Erhalte einen gratis Deuter-Rucksack bei jeder Buchung mit Add-On - nur bis 29. Februar!

xchi

Chile Rundreise 3 Wochen

Chile von Norden nach Patagonien

Länge

21 Tage

Gruppengröße

6-12 Reisende

Reiseart

Explorer

Chile

296 Bewertungen

Highlights der Reise

Atacama-Wüste mit Hochlandlagunen

Santiago UNESCO Weltkulturerbe Valparaiso

Seenregion Chile inkl. Insel Chiloé

Torres del Paine Nationalpark

Das Viventura-Erlebnis

Besuch eines atacamenischen Marktes in Socaire

Fahrt zu den Mamorkapellen auf der Carretera Austral

Austausch mit den Mapuche Ureinwohnern

Gletscher Grey mit dem Boot hautnah erleben

Bei dieser 21-tägigen Rundreise erleben Sie das Land Chile sehr intensiv und mit allen Facetten. Von der faszinierenden Atacama-Wüste im Norden, reisen Sie zur Metropole Santiago und in die quirlige Hafenstadt Valparaíso mit ihren Seilzugbahnen. Vorbei an Weingütern geht es nach Pucón mit dem Bilderbuch-Vulkan Villarrica und zur mystischen Insel Chiloé. Des Weiteren entdecken Sie einen der unberührtesten Landstriche Patagoniens: Die Carretera Austral ist mit ihrer gewaltigen Naturkulisse noch immer ein absoluter Geheimtipp und bringt Sie in Kontakt mit der einheimischen Bevölkerung! Am türkisfarbenen Lago General Carrera, dem zweitgrößten See Südamerikas fahren Sie mit einem Boot zu den vor Tausenden von Jahren entstandenen Marmorhöhlen. Mit dem Flugzeug geht es danach über das Inlandeis weiter an die Magellanstraße bis zum Torres del Paine Nationalpark! Begleitet werden Sie durchgehend von einem erfahrenen Reiseleiter.

icon logo V Social Foundation

Jede Reisebuchung unterstützt lokale Gemeinden durch eine Spende an unsere V Social Foundation.

video

Karte

Reiseverlauf

Isabela - Punta Albemarle-  samba galapagos cruise - gal0052

7 Tage

5,0

(1)

Quito und Insel-Hüpfen auf Galapagos (ab Santiago de Chile)

Entdecken Sie ein weiteres Juwel Südamerikas - die faszinierenden Galapagosinseln! Tauchen Sie ein in die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt dieses Naturparadieses, wo Leguane, Pinguine, Seelöwen, Riesenschildkröten und eine Vielzahl von Vogelarten inmitten atemberaubender Lavalandschaften und malerischer Strände auf Sie warten. Durch ein Inselhopping-Abenteuer erkunden Sie dieses Archipel und besuchen dabei drei einzigartige Inseln: San Cristobal, Santa Cruz sowie eine unbewohnte Insel. Erleben Sie beeindruckende Wanderungen durch Lavatunnel, beobachten Sie Galapagos-Riesenschildkröten in ihrer natürlichen Umgebung und genießen Sie das Schnorcheln mit verspielten Seelöwen. Bevor Sie die zu Ecuador gehörenden Galapagosinseln erkunden, tauchen Sie in die faszinierende Kultur von Quito, der Hauptstadt des Landes, ein. Das historische Stadtzentrum, gespickt mit prächtigen Kolonialbauten, wurde von der UNESCO zum 'Weltkulturerbe' erklärt. Inkludiert: - Standard Unterkunft in Quito, San Cristobal und Santa Cruz - deutschsprachiger Guide in Quito - englischsprachiger Guide auf Galapagos - alle beschriebenen Aktivitäten - Transport in Quito und auf Galapagos - Flüge von Quito - San Cristobal Exkludiert: - Nationalparkgebühr Galapagos - 120 USD/Person (vor Ort in Bar) - Wassertaxi um den Kanal zur Insel zu überqueren (1 USD) - Flughafenshuttle (5 USD) Bitte beachten Sie, dass je nach endgültiger Flugroute und Ankunfts- und Abflughafen zusätzliche Übernachtungen und/oder Transfers anfallen können. Ihr Reiseberater wird Sie entsprechend informieren.

Ab

2.449 EUR

Easter Island

4 Tage

4,9

(11)

Magische Osterinsel (Standard)

Mitten im Pazifischen Ozean, 3800 km von der chilenischen Küste entfernt, liegt isoliert im Meer die Osterinsel: Wir bringen Sie für vier Tage zu diesem fernen Highlight Chiles - nach Rapa Nui! Bei den Tagesausflügen werden Sie von lokalen, deutschsprachigen Guides begleitet. Die Reihenfolge der Ausflüge auf der Osterinsel kann variieren und wird von unserer Partneragentur vor Ort eingeteilt. Im aufgeführten Modulpreis sind bereits die Kosten für die Zusatzflüge inklusive. Je nach Flugzeit kommen noch voraussichtlich Mehrkosten für zwei Zusatznächte und drei Transfers in Santiago hinzu. Fragen Sie uns gern nach einem konkreten Angebot! Die inkludierten Ausflüge finden in Gruppen mit deutschsprachiger Betreuung statt.

Ab

1.789 EUR

Machu Picchu

6 Tage

Cuzco & Machu Picchu (standard)

Weltwunder und Weltkulturerbe! Der Besuch von Machu Picchu sollte auf keiner Südamerika-Reise fehlen! Sie fliegen in die ehemalige Inkahauptstadt Cuzco und begeben sich auf die Spuren der alten Hochkultur der Anden. Entdecken Sie die Highlights in und um Cuzco, wie den Sonnentempel Coricancha oder die Festung Sacsayhuaman, das Heilige Tal der Inka und natürlich die Inkastadt Machu Picchu. Fühlen Sie sich in die Zeit der Inka zurückversetzt und lassen Sie sich von den Geheimnissen rund um Machu Picchu verzaubern. Inklusivleistungen: - alle Transfers gemäß Ausschreibung - 5 Übernachtungen mit Frühstück (3 in Cuzco, 1 in Ollantaytambo, 1 in Aguas Calientes) - deutschsprachiger lokaler Guide für die Besichtigungen - zusätzliche Flüge nach und von Cuzco Nicht inklusive: - Eintrittsgebühren für Cuzco und das Heilige Tal (ca. 160 Soles vor Ort) - weitere Mahlzeiten - Trinkgelder

Ab

1.349 EUR

Plane Airplane Flight Clouds Sky Sun

Transatlantikflug

Mahlzeiten inbegriffen: Abendessen

Transportmittel: Flug (17:30h)

Heute ist es soweit: Ihre Reise nach Chile kann beginnen! Wir hoffen, Sie können ein wenig auf dem Flug entspannen und sich auf Ihr 23-tägiges Südamerika-Abenteuer freuen. Wir wünschen einen guten Flug!
Das angegebene Abendessen bezieht sich auf die Mahlzeit im Flugzeug.

Santa Lucia Hügel

Besuch des Zentralmarktes

Stadtrundfahrt Santiago

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Abendessen

Transportmittel: Privatbus (2:00h), zu Fuß (4:00h)

Nach einem langen Flug werden Sie morgens am Flughafen in Santiago von Ihrem Viventura Reiseleiter empfangen und zur Unterkunft gebracht. Nach dem Einchecken fahren Sie ins Zentrum und besuchen die traditionellen Plätze dieser Millionenstadt: den geschichtsträchtigen Präsidentenpalast La Moneda, die Fußgängerzonen des Geschäfts- und Verwaltungszentrums und den palmenbepflanzten Hauptplatz Plaza de Armas, wo Sie das bunte Treiben der Santiaguiner beobachten können. Anschließend geht es weiter zum Stadtpark auf den Santa Lucia Hügel. Von hier oben nehmen Sie erstmals die Dimensionen der sechs Millionen Stadt wahr und haben einen schönen Blick auf die Andenkette. Am Abend lernen Sie bei einem Willkommensessen die chilenische Küche und Ihre Reisekameraden besser kennen.
Das angegebene Frühstück bezieht sich auf die Mahlzeit im Flugzeug.

Moon valley

Sonnenuntergang im Mondtal

Atacama-Wüste

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Transportmittel: Privatbus (4:00h), Flug (2:00h), zu Fuß (2:00h)

Heute geht es in den Norden Chiles – vom Flughafen starten Sie nach Calama, der großen Oase in der Atacama Wüste. Dann geht es auf einer schnurgeraden Straße Richtung San Pedro de Atacama. Das Highlight des Tages liegt allerdings noch vor Ihnen: Sie machen sich auf in die eindrucksvolle Umgebung um San Pedro und entdecken das weltbekannte Valle de la Luna (Mondtal) und das Valle de la Muerte (Todestal). Außergewöhnliche Stein- und Felsformationen warten hier auf Sie, die vor allem in der Dämmerung in den schönsten Farben leuchten. So erleben Sie Ihren ersten Sonnenuntergang in der Wüste und lassen den Tag gemütlich ausklingen.

Atacama

Hochland-Lagunen

Salzwüste Salar de Atacama

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Mittagessen

Transportmittel: Privatbus (6:00h), zu Fuß (2:00h)

Weitere Highlights der Atacama-Wüste warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden! Zunächst geht es zum Salar de Atacama, dem größten Salzsee Chiles und drittgrößten der Welt. Bei einem Rundgang können Sie sich den hier lebenden Wüstenbewohnern - wie zum Beispiel Flamingos - bis auf wenige Meter nähern. Mit der Vulkan-Kette im Hintergrund bieten sich tolle Foto-Motive. Sie fahren weiter zum nächsten Tageshighlight: den wunderschönen Hochlandlagunen Miñiques und Miscanti, deren blaues Wasser einen tollen Kontrast zur umliegenden Vulkanlandschaft bietet. Mit etwas Glück bekommen Sie ein Vicuña vor die Linse, eine hier lebende Lama-Art. Übrigens kommen Sie heute auf eine Höhe von 4.350 m - Ihr Höhenrekord der gesamten Reise! Aber keine Angst: Wir werden Sie langsam an die Höhe gewöhnen.

San Pedro City

Sternenbeobachtung (opt.)

Geysire El Tatio

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Transportmittel: Privatbus (5:00h)

Wir haben für Sie Plätze für eine Sternenbeobachtung vorreserviert.

Kaum die vielen Ereignisse des letzten Tages verarbeitet, brechen Sie heute schon sehr früh zu den Geysiren um El Tatio auf. Die Fumarolen sind zu dieser Tageszeit am besten zu bestaunen wie sie in regelmäßigen und unregelmäßigen Abständen das heiße Wasser als Fontäne ausstoßen. Doch auch die umliegende Wüstenlandschaft hat einiges zu bieten. Sie können Vicuñas-Herden beim Grasen beobachten und sehen mit etwas Glück auch Viscachas, kleine Nagetiere. Über den Ort Machuca, einem kleinen Dorf mitten im Altiplano, geht es zurück. Am frühen Nachmittag sind Sie dann zurück in San Pedro und haben Zeit sich das Örtchen genauer anzuschauen.
Optional können Sie heute noch die Pukara de Quitor Festung besuchen. Daneben können Sie optional am Abend mit dem vor Ort buchbaren Modul Sternenbeobachtung, bei klarem Wetter einen der eindrucksvollsten Sternenhimmel erleben.
Hinweis: Die Sternenbeobachtung ist abhängig von klimatischen Bedingungen und findet eine Woche vor und nach Vollmond nicht statt.

Chilenische Küste

Weingut im Casablanca-Tal

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Transportmittel: Privatbus (4:00h), Flug (2:00h), zu Fuß (1:00h)

Am Morgen fahren Sie zum Flughafen und fliegen zurück nach Santiago, um in der Umgebung der Hauptstadt ein schönes Weingut im Casablanca Tal zu besuchen. Neben einem Spaziergang durch die Weinberge und einer Führung darf natürlich auch die Weinverkostung nicht fehlen! Chile ist bereits seit vielen Jahren auch international als Weinproduzent für hochwertige Weiß- und Rotweine bekannt. Dann geht es weiter nach Valparaíso, der wichtigsten Hafenstadt Zentralchiles und UNESCO Weltkulturerbe. Unterwegs haben Sie die Gelegenheit, chilenische Empanadas (Teigtaschen) oder das typische Mote con Huesillo (eingelegten Pfirsich) zu probieren. Valparaíso besteht aus zahlreichen Hügeln, die dicht mit bunten Häusern bebaut sind. Ein pittoresker Anblick! Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung, um die quirlige Künstlerstadt auf eigene Faust zu erkunden. Der Reiseleiter gibt gerne Tipps!

Fahrt mit der Zahnradbahn

Neruda's Zuhause "La Sebastiana"

Stadtrundgang in Valparaíso

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Mittagessen

Transportmittel: öffentlicher Bus (10:00h), Privatbus (0:30h), zu Fuß (4:00h)

Lust auf ein bisschen Farbe? In Begleitung eines deutschsprachigen lokalen Guides starten Sie Ihren Rundgang durch die bunten Gassen der Hafenstadt, wo Ihnen sicher sofort die vielen Wandmalereien der hier ansässigen Künstler auffallen. Über das beliebte und bunte Stadtviertel Cerro alegre, geht es zu einem der nächsten Besonderheiten Valparaisos. Die Funiculares (Seilzugbahnen), die als öffentliche Verkehrsmittel den steilen Auf- und Abstieg der ca. 40 Hügel erleichtern und die Sie ebenfalls zu Hilfe nehmen. Natürlich darf der Besuch der "La Sebastiana" in der Künstlerstadt nicht fehlen - es ist eines der Häuser von Pablo Neruda, dem wichtigsten chilenischen Dichter, Botschafter und Nobelpreisträger. Nach einem erlebnisreichen Tag und zahlreichen Fotos, nehmen Sie am Abend den Nachtbus mit sehr bequemen Schlafliegesitzen, der Sie auf chilenische Art in Richtung Süden nach Pucón, in die Seen- und Vulkanregion, bringt.
Optional können Sie heute eine Hafenrundfahrt mit dem Boot machen(etwa 5 EUR), bei der Sie einen ganz neuen Blickwinkel auf Valparaíso erhalten. Diese Bootsfahrt können Sie vor Ort buchen, allerdings empfiehlt sich das nur bei glatter See und schönem Wetter.

Pucon

Mapuche Dorf

Villarica See und Vulkan

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Mittagessen

Transportmittel: Privatbus (2:00h), zu Fuß (1:00h)

Nach der Nachtfahrt im Bus erwartet Sie ein extra leckeres Frühstück und starker Kaffee.

Morgens erreichen Sie die gemütliche kleine Stadt Pucón, die in den Sommermonaten eines der beliebtesten Ferienziele der Chilenen ist! Hier, zwischen dem Villarrica-See und dem gleichnamigen Vulkan, erwarten Sie mehrere Highlights. Nach einem stärkenden Frühstück machen Sie Bekanntschaft mit der lebendigen Mapuche-Kultur dieser Region. Sie fahren zu einem typischen Mapuche-Dorf, wo Sie Einblicke in das alltägliche Leben dieser Kultur erhalten und die Möglichkeit haben, mit einer älteren Mapuche-Frau, der Ragel, ins Gespräch zu kommen. Ihr Besuch wird mit einem leckeren und typischen Mittagessen abgerundet. Am Nachmittag kehren Sie nach Pucón zurück, wo Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung steht. Wie wäre es mit einem Erkundungsspaziergang durch die beschauliche Kleinstadt und einem Erfrischungsgetränk am Villarrica-See?

Pucon

Besteigung des Vulkans Villarica (opt)

Thermalquellen (opt.)

National park Huerquehue (opt)

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Pucón und seine Umgebung bieten eine vielfältige Auswahl an Aktivitäten. Da die Geschmäcker unterschiedlich sind, haben Sie mit den verschiedenen Modulen die Möglichkeit, den Tag frei zu gestalten. Für diejenigen, die es gemütlich angehen lassen möchten, bietet sich die Erkundung der kleinen Stadt und ein Tag am Seestrand oder in einem der charmanten Cafés an.

Optionalprogramm: Eine der herausforderndsten, aber sicherlich beeindruckendsten Aktivitäten der Region ist die Besteigung des Villarrica-Vulkans. Dieser noch aktive Vulkan ist 2.840 Meter hoch. Gut ausgerüstet können Sie den steilen Aufstieg von 40 Grad bewältigen. Nach 1.000 Höhenmetern erreichen Sie das Ziel, wo sich Ihnen ein dampfender Kraterschlund und ein Panoramablick auf die umliegende Vulkanlandschaft bieten. Der Auf- und Abstieg dauert insgesamt bis zu 7 Stunden.

Des Weiteren können Sie eine Trekkingtour durch den Nationalpark Huerquehue unternehmen, Rafting auf dem Rio Trancura erleben oder auch einen Ausritt zu Pferd wagen.

Je nach Programmauswahl können Sie zum krönenden Abschluss des Tages eine Thermalquelle besuchen und den Tag entspannt ausklingen lassen!

Ihr Reiseleiter wird Sie über weitere Einzelheiten informieren.

Puerto Varas
Saltos de Petrohue

Vulkan Osorno

Petrohué Falls

Llanquihue See

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Transportmittel: öffentlicher Bus (4:30h), Privatbus (2:00h), zu Fuß (2:00h)

Sie verlassen Pucón und fahren in einem komfortablen Bus mit Liegesitzen entlang der Panamericana-Straße nach Süden, bis Sie die Stadt Puerto Varas am Ufer des Llanquihue Sees erreichen. Im Hintergrund erhebt sich majestätisch der Osorno Vulkan mit einer Höhe von 2.652 Metern. Von Puerto Varas aus setzen Sie Ihre Reise zum Nationalpark Vicente Perez Rosales fort, einem der ältesten und größten Parks des Landes, wo Sie die Saltos del Petrohue besuchen werden. Sie machen eine Wanderung entlang der rauschenden Stromschnellen, die durch die abfließende Lava des Osorno Vulkans entstanden sind. Anschließend besuchen Sie den Lago Todos los Santos, wo Sie mehr über die Namensgebung des Sees erfahren und die atemberaubende Landschaft auf sich wirken lassen. Vom Ufer des Sees aus können Sie die Andenkette bewundern, welche die natürliche Grenze zwischen Chile und Argentinien bildet. Auf dem Rückweg nach Puerto Varas führt die Route immer entlang des Llanquihue Sees. Nach Ihrer Rückkehr nach Puerto Varas haben Sie die Möglichkeit, gemeinsam zu einem Aussichtspunkt zu wandern und die atemberaubende Aussicht auf den Llanquihue See und die Vulkankette zu genießen. Wer möchte, kann anschließend in einem der gemütlichen Cafés köstlichen Kuchen nach deutschem Rezept probieren. Optional haben Sie heute noch die Möglichkeit, an einer Bootsfahrt auf dem Lago Todos los Santos teilzunehmen.

Ancud

traditionelles Gericht Curanto

Insel Chiloé

Pinguin Strand

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Mittagessen

Transportmittel: Privatbus (7:00h), zu Fuß (1:00h), Boot (1:00h)

Naschen wie die Einheimischen: Heute probieren Sie süße Leckereien, die bei den Einheimischen am beliebtesten sind.

Heute packen Sie Ihren Tagesrucksack und nehmen die Fähre zur zweitgrößten Insel Südamerikas. Im 'Möwenland', wie die Insel Chiloé in der indianischen Übersetzung heißt, erwarten Sie reiche chilenische Kolonialgeschichte und mystische Erzählungen. In Begleitung eines sachkundigen lokalen Guides beginnen Sie Ihre Erkundung mit einem Besuch der Stadt Ancud, die mit der beeindruckenden alten spanischen Festung San Antonio aufwartet. Folgend besuchen Sie den örtlichen Fisch- und Gemüsemarkt. Anschließend führt Sie Ihre Reise weiter zum Puñihuil-Strand. Auf den vorgelagerten Inseln dieses vom Staat geschützten Naturreservats gibt es eine Fülle von Vögeln zu entdecken. Dieser Ort ist zudem der einzige auf der Welt, an dem zwei Pinguinarten, nämlich Magellan- und Humboldtpinguine, Seite an Seite leben. Die örtlichen Fischer bringen Sie mit ihren Booten so nah wie möglich an die Inseln heran, vorausgesetzt das Wetter spielt mit.

Da Chiloé auch für seine vorzügliche Küche bekannt ist, dürfen Sie sich anschließend auf das traditionelle Gericht 'Curanto' freuen. Hierbei werden Fleisch, Wurst, Meeresfrüchte und Gemüse in einem Erdloch mithilfe von heißen Steinen gegart. Ein wahrhaft einzigartiges Geschmackserlebnis erwartet Sie!

Am Abend kehren Sie zurück nach Puerto Varas, wo Sie mit einem Spaziergnag am Ufer des Lago Llanquihue den Tag ausklingen lassen können.

Patagonisches Barbecue

Carretera Austral

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Abendessen

Transportmittel: Privatbus (3:00h), Flug (1:30h), zu Fuß (1:00h)

Für Sie beginnt heute eine ganz besondere Etappe Ihrer Reise: die Carretera Austral. Diese größtenteils unbefestigete Straße , welche Nordpatagonien durchquert und fast bis an die unüberwindbare Barriere des südlichen patagonischen Inlandeises reicht, ist eine Straße ins Abenteuer. Den Morgen können Sie noch im gemütlichen Puerto Varas genießen. Danach fliegen sie von Puerto Montt aus nach Balmaceda, wo das Abenteuer beginnt. Um ein paar der Bewohner dieser fantastischen Gegend kennenzulernen, wird unser erster Stopp Villa Cerro Castillo sein, wo man Sie schon gespannt erwartet und für Sie ein typisches Asado Patagónico zubereitet. Zum patagonischen Grillen gibt es Lamm und Rotwein, aber auch eine vegetarische Auswahl.

Marmorhöhlen
puerto tranquilo

Patagonische Komfort-Lodge

General Carrera See

Marmorhöhlen

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Abendessen

Transportmittel: Privatbus (5:00h), Boot (1:00h)

Weiter geht es in den wilden Süden. Sie folgen der Carretera Austral und erreichen den kleinen Ort Puerto Rio Tranquilo am türkisfarbenen General Carrera See. Er ist der zweitgrößte See Südamerikas! Eine unvergessliche Bootsfahrt zu den vor Tausenden von Jahren entstandenen Marmorhöhlen erwartet Sie. Danach führt die Fahrt weiter durch eine sich ständig verändernde Landschaft. Nach jeder Kurve präsentiert sich Patagonien von seiner farbenprächtigen Seite: türkisblaue Seen, eingebettet in saftig grüne Wälder und rauschende, klare Flüsse, begrenzt durch die weißen, schneebedeckten Gipfel am Horizont. Sie überqueren die Brücke, die den Bertrand See mit dem general Carrera See verbindet, und erreichen schließlich Ihre heutige Unterkunft. Diese liegt traumhaft am Ufer des General Carrera Sees und bietet höchsten Komfort. Hier können Sie Ihre Seele baumeln lassen und die atemberaubende Aussicht genießen.

Puerto Guadal

Zusammenfluss der Flüsse Neff & Baker

Rafting auf dem Baker Fluss (opt)

Erkundung der Umgebung

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Abendessen

Transportmittel: Privatbus (4:00h), zu Fuß (1:30h)

Alles, was das Herz begehrt, ist heute möglich: Ausschlafen, Postkarten schreiben oder in der Sonne liegen - dafür muss nur noch das Wetter mitspielen. Auch ein Erkundungsspaziergang der nahen Umgebung bietet sich an. Das Highlight des Tages ist allerdings der Ausflug zum Zusammenfluss der verschiedenfarbigen Flüsse Neff und Baker. Während sich das türkisblaue Wasser des Rio Baker mit den erdigen Brauntönen des Rio Neff verbindet, staunen Sie ein weiteres Mal über die Naturschauspiele dieses Landes. Für die Abenteuerlustigen besteht auch die Möglichkeit einer Rafting Tour auf dem Rio Baker. Alternativ können Sie zum Mittag in den nahe gelegenen Ort Puerto Guadal fahren. Das kleine Dorf ist typisch für diesen einsamen Landstrich und es lohnt sich einen Blick in einen der lokalen Tante-Emma-Läden zu werfen. Am Abend treffen wir uns alle in der Gemeinschaftshütte zum Essen wieder.

Casino von Coyhaique

Bergpanorama von Patagonien

Carretera Austral

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Transportmittel: Privatbus (7:00h)

Sie fahren die Carretera Austral bis nach Coyhaique zurück. Bis Sie dort ankommen, werden Sie bereits weitere Fotostopps hinter sich haben. Während der Fahrt halten Sie an einer türkisfarbenen Lagune und an mehreren kleinen Wasserfällen. Sie kommen auch in den Genuss einer Miniatur-Version der Golden-Gate-Brücke. Die Landschaft ist, auch wenn man diese schon bei der Hinfahrt bestaunen konnte, an sich ein Erlebnis, dass sich ständig verändert! So kann es sein, dass Ihnen die raue Patagonische Natur ganz anders erscheint als noch vor ein paar Tagen.  Vor Ihnen liegt ein letztes Mal das tolle Bergpanorama Nordpatagoniens. Vielleicht haben Sie Glück und bekommen das im chilenischen Staatswappen abgebildete "Huemul" (Andenhirsch) zu Gesicht. Spätnachmittags kommen Sie an Ihrem heutigen Tagesziel Coyhaique an. Nach den vergangenen Tagen in der Abgeschiedenheit können Sie heute Abend das Angebot der Provinzhauptstadt wahrnehmen. Sie erfahren außerdem, was sich hinter dem geflügelten Wort "Feuerwehr-Casino" verbirgt.

Naturschutzgebiet Coyhaique

Patagonisches Eisfeld

Ankunft in Punta Arenas

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Transportmittel: Privatbus (2:00h), Flug (3:00h)

Sie unternehmen mit dem Reiseleiter einen nächtlichen Spaziergang an der Magellanstraße.

Je nach Flugzeit können Sie am heutigen Tag noch das Naturreservat von Coyhaique besuchen, von wo aus Sie einen tollen Blick auf die umliegende Landschaft und den Ort haben oder die Zeit für einen Internetkontakt nach Hause nutzen. Dann brechen Sie wieder zum Flughafen auf. Sie verlassen nun endgültig Nordpatagonien und die Abenteuerstraße Carretera Austral und fliegen nach Punta Arenas am südlichsten Zipfel des Kontinents. Bei klarer Sicht sind das südliche wie auch nördliche Inlandseisfeld mit all den Gletschern und Lagunen, die Andenkette mit den vielen Vulkanen und die Fjordlandschaft Chiles  aus dem Flugzeug zu sehen! Am Nachmittag kommen Sie in der Hafenstadt Punta Arenas an, die aufgrund ihrer Einwohnerzahl als südlichste Großstadt der Welt gilt.

Stadtrundgang Punta Arenas

Fahrt durch die Pampa

Besuch des Friedhofs

Magellanstraße

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Transportmittel: öffentlicher Bus (3:00h), Privatbus (0:30h), zu Fuß (1:30h)

Nach einem Stadtrundgang durch Punta Arenas, bei dem Sie eine wunderbare Aussicht auf die Magellanstraße und Feuerland genießen, besichtigen Sie den beeindruckenden Friedhof. Einige behaupten es sei der schönste Friedhof Südamerikas, natürlich machen Sie sich selbst ein Bild davon. Manche Grabinschriften zeugen noch von der Einwanderungsgeschichte der Stadt und sind in Englisch, Deutsch oder Kroatisch verfasst. Dann setzen Sie die Reise auch schon fort, denn es geht mit dem Linienbus durch die weite Pampa nach Puerto Natales. Sie haben den restlichen Tag Zeit, um Puerto Natales näher kennenzulernen und sich auf ein weiteres Top-Highlight vorzubereiten: Der Torres del Paine Nationalpark! Optional können Sie heute an einem patagonischen Reiseausflug zum Cerro Dorotea teilnehmen.

Torres del Paine
Trekking Grey

Trekking zum Aussichtspunkt Grey

Torres del Paine

Grey See und Gletscher

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Abendessen

Transportmittel: Privatbus (3:00h), zu Fuß (5:00h), Boot (0:30h)

In Begleitung eines lokalen Guides brechen Sie am Morgen mit leichtem Gepäck auf zum Nationalpark Torres del Paine. Dort angekommen fallen Ihnen sicher die vielen Guanako Herden auf, eine wild lebende Art innerhalb der Familie der Kamele. Auch Ñandus (straußenähnliche Laufvögel) sichten Sie mit etwas Glück am Wegesrand. Mit einem Katamaran überqueren Sie den türkisfarbenen Lago Pehoe. Während der Fahrt können Sie beste Ausblicke auf das durch die Winde geformte Paine-Massiv genießen. Vom anderen Ufer starten Sie die ca. vierstündige Wanderung in Richtung Ihrer Herberge am Grey Gletscher. Sie laufen entlang des Grey Sees und genießen immer wieder imposante Ausblicke auf den Gletscher und die umliegenden Berge. Viele Stopps laden zum Verweilen und Fotografieren ein.
Heute übernachten wir in Mehrbettzimmern. Eine Unterbringung im Einzel- oder Doppelzimmer ist nicht möglich.
Die Wanderung weist einen mittleren Schwierigkeitsgrad auf. Es wird eine Strecke von ca. 11 km zurückgelegt (Höhenmeter: ca. 500 m). Unserer Meinung nach ist die Wanderung mit einer allgemeinen Fitness gut zu schaffen. Eine gewisse Trittsicherheit sollte jedoch vorausgesetzt sein, da es über unebenes Gelände geht. Bitte Wanderschuhe mitnehmen! Trekkingstöcke können bei Bedarf in Puerto Natales ausgeliehen werden. Falls Sie sich die Wanderung nicht zutrauen, kontaktieren Sie bitte Ihre Kundenberaterin!

Patagonische Tierwelt

Bootstour zum Grey Gletscher

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Transportmittel: Privatbus (4:00h), zu Fuß (1:00h), Boot (2:30h)

Früh am Morgen können Sie noch zum sog. Campamento Los Guardas wandern. Der etwas höher gelegene Aussichtspunkt entschädigt mit einer spektakulären Sicht über den Grey Gletscher mit seinen türkis schimmernden Gletscherspalten. Kleine Eisbrocken tanzen wie Wattetupfer im angrenzenden Grey See und schneebedeckte Gipfel thronen am Horizont majestätisch empor. An dieser Wanderung muss nicht teilgenommen werden, da die Ausflügler zum Ausgangspunkt zurückkehren. Am Nachmittag fahren Sie alle gemeinsam mit einem Schiff direkt an der 30m hohen Abbruchkante des Grey Gletschers entlang und entfernen sich danach langsam über den See von den Eismassen. Unterwegs präsentiert sich Ihnen der Park noch einmal von seiner schönsten Seite! Wieder an Land laufen Sie ca. einen Kilometer am Strand entlang und können dabei je nach Wetterlage noch einmal den patagonischen Wind hautnah spüren. Wir verlassen den Nationalpark mit Ihrem privaten Bus. Die letzten Fotos von Guanakos, Nandus und dem Paine-Massiv können gemacht werden, bevor Sie in den Abendstunden zurück in Puerto Natales sind.

Fahrt durch die Pampa

Fjord der letzten Hoffnung

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück, Abendessen

Transportmittel: öffentlicher Bus (3:00h), Privatbus (0:30h), Flug (17:00h)

Es heißt Abschied nehmen. Am Morgen fahren Sie mit dem Linienbus zurück zum Flughafen nach Punta Arenas und brechen Richtung Santiago auf. Zur Stärkung erhalten Sie auf dem Weg ein traditionell zubereitetes Boxlunch einer dort lebenden Familie. Auf dem Flug in die chilenische Hauptstadt haben Sie erneut bei klarer Sicht die Möglichkeit das südliche wie auch nördliche Inlandseisfeld mit all den Gletschern und Lagunen, die Andenkette mit den vielen Vulkanen und die Fjordlandschaft Chiles zu sehen! Anschließend wünschen wir Ihnen einen guten Heimflug und hoffen Sie kehren mit vielen neuen Eindrücken und Erlebnissen im Gepäck zurück!
Das Abendessen bezieht sich auf die Mahlzeit im Flugzeug.

Flight Day
Flight

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Transportmittel: Flug (17:00h)

Heute landen Sie wieder am Heimatflughafen. Wir hoffen, Ihr Urlaub bleibt Ihnen noch lange Zeit in schöner Erinnerung und würden uns freuen Sie bald mal wieder in Südamerika begrüßen zu dürfen!
Das Frühstück bezieht sich auf die Mahlzeit während des Fluges.

Iguazu Waterfalls

3 Tage

4,7

(15)

Die Iguazu-Wasserfälle

Tauchen Sie an der Grenze zwischen drei Ländern in das Herz der schwindelerregendsten Wasserfälle der Welt ein: die Wasserfälle von Iguazu! Privater Service mit deutschsprachigem Guide. Flüge inklusive. Die Comfort Variante mit einem Superior Zimmer kostet 20 EUR mehr pro Person pro Nacht. Bitte beachten Sie, dass je nach endgültiger Flugroute und Ankunfts- und Abflughafen zusätzliche Übernachtungen und/oder Transfers anfallen können. Ihr Reiseberater wird Sie entsprechend informieren. Hinweis: Bitte beachten Sie, dass wir das Modul an bestimmten Daten nur auf Anfrage anbieten können. Dazu zählt u.a. die Karnevalszeit in Brasilien. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an Ihren Kundenberater.

Ab

949 EUR

Easter Island

4 Tage

4,9

(11)

Magische Osterinsel (Standard)

Mitten im Pazifischen Ozean, 3800 km von der chilenischen Küste entfernt, liegt isoliert im Meer die Osterinsel: Wir bringen Sie für vier Tage zu diesem fernen Highlight Chiles - nach Rapa Nui! Bei den Tagesausflügen werden Sie von lokalen, deutschsprachigen Guides begleitet. Die Reihenfolge der Ausflüge auf der Osterinsel kann variieren und wird von unserer Partneragentur vor Ort eingeteilt. Im aufgeführten Modulpreis sind bereits die Kosten für die Zusatzflüge inklusive. Je nach Flugzeit kommen noch voraussichtlich Mehrkosten für zwei Zusatznächte und drei Transfers in Santiago hinzu. Fragen Sie uns gern nach einem konkreten Angebot! Die inkludierten Ausflüge finden in Gruppen mit deutschsprachiger Betreuung statt.

Ab

1.789 EUR

Machu Picchu

6 Tage

Cuzco & Machu Picchu (standard)

Weltwunder und Weltkulturerbe! Der Besuch von Machu Picchu sollte auf keiner Südamerika-Reise fehlen! Sie fliegen in die ehemalige Inkahauptstadt Cuzco und begeben sich auf die Spuren der alten Hochkultur der Anden. Entdecken Sie die Highlights in und um Cuzco, wie den Sonnentempel Coricancha oder die Festung Sacsayhuaman, das Heilige Tal der Inka und natürlich die Inkastadt Machu Picchu. Fühlen Sie sich in die Zeit der Inka zurückversetzt und lassen Sie sich von den Geheimnissen rund um Machu Picchu verzaubern. Inklusivleistungen: - alle Transfers gemäß Ausschreibung - 5 Übernachtungen mit Frühstück (3 in Cuzco, 1 in Ollantaytambo, 1 in Aguas Calientes) - deutschsprachiger lokaler Guide für die Besichtigungen - zusätzliche Flüge nach und von Cuzco Nicht inklusive: - Eintrittsgebühren für Cuzco und das Heilige Tal (ca. 160 Soles vor Ort) - weitere Mahlzeiten - Trinkgelder

Ab

1.349 EUR

Rio de Janeiro

5 Tage

4,7

(6)

Iguazu & Rio de Janeiro (standard)

Flüge im Wert von 500 Euro sind im Preis inbegriffen Inklusive Flüge zwischen Buenos Aires - Puerto Iguazu und Foz do Iguazu - Rio de Janeiro Diese Reiseverlängerung bietet Ihnen Natur- und Großstadthighlight in Einem: Iguazú bedeutet in der Sprache der Guaraní-Indianer in etwa so viel wie "große Wasser" - auf knapp 3 Kilometern verteilt befinden sich hier mehr als 200 imposante Wasserfälle, von denen der größte über 60 Meter hoch ist. Werden Sie Zeuge dieses beeindruckenden Naturspektakels und beobachten Sie hautnah, wie sich hier die gewaltigen Wassermassen in die Tiefe stürzen. Die Wasserfälle von Iguazú werden von der argentinischen sowie von der brasilianischen Seite besucht. Zum krönenden Abschluss Ihres Südamerika-Abenteuers geht es in die brasilianische Küstenmetropole Rio de Janeiro. Sie lernen die lebensfrohe Samba-Hauptstadt bei einer Stadttour kennen und genießen den Ausblick auf den berühmten Copacabana-Strand vom Stadtwahrzeichen, dem Zuckerhut aus. Beenden Sie Ihre Reise dann mit Entspannung am Strand oder optionalen Aktivitäten in Rio. In dem Modulpreis enthalten: - Flüge von Buenos Aires nach Puerto Iguazu und von Foz do Iguacu nach Rio de Janeiro - abweichender Rückflug ab Rio de Janeiro zu Ihrem Heimatflughafen - alle ausgeschriebenen Leistungen vor Ort (Transfers, Übernachtungen, Besichtigungen) - Besichtigungen mit deutschsprachigem Guide Bitte beachten Sie, dass je nach endgültiger Flugroute und Ankunfts- und Abflughafen zusätzliche Übernachtungen und/oder Transfers anfallen können. Ihr Reiseberater wird Sie entsprechend informieren. Hinweis: Bitte beachten Sie, dass wir das Modul an bestimmten Daten nur auf Anfrage anbieten können. Dazu zählt u.a. die Karnevalszeit in Brasilien. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an Ihren Kundenberater.

Ab

1.749 EUR

Australis Header

5 Tage

3,0

(1)

Australis Kreuzfahrt

Dieses Zusatzmodul richtet sich an unsere Reisenden, die Patagonien anstelle des vorgesehenen Tourprogrammes ab Ushuaia bzw. Punta Arenas während einer 5-tägigen Kreuzfahrt erleben möchten! Dabei fahren Sie mit der Stella oder Ventus Australis zwischen Ushuaia und Punta Arenas durch den Beagle Kanal, zum Kap Hoorn, durch die Magallanes-Meerenge und erreichen schließlich das chilenische Patagonien. Eine beeindruckende Fahrt steht Ihnen bevor! Seemanns Heil und Ahoi! Der ausgewiesene Preis pro Person inkludiert die Kabinenkategorie A im Doppelzimmer sowie die benötigten Zusatzflüge und die Flugumbuchung des Rückfluges. Teilweise sind - je nach Reisedatum und Rückflugverbindung - Zusatznächte nötig. Ihr Kundenberater macht Ihnen gern ein Gesamtangebot inklusive der ggf. notwendigen Zusatznächte und -transfers. Es handelt sich bei der angegebenen Anzahl der Tage um einen Richtwert. Bitte beachten Sie, dass wir nach Ihrer Buchung zunächst die Verfügbarkeit der Kabinen an Ihrem Wunschtermin anfragen müssen. An Bord gibt es mindestens einen deutschsprachigen Guide. Vorträge sind jedoch stets auf Englisch und Spanisch (deutsche Übersetzung per Audio-Guide möglich). Sie genießen auf dem Schiff eine All-Inclusive-Verpflegung inkl. aller Getränke.

Ab

4.299 EUR

Reiseleiter

TC Pedro Crovetto

Pedro

Geboren und aufgewachsen bin ich im Ruhrgebiet als Sohn von Exilchilenen. Von Ki…

TC Patricio Molina

Patricio

Mein Name ist Patricio, ich wurde in Santiago geboren und habe mehrere Jahre in …

Termine & Preise

Wann möchten Sie reisen?

Start

Ende

Informationen

Reiseleiter*In

Flüge

Verfügbarkeit

Preis

27

Okt

2024

16

Nov

2024

Buchbar

Ab

5.999 EUR

Informationen

100 Euro Rabatt!: Dieser Reisetermin ist für kurze Zeit um 100 Euro reduziert.

Reiseleiter

TC Pedro Crovetto

Pedro

Ihr Reiseleiter für diese Tour (Änderungen vorbehalten)

Geboren und aufgewachsen bin ich im Ruhrgebiet als Sohn von Exilchilenen. Von Kindesbeinen an besuchte ich in regelmäßigen Abständen Chile. Seit 2003 lebe ich in Valparaíso, wo ich Kultur und Tourismusmanagement studiert habe. Danach konnte ich Berufserfahrungen sowohl im öffentlichen Dienst als auch im privaten Unternehmenssektor sammeln. Meine Hobbys sind Reisen und sportliche Aktivitäten, die ich mit meiner 14-jährigen Tochter teile. Ich freue mich schon darauf, mit Ihnen auf Tour zu gehen.

Flüge

Abflughafen & Flughafengebühren

München

249 EUR

Düsseldorf

249 EUR

Berlin

249 EUR

Wien

249 EUR

Stuttgart

399 EUR

Leipzig

399 EUR

Frankfurt

0 EUR

Frankfurt + Rail&Fly

49 EUR

Hamburg

249 EUR

Zürich

299 EUR

Wien

249 EUR

Voraussichtliche Fluglinie

LATAM

Alle CO2-Emissionen Ihrer Reise (Flug, Transport, Hotel, etc.) werden durch ein Gold Standard Klimaschutzprojekt von undefined für Sie kompensiert.

Die angegebenen Flugzeiten und Fluggesellschaften können sich ändern, da wir lange vor dem Abreisetag mit der Planung beginnen müssen.

27

Okt

2024

16

Nov

2024

100 Euro Rabatt!

TC Pedro Crovetto
Buchbar

Ab

5.999 EUR

17

Nov

2024

7

Dez

2024

Geschlossen

Ab

6.099 EUR

Reiseleiter

TC Pedro Crovetto

Pedro

Ihr Reiseleiter für diese Tour (Änderungen vorbehalten)

Geboren und aufgewachsen bin ich im Ruhrgebiet als Sohn von Exilchilenen. Von Kindesbeinen an besuchte ich in regelmäßigen Abständen Chile. Seit 2003 lebe ich in Valparaíso, wo ich Kultur und Tourismusmanagement studiert habe. Danach konnte ich Berufserfahrungen sowohl im öffentlichen Dienst als auch im privaten Unternehmenssektor sammeln. Meine Hobbys sind Reisen und sportliche Aktivitäten, die ich mit meiner 14-jährigen Tochter teile. Ich freue mich schon darauf, mit Ihnen auf Tour zu gehen.

Flüge

Abflughafen & Flughafengebühren

München

249 EUR

Düsseldorf

249 EUR

Berlin

249 EUR

Wien

249 EUR

Stuttgart

399 EUR

Leipzig

399 EUR

Frankfurt

0 EUR

Frankfurt + Rail&Fly

49 EUR

Hamburg

249 EUR

Zürich

299 EUR

Wien

249 EUR

Voraussichtliche Fluglinie

LATAM

Alle CO2-Emissionen Ihrer Reise (Flug, Transport, Hotel, etc.) werden durch ein Gold Standard Klimaschutzprojekt von undefined für Sie kompensiert.

Die angegebenen Flugzeiten und Fluggesellschaften können sich ändern, da wir lange vor dem Abreisetag mit der Planung beginnen müssen.

17

Nov

2024

7

Dez

2024

TC Pedro Crovetto
Geschlossen

Ab

6.099 EUR

15

Dez

2024

4

Jan

2025

Buchbar

Ab

6.099 EUR

Informationen

Zimmer teilen möglich!: Für diese Abreise hat eine Person das halbe Doppelzimmer gebucht und sucht noch nach einer/-m Zimmerpartner/-in. Kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren.

Reiseleiter

TC Patricio Molina

Patricio

Ihr Reiseleiter für diese Tour (Änderungen vorbehalten)

Mein Name ist Patricio, ich wurde in Santiago geboren und habe mehrere Jahre in Bolivien und Deutschland gelebt, wo ich mein Studium als Sozialarbeiter abgeschlossen habe. Ich bin ein leidenschaftlicher Reisender und mein Traum ist es, eines Tages die ganze Welt zu sehen. Besonders begeistert bin ich von den Menschen und der Natur Südamerikas, ihrer Freundlichkeit und Vielfalt. Ich bin aufgeschlossen und offen und freue mich darauf, Sie auf Ihrer Reise zu begleiten.

Flüge

Abflughafen & Flughafengebühren

München

249 EUR

Düsseldorf

249 EUR

Berlin

249 EUR

Wien

249 EUR

Stuttgart

399 EUR

Leipzig

399 EUR

Frankfurt

0 EUR

Frankfurt + Rail&Fly

49 EUR

Hamburg

249 EUR

Zürich

299 EUR

Wien

249 EUR

Voraussichtliche Fluglinie

LATAM

Alle CO2-Emissionen Ihrer Reise (Flug, Transport, Hotel, etc.) werden durch ein Gold Standard Klimaschutzprojekt von undefined für Sie kompensiert.

Die angegebenen Flugzeiten und Fluggesellschaften können sich ändern, da wir lange vor dem Abreisetag mit der Planung beginnen müssen.

15

Dez

2024

4

Jan

2025

Zimmer teilen möglich!

TC Patricio Molina
Buchbar

Ab

6.099 EUR

5

Jan

2025

25

Jan

2025

Geschlossen

Ab

6.099 EUR

Ihr Guide für diese Tour

Favicon Viventura

Ihr Viventura-Reiseleiter für diese Tour (Änderungen vorbehalten). Der Reiseleiter für diese Tour wird Ihnen in Kürze bestätigt. Unsere Reiseleiter sind Südamerika-Spezialisten und sprechen alle fließend Deutsch. Jeder unserer Reiseleiter ist einzigartig und bringt seine persönliche Note in die Reise mit ein, damit Sie das Land so entdecken können, als wären Sie mit einem Freund unterwegs!

Flüge

Abflughafen & Flughafengebühren

Stuttgart

399 EUR

Leipzig

399 EUR

Frankfurt

0 EUR

Frankfurt + Rail&Fly

49 EUR

Hamburg

199 EUR

Berlin

199 EUR

Zürich

299 EUR

München

199 EUR

Düsseldorf

199 EUR

Wien

199 EUR

Voraussichtliche Fluglinie

Iberia

Alle CO2-Emissionen Ihrer Reise (Flug, Transport, Hotel, etc.) werden durch ein Gold Standard Klimaschutzprojekt von undefined für Sie kompensiert.

Die angegebenen Flugzeiten und Fluggesellschaften können sich ändern, da wir lange vor dem Abreisetag mit der Planung beginnen müssen.

5

Jan

2025

25

Jan

2025

Favicon Viventura
Geschlossen

Ab

6.099 EUR

2

Feb

2025

22

Feb

2025

Buchbar

Ab

6.099 EUR

Ihr Guide für diese Tour

Favicon Viventura

Ihr Viventura-Reiseleiter für diese Tour (Änderungen vorbehalten). Der Reiseleiter für diese Tour wird Ihnen in Kürze bestätigt. Unsere Reiseleiter sind Südamerika-Spezialisten und sprechen alle fließend Deutsch. Jeder unserer Reiseleiter ist einzigartig und bringt seine persönliche Note in die Reise mit ein, damit Sie das Land so entdecken können, als wären Sie mit einem Freund unterwegs!

Flüge

Abflughafen & Flughafengebühren

Stuttgart

399 EUR

Leipzig

399 EUR

Frankfurt

0 EUR

Frankfurt + Rail&Fly

49 EUR

Hamburg

199 EUR

Berlin

199 EUR

Zürich

299 EUR

München

199 EUR

Düsseldorf

199 EUR

Wien

199 EUR

Voraussichtliche Fluglinie

Iberia

Alle CO2-Emissionen Ihrer Reise (Flug, Transport, Hotel, etc.) werden durch ein Gold Standard Klimaschutzprojekt von undefined für Sie kompensiert.

Die angegebenen Flugzeiten und Fluggesellschaften können sich ändern, da wir lange vor dem Abreisetag mit der Planung beginnen müssen.

2

Feb

2025

22

Feb

2025

Favicon Viventura
Buchbar

Ab

6.099 EUR

31

Okt

2025

20

Nov

2025

Geschlossen

Ab

5.899 EUR

Ihr Guide für diese Tour

Favicon Viventura

Ihr Viventura-Reiseleiter für diese Tour (Änderungen vorbehalten). Der Reiseleiter für diese Tour wird Ihnen in Kürze bestätigt. Unsere Reiseleiter sind Südamerika-Spezialisten und sprechen alle fließend Deutsch. Jeder unserer Reiseleiter ist einzigartig und bringt seine persönliche Note in die Reise mit ein, damit Sie das Land so entdecken können, als wären Sie mit einem Freund unterwegs!

Flüge

Abflughafen & Flughafengebühren

Stuttgart

399 EUR

Leipzig

399 EUR

Frankfurt

0 EUR

Frankfurt + Rail&Fly

49 EUR

Hamburg

199 EUR

Berlin

199 EUR

Zürich

299 EUR

München

199 EUR

Düsseldorf

199 EUR

Wien

199 EUR

Voraussichtliche Fluglinie

Iberia

Alle CO2-Emissionen Ihrer Reise (Flug, Transport, Hotel, etc.) werden durch ein Gold Standard Klimaschutzprojekt von undefined für Sie kompensiert.

Die angegebenen Flugzeiten und Fluggesellschaften können sich ändern, da wir lange vor dem Abreisetag mit der Planung beginnen müssen.

31

Okt

2025

20

Nov

2025

Favicon Viventura
Geschlossen

Ab

5.899 EUR

14

Nov

2025

4

Dez

2025

Buchbar

Ab

6.099 EUR

Ihr Guide für diese Tour

Favicon Viventura

Ihr Viventura-Reiseleiter für diese Tour (Änderungen vorbehalten). Der Reiseleiter für diese Tour wird Ihnen in Kürze bestätigt. Unsere Reiseleiter sind Südamerika-Spezialisten und sprechen alle fließend Deutsch. Jeder unserer Reiseleiter ist einzigartig und bringt seine persönliche Note in die Reise mit ein, damit Sie das Land so entdecken können, als wären Sie mit einem Freund unterwegs!

Flüge

Abflughafen & Flughafengebühren

Stuttgart

399 EUR

Leipzig

399 EUR

Frankfurt

0 EUR

Frankfurt + Rail&Fly

49 EUR

Hamburg

199 EUR

Berlin

199 EUR

Zürich

299 EUR

München

199 EUR

Düsseldorf

199 EUR

Wien

199 EUR

Voraussichtliche Fluglinie

Iberia

Alle CO2-Emissionen Ihrer Reise (Flug, Transport, Hotel, etc.) werden durch ein Gold Standard Klimaschutzprojekt von undefined für Sie kompensiert.

Die angegebenen Flugzeiten und Fluggesellschaften können sich ändern, da wir lange vor dem Abreisetag mit der Planung beginnen müssen.

14

Nov

2025

4

Dez

2025

Favicon Viventura
Buchbar

Ab

6.099 EUR

19

Dez

2025

8

Jan

2026

Buchbar

Ab

6.099 EUR

Ihr Guide für diese Tour

Favicon Viventura

Ihr Viventura-Reiseleiter für diese Tour (Änderungen vorbehalten). Der Reiseleiter für diese Tour wird Ihnen in Kürze bestätigt. Unsere Reiseleiter sind Südamerika-Spezialisten und sprechen alle fließend Deutsch. Jeder unserer Reiseleiter ist einzigartig und bringt seine persönliche Note in die Reise mit ein, damit Sie das Land so entdecken können, als wären Sie mit einem Freund unterwegs!

Flüge

Abflughafen & Flughafengebühren

Stuttgart

399 EUR

Leipzig

399 EUR

Frankfurt

0 EUR

Frankfurt + Rail&Fly

49 EUR

Hamburg

199 EUR

Berlin

199 EUR

Zürich

299 EUR

München

199 EUR

Düsseldorf

199 EUR

Wien

199 EUR

Voraussichtliche Fluglinie

Iberia

Alle CO2-Emissionen Ihrer Reise (Flug, Transport, Hotel, etc.) werden durch ein Gold Standard Klimaschutzprojekt von undefined für Sie kompensiert.

Die angegebenen Flugzeiten und Fluggesellschaften können sich ändern, da wir lange vor dem Abreisetag mit der Planung beginnen müssen.

19

Dez

2025

8

Jan

2026

Favicon Viventura
Buchbar

Ab

6.099 EUR

2

Jan

2026

22

Jan

2026

Geschlossen

Ab

6.099 EUR

Ihr Guide für diese Tour

Favicon Viventura

Ihr Viventura-Reiseleiter für diese Tour (Änderungen vorbehalten). Der Reiseleiter für diese Tour wird Ihnen in Kürze bestätigt. Unsere Reiseleiter sind Südamerika-Spezialisten und sprechen alle fließend Deutsch. Jeder unserer Reiseleiter ist einzigartig und bringt seine persönliche Note in die Reise mit ein, damit Sie das Land so entdecken können, als wären Sie mit einem Freund unterwegs!

Flüge

Abflughafen & Flughafengebühren

München

249 EUR

Düsseldorf

249 EUR

Berlin

249 EUR

Wien

249 EUR

Stuttgart

399 EUR

Leipzig

399 EUR

Frankfurt

0 EUR

Frankfurt + Rail&Fly

49 EUR

Hamburg

249 EUR

Zürich

299 EUR

Wien

249 EUR

Voraussichtliche Fluglinie

LATAM

Alle CO2-Emissionen Ihrer Reise (Flug, Transport, Hotel, etc.) werden durch ein Gold Standard Klimaschutzprojekt von undefined für Sie kompensiert.

Die angegebenen Flugzeiten und Fluggesellschaften können sich ändern, da wir lange vor dem Abreisetag mit der Planung beginnen müssen.

2

Jan

2026

22

Jan

2026

Favicon Viventura
Geschlossen

Ab

6.099 EUR

6

Feb

2026

26

Feb

2026

Buchbar

Ab

6.099 EUR

Ihr Guide für diese Tour

Favicon Viventura

Ihr Viventura-Reiseleiter für diese Tour (Änderungen vorbehalten). Der Reiseleiter für diese Tour wird Ihnen in Kürze bestätigt. Unsere Reiseleiter sind Südamerika-Spezialisten und sprechen alle fließend Deutsch. Jeder unserer Reiseleiter ist einzigartig und bringt seine persönliche Note in die Reise mit ein, damit Sie das Land so entdecken können, als wären Sie mit einem Freund unterwegs!

Flüge

Abflughafen & Flughafengebühren

München

249 EUR

Düsseldorf

249 EUR

Berlin

249 EUR

Wien

249 EUR

Stuttgart

399 EUR

Leipzig

399 EUR

Frankfurt

0 EUR

Frankfurt + Rail&Fly

49 EUR

Hamburg

249 EUR

Zürich

299 EUR

Wien

249 EUR

Voraussichtliche Fluglinie

LATAM

Alle CO2-Emissionen Ihrer Reise (Flug, Transport, Hotel, etc.) werden durch ein Gold Standard Klimaschutzprojekt von undefined für Sie kompensiert.

Die angegebenen Flugzeiten und Fluggesellschaften können sich ändern, da wir lange vor dem Abreisetag mit der Planung beginnen müssen.

6

Feb

2026

26

Feb

2026

Favicon Viventura
Buchbar

Ab

6.099 EUR

Wunschdaten nicht verfügbar? Kontaktieren Sie uns

Infos

Einzelzimmerzuschlag

Bei der Online-Buchung können Sie die Unterbringung in einem „Einzelzimmer“ für einen Aufpreis von 749 EUR wählen. Alternativ helfen wir Ihnen gerne, einen gleichgeschlechtlichen Zimmerpartner zu finden. Wählen Sie dafür „Zimmer teilen (wenn möglich)“ aus. Wenn kein anderer Teilnehmer diese Option wählt, werden Sie in einem Einzelzimmer untergebracht und Viventura übernimmt 50 % des Zuschlags, der Rest liegt in Ihrer Verantwortung. Wir werden Sie ca. einen Monat vor Reisebeginn benachrichtigen. Bitte beachten Sie, dass wir bei Buchung des letzten Platzes sowie bei kurzfristigen Buchungen das „Halbe Doppelzimmer“ nur bestätigen können, falls eine Anmeldung eines passenden Zimmerpartners vorliegt. Andernfalls bieten wir das Einzelzimmer zum kompletten Preis an.

Inklusive

Langstreckenflug ab/bis Frankfurt (vorbehaltlich Verfügbarkeit, ggf. zzgl. Flugaufpreis; andere Abflughäfen und Rail&Fly Ticket für Frankfurt gegen Aufpreis buchbar)

regionale Flüge in der Economy-Class

Flughafengebühren/-steuern und Luftverkehrsabgaben

eine Nachtbusfahrt

Trinkgelder

alle im Tourablauf erwähnten Bootsfahrten

alle sonstigen im Tourablauf als privat oder öffentlich gekennzeichneten Transporte

alle Übernachtungen in ausgewählten Unterkünften im Doppelzimmer so fern im Ablauf nicht anderweitig gekennzeichnet

deutschsprachige viventura-Reiseleitung

zusätzlich deutsch-, englisch- oder spanischsprachige lokale Guides an ausgewählten Orten

tägliches Frühstück und weitere im Tourablauf inkludierte Mahlzeiten

Eintrittsgelder zu allen im Tourablauf inkludierten Leistungen

Reiseunterlagen, ausführliche Informationen und Mitnahmeempfehlungen

25 EUR viventura Spende an die VSocial Foundation zur Unterstützung von Gemeindeprojekten

Ihre Reise unterstützt das Ventura TRAVEL Projekt für ganzheitlichen Umweltschutz

jede Menge Spaß und Erlebnisse!

Nicht inklusive

Getränke bei den inkludierten Mahlzeiten

Bewertungen

Simone B. aus Burg

Chile

Explorer

Es war eine tolle Reise von Nord nach Süd , einmal längst durchs Land. Den Anfang machte die unvergeßliche Atacamawüste, gefolgt von der ursprünglichen Insel Chiloe bis zum Nationalpark Torres del Paine. Der krönende Abschluss war die Schifffahrt an der Abruchkante des Grey Gletschers. Ein Lob an alle Busfahrer, Stadtführer und Guides. Die Reise war vom Veranstalter sehr gut organisiert. Das größte Lob gebührt unserer Reiseleiterin Kathrin, die uns jeden Wunsch von den Augen abgelesen hat. Durch sie waren wir in diesem fremden Land wohlbehütet. Viele vielen Dank, es war eine gelungende Reise und der Wettergott war uns auch hold. Für uns ist ein langgehegter Traum in Erfüllung gegangen.

Doris K. aus Bad Doberan

Chile

Explorer

Mit dieser Reise wurde ein langgehegter Wunsch wahr. Die sehr gute vorbereitende Betreuung, die Top-Begleitung durch unsere charmante, umsichtige Reiseleiterin Kathrin und die zauberhafte und verzaubernde Natur mit beeindruckenden Bergen, der weiten Wüste, den türkisblauen Seen, Naturphänomänen sowie den lebhaften Städten und besondenderen Begegnungen mit den Menschen haben diese Reise zu etwas Besonderem gemacht. Herzlichen Dank allen am Gelingen Beteiligten!

Alexander Roman D. aus Gaiberg

Chile

Explorer

Alle Regionen Chiles in eine Reise gepackt, ein Höhepunkt reiht sich an den anderen. Die Unterkünfte waren durchweg gut und die Reiseleitung war exzellent.

Reisetagebuch

Unsere ehemaligen Reisenden und ihre Abenteuer

Nach dem Frühstück liefen wir
Die Fahrt begann um 8 Uhr von
Heute hatten wir eine lange Fa

FAQs

Diese Reise ist im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Gerne können Sie uns kontaktieren, um genaue Informationen über die Eignung dieser Reise unter Berücksichtigung Ihrer speziellen Bedürfnisse zu erhalten.

Laut unseren AGB können wir die Reise absagen, sollte die Mindestteilnehmeranzahl bis zu 32 Tage vor Reisebeginn nicht erreicht sein. Im Regelfall informieren wir Sie bereits zwei Monate im Voraus, um Alternativen zu besprechen. Sie können dann beispielsweise ein anderes Abflugdatum oder ein alternatives Zielland wählen. Sollten Ihnen die Optionen nicht zusagen, erstatten wir Ihnen 100 % der bereits geleisteten Reisekosten. Es kommt allerdings selten vor, dass eine Reise nicht realisiert werden kann. Wenn für einen Reisetermin die Mindestteilnehmerzahl erreicht wurde, ist dies entsprechend auf der Termine & Preise-Seite markiert.

Deutsche Staatsbürger brauchen für touristische Aufenthalte in Chile von weniger als 90 Tagen Dauer einen bei Einreise noch mindestens für ein halbes Jahr gültigen Reisepass. Bei der Ankunft erhält man außerdem eine "Tarjeta de Turismo" (Touristenkarte). Wichtig ist, die Karte sorgfältig aufzubewahren, denn bei Ausreise muss diese wieder vorgelegt werden.

Wichtig: Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft besitzen, so teilen Sie uns bitte bei Ihrer Anfrage oder Buchung Ihre Nationalität mit, sodass wir Sie über die entsprechenden Einreisebestimmungen informieren können. Vielen Dank!

Neue Einreisebestimmung für die Osterinsel:
Alle Reisenden müssen ab September 2019 ein Einreiseformular für den Besuch der Osterinsel ausfüllen. Bitte füllen Sie das folgende Formular mit Ihren persönlichen Daten vor Abflug auf die Osterinsel aus. Formular zur Einreise nach Rapa Nui. Stellen Sie bitte sicher, dass die gelieferten Informationen Ihrer Richtigkeit entsprechen.

Als Reiseveranstalter dürfen wir aus Haftungsgründen keine konkrete Impfempfehlung aussprechen. Wir empfehlen deshalb, rechtzeitig vor der Reise einen Hausarzt oder besser noch, einen qualifizierten Tropenmediziner zu konsultieren. Eine Zusammenstellung der empfohlenen Impfungen gibt es beim Centrum für Reisemedizin.

Informationen zur Sicherheit in Chile findet man unter folgendem Link: Auswärtiges Amt

Dass Chile mehr als 4000km Länge zu bieten hat, spiegelt sich auch in den unterschiedlichen Klimaregionen des Landes wieder (unsere Angaben beziehen sich auf die Reisezeit Oktober bis April):
Im Norden: Ganzjährig tropisches bis subtropisches Wüstenklima mit Tagestemperaturen zwischen 15°C und über 30°C, an den Tatio-Geysiren in den frühen Morgenstunden unter 0°C.
Im Zentraltal: Trockene Sommermonate mit Tagesdurchschnittstemperaturen in Santiago um 30°C, nachts angenehme Abkühlung aufgrund der Andennähe, an der Küste aufgrund des Humboldtstroms frischer Wind und teilweise Küstennebel.
Im Süden und Patagonien: Tagestemperaturen um 20°C, mit Regenfällen muss auch im Hochsommer gerechnet werden, teilweise starker Wind bei strahlendem Sonnenschein, der die gefühlte Temperatur deutlich beeinflussen kann.

Chile

4,5

(296)

Explorer

Ab

5.899 EUR




2024 Viventura , eine Marke der Ventura TRAVEL GmbH

Alle Rechte vorbehalten

Photo

Ihr Kontakt

Sören

Buchen Sie eine Videoberatung

15 Minuten persönliche Beratung

Photo