Patagonien preiswert
2 Trekkingklassiker plus 2 Metropolen
ab 3.599 EUR
viActive Rundreise: 18 Tage, inkl. Flüge, 6-15 Teilnehmer
Jeder viventura Kunde hat die Möglichkeit nach seiner Reise freiwillig ein Feedback mit seinen Erfahrungen abzugeben. Wir freuen uns wirklich sehr über ehrliche Kritik, denn jede Anregung von Ihnen hilft uns, unser Angebot weiter zu verbessern.

viActive Patagonien preiswert (30.10.16 - 16.11.16)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Sehr schöne Reise mit vielen Höhepunkten! Super Vorbereitung durch Carolin, Danke! Tolle Gruppe mit dem besten Reiseleiter! Locker drauf, immer ansprechbar, jederzeit hilfsbereit! Danke Christian! Lokale Guides auch super! Gute Kombi aus Metropolen und Natur mit tollen Wandertouren und beeindruckenden Gletschern. Leider hat das Wetter nicht immer ganz mitgespielt, was der Stimmung aber keinen Abbruch tat! Diese Tour ist für Wanderfreudige zum Kennenlernen Patagoniens bestens geeignet. Schön ist z.B., dass man das komplette W läuft. Alles in Allem macht diese Reise Lust auf Mehr! 

viActive Patagonien preiswert (30.10.16 - 16.11.16)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Diese Reise war die schönste Südamerikareise, die ich mit Viventura durchgeführt habe und das habe ich unserem Guide Christian zu verdanken. Er hat für einen reibungslosen Ablauf und unvergessliche Augenblicke gesorgt.

viActive Patagonien preiswert (31.01.16 - 17.02.16)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Ausgezeichnet organisiert und von Maren charmant begleitet, konnten wir bei bestem Wetter die traumhaften Landschaften und gastfreundlichen Menschen Patagoniens hautnah erleben. Ein großer Dank geht an die lokalen Guides, welche uns kenntnisreich und mit viel Liebe zu ihrer Heimat wertvolle Informationen über die einzelnen Regionen geben konnten.

 

viActive Patagonien preiswert (31.01.16 - 17.02.16)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Eine wunderbare Reise, die kaum Wünsche übrig ließ (außer vielleicht manchmal etwas mehr Zeit zu haben). Unsere tolle Reiseleiterin Maren hat uns souverän mit viel Wissen und vor allem mit viel Herz durch Patagonien geführt. Dank des fantastischen Wetters und der engagierten Führung der lokalen Guides waren die beiden Trekkings die absoluten Highlights der Reise. Für mich persönlich unschlagbar schön: Zelten am Fuße des Fitz Roy, Reiten nahe Puerto Natales und der Grey See mit Gletscher. Einfach toll!

 

viActive Patagonien preiswert (31.01.16 - 17.02.16)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
4 5
abwechslungsreiche,gut durchorganisierte Reise bei Traumwetter gute Unterkünfte,auch in den Bergen Höhepunkt: Fitz Roy Bergmassiv, Reiseleitung ok

 

viActive Patagonien preiswert (31.01.16 - 17.02.16)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Eine rundum gelungene Reise, die durch die hervorragende Reiseleitung von Maren in allen Punkten stimmig war. Die 18t-ägige Reise war gut durchgetaktet und hat deshalb so viele tolle und verschiedene Eindrücke (Städte, Wandern, Gletscher, Pinguine,...) bieten können. Einen Höhepunkt hatte die Reise nicht, denn jeder Tag hatte mindestens(!) ein Highlight zu bieten! Die Unterkünfte waren bis auf die Unterkunft in Punta Arenas (die Sauberkeit unseres Zimmers, plus der Zustand der Betten, waren sehr schlecht) in Ordnung, bzw. dem angegebenen Standard entsprechend. Sehr positiv hervorzuheben: das Hostel "Nancy" in Puerto Natales! Die Reisebetreuung vor Ort war, wie schon oben angemerkt wunderbar. Maren löste jedes (wenig vorhandendene "Problemchen" souverän und beeindruckte mit viel Insiderwissen. Durch die zahlreichen, detailierten Informationen zur Reise (auf der website von viventura) fühlte ich mich sehr gut vorinformiert.

 

viActive Patagonien preiswert (31.01.16 - 17.02.16)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Diese Tour war sehr schön. Wir haben alles gesehen, was wir erwartet hatten, auch Dank des tollen Wetters. Maren war eine gute Reiseleiterin, die uns stets zur Seite stand und versucht hat, keinen Wunsch offen zu lassen. Dieses Fleckchen Erde am anderen Ende der Welt ist wunderbar und unbedingt eine Reise wert.

 

viActive Patagonien preiswert (20.12.15 - 06.01.16)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Liebe Viventura Crew, ein riesiges Dankeschön für diese unvergessliche Tour. Vorab beste Betreuung und Organisation durch Carolin Niermann und ihr Team. Am Tag vor dem Abflug gab es sogar einen Anruf mit letzten Infos. Die Reise an sich war einfach sensationell, und hier trug unser Reiseleiter Christian den größten Part dazu bei. Er war stets für die Gruppe da, opferte sogar freiwillig freie Tage, um der Gruppe Städteführungen und weitere nützliche Tipps zu geben. Die Städteführungen seinerseits waren immer interessant, lustig und mit großem Wissen versehen. Es wurde wirklich ALLES vor Ort für die Mitreisenden geregelt, sodass man überhaupt nichts selbst zu organisieren brauchte. Auch in "stressigen" Situationen konnte unser Reiseleiter mit seiner lockeren Art die Reisegruppe überzeugen. Highlights der Tour waren auf jeden Fall die Trekkingtouren, die alle patagonischen Wetterverhältnisse mit sich brachten: Wind, Regen, Schnee auf argentinischer Seite und nichtsdestotrotz oder gerade deswegen einer super schönen kleinen Tour mit Zeltübernachtung, die von einem überaus herzlichem Empfang und freundlichster Betreuung ihren Höhepunkt nahm. Einziger Wermutstropfen war das Nichtsehen des Cerro Torre und des Fitz Roy Massivs, aber das wird nachgeholt. Auf chilenischer Seite im Nationalpark Torres del Paine vier Tage Sonne pur und atemberaubend schönen Aussichten, Seen und Bergmassiven, wie den Torres del Paine nachmittags sowie im Morgengrauen. Den krönenden Abschluss dieser Tour stellte Silvester in chilenisch-patagonischem Flair dar: mit privater chilenischer Livemusik ins neue Jahr. Ein weiterer Höhepunkt waren natürlich die Gletscher. Dort konnten wir bei schönstem Sonnenschein den Perito Moreno beim Kalben ganzer Eiskliffs beobachten. Als guten Gegenpol zu all der Natur empfand ich die Städtetripps, um auch die dortige Kultur (s.o) und das Leben näher kennenzulernen. Die Unterkünfte waren bestens und entsprachen den Standards. Alles in allem eine perfekte Reise, die durch eine ebenso tolle Reisegruppe erst möglich gemacht wurde.

viActive Patagonien preiswert (20.12.15 - 06.01.16)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Es war die Reise meines Lebens, wunderbar, atemberaubend, erlebnisreich, spannend, abenteuerlich. Mit gleichgesinnten, netten Menschen und einem hervorragenden, gut informierten, alle Situationen meisternden Reiseleiter ist die Reise ein voller Erfolg gewesen. Ein ganz dickes Lob und Dankeschön für alles an Christian. Abgerundet wurde die Reise noch durch den Anschlußaufenthalt auf der Osterinsel. Das muß man erlebt haben. Eine traumhafte Südseeinsel um die es viele Mythen und Legenden gibt. Dann am Abend auf dem Zeremonienplatz Tahai unter dem Blick des einzigen Moai mit Augen, den Sonnenuntergang schauen. Eine unvergessliche Reise.

viActive Patagonien preiswert (20.12.15 - 06.01.16)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Liebes Viventura-Team, ein herzliches DANKESCHÖN von Anfang bis zum Ende dieser Reise. Bereits im Vorfeld gab es wertvolle Infos von Carolin zu dieser Reise, der Empfang durch Christian am Flughafen in Buenos Aires war herzlich und unkompliziert - und das sollte die ganze Reise über so bleiben. Deshalb zunächst en großes Lob an Christian, der als Deutscher in seiner Wahlheimat Argentinien aus meiner Sicht genau richtig ist, kompetent und umsichtig, immer gut gelaunt lotste und begleitete er uns durch alle "Stationen" dieser Reise, egal wo wir waren. Das war sehr beruhigend und hilfreich für mich, da ich nicht spanisch sprechend bin und ich das Gefühl hatte, er ist für jeden in der Gruppe da, geduldig und aufmerksam (obwohl er selber sehr schnell spricht:) Ein DANKE auch an Carolin und ihren Freund Marco, die zwar beide auch Reiseteilnehmer waren, aber durch ihre freundliche und offene Art jederzeit auch Hilfe und Unterstützung gaben, falls diese benötigt wurde. Und die Höhepunkte? Der Perito Moreno Gletscher, die Trekkingtour durch den NP Torres del Paine, die Toleranz der Gruppe und das stets gute Wort von Christian wenn ich als Oldie der Gruppe auf der 4-Tages-Wanderung sehr langsam war, das Beobachten der Pinguine am Atlantik, das Auswählen der Lokale durch Christian mit stets gutem Essen, die Silvesternacht unter freien Himmel zusammen mit Chilenen, deren Lebensfreude ansteckend ist. Die Unterkünfte waren alle sauber und einladend bis auf das Hotel Montecarlo in Santiago. Bemerkenswert waren auch die immer pünktlichen Transfers auf unserer Rundreise, die durch Viventura organisiert wurden, wir mussten nie warten. Als Anschlussprogramm noch die Osterinsel auserwählt, war diese Reise ein unvergessliches Erlebnis. Es stimmte einfach alles - die Organisation durch diesen Reiseveranstalter, die Begleitung mit diesem Reiseleiter und diese Gruppe - die Erlebnisse werden bis auf ganz wenige weniger positive, die aber einfach auch zu so einer Rundreise gehören und schon wieder fast vergessen sind, lange nachklingen und unvergessen bleiben. DANKE.

 
1 2 3 4 5 weiter
 
Ihr Kontakt
viventura  Carolin Niermann
Carolin Niermann
Tel: +49 30 6167558-0
wochentags 9-22 Uhr
Feedback
viventura  12.12.15
Reinhard P. aus Ulm

Trekking in Patagonien und Besuch der großen Stadt ist eine sehr gute Kombination aus Sport und Kultur und jederzeit weiter zu empfehlen
Reisebericht
viventura
22.11.16
Live aus Südamerika

Paine Grande, Cuernos, Almirante Nieto und las Torres bilden zusammen das Paine-Massiv, erklärt uns unser lokaler Wanderguide Eduardo: Da wollen wir hin!
Alle Reiseberichte anzeigen
Lädt...