Ecuador Galapagos
Die Top-Highlights
ab 3.799 EUR
viExplorer Rundreise: 20 Tage, inkl. Flüge, 6-15 Teilnehmer
Jeder viventura Kunde hat die Möglichkeit nach seiner Reise freiwillig ein Feedback mit seinen Erfahrungen abzugeben. Wir freuen uns wirklich sehr über ehrliche Kritik, denn jede Anregung von Ihnen hilft uns, unser Angebot weiter zu verbessern.

viExplorer Ecuador Galapagos (06.11.17 - 25.11.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
3 5
Die Reise war sehr vielfältig und äußerst interessant. Ecuador ist ein Land mit unglaublich vielen Facetten. Die Bergwelt der Anden, aber auch die Galapagos-Inseln haben uns sehr beeindruckt. Die Unterkünfte waren teilweise sehr beengt und einfach. Unser Reiseleiter Ricardo war stets freundlich und hilfsbereit. An seinem Sprachschatz der deutschen Sprache, der Aussprache und seinen Ortskenntnissen müsste er allerdings noch etwas arbeiten.

viExplorer Ecuador Galapagos (13.11.17 - 02.12.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Muchas gracias Ecuador - Estupendo Es war eine tolle Zeit in Ecuador, in der wir eine Vielzahl an wunderbaren Highlights erleben durften. Natürlich kann ich nicht alle aufzählen, aber ein paar will ich gerne nennen. Es war ein toller Aufstieg bei Schnee und Kälte am Cotopaxi (Vielen Dank unserem Reiseleiter Washington, der den Austieg trotz des widrigen Wetters so professionell für uns durchführte), wunderbare Menschen in Otavalo,eine schöne große Motte am Außenfenster zum Essensraum im Bergnebelwald, eine sehr liebevolle Betreuung in der Yacuma Eco Lodge einschließlich einer großen Tarantel und vielen Schlangen und Vögeln,wir durften Chontacuros probieren und große Kakaoplantagen bewundern, der Aufstieg am Chimborazo, der farbenfrohe Markt in Guamote, herrliche Gebäude in Cuenca, eine herrliche Landschaft im Nationalpark Cajas und natürlich dann Galapagos mit Seelöwen, Blaufußtölpeln, Fregattvögeln, Echsen, Schildkröten und dem Ausflug nach Bartolome, meinen vom Schnorcheln begeisterten Vater und zum Abschluß Tortuga Bay. Ecuador ist ein großartiges Land mit vielen liebenswerten Menschen - wenn man sich so wie im Reisbuch von viventura beschrieben einafch auf das Land und seine Menschen einläßt. Insgesamt war der Reiseverlauf sehr gut zwischen dem kennenlernen der Natur und dem Leben der Menschen dort. Mehr Zeit hätte ich mir im Kinderprojekt von Viventura in Quito gewünscht, da ein Tag für Quito insgesamt sehr knapp ist. Gerne hätte ich noch etwas mehr von den Kindern und Betreuerinnen über das Objekt und ihre Arbeit vor Ort erfahren, auf die sie zur Recht sehr stolz sein können. Wir wurden dort sehr herzlich mit einem Lied von den kleinen Kindern empfangen und haben eine kleinen aber guten Einblick in die Arbeit dort erlangen können. Ein ganz großes Dankeschön und Lob geht an unseren herausragenden Reiseleiter Washington, der sich die ganze Reise um uns professionell und hervorragend kümmerte und uns während der Reise immer wieder viele Tipps gab und auch mit vielen kleinen regionalen Köstlichkeiten versorgte. Es war sehr schön dich(Washington) kennenlernen zu dürfen. Ebenfalls ein dickes Danke an unsere beiden Busfahrer Jorge (du bist unser Held!) und Darwin die uns über alle Pisten Ecuadors sicher fuhren sowie an die Leute vor Ort in den Unterkünften die für unser Wohl sorgten. Das einzige was leider abfiel war das Frühstücksangebot im letzten Hotel auf Santa Cruz. Zum Schluß für Insider ein großes Dankeschön an die lustige Rückbank im Bus und ein kräftiges "Santa Maria".

viExplorer Ecuador Galapagos (13.11.17 - 02.12.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Die Reise war sehr abwechslungsreich und machte viel Spaß. Höhepunkte waren der Marsch im Schnee am Cotopaxi und natürlich Galapagos. Die anderen Ziele und Unternehmungen standen dem aber nicht viel nach. Unser Guide Washington war hervorragend und blieb in fast allen Situation, die das Leben so mit sich bringt cool und souverän ;-). Die Unterkünfte waren durchweg gut.

 

viExplorer Ecuador Galapagos (13.11.17 - 02.12.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Super interessantes Land mit vielen Höhepunkte. Reiseleiter war top. Unterkünfte waren alle wie im Internet beschrieben.

 

viExplorer Ecuador Galapagos (13.11.17 - 02.12.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Unser Reiseleiter Washington war super. Er wusste viel, handelte stets ruhig, souverän und umsichtig und löste jedes Problem sofort. Wir hatten viel Spass mit ihm. In den 3 Wochen haben wir unglaublich viel gesehen u. erlebt, manchmal hätten wir uns eher einen Punkt weniger gewünscht, um auch mal etwas Freizeit für uns zu haben. Höhepunkt war für uns die Wanderung an den beiden Vulkanen sowie natürlich Galapagos. Die Unterkünfte war von super (Quito u. Otavalo u. St. Cristobal) bis Durchschnitt, aber bei dem Reisepreis voll ok. Danke noch mal Washington!

viExplorer Ecuador Galapagos (13.11.17 - 02.12.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
4 5
Es gab mehrere Höhepunkte auf dieser Reise. Meine Vorstellung, dass es am Äquator nur Wärme bzw. Hitze gibt, musste ich revidieren. Es war mitunter kalt und regnerisch. Es ist ein reizvolles Land mit vielen Facetten hinsichtlich Landschaft, Natur und Kultur. Sehr beeindruckend die Tierwelt. Egal, ob auf dem Festland oder Galapagos - Inseln. Es ist einfach umwerfend eindrucksvoll. Man braucht noch etwas Zeit, um all diese Eindrücke zu verarbeiten. Die Unterkünfte waren alle ok. Im letzten Hotel auf Santa Cruz "Verde Azul" hätte das Frühstückangebot besser sein können. Unserem Reiseleiter Washington ist es gelungen unseren Aufenthalt angenehm zu gestalten und uns mit der Kultur und Tradition des Landes vertraut zu machen.

 

viExplorer Ecuador Galapagos (06.11.17 - 25.11.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Die Reise war super abwechslungsreich mit täglich neuen Eindrücken! Ich persönlich fand die Unterkünfte bis 1 oder 2 Ausnahmen alle super, ganz besonders in Otavalo und auf Isabela! Manchmal gab es kleine Abweichungen im Programmablauf, was ich aber nicht weiter schlimm fand. So etwas gehört dazu! Wer mit so etwas nicht leben kann, dem rate ich ab, eine Reise nach Südamerika zu machen. Meine Highlights waren der Regenwald und natürlich Galapagos, vor allem die Verlängerung auf Isabela kann ich nur jedem anraten, der noch die Zeit dafür übrig hat! Ricardo muss noch ein bisschen Erfahrung sammeln, aber jeder fängt mal an, und er macht das schon! Er war immer sehr freundlich und hilfsbereit, wobei er es bei uns in der Gruppe bestimmt nicht immer einfach hatte, allen gerecht zu werden (was aber nicht an ihm lag, das möchte ich nochmal extra betonen)!

viExplorer Ecuador Galapagos (06.11.17 - 25.11.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Die Eindrücke sind unbeschreiblich. Jeder Tag war ein Höhepunkt für sich, sehr abwechslungsreich und top organisiert. Und auch mit ungeplanten und nicht beeinflussbaren Ereignissen, die unseren Guide Ricardo herausforderten,wurden mit Bravour gemeistert. Mit seinem Engagement und Herzlichkeit bescherte er uns eine unvergessliche Reise.

viExplorer Ecuador Galapagos (06.11.17 - 25.11.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Es war eine wunderbare Reise. Ecuador selbst ist besonders durch seine Vielfalt.Höhepunkt ist zuletzt natürlich Galapagos.Die Unterkünfte waren der Region entsprechend immer sehr gut.Ricardo hat sich viel Mühe gegeben, war immer freundlich und gut drauf, vielleicht sollte er mal, weil noch jung und wenig erfahren, mit einem routinierten Reiseleiter parallel mitreisen

 

viExplorer Ecuador Galapagos (23.10.17 - 11.11.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
¡Hola an das Viventura Team, wir als 3er Gruppe aus Falkensee und Hohen Neuendorf möchten nun auch gern ein Feedback zur Reise abgeben. Nach den vielen tollen Eindrücken sind wir immer noch ein bisschen im Urlaubsmodus und denken mit vielen schönen Erinnerungen an die Ecuador/Galapagos Reise zurück. Es war eine sehr erlebnisreiche, manchmal anstrengende, sicher aber höchst interessante Rundreise. Einen netten Einstieg mit dem Reisebüchlein sowie geduldige und freundliche Klärung zu Fragen, haben wir vom Viventura-Team bekommen. Lieben Dank dafür. Einen herzlichen Dank gilt unserem Reiseleiter Christian. Er hat uns mit sehr viel Spaß, Empathie, Wissen, Geduld und Hilfsbereitschaft durch die Reise geführt. Auf jeden Fall sind sehr viel Infos hängengeblieben. Das Reiseprogramm war sehr vielfältig und trotzdem hatten wir doch ab und zu noch genug Zeit für eigene Entdeckungen. Die Unterkünfte waren soweit gut, auch wenn ich mal kurz in der Dschungellodge in Schockstarre verfiel, als ich feststellte, dass kein Stromanschluss vorhanden war. Nun gut, sollte man auch nicht erwarten. Alles in allem: die Reise ist unbedingt zu empfehlen. Ecuador ist ein wunderschönes, sehr abwechslungsreiches Land und der Aufenthalt auf den Galapagosinseln war ein besonderes Highlight.

 
1 2 3 4 5 weiter
 
Ihr Kontakt
viventura  Ulrike Sindermann
Ulrike Sindermann
Tel: +49 30 6167558-0
wochentags 9-22 Uhr
Feedback
viventura  07.11.17
Heinrich Rudolf I.

sehr vielfältige, landschaftlich großartige Reise mit vielen Höhepunkten (Cotopaxi, Cuicocha, Märkte, Cuenca, Galapagos etc.) Unterkünfte einfach aber sauber, Frühstücke immer gleich könnten abwechslungsreicher sein. Reiseleiter 
Reisebericht
viventura Cuenca
24.11.17
Live aus Südamerika

Heute besichtigen wir die Stadt mit den vier Flüssen: Cuenca mit seinen 55 Kirchen, Klostern, Plätzen und bunten Märkten. Sie gilt als Weltkulturerbe der Menschheit 
Alle Reiseberichte anzeigen
Lädt...