Ica (Peru) Infos & Fotos
Hier finden Sie interessante Infos und Fotos über Ica (Peru) wo Sie Ica besuchen werden.

Ica (Peru) | Infos & Fotos

A
Infos: Ica (Peru)
Ica liegt an der Panamericana Sur mitten im Wüstengebiet. Die Stadt mit ca. 170.000 Einwohnern ist das bekannteste Weinanbaugebiet Perus. Aufgrund des trockenen Klimas gedeihen die einst von den Spaniern eingeführten Rebsorten prächtig. In vielen verschiedenen Bodegas können verschiedene Wein- und Piscosorten gekostet werden. Eine Attraktion von Ica ist die Oase Huacachina, die inmitten hoher Sanddünen liegt. Man fühlt sich wie in der Sahara. In der Huacachina kann man ein ganz besonderes Abenteuer erleben: Buggy-Touren durch die Wüstendünen und Sandboarding. Interessant ist auch das Dr. Cabrera Museum, welches sich direkt am Hauptplatz von Ica befindet. Hier werden über 10.000 gravierte Steine mit Motiven wie Dinosaurier, Organtransplantationen und Weltkarten ausgestellt. Die Analyse der Steine ergibt ein Alter von über 12.000 Jahren. Für Diskussionsstoff ist nach diesem Museumsbesuch auf jeden Fall gesorgt.
viventura Ica Duna de arena
Ica (Peru)
C
Reisebericht zu Ica (29.11.2016)
viventura
Wir verlassen das Hotel in Ica und fahren zu den Nazca-Linien.
 
Ihr Kontakt
viventura   hap
Melanie Rivera Diaz
Tel: +49 30 6167558-0
wochentags 9-22 Uhr
viventura
viventura Allgemein viTeam in Berlin Was bedeutet unser Name?
Was bedeutet das Wort viventura eigentlich? viventura ist ein abgeleiteter Name und besteht aus folgenden Elementen:
  • vive (lebe, erlebe)
  • aventura (Abenteuer, Erlebnis)
  • event (Ereignis)
  • tour (Reise)
Feedback
viventura  05.12.16
Joachim Wagner aus Jena

Drei intensiv genutzte Wochen mit vielen Höhepunkten und neuen Erfahrungen: Stadtbesichtigungen mit geschichtlichen Informationen, Nebelwald und Regenwald mit Flora und Fauna, Übernachtung bei einer indigenen 
Lädt...