Patagonien preiswert
2 Trekkingklassiker plus 2 Metropolen
ab 3.599 EUR
viActive Rundreise: 18 Tage, inkl. Flüge, 6-15 Teilnehmer
Jeder viventura Kunde hat die Möglichkeit nach seiner Reise freiwillig ein Feedback mit seinen Erfahrungen abzugeben. Wir freuen uns wirklich sehr über ehrliche Kritik, denn jede Anregung von Ihnen hilft uns, unser Angebot weiter zu verbessern.

viActive Patagonien preiswert (12.11.17 - 29.11.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Sehr beeindruckende Berglandschaften mit fantastischen Aussichten. Der Fitz Roy bei schönem sonnigen Wetter als ein besonderer Höhepunkt für uns. Die Unterkünfte und das Essen waren sehr gut, besonders waren wir überrascht von dem Zeltlager am Fitz Roy, sehr saubere und sehr warme Schlafsäcke mit warmen und bequemen Unterlagen, dann ein im Lager gekochtes leckeres Essen mit einen Nachtisch. Mit dem Reiseleiter waren wir sehr zufrieden, sehr gute Deutschkenntnisse. Wir haben alle Infos von Ihm erhalten und die Organisationen und Planungen z.b. Reservierungen für Abendessen in sehr tollen Restaurants, Bustransfers und alle sonstigen Probleme die bei uns aufgetaucht sind hat er für uns gelöst. Großes Lob dafür. Die Reisevorbereitungen, Infos und dergleichen haben problemlos funktioniert. Danke an alle die an unserer Tour mitgearbeitet haben. VIVENTURA jeder Zeit wieder.

viActive Patagonien preiswert (12.11.17 - 29.11.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Atemberaubend, spektakulär, einzigartig... Es war eine rundum gelungene Reise, die so viele Eindrücke hinterlassen hat, dass man sich noch lange Zeit an so manche Erlebnisse erinnern wird. So wird z.Bsp. der Sonnenaufgang am Fitz Roy ein unvergesslicher Moment bleiben. Ganz besonderen Dank gilt an Pedro, unserern Reiseleiter, der uns ein toller Begleiter war, uns bestens umsorgt und die Reise perfekt gemanagt hat. Ausser in Pt. Arenas hatten alle Unterkünfte einen tollen Standard. Ob Flug, Shuttle oder Reisebus.. Es war alles bestens organisiert. Vielen Dank an Viventura und die tolle Reisegruppe!

viActive Patagonien preiswert (29.10.17 - 15.11.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Uns hat die Reise sehr, sehr gut gefallen! Insbesondere die vielen Wanderungen in einer gigantischen Natur waren für uns absolute Highlights. Die Landschaft war traumhaft, eine tolle Aussicht jagte die nächste und Dank besten Wetters konnten wir alle Aussichtspunkte genießen. Die ungewöhnlichen Zeltplätze (Zelte auf Holzplateaus) waren mit guten Zelten und Schlafsäcken ausgestattet, sodass es kuschelig warm war. Die übrigen Unterkünfte waren in Ordnung. Ein absoluter Glücksgriff war unser TC Christian! Er hat sich immer super um alles Organisatorische gekümmert, mit seiner sympathischen und fröhlichen Art gute Laune verbreitet und uns durch sein breites Wissen Land, Leute und Geschichte näher gebracht. Unser Fazit: Die Reise war sehr gut organisiert und auch vom Ablauf vor Ort gut durchdacht. Hierdurch konnten wir die Reise aus vollem Herzen genießen. Die Reise ist aus unserer Sicht für alle diejenigen ein Genuss, die gerne in der Natur sind, tolle Landschaften genießen, dafür aber weniger Wert auf Komfort legen.

 

viActive Patagonien preiswert (29.10.17 - 15.11.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Umwerfende Landschaft, besonders war der Sonnenaufgang am Fitz Roy war beeindruckend. Bei den Unterkünften wären Zelte vielleicht besser gewesen als 6 Bett-Zimmer. Christian der TC war Spitze. Die Guides waren unterschiedlich. Bei den Hikes waren sie sehr gut, wobei Christobal noch einmal heraus stach. Die Frau beim Trip zum Perito Moreno Gletscher dagegen war eine Enttäuschung.

Anm. viventura: Wir werden in Zukunft standardmäßig die Zelt-Übernachtung in Torres del Paine anbieten. Den Localguide am Perito Moreno werden wir nicht wieder einsetzen.


viActive Patagonien preiswert (29.10.17 - 15.11.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Atemberaubend - eine Reise wie sie sein sollte, nur Sonne und blauer Himmel. Dazu eine tolle Truppe, einen TC (Reiseleiter) der immer gute parat Tipps hat. Fitz Roy und Cerro Torre traumhaft und auch beim Paine-Trekking jederzeit Traumwetter. Unterkünfte für eine Rundreise angemessen und OK. Das Essen vor allen in Argentinien für Fleischfans ein Muss, in Chile unbedingt einen Riesen-Burger in Valparaiso (den Ausflug sollte man unbedingt machen) probieren. PS: wir hatten Verlängerung in Iguazú. Sehr empfehlenswert, auch die Bootsfahrt in die Wasserfälle!

 

viActive Patagonien preiswert (12.02.17 - 01.03.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Eine gelungene und sehr interessante Reise in überwältigender Natur. Mit Coco hatten wir einen super Guide, der uns seine Heimat mit viel Liebe und Engagement gezeigt hat. Mit seiner einnehmenden Art hat er schnell alle Teilnehmer gewonnen. Sehr empfehlenswert ist der optionale Ausflug nach Valparaiso, er zeigt eine weitere überraschende Facette Chiles. Negativ ist die Geschichte mit den Pinguinen: Da schon länger bekannt ist , dass keine Pinguine mehr nach Punta Arenas kommen, gehört solches auch nicht in die Reisebeschreibung. Für mich wäre das einer der Reisehöhepunkte gewesen!! Alles in allem eine gelungene Reise.

 

viActive Patagonien preiswert (12.02.17 - 01.03.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Emotional, wunderschön und unvergleichlich fanden wir die Natur. Die Unterkünfte waren den Erwartungen entsprechend und zweckmäßig vollkommen ausreichend. Leider wurden für mich und meinen Mann Einzelbetten gebucht. Durch unseren supertollen Reiseleiter Coco und die tollen Mitreisende Paare, die mit uns abwechselnd tauschten, war es ok. Achtung: Wir nahmen selbstaufblasende Isomatten mit, in den Zelten sind ausreichend Matten vorhanden!!! Gepäck, was ihr einsparen könnt. Insgesamt war es auch durch Coco und die supertolle Truppe, mit der wir reisen durften, ein phantastischer Urlaub mit viel Natur und atemberaubenden Erfahrungen. El Calafate hätte einen Abend gereicht und dafür eine Verlängerung in El Chaltén, um noch einen individuellen Wandertag machen zu können. El Chaltén ist keine schöne Stadt und wir denken, dass man zum Perito Moreno gleich früh von El Chaltén durchfahren könnte, um eine Nacht El Calafate zu sparen.

 

viActive Patagonien preiswert (12.02.17 - 01.03.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Die Reise nach Patagonien hat unsere Erwartungen voll erfüllt. Die Höhepunkte der Reise bestanden zweifelslos aus den ausgedehnten Wanderungen in der herrlichen und wilden Natur Patagoniens. Durch eine gute Vorbereitung (Packliste durch viventura) waren wir auch bei den vereinzelt strengen Wetterbedingungen optimal ausgerüstet. Die teilweise rustikalen Unterkünfte (Berghütten, Zelte..) passten zu unserem Abenteuer. Beste Betreuung erhielten wir durch unseren Reiseleiter "Coco" und die lokalen Guides. Kurzfristige Programmänderungen (keine Pinguinkolonie gestrandet, kaputtes Boot am Grey Gletscher) wurden optimal gelöst. In Summe ein sehr gelungener Urlaub für aktive Naturliebhaber. - zu empfehlen !

 

viActive Patagonien preiswert (22.01.17 - 08.02.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Das war nun meine dritte Reise mit viventura und es wird bestimmt auch noch eine vierte, fünfte und möglicherweise sechste Reise geben. Zumindest, wenn das Angebot um Kuba erweitert wird. Die negativen Kommentare über viventura bei holiday-check & Co. kann ich jedenfalls nicht nachvollziehen. Die Organisation vor und während der Reise war top. Vorab ein großes Lob an unseren Reiseleiter Christian. Er hat die Gruppe souverän und sehr sympathisch geführt und war selbst an unseren/ seinen freien Tagen für uns/ mit uns auf Tour. Die Reise war grandios, da muss man gar nicht viele Worte zu verlieren. Somit beschränke ich mich auf einen Hinweis zur Reise und einen Wunsch im Allgemeinen: 1. Das Camp beim Fitz-Roy-Trekking verträgt definitiv bessere (Plumps-)Klos (zumindest sollten sich die Türen vernünftig öffnen und schließen lassen) und Schlafmöglichkeiten (Feldbetten oder Luftmatratzen). Zwei Iso-Matten und eine Wurzel tun dem verwöhnten westlichen Rücken nicht gut. Eventuell kann man aber auch vorab die Reise-Infos ergänzen, dass die Mitnahme einer Luftmatratze empfohlen wird (ggf. in El Chalten leihen). 2. Direktflüge: Es wäre grandios, wenn viventura zumindest bei einem Teil der Reisen auch Direktflüge anbieten würde. Das Umsteigen usw. nach einem ohnehin schon langen Flug nervt.

 

viActive Patagonien preiswert (12.02.17 - 01.03.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
4 5
Für Naturliebhaber gibts nichts schöneres. Einfach grandios! Die Qualität der Unterkünfte war ok. Reiseleiter Hector war super!

 
1 2 3 4 5 weiter
 
Ihr Kontakt
viventura  Carolin Niermann
Carolin Niermann
Tel: +49 30 6167558-0
wochentags 9-22 Uhr
Feedback
viventura  , © Jochen, viventura 12.02.16
Jochen Lechthaler aus Stuttgart

Liebe Viventura Crew, ein riesiges Dankeschön für diese unvergessliche Tour. Vorab beste Betreuung und Organisation durch Carolin Niermann und ihr Team. Am Tag vor dem 
Reisebericht
viventura Torres del Paine
21.11.17
Live aus Südamerika

Stefan fotografiert Guanacos auf dem Weg zum National Park Torres del Paine.
Alle Reiseberichte anzeigen
Lädt...