Kontaktieren Sie uns

Wanderung im Colca Tal.

2-tägiger Ausflug zum Colca Canyon

Wo der größte Vogel im tiefsten Canyon fliegt

299 EUR/P

Basierend auf einer Person

229 EUR/P

Auf der Grundlage von zwei oder mehr Personen

Wenn Sie an die Tierwelt Perus denken, fällt Ihnen sicherlich schnell der Andenkondor ein. Mit einer Flügelspannweite von teilweise über 3 m und einem Gewicht bis zu 15 kg gilt er als der größte Greifvogel der Welt und der König der Lüfte.

Nirgendwo sonst ist die Wahrscheinlichkeit, frei lebende Kondore aus nächster Nähe zu sehen, so groß wie im Colca Canyon.

Doch nicht nur die Vögel sind rekordverdächtig: Auf Ihrer Fahrt in das Colca-Tal passieren Sie den höchsten Punkt Ihrer Peru-Reise auf fast 5000 m. Zudem gilt der Colca Canyon als einer der tiefsten Canyons der Erde.

Bei diesem 2-tägigen Programm werden Sie aus dem Staunen nicht mehr herauskommen!

Tag 1 • Fahrt in das Colca Tal

Ausflug zum Colca Canyon.
Erster Höhepunkt
Die Frauen von Colca Tal

Ankunft im Colca Canyon

Hochgebirgspass Patapampa

Während Ihre Mitreisenden heute ausschlafen können, müssen Sie früh aus den Federn. Doch voller Vorfreude auf Ihr nächstes Abenteuer springen Sie aus Ihrem Bett und sitzen schon bald in Ihrem bequemen, privaten Bus, der Sie Richtung Altiplano fährt. Mit dabei ist auch Ihr lokaler Guide, der Sie schon während der Fahrt mit wichtigen und wissenswerten Informationen zu Ihrem Ausflug versorgt.

Auf Ihrem Weg durch das Altiplano passieren Sie mit etwas Glück grasende Alpakaherden. Und vielleicht zieht in sicherer Entfernung sogar eine Gruppe der scheuen Vicuñas vorbei. Halten Sie also auch während der Fahrt Ihre Kamera griffbereit!

Auf dem Patapampa-Pass, dem mit fast 5000 m höchsten Punkt Ihrer Reise, können Sie nicht nur einen tollen Ausblick auf die umliegenden Vulkane, sondern wer möchte auch einen leckeren Coca-Tee genießen. Dann führt Sie die Fahrt bergab in das Colca Tal. Ihr erster Stopp ist der Ort Chivay. Schlendern Sie über die schöne Plaza de Armas und staunen Sie über die lokalen Produkte auf dem Markt. Haben Sie schon einmal Kaktus-Frucht probiert? Hier haben Sie die Gelegenheit dazu.

Am späten Nachmittag können Sie in den hoteleigenen Thermalbädern entspannen.

Transportmittel: Privatbus (6:00h)

Tag 2 • Der König der Lüfte aus nächster Nähe

Dia 8 kreuz des kondors
APER 77579 - 23
Colca Valley

Fliegende Kondore sichten

"Der frühe Vogel fängt den Wurm" heißt es so schön. Und da in den morgendlichen Stunden auch die beste Thermik für die großen Vögel herrscht, heißt es auch heute wieder früh aufzustehen, um den Flug der Kondore nicht zu verpassen. Am sogenannten Cruz del Condor bietet sich nicht nur ein atemberaubender Blick hinab in die Schlucht, sondern auch auf die Kondore. Die Vögel gleiten mit majestätischer Leichtigkeit über Ihren Kopf hinweg - ein unvergessliches Erlebnis!

Anschließend führt Sie die Fahrt durch das Colca Tal zurück nach Chivay. Bestaunen Sie unterwegs die Terrassenfelder, die zum Teil noch aus der Inkazeit stammen und besuchen Sie die urigen Dörfer, wie Yanque oder Maca.

In Chivay verabschieden Sie sich von Ihrem Guide und machen sich mit einem öffentlichen Bus auf den Weg nach Puno, wo Sie am Abend im Hotel wieder auf Ihre Reisegruppe treffen.

Mahlzeiten inbegriffen: Frühstück

Transportmittel: öffentlicher Bus (6:00h), Privatbus (2:00h)


2024 Viventura , eine Marke der Ventura TRAVEL GmbH

Alle Rechte vorbehalten

Tessa Ticona

Ihr Kontakt

Tessa

Lernen Sie uns kennen!

Buchen Sie eine Videoberatung

15 Minuten persönliche Beratung

Tessa Ticona