Trekking, Iguazu & Rio
inkl. Transatlantikflug
 
2 Trekkingklassiker plus 2 Metropolen
ab 3.599 EUR
inkl. Transatlantikflug
 
Fjorde, Kanufahren & Trekking
ab 4.699 EUR
inkl. Transatlantikflug
Tipps & Infos
viventura Bariloche south america,argentina,patagonia,bariloche,lake,landscape,view,Bianca Bauza

Reise-Highlights in Argentinien

Sie wollten schon immer einmal sehen wo das Ende der Welt ist? Dann ist das wunderschöne Argentinien mit seinen atemberaubenden Wasserfällen und Gletschern genau das Richtige für Sie. All  seine verschiedenen Regionen, bei der jede für sich eine Besonderheit darstellt, machen Argentinien zu einem faszinierenden Reiseland.

 

Iguazu Wasserfälle

Die Iguazu-Wasserfälle sind ein unglaublich schönes Naturwunder. Deswegen gehört auf jeden Fall ein Besuch dieses spektakulären Naturspektakels auf Ihre Liste! Sie erwartet ohrenbetäubendes Rauschen, Sprühnebel und wenn Sie Glück haben ein wunderschöner Regenbogen. Die Wasserfälle liegen zwischen Argentinien und Brasilien im subtropischen Regenwald und sind von beiden Seiten aus sehr gut erreichbar. Die meisten Besucher bleiben in Argentinien im Puerto Iguazu.

 

Buenos Aires

Die argentinische Hauptstadt ist eine der lebhaftesten Städte mit einer bemerkenswerten Kunstszene und gilt als die Hauptstadt des Tangos. Buenos Aires überzeugt mit pulsierendem Nachtleben und fantastischen Restaurants. Versuchen Sie ein argentinisches Rumpsteak, besuchen eine Tango Show im Stadtteil San Telmo, begutachten Sie das Stadtviertel La Boca mit seinen bunten Häuserfassaden oder besuchen Sie den Friedhof La Recoleta, wo sich unter anderem das Grab von Evita Peron befindet. Buenos Aires ist definitiv ein Highlight Südamerikas.

 

Der Gletscher Perito Moreno

Der wuchtige Gletscher ist Teil des UNESCO-Weltnaturerbes Nationalpark Los Glaciares und gehört zu den weltweit dynamischsten und begehbaren Eisflächen der Welt. Der Gletscher ist ca. 30km lang, 5km breit und 60m hoch. Das unglaubliche: Perito Moreno wächst bis zu 2m am Tag und bildet haushohe Eisberge! Ein wahres Spektakel ist es dem Gletscher beim Kalben zuzuschauen. So wird das Auseinanderbrechen des Gletschers und der Fall ins Wasser genannt, ein MUST-SEE auf Ihrer Liste!

 

Die Halbinsel Valdez

Das Naturreservat liegt an der Atlantikküste und ist Heim für eine Vielzahl an Wildtieren wie Pinguine, Seelöwen, Wale, Guanakos oder die flugunfähigen Nandus. Das wohl größte Highlight ist der Südkaper, eine Walart, die vor allem an den Küsten des südlichen Südamerikas, Neuseeland, Australien und Südafrika beobachtet werden kann. Tierliebhaber und Fotografen kommen hier sicher auf ihre Kosten!

 

Feuerland & Patagonien

Feuerland ist magisch. Nach dem Inselgruppe kommt nichts mehr außer die Antarktis und ist vom argentinischen Festland durch die Magellanstraße getrennt. Reisende kommen hierher um sich einen Ende-der-Welt- Stempel geben zu lassen oder eine ebenso genanntes Bier zu trinken. Die Landschaft wird von Moosen, Flechten und immergrünen Wäldern, Moore und Tundra dominiert. Hier befindet sich auch die südlichste Stadt Argentiniens, Ushuaia. Die Region Feuerland gehört nach Patagonien, ein Ort voller Naturwunder und Extreme. Patagonien liegt im Süden Argentiniens und ist der perfekte Ort um die Ruhe der weiten Natur zu genießen.

 

Tango

Wer an Argentinien denkt, denkt aus sofort an Tango. Besonders in Buenos Aires gibt es eine große und vielfältige Tangoszene. Die Geschichte begann Ende des 19. Jahrhunderts mit den Migranten in den Hafenvierteln dieser Stadt. Zuerst wurde zu diesen neuen Rythmen zwischen Männern getanzt, die melancholische Musik war von der Oberschicht verachtet. Die golden Zeit des Tangos brach in den 1930er Jahren mit bekannten Größen wie Carlos Gardel an, die dem Musikstil zu weltweiter Berühmtheit verhalfen. Tango ist ein Konglomerat aus verschiedenen Musikstilen europäischer Einwanderer, enthält aber auch afrikanische und kubanische Elementen. Buenos Aires ist der perfekte Ort um eine Tango - Show oder eine Milonga zu besuchen.

 

Geheimtipp

Salta Hauptstadt der gleichnamigen Provinz im Norden von Argentinien. Die Stadt beeindruckt mit ihren gut erhaltenen und charmanten Bauten aus der spanischen Kolonialzeit. Eingebettet in atemberaubender Andenkulisse, bietet Salta auch den idealen Ausgangspunkt für Extremsportarten wie Canopy, Rafting, Trekking und Mountainbiken.

viventura Bariloche south america,argentina,patagonia,bariloche,lake,landscape,view,Bianca Bauza

Die beste Reisezeit für Ihren Argentinien-Urlaub

Unser Tipp: Am besten reisen Sie von Oktober bis März und vermeiden so die Hitze im Norden und die strenge Kälte im Süden.

viventura Perito Moreno south america, argentina,perito moreno, glacier, Los Glaciares NP, Bianca Bauza

Das Wetter in Argentinien

Wetter: Das Wetter in Argentinien ist je nach Gebiet sehr unterschiedlich und kann von subtropischem Klima im Nordosten bis hin zu feuchtem Wetter im Zentrum und subarktischen Klima im Süden variieren.

viventura  Leckeres "Asado Patagonico"

Essen in Argentinien

Argentinien ist bekannt für seine gute, europäisch geprägte Küche. Unter den vielen Highlights (Empanadas, Fisch, Kräutersoßen etc.) hier Tipps zu den zwei bekanntesten Highlights der argentinischen Küche: Ihrem weltberühmten Rindfleisch und Wein:


Rindfleisch

Egal ob Sie in einem schicken Grillrestaurant in Buenos Aires oder in einem familiären Lokal auf dem Land speisen: Fast überall bekommen Sie Top-Qualität! Argentinische Rindersteaks sind weltberühmt für ihren unvergleichlichen Geschmack und gute Qualität. Wenn Sie ein Steak-Liebhaber sind, müssen Sie in jedem Fall Ihre Gelegenheit nutzen – Sie werden ohnehin schwer drumherum kommen. Die besten Schnitte sind: "Bife de chorizo" (Filet), "Bife de costilla" (T-bone, nahe am Knochen geschnitten, wird auch chuleta genannt) "Bife de lomo" (Filet, fein geschnitten, sehr zartes Stück), "Cuadril" (Rump Steak), und "Ojo de bife" (Rippenstück)

 

Wein

Argentinischer Wein zählt zu den Top-Weinen der Welt. Mendoza ist eine der größten Weinanbaugebiete Argentiniens und produziert herrliche Rotweine wie Malbec oder der weiße aus Cafayate stammende Torrontés. Im Dörfchen Cafayate in der Nähe von Salta können Sie die Bodegas besuchen und eine kleine Tour machen und im Anschluss natürlich den Wein verkosten.

viventura Arequipa arequipa peru san juan de apostol visozial vivideo 183 - viSozial San Juan de Apostol in Arequipa, Peru

viSozial & Verantwortliches Reisen

Soziales Engagement ist uns von viventura sehr wichtig - und Ihnen bestimmt auch! Aus diesem Grund haben wir den gemeinnützigen Verein viSozial e.V. gegründet. viSozial initiiert und begleitet Sozialprojekte in Südamerika, darunter Integrations-Workshops an der Schule Alemania in Chile. viSozial e.V. finanziert sich im Wesentlichen aus unseren Spenden, Patenschaften und den Spenden der Teilnehmer. Deshalb würden wir gerne von jedem Reiseteilnehmer 30 Euro als Spende an viSozial e.V. weiterleiten. Das ist zwar nicht viel, aber auch mit kleinen Beiträgen kann viSozial einiges erreichen. Falls Sie das nicht möchten, genügt ein kurzer Hinweis im Kommentarfeld der Buchung oder ein Anruf bei Ihrem Kundenberater. In allen Reisepreisen sind die 30 Euro bereits enthalten, so dass die Spenden keine zusätzlichen Kosten darstellen. Durch die Anmeldung zu einer Reise mit viventura unterstützen Sie praktisch schon selbst die viSozial-Projekte des jeweiligen Reiselandes.

Wenn Sie noch einen zusätzlichen kleinen Beitrag leisten möchten, dann können Sie Sachspenden mitbringen und sie persönlich dem Projekt übergeben. Wir sind für jede Hilfe dankbar! Folgende Sachspenden werden in unseren Projekten ständig benötigt: warme Kleidung (auch getragene Sachen), Schuhe Hygieneartikel wie Zahnbürsten und -creme, Watte, Desinfektionsmittel, Shampoo, Seife, Fettcremes und Sonnenschutz. Außerdem fehlt es an Bastel- und Schulmaterialien wie Buntstiften, Papier, Schreibheften, Wachsmalstiften und Malbüchern. Didaktische und pädagogische Spiele ( z.B. Puzzle, Memory) werden auch immer gerne angenommen.

Um zu zeigen, dass Ihr Geld sinnvoll eingesetzt wird, können auf vielen unserer Touren Sozialprojekte besucht werden. Weitere Informationen zu den Projekten und dem Einsatz der Spendengelder finden Sie auf den Seiten von viSozial e.V.

viventura  argent

Währung und Geld wechseln in Argentinien

Die Währung Argentiniens ist der argentinische Peso. Momentan ist es in Argentinien günstiger, Bargeld in Euro oder Dollar vor Ort umzutauschen, anstatt es mit der Karte am Automaten zu ziehen.

 
Ihre Reise
ansicht
Reisetermine
Reiselänge

Preis

Reiseziel
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Gruppen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Individualreisen
  •  
Reisetermine filtern
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Zusatzinfo
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Ihr Kontakt
viventura  Annika
Annika Fröhling
Tel: +49 30 6167558-0
wochentags 9-22 Uhr
Lädt...