Puno (Peru) Infos & Fotos
Hier finden Sie interessante Infos und Fotos über Puno (Peru) wo Sie Puno besuchen werden.

Puno (Peru) | Infos & Fotos

A
Infos: Puno (Peru)
Puno liegt mit seinen etwa 100.000 Einwohnern auf 3830 Metern Höhe direkt am Ufer des tiefblauen, geheimnisumwobenen Titicacasee, dem höchstgelegenen schiffbaren See der Welt. Sehenswert sind in Puno der Plaza de Armas, die Kathedrale und die Kirche San Juan Bautista. In der Fußgängerzone zwischen dem Plaza de Armas und dem Parque Pino lädt eine Vielzahl von Restaurants und Cafes zur Einkehr ein. Auch ein Besuch auf dem großen täglich stattfindenden Markt, der sich über viele Straßenzüge erstreckt, kann sehr interessant sein. Um sich einen Überblick über die Stadt zu verschaffen, kann man einen der vielen Aussichtspunkte, wie beispielsweise den Mirador del Condor, erklimmen. Puno ist außerdem Ausgangspunkt für eine Vielzahl von Ausflügen in die Hochlandregion mit zahlreichen Überresten alter Kulturen. Ganz in der Nähe am Umayo-See liegen die bekannten Grabtürme von Sillustani, einer bedeutenden zeremoniellen Stätte der Colla-Kultur. Auf selbst gefertigten Schilfinseln leben auf dem Titicacasee in der Bucht zwischen Puno und der Halbinsel Capachica die Nachfahren der Uro-Indianer. Per Bootstour kann man diese Schilfinseln besichtigen, um einen Eindruck vom außergewöhnlichen Leben auf dem Wasser zu gewinnen. Auf einem Bootsausflug kann man auch die landschaftlich sehr schönen Inseln Taquile und Amantani besuchen. Puno ist außerdem als "Folklore-Hauptstadt" Perus bekannt, wobei besonders die farbenprächtige "Fiesta de la Candelaria" mit den Diabladas, den Teufelsmaskentänzen, im Februar einen Besuch wert ist.
viventura Puno uros
Puno (Peru)
C
Reisebericht zu Puno (31.08.2018)
viventura
Mit dem Schilfboot fahren wir eine kleine Runde auf dem Titicacasee.
 
Ihr Kontakt
viventura   hap
Melanie Rivera Diaz
Tel: +49 30 6167558-0
wochentags 9-22 Uhr
viventura
viventura Allgemein viTeam in Berlin Was bedeutet unser Name?
Was bedeutet das Wort viventura eigentlich? viventura ist ein abgeleiteter Name und besteht aus folgenden Elementen:
  • vive (lebe, erlebe)
  • aventura (Abenteuer, Erlebnis)
  • event (Ereignis)
  • tour (Reise)
Feedback
viventura  12.09.18
Kerstin Gaedicke aus Berlin

Die Hochlandwanderungen waren für uns ein Höhepunkt neben zahlreichen anderen. Die Quartiere waren o.k. und unser Reiseleiter Luis war sehr gut über sein Land informiert 
Links
puno Information
Lädt...