Best of Südamerika
Highlights von Machu Picchu bis Rio
ab 4.699 EUR
viExplorer Rundreise: 21 Tage, inkl. Flüge, 6-15 Teilnehmer
Jeder viventura Kunde hat die Möglichkeit nach seiner Reise freiwillig ein Feedback mit seinen Erfahrungen abzugeben. Wir freuen uns wirklich sehr über ehrliche Kritik, denn jede Anregung von Ihnen hilft uns, unser Angebot weiter zu verbessern.

viExplorer Best of Südamerika (12.11.17 - 02.12.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
4 5
Wir hatten eine schöne Reise. Die Sehenswürdigkeiten waren sehr abwechslungsreich. Die Unterkünfte waren in der Regel gut. Leider fehlte hin und wieder mal das warme Wasser zum duschen. Frühstück kann in Bolivien schon mal recht eintönig sein. Bei den örtlichen Reiseleitern ist alles dabei von geringen persönlichen Einsatz bis hervorragendes wissen und tolle Präsentation. Beides ist nicht vergleichbar mit unserer persönlichen Reiseleiterin Angela, die war immer für uns da. Die Reise war kein Erholungsurlaub sondern pures Erlebnis. Teilweise sehr anstrengende Nachtfahrten mit dem Zug oder dem Bus oder früh morgens um 4:00 Uhr aufstehen... usw. die permanente Höhe von fast 4000 m machte jedem Reisenden Probleme mir ganz besonders da ich Asthma habe. Es hat sich gelohnt trotz allem und es hat jeden Tag Spaß gemacht.

viExplorer Best of Südamerika (15.10.17 - 04.11.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Planung und Durchführung einer Gruppenreise sind für uns die wichtigsten Beurteilungskriterien. Die Planung war perfekt. Die Reise vom Pazifik zum Atlantik hat alle dazwischen liegende touristischen Highlights aufgesucht. Die Mischung von Höhepunkten aus Kultur und Natur standen im richtigen Verhältnis. Die Durchführung mit einem Reiseleiter wie Mauricio war professionell, wobei auch die besonderen Wünsche der Gruppe prompt berücksichtigt wurden. Ergänzt wurde die Durchführung durch durchweg kompetente lokale Guides. Die Zusammensetzung der Mitreisenden ist "last but not least" ein letzter Wohlfühlfaktor für eine gelungene Gruppenreise. Auch hier hat alles "gepasst" - entspannt mit viel gemeinsamem Spaß. Unser Gesamturteil: absolut empfehlenswert. Simone und Bernd

 

viExplorer Best of Südamerika (15.10.17 - 04.11.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Die Reise war einfach nur der Hammer, alle Sehenswürdigkeiten waren so beeindruckend, dass man es kaum beschreiben kann, die Organisation war Spitze, großen Dank an unseren patenten Reiseleiter Mauricio ! Wir waren schon zum vierten Mal mit einer Gruppe auf Reisen, aber diese Gruppe war einfach die Beste..... Viele Grüße an alle anderen Gruppenmitglieder !!!

viExplorer Best of Südamerika (15.10.17 - 04.11.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Wir waren mit einer kleinen, sympathischen Gruppe von 8 Personen unterwegs. Unser Reiseleiter Mauricio hat sich sehr gut um uns gekümmert. Gleiches gilt für die lokalen Reiseleiter, die größtenteils sehr engagiert und hilfsbereit waren. Die Hotels waren alle in Ordnung, teilweise sehr hellhörig, aber wenn man schon öfter mal unterwegs war, nimmt man sich halt Ohropax mit und die ruhige Nacht ist gerettet. Wir haben während der 21 Tage sehr viel gesehen und erlebt. Meine persönlichen Highlights waren die Wanderung auf dem Inkatrail (optional), der Tag in der Salar de Uyuni, die Mountain-Bike Tour auf der gefährlichsten Straße der Welt (optional in La Paz) und der Hubschrauberflug über die Wasserfälle von Iguazú (ebenfalls optional). Grundsätzlich habe ich mich bei der Reise überall sicher aufgehoben gefühlt. Der einzige Ort, an dem man eine unterschwellige Gefahr spüren konnte, war Rio. Aber zum Glück ist bei unserer Gruppe alles gut gegangen. Auf den Besuch in der Favela in Rio haben wir bewusst verzichtet, da wir einerseits keine Lust auf den "Armutstourismus" hatten und außerdem den letzten Tag lieber am Strand der Copacabana und in Ipanema verbringen wollten. Es bietet sich an, für diese Tour mind. 200€ und ca. 100 US-Dollar pro Person mitzunehmen, da nicht alle Automaten unbegrenzt Geld ausspucken. Da ist Geld tauschen manchmal tatsächlich einfacher und der Kurs für's Tauschen war zumeist recht gut. Auch "überschüssiges" Geld konnte meist an der Grenze bereits in die nächste Währung ohne Verluste umgetauscht werden. Einzig in Brasilien wurden für den Bar-Umtausch hohe Gebühren verlangt. Da man bei dieser Reise sehr lange in großer Höhe unterwegs ist und zu Beginn jede Nacht in einem anderen Hotel schläft, hat die Reise schon auch anstrengende Momente. Entspannend war für mich dann der Flug von Salta nach Iguazú statt der 24-stündigen Busreise. Das Hotel in Puerto Iguazú war dann auch sehr gut, so dass wir hier mal einen Tag zum Entspannen hatten, bis der Rest der Reisegruppe eingetroffen ist. Noch besser als der Flug mit Zwischenlandung in Buenos Aires wäre allerdings ein Direktflug von Salta nach Iguazú. Oder auch (statt des Entspannungstages in Puerto Iguazú) ein längerer Aufenthalt von einem Tag in Buenos Aires, wenn man wegen der Zwischenlandung eh schon dort ist. Alles in allem war es wieder eine tolle Reise mit viventura, die ich gern weiterempfehle.

viExplorer Best of Südamerika (01.10.17 - 21.10.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Als Mädchen träumte ich bereits von Machu Picchu, der verlorenen/verlassenen Inkastadt ... - Die Reise war der helle Wahnsinn: es reihte sich ein Höhepunkt an den nächsten. Alles war bestens organisiert. Unser Reiseleiter JAN war/ist mit Leib und Seele GUIDE. Einfach toll, wie er alles managte. Nie werde ich diese Reise vergessen ...

 

viExplorer Best of Südamerika (01.10.17 - 21.10.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Es war eine sehr schöne Reise mit vielen Highlights (Machu Picchu, Wasserfälle in Iguazú, Rio ...) bei der ich viele nette Mitreisende kennengelernt habe. Unser Reiseleiter Jan hatte für alle Anliegen immer ein Ohr und hat uns viel hilfreiche Tipps (z.B. bezüglich gute Restaurants etc.) gegeben. Die Reise kann ich nur weiter empfehlen.

 

viExplorer Best of Südamerika (01.10.17 - 21.10.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
4 5
Die Reisebeschreibung hat mich sehr angesprochen. Sie ist eine Mischung aus Tourismus, Abenteuer und Begegnung. Die Betreuung vor Reisestart war ausgezeichnet. Ich bekam in kürzester Zeit sofortige Rückmeldung auf alle meine Fragen. Die Unterkünfte waren recht gut und doch nicht übertrieben (schließlich muss man ja sowieso "aus dem Koffer" leben).Unser Guide hat uns über alle Details im Voraus informiert und doch einige Überraschungen geboten. Er hat immer auf die "Letzten" gewartet und auch "Verlorene" wieder eingefangen. Die Höhepunkte sind ja immer persönlicher Art, sie entsprechen bei mir in etwa den touristischen Highlights. Ich habe mich besonders auf Rio gefreut, bereue dabei aber nichts von dem, was ich vorher gesehen habe. Sehr spannend, da unabsehbar, war für mich die Salzseetour.

viExplorer Best of Südamerika (01.10.17 - 21.10.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Bei dieser Reise gibt es nur einen einzigen Höhepunkt. Die Reise im ganzen! Die Vorbereitung, die komplette Organisation während der Reise, unser Reiseleiter(vielen Dank an Jan Krapf).Alle Unterkünfte waren saubere,Zentrale und schöne Hotels im gehobenen Landesstandard.

viExplorer Best of Südamerika (17.09.17 - 07.10.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Es war eine wunderschöne Urlaubsreise mit vielen tollen Highlights. Es hat einfach alles gepasst vom Reiseleiter, der Reisegruppe bis hin zum Wetter. Es war eine optimale Mischung aus Kultur, Natur und Erholung (Verlängerung auf Ihla Grande). Wir können diese Reise nur empfehlen.

 

viExplorer Best of Südamerika (01.10.17 - 21.10.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Die Eindrücke dieser Reise werden unvergesslich für uns bleiben. Bei der Menge der Highlights einen Favoriten zu benennen, fällt sehr schwer. Trotzdem möchten wir Machu Picchu und Rio hervorheben. Wir waren eine tolle Gruppe mit einem hervorragenden Reiseleiter Jan. Die Hotels hatten durchaus unterschiedlichen Standard, deren Einschränkungen, wie Nachtruhe und Zustand, durch die überragenden Reiseerlebnisse wettgemacht wurden. Planung, Organisation und Umsetzung der Reise waren super.

 
1 2 3 4 5 weiter
 
Ihr Kontakt
viventura  Ulrike Sindermann
Ulrike Sindermann
Tel: +49 30 6167558-0
wochentags 9-22 Uhr
Feedback
viventura  06.05.17
Angela B.

Eine rundherum gut organisierte, gelungene Reise. Die Hotels waren in Ordnung, unser Reiseleiter Luis Alfredo war spitze, ebenso die lokalen Guides. Wir wurden bestens auf 
Reisebericht
viventura
24.11.17
Live aus Südamerika

Wir haben fast Tupiza erreicht, aber eine Kleinigkeit brauchen wir.
Alle Reiseberichte anzeigen
Lädt...