Peru Bolivien Chile XXL
Andenzauber inkl. Dschungelabenteuer
ab 4.499 EUR
viExplorer Rundreise: 26 Tage, inkl. Flüge, 4-15 Teilnehmer
Jeder viventura Kunde hat die Möglichkeit nach seiner Reise freiwillig ein Feedback mit seinen Erfahrungen abzugeben. Wir freuen uns wirklich sehr über ehrliche Kritik, denn jede Anregung von Ihnen hilft uns, unser Angebot weiter zu verbessern.

viExplorer Peru Bolivien Chile XXL (18.09.17 - 13.10.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Sehr schöne und erlebnisreiche Reise mit vielen Eindrücken aus Gegenwart und Vergangenheit der besuchten Länder. Absoluter persönlicher Höhepunkt war der Blick auf Machu Picchu vom Sonnentor. Die Reise war gut organisiert, die Hotels entsprachen unseren Erwartungen. Reiseleiter Renato glänzte durch sein Organisationstalent und klare Kommunikation. Seine persönlichen Kenntnisse von Land und Leuten ergänzten die Ausführungen der lokalen Guides. Nette Gruppe, interessante Reiseziele, der richtige Guide, alles hat gepasst.

viExplorer Peru Bolivien Chile XXL (18.09.17 - 13.10.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Die Reise war sehr gut organisiert. Wir mussten nicht lange auf Busse oder unsere Zimmer warten. Am besten hat mir Machu Picchu und der Dschungel gefallen. Diese beiden Höhepunkte in einer Reise zu finden, ist schon toll. Ein weiteres Highlight war der Flug über die Nasca Linien. Einfach super!

viExplorer Peru Bolivien Chile XXL (18.09.17 - 13.10.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
4 5
Eine anstrengende, erlebnisreiche Reise mit vielen Höhepunkten. Ich wäre gerne etwas mehr in der Natur als in Städten unterwegs. z.B. einen Tag länger im Dschungel. Unser Reiseleiter hat alles gemacht, damit die Reise erfolgreich war. Er hat uns auch immer gut beraten betreffend Mahlzeiten, sodass wir fast ohne Ausfall über die Runde kamen. Auch extra Ausflüge half er uns zu organisieren. Eine schöne, abwechslungsreiche Reise.

 

viExplorer Peru Bolivien Chile XXL (18.09.17 - 13.10.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Das war eine sehr spannende Reise mit unendlich vielen tollen Eindrücken. Ein besonderes Highlight war natürlich der Anstieg zum Sonnentor von Machu Picchu, aber auch der Dschungel mit den Geräuschen der Nacht und dem Bootstrip zu den Aras und dem Piranha-Angeln waren sehr beeindruckend, genauso wie die Uyuni Salzwüste. Die Organisation hat hervorragend geklappt, unser Reiseleiter Renato hat sich alle Mühe gegeben, damit die Reise für uns alle zu einem tollen Erlebnis wird. Die Hotels waren insgesamt besser, als ich das erwartet hätte, gute Betten, meistens sehr gute Lagen, schade nur, dass in einem Hotel Geld und Kleidung aus meinem Koffer entwendet wurden. Einziger Kritikpunkt: nach einem Interkontinentalflug gab es in schneller Folge eine Nachtfahrt mit dem Bus und einen sehr langen Fahrtag, es wäre schön, wenn das etwas entzerrt werden könnte.

viExplorer Peru Bolivien Chile XXL (24.07.17 - 18.08.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Es ist kein Urlaub - sondern eine Reise! Deshalb zwar immer wieder anstrengend (früh aufstehen, lange Fahrten,...), aber auch jede Anstrengung wert! Ein Highlight jagt das nächste - egal ob Städte wie etwa Arequipa, Cusco und Sucre oder Aktivitäten wie der Inka-Trail, Mountain-Biken auf der Todesstraße oder die Jeep-Fahrt durch die Salzwüste und das bolivianische Hochland. Tolle Natur, tolle Landschaften - eine perfekte Reise! Die Organisation war super, dafür nochmals herzlichen Dank an unseren Guide Jan, der sich immer um alles gekümmert hat! Die Unterkünfte waren durchweg in Ordnung bis gut - man stellt sich ja nicht auf den 5*-Luxustempel ein... Alles in allem 4 überragende Wochen und eine super Reise!

 

viExplorer Peru Bolivien Chile XXL (14.08.17 - 08.09.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
4 5
Insgesamt war es eine sehr aufregend Reise. Wir haben viel über Land und Leute erfahren und gesehen. Die Unterkünfte waren gut und es hat uns an nichts gefehlt. Unser Reiseleiter Rogelio war für die lange Reise perfekt geeignet. Er war sehr zuvorkommend und immer hilfsbereit. Auch in den schwierigen Lebenslagen reagierte er souverän und blieb gelassen.

 

viExplorer Peru Bolivien Chile XXL (24.07.17 - 18.08.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Beeindruckende und anstrengende Reise. Ideal, um einen Eindruck von der tollen Landschaft Südamerikas zu bekommen. Die Hotels waren ok. Unser Reiseleiter hat uns rundum, vor allem auch kulinarisch, toll begleitet.

 

viExplorer Peru Bolivien Chile XXL (26.06.17 - 21.07.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Die Reise war eine gute Mischung aus Erlebnis, kulturellem Angebot und Freizeitgestaltung. Inkatrail und Machu Picchu, Nazca-Linien, Papageienbeobachtung, Dschungeltrip, Piranasangeln, Kondorbeobachtung, Fotoaktion und Sundowner auf dem Salzsee.

viExplorer Peru Bolivien Chile XXL (01.05.17 - 26.05.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Die Reise kann ich jedem empfehlen. Perfekte Routenplanung und Organisation durch viventura. Die Reiseroute muss man nicht kommentieren, da reiht sich ein Höhepunkt an den anderen und sie bietet einmalige Vielfalt an Landschaften und Attraktionen. Ein großes Lob an unseren Reiseleiter Mauricio, besser geht es nicht. Er hat uns über das Übliche hinaus hervorragend betreut und versucht jeden Extrawunsch zu integrieren, interessante Hintergrundinformationen geboten und die Gruppe harmonisch geführt. Gracias!!! Die örtlichen Reiseleiter sprachen alle, z.T. sogar hervorragend, Deutsch und bis auf einen totalen Reinfall (La Paz) waren diese auch durchweg sympathisch (Reiseleiterin in Lima ging so) und mit der idealen Hintergrundbildung für die jeweilige Aktivität. Negativ war einzig das Hotel in Cusco, da sollte viventura unbedingt ein anderes Hotel nehmen: Frühstücksraum und Kaffee eiskalt, Buffetservice mangelhaft und Hotelpersonal insgesamt total unmotiviert und kein guter Service.
Kommentar viventura: wir haben aufgrund verschiedener Rückmeldungen das Hotel in Cuzco für zukünftige Reisen gewechselt. 


viExplorer Peru Bolivien Chile XXL (01.05.17 - 26.05.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Die Vorbereitung für die Reise war super. Wir konnten jederzeit das viventura Büro anrufen, um Fragen und Unklarheiten beantworten zu lassen. Die Reise war ein unvergessliches Erlebnis. Wir haben jeden Tag viel neues, aufregendes und interessantes erlebt. Die Betreuung durch unseren Reiseleiter Mauricio war super, er stand der Reisegruppe zu jeder Tageszeit zur Verfügung. Ein besonderer Höhepunkt war die Wanderung nach Machu Picchu, der Salar de Uyuni in Bolivien , die Salzwüste sowie die Mountainbike Tour auf der Death Road. 

1 2 3 4 5 weiter
 
Ihr Kontakt
viventura  Annika
Annika Fröhling
Tel: +49 30 6167558-0
wochentags 9-22 Uhr
Feedback
viventura  , © Kurt Helmut, viventura 04.09.16
Kurt Helmut Fakesch aus 67480

Für mich war es eine sehr schöne, abwechslungsreiche, aber auch teilweise sehr anstrengende Reise. Ich habe sehr viele Erfahrungen aus Peru, Bolivien und Chile mitgenommen, 
Reisebericht
viventura
14.10.17
Live aus Südamerika

Heiße Quellen in Chivay!!! Schöne Aussicht auf die Hot Springs draußen ...
Alle Reiseberichte anzeigen
Lädt...