Patagonien
Fjorde, Kanufahren & Trekking
ab 4.599 EUR
viActive Rundreise: 24 Tage, inkl. Flüge, 6-15 Teilnehmer
Jeder viventura Kunde hat die Möglichkeit nach seiner Reise freiwillig ein Feedback mit seinen Erfahrungen abzugeben. Wir freuen uns wirklich sehr über ehrliche Kritik, denn jede Anregung von Ihnen hilft uns, unser Angebot weiter zu verbessern.

viActive Patagonien (29.12.16 - 21.01.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
4 5
Meine persönlichen Highlights dieser Aktivreise waren: die Fahrt mit dem Schnellboot zu den Torres del Paine, die Wanderung zur Laguna de los Tres mit dem Fitz Roy Massiv immer in Sichtweite, die Trekking Tour auf dem Viedma Gletscher und natürlich die 2 km breite Gletscherwand des Perito Moreno. Der Reiseleiter vor Ort hat alles bestens organisiert und inszeniert und wusste, wo es die besten Steak- und Fischrestaurants gab. Die Qualität der Unterkünfte war, bis auf zwei Ausnahmen, eher bescheiden. Also hier gäbe es noch Verbesserungsbedarf! Trotzdem bin ich sehr zufrieden mit dem Ablauf der Reise.

viActive Patagonien (16.12.16 - 08.01.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Die Reise lässt das Herz von Naturliebhabern höher schlagen. Der Nationalpark Torres del Paine ist einfach ein Traum. Der Aufstieg bei Dunkelheit, um sodann direkt bei den Türmen den Sonnenaufgang genießen zu dürfen, wird mir als unglaublich schönes und intensives Erlebnis immer in Erinnerung bleiben.

 

viActive Patagonien (18.11.16 - 11.12.16)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Die Reise war insgesamt wirklich klasse und gut organisiert. Der Local Guide (TC) war großartig, unterhaltsam und sehr gut informiert! Leider wurden die Hütten durch Viventura nicht richtig gebucht, so dass wir im Torres del Paine in Zelten schlafen mussten.
Anm. von viventura: vielen Dank für Ihr Feedback, auf das wir kurz eingehen möchten: Erstmals in dieser Saison 2016/2017 müssen alle Personen die den Park betreten, am Eingang zum Nationalpark Torres del Paine eine Reservierung für eine Hütte oder einen Zeltplatz vorzeigen. Das bedeutet, dass die Nachfrage nach einem Schlafplatz (ob Zelt oder Bett) nun sehr sehr hoch ist. Die Betten waren lange im Voraus für unsere Reisenden blockiert. Die örtliche Verwaltung ist allerdings überlastet und hat fälschlicherweise Bestätigungen an zu viele Personen versendet. Wir haben alles daran gesetzt, dass die Reservierung bestätigt wurde. Leider ist das in Ihrem Fall nicht geglückt. Nichtsdestotrotz werden Schlafsäcke und Zelte vor Ort gestellt, das Equipment ist qualitativ sehr gut. Dies ist eine Ausnahme. In der Regel klappt die Übernachtung in Hütten. 


 

viActive Patagonien (04.11.16 - 27.11.16)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
4 5
Besondere Höhepunkte: die Wanderung durch den NP Torres del Paine mit dem großartigen Guide Fillipo, die Wanderung zum Fitz Roy und Laguna de los Tres, der Perito Moreno Gletscher mit dem hervorragenden Guide, der sehr kurzweilig erklären konnte, und die Pinguine auf der Isla Martillo! Besonders gut fanden wir die Betreuung vor der Reise, u.a. das Reisebuch! Die Unterkunt "El Chileno" im NP Torres del Paine war furchtbar!!! Die Radtour durch Buenos Aires hat uns überhaupt nicht gefallen, die Durchführung war misslungen, wir sind nur durch B.A. gerast und haben nichts von der Stadt wirklich erlebt! Kann man streichen!

 

viActive Patagonien (18.11.16 - 11.12.16)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
4 5
Diese Reise war sehr eindrucksvoll. Höhepunkte waren die Wanderungen und das Highlight waren die Pinguine und der Perito Moreno Gletscher. Die Unterkünfte waren gut, bis auf die zwei Zelte. Der Reiseleiter war nett und geduldig, also optimal.

viActive Patagonien (04.11.16 - 27.11.16)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
4 5
Natur pur. Pinguine ganz nah!

 

viActive Patagonien (04.11.16 - 27.11.16)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Unbedingt empfehlenswert! Sehr vielfältig, unvergessliche Highlights, tolle Reiseleitung, erfahrene und kompetente lokale Guides.

viActive Patagonien (28.10.16 - 20.11.16)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Es war aus meiner Sicht eine absolut lohnenswerte Reise mit spektakulären Landschaften, durchaus fordernden Wanderungen und sehr freundlichen, gemütlichen Übernachtungen. Das Klima war wegen des patagonischen Windes für mich anstrengend, da eine Wanderung wegen zu staker Windböen am Ende abgebrochen werden musste. Feuerland empfand ich dann als wahres Highlight: kein Wind, wunderbare Paddeltour in totaler Einsamkeit vor der Kulisse der mit Schnee bedeckten Anden. Die Betreuung durch Elena war einzigartig. Sie hat versucht, uns jeden Wunsch zu erfüllen. Dankeschön!!!!! Höhepunkte waren für mich der Perito Moreno Gletscher, überhaupt das südliche Inlandeis in seiner unvorstellbaren Größe, na und natürlich die Iguazu-Wasserfälle, die man einmal im Leben gesehen und gehört haben muss. Nicht zu vergessen die Stadt Buenos Aires, wo ich für die Wahl der Unterkunft im Stadtteil San Telmo sehr dankbar bin. Dort kann man das Lebensgefühl von Buenos Aires so richtig empfinden. Herzlichen Dank, es war super!

viActive Patagonien (28.10.16 - 20.11.16)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Die Tour war sehr abwechslungsreich, teilweise anstrengend und sehr windig. Höhepunkte sind schon die Natur mit den Torres del Paine und dem Fitz Roy und vor allem die Wasserfälle in Iguazu. Die Unterkünfte waren bis auf das Zelten i.O. Die Reiseleiter, sowohl die Örtlichen als auch Elena waren super.

 

viActive Patagonien (28.10.16 - 20.11.16)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Die Reise war super organisiert und obwohl das Wetter manchmal nicht mitspielte und statt Kanufahrt etwas anderes gemacht werden musste war alles bestens organisiert. Elena, unsere Reiseleiterin, war immer bestens informiert und eine Quelle für Infos und Wissen, auch umsorgte und organisierte sie vieles für uns, hatte immer ein offenes Ohr und gute Laune und Geduld. Die Unterkünfte waren alle so wie beschrieben und meist gut. Mir persönlich haben nur die Zimmer in Ushuaia nicht gefallen.

1 2 3 4 5 weiter
 
Ihr Kontakt
viventura  Kristina Kunkel
Kristina Kunkel
Tel: +49 30 6167558-0
wochentags 9-22 Uhr
Feedback
viventura Allgemein Peru Brigitte Rieder 26.12.09
Brigitte Rieder aus Frutigen

Erinnerungen an unsere tolle Patagonienreise: Langer Flug, Reisegruppe, Santiago, Buenos Aires, Fäbu, Tigre-Delta, argentinisches Rindfleisch, Präsidentenpalast, la Boca, Nationalpark, Sessellift, Seen, Anden, Pampa Linda, Tronador, Wanderungen, 
Reisebericht
viventura
20.01.17
Live aus Südamerika

Gruppenfoto mit dem beeindruckenden Perito Moreno Gletscher im Hintergrund.
Alle Reiseberichte anzeigen
Lädt...