Peru Bolivien Chile
3 Länder, Machu Picchu & Salzwüste
ab 4.299 EUR
viExplorer Rundreise: 24 Tage, inkl. Flüge, 4-15 Teilnehmer
Jeder viventura Kunde hat die Möglichkeit nach seiner Reise freiwillig ein Feedback mit seinen Erfahrungen abzugeben. Wir freuen uns wirklich sehr über ehrliche Kritik, denn jede Anregung von Ihnen hilft uns, unser Angebot weiter zu verbessern.

viExplorer Peru Bolivien Chile (15.07.17 - 07.08.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Eine tolle und abwechslungsreiche Reise mit vielen Aktivitäten und Highlights. Unser Reiseleiter Mauricio - ein alter Hase in diesem Metier - hat uns mit seiner ruhigen und besonnenen Art super betreut und uns sehr viele Informationen gegeben. Schwierigkeiten waren schon behoben, bevor wir überhaupt bemerkt haben, dass es welche gibt. Großen Eindruck hat bei uns auch der Besuch des Sozialprojekts (der Schule in Arequipa) hinterlassen. Wir haben keinen Tag bereut, diese Reise gebucht zu haben !

viExplorer Peru Bolivien Chile (15.07.17 - 07.08.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Die gesamte Reise hat uns sehr gut gefallen! Wir haben zuerst überlegt, eine individuelle Reise zu machen, aber bei dieser hätten wir niemals soviel in der gleichen Zeit gesehen! Die Organisation von Viventura war zu unserer vollsten Zufriedenheit. Die Unterkünfte waren einfach und haben völlig gereicht. Mauricio, unser Reiseleiter, hat stets professionell agiert und auf Probleme sofort reagiert! Zum Beispiel als er für einen Flug am nächsten Tag überprüfen wollte, ob alles für unsere Reisegruppe in Ordnung ist und feststellte, dass irgendwo ein Fehler passiert ist: Denn wir sind aus AUSTRIA und nicht AUSTRALIA. Nach sehr vielen Telefonaten konnte er wieder alles zurecht biegen und wir konnten am nächsten Tag ohne Probleme fliegen. Wir würden wieder mit Viventura reisen! Ein Highlight war für uns die Besteigung des Machu Picchu Montaña! Die Anstrengung des Aufstiegs wurde nicht nur durch die tolle Aussicht auf Machu Picchu, sondern auch durch die Sichtung eines kleinen Brillenbärs belohnt! Alles in allem einfach genial :)

viExplorer Peru Bolivien Chile (15.07.17 - 07.08.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Die Reise war fantastisch. Ein Höhepunkt folgte dem anderen. Unser Guide Mauricio war ein sehr netter, überaus feinfühliger, intelligenter, flexibler Mensch, der einen großen Anteil an der außerordentlich freundlichen Atmosphäre in der Gruppe hatte. Alle lokalen Guides waren (mit Ausnahme des Guides in Las Paz) sprachlich und inhaltlich bestens vorbereitet. Die Unterkünfte waren gut.

 

viExplorer Peru Bolivien Chile (15.07.17 - 07.08.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Diese Reise hat meine Erwartungen übertroffen. Es hat (nahezu) alles perfekt geklappt, für lateinamerikanische Verhältnisse fast ein Wunder. Besondere Höhepunkte gab's praktisch jeden Tag, von der Kondorbeobachtung über die farbigen Lagunen bis zum "Caldillo de Congrio" im Fischmarkt von Santiago de Chile. Die Unterkünfte waren in Ordnung bis sehr gut mit vielleicht einer einzigen Ausnahme in San Pedro de Atacama, wo die Heizung nicht funktionierte und die Zimmer eiskalt waren. Über Mauricio kann ich nur das Beste schreiben! Man merkt ihm den Vollprofi an, er weiß, was er macht. Und er war nicht immer in leichten Situationen - Erdbeben, Streiks und schwierige Guides (wie der in La Paz) machten ihm nicht immer das Leben leicht. Trotzdem verlor er nie die gute Laune und führte uns mit Enthusiasmus und Umsicht durch diese Tour. Wenn alle Reiseleiter von viventura wie Mauricio sind, könnt ihr euch glücklich schätzen! Ein besonderer Vorteil war, dass das eine sehr harmonische Gruppe war, bei der der Spaß nicht zu kurz kam - was auch beim Reisebericht ein bisschen durchkam. Wenn es nach mir ginge, würde ich gleich zu Weihnachten die Reise nach Patagonien und Feuerland mit euch machen. Das geht aber aus beruflichen Gründen nicht, im Winter kann ich niemals drei Wochen weg bleiben. Trotzdem: Ich sage schon heute, dass das nicht meine letzte Reise mit viventura war! Übrigens finde ich den Preis für diese Reise mehr als angemessen. Es wurde wirklich sehr viel geboten! Und einen Reiseleiter wie Mauricio als Troubleshooter mit dabei zu haben, ist ein wahrer Luxus! Zum Schluss habe ich ihn nicht mehr als Reiseleiter, sondern als alten Freund empfunden.

viExplorer Peru Bolivien Chile (15.07.17 - 07.08.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Definitiv können wir unsere Reise als eine sehr intensive Zeit bezeichnen. In den reichlich drei Wochen haben wir wahnsinnig viel gesehen, erlebt, es war anstrengend und doch war jeder Tag sein Geld wert. Unser Reiseleiter Mauricio war einfach ein Schatz. Mit seiner jahrelangen Erfahrung, seiner Kompetenz, seiner Sensibilität für Situationen und seine ihm anvertrauten Reiseteilnehmer, wägte er sorgfältig Möglichkeiten ab, beriet und traf somit die Geschmäcker der Mehrheit. Zu Beginn kündigte er uns an: „Wir werden als Freunde auseinander gehen.“ Mauricio, du hast neue Freunde in Österreich und Deutschland. Unsere Reise war gespickt mit unzähligen Höhepunkten. Emotional auf alle Fälle der Schulbesuch in Arequipa, kulinarisch der Fischmarkt in Santiago de Chile, verkehrstechnisch das Chaos in Lima und La Paz ;), körperlich der Pi(s)co Austria, landschaftlich Colca-Tal, Salar de Uyuni, das Hochland von Bolivien. Doch das für uns unangefochtene Highlight war die 4-Tageswanderung auf dem Inca-Trail, das Erreichen des Sonnentores und der erste Blick auf Machu Picchu. Unser beider Guide Hans, war ein Juwel. Die Träger sind die stillen Helden des Trails, ohne die wir das nie hätten erleben können. Übrigens gab es auch Tiefpunkte. Der bereits erwähnte örtliche Guide in La Paz und mein persönlicher Flug über die Nasca Linien... Mit unseren Unterkünften waren wir durchweg zufrieden. Bei der uns oft begleitenden Armut der Einheimischen hätten wir auf keinen Fall (noch) luxuriöser wohnen wollen. Kürzlich las ich: „Peru wählt einen aus, bevor man dort gewesen ist.“ (Gebrauchsanweisung für Peru) Danke Peru, dass du uns gewählt hast. Danke Viventura, danke Mauricio, danke Hans und danke liebe Gruppe.

viExplorer Peru Bolivien Chile (24.06.17 - 17.07.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Das war eine phantastische Tour. Mit etwas Glück, aber vor allem dank der umfassenden Erfahrung unseres Reiseleiters Jan haben wie soviel gesehen und erlebt, dass es wohl noch Monate dauern wird, die Eindrücke und die Fotoflut zu verarbeiten. Wenn es auch manchmal etwas anstrengend ist, wir können diese Reise nur wärmstens weiterempfehlen.

 

viExplorer Peru Bolivien Chile (24.06.17 - 17.07.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Vielen Dank für diese wunderbare Tour! Jeden Tag gab es neue Eindrücke, die Hotels waren wunderbar und unser Tourguide Jan war phänomenal. Sämtliche Fragen wurden beantwortet, wir erhielten viele Infos und Tipps und konnten uns jederzeit und mit allem an ihn wenden!!! Auch die Localguides (allen voran Marco!) konnten uns viele Informationen zu den jeweiligen Regionen geben. Alles war super organisiert (ich habe noch nie solch liebevoll arrangierte Lunchboxen, als in Puno gesehen) und gut abgestimmt. Wir werden definitiv irgendwann wieder eine Reise mit Viventura machen! Liebe Grüße!

viExplorer Peru Bolivien Chile (03.06.17 - 26.06.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
3 5
Sehr beeindruckend hinsichtlich der Natur. Höhepunkte sind Machu Picchu und Sala de Uyuni. Die Qualität der Unterkünfte ist gemischt, d.h. von einfach bis primitiv. Der Reiseleiter war gut, eine Betreuung vor Reisestart hat nicht stattgefunden, außer einem Anruf 1 Tag vor Reisebeginn.

 

viExplorer Peru Bolivien Chile (03.06.17 - 26.06.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Die Rundreise hat in vollem Umfang unseren Erwartungen entsprochen und war mit vielen Höhepunkten gespickt. Ganz besonders hervorzuhben ist auf jeden Fall das Erlebnis der Uyuni- Salzwüste. Die Unterkünfte und weiteren Gegebenheiten (Heiß-Kalt, keine Heizung) entsprachen der Reisebeschreibung. Unsere Gruppe wurde von unserem Reiseleiter Omar kompetent und mit viel Umsicht betreut. Die Reise ist für abenteuerlustige und anpassungsfähige Reisende bestens zu empfehlen. Sehr gut fanden wir auch die Betreuung durch die Viventuramitarbeiter in Berlin.

 

viExplorer Peru Bolivien Chile (20.05.17 - 12.06.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
4 5
Die Reise war top organisiert.Unsere Reiseleiterin Angela war spitze. An allen Highlights wurde uns genügend Zeit gegeben um sie zu erkunden. Man sollte sich bewusst sein, dass lange Fahrtstrecken auf einen zukommen. Wir finden, dass die Mischung zwischen aktiver und passiver Phase ausgewogener gestaltet werden kann. Die Unterkünfte waren gut (bis auf 2 Ausnahmen).

 
1 2 3 4 5 weiter
 
Ihr Kontakt
viventura   hap
Melanie Rivera Diaz
Tel: +49 30 6167558-0
wochentags 9-22 Uhr
Feedback
viventura  05.12.16
Elfie Julia H.

Auch drei Wochen nach meiner Rückkehr habe ich all die wundervollen Eindrücke dieser Reise noch nicht ganz verarbeitet. Die Reise war sehr sehr gut organisiert. 
Reisebericht
viventura
14.08.17
Live aus Südamerika

Mutig fährt ein Teil unserer Gruppe auf der Todesstraße von 4.700 Meter bis auf 1.200 Meter in den Dschungel ab, während ein anderer Teil der 
Alle Reiseberichte anzeigen
Lädt...