Robert S. aus Leipzig

Sehr intensives Reiseerlebnis. Der Reiseleiter hat uns Land und Leute näher gebracht und mit unermüdlicher Energie dafür gesorgt, dass hinter den Kulissen alles reibungslos funktioniert 
Reisebericht
viventura
02.03.17
Live aus Südamerika

Der harte Kern der Truppe feiert mit unserem Geburtstagskind Ramona in ihren Ehrentag hinein. Happy Birthday! (Foto: Claus)
Alle Reiseberichte anzeigen
Lädt...