Peru
Trekking, Biken & Dschungel
ab 3.699 EUR
viActive Rundreise: 22 Tage, inkl. Flüge, 6-15 Teilnehmer
Jeder viventura Kunde hat die Möglichkeit nach seiner Reise freiwillig ein Feedback mit seinen Erfahrungen abzugeben. Wir freuen uns wirklich sehr über ehrliche Kritik, denn jede Anregung von Ihnen hilft uns, unser Angebot weiter zu verbessern.

viActive Peru (02.07.17 - 23.07.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Perfekt durch das Team von Viventura organisiert. Auch bei ungeplanten Zwischenfällen vor Ort wurden alle Hebel in Bewegung gesetzt, um das Unmögliche möglich zu machen. Für die Strapazen der Reise wird man mehrfach mit fantastischen Eindrücken belohnt. Man muss sich aber darauf einstellen, dass man zwischendurch auch mal an die Grenzen gelangt.

viActive Peru (02.07.17 - 23.07.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Die Reise Peru viActive hat uns sehr gut gefallen. Wir wollten etwas mehr Abenteuer erleben als gewöhnlich. Bei dieser Reise ist für jeden Geschmack etwas dabei - zwei Radtouren, Wanderungen, Rafting, eine ZIP-Line Tour und die Erkundung eines Stücks Wüste mit dem Buggy. Unser Reiseleiter Telmo hat uns sehr viel erzählt, zahlreiche Eindrückes seines Landes vermittelt und alle "nicht planbaren" Ereignisse super gelöst. Nicht zu vergessen die Sonnenauf- und Sonnenuntergänge, der unverbaute Sternenhimmel und die vielen kleinen Begegnungen mit Menschen, Tieren und der schönen und vielfältigen Natur Perus. Ein besonderer Höhepunkt war die Übernachtung im Zelt in der Wüste. So einen Sternenhimmel habe ich noch nie gesehen. Bei den Unterkünften muss man sich auf alle Varianten einstellen, von sehr einfach bis zum guten Mittelklasse-Hotel ist alles dabei.

viActive Peru (02.07.17 - 23.07.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Die für uns erste Reise dieser Art und hat uns sehr gefallen: die Menschen, das Land an sich, die vielen Eindrücke und Aktivitäten, und nicht zuletzt unser toller Reiseleiter Telmo, der - zusammen mit den lokalen Guides - uns seine Heimat auf sehr herzliche Weise nahe gebracht hat.

viActive Peru (02.07.17 - 23.07.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Besonders beeindruckt haben mich die Gegensätze auf der Reise. Landschaftlich war von Wüste bis Regenwald und 6.000m hohen Vulkanen bis tosenden Wellen am Strand alles dabei. Bettelarme und korrupte Peruaner stehen dicht beieinander und die Einwohner am Titicacasee haben ein anderes Weltbild als im nahe gelegenen Colca-Tal. Wer also im Urlaub Wert darauf legt, ganz dicht an Land, Leuten und Kultur zu sein, ist bei viventura genau richtig. Allerdings darf man keine gehobenen Unterkünfte, dafür aber jedoch stets gutes bis hervorragendes Essen erwarten. Bestätigen kann ich nur, dass die versprochene Aktiv-Reise auch eine solche ist. Wer also normalerweise einen All-inclusive-Strandurlaub bucht, sollte sich vorher genauestens das Programm durchlesen. Hervorheben möchte ich unseren hervorragenden Reiseleiter Telmo. Er besitzt die Fähigkeit sein Land auf eine realistische und zugleich spannende Weise zu beschreiben. Er hat sich immer die größte Mühe gegeben und man hatte nie das Gefühl, dass er irgendein Programm abspult. Besonders in Situationen, die nicht planmäßig verliefen (Streiks etc.), bewies er ein sehr gutes Organisations- und Motivationstalent und brachte uns die gesamte Reise mit Herzblut nahe.

viActive Peru (02.07.17 - 23.07.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Das war eine ganz tolle Tour mit vielen Höhepunkten, sowohl von der Landschaft, den Menschen als auch den Unternehmungen her. Eine große Rolle spielte dabei unser Reiseleiter Telmo, der uns nicht nur umfassend informierte, sondern auch für jede Situation (z.B. Streik und damit gesperrte Straßen) eine Lösung fand. Hervorzuheben war ebenfalls der gute Zusammenhalt in unserer Gruppe.

viActive Peru (02.07.17 - 23.07.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Wir hatten eine sehr erlebnisreiche und interessante Reise. Besonders gut hat uns die Betreuung durch Telmo gefallen, er wusste immer Rat, auch wenn es schwierig wurde. Auch die lokalen Reiseleiter haben eine sehr gute Arbeit geleistet.

viActive Peru (21.05.17 - 11.06.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Preis-Leistungsverhältnis war ok. Wir haben viel gesehen und erlebt für unser Geld. Die Unterünfte waren gut und mit Gülli als Reiseleiter waren wir sehr zufrieden. Ein Höhepunkt unserer Reise war Machu Picchu. Wir hatten zuerst Sorge, dass alles zu überlaufen wäre, aber das hat sich nicht bestätigt. Hat sich alles gut verlaufen auf dem Gelände. Die letzten 3 Nächte in der Lodge im Regenwald könnte man vielleicht auf 2 verkürzen und dafür noch eine Nacht in Lima o.ä.verbringen. Dann ist der Anreiseweg nach Hause nicht so lang und man hat nochmal die Möglichkeit sich zu duschen. Pisco Sour war unser Lieblingsgetränk!!!

viActive Peru (21.05.17 - 11.06.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Besonders fasziniert waren wir von Machu Picchu. Weitere Höhepunkte unserer Reise waren das Colca-Tal, der Flug der Kondore, die schwimmenden Inseln vom Titicacasee und die Mountainbike-Abfahrt von den Anden in den Nebelwald. Die Qualität der Unterkünfte entsprach der Beschreibung. Reiseleiter Guillem hat uns prima betreut und die Reise unterhaltsam gestaltet.

viActive Peru (16.04.17 - 07.05.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Einfach atemberaubend! Peru ist ein wunderschönes Land mit freundlichen, offenen Menschen. In die Küste, Wüste und Berge kann man sich nur verlieben! In den drei Wochen erlebte ich so viele einzigartige Dinge, sodass ich jetzt von den Erlebnissen und Eindrücken schwärmen bzw. noch lange davon zehren kann. Für mich war es die richtige Mischung aus sportlicher Aktivität und Erholung mit landschaftlichen und kulturellen Höhenpunkten. Ob per Rennbuggy bzw. Sandboards die Sanddünen von Huacachina erkunden, River-Rafting im Vilcanota Fluss, Mountainbiken in den Bergen oder sich mit Hilfe der Zipline-Canopy von Hang zu Hang gleiten zu lassen - all das waren besondere Highlights, die ich auf dieser Reise erleben durfte. Aber auch der Flug über die Nazca-Linien, Trekking im Colca Canyon, eine Nacht bei einer Familie am Titicacasee, die Stadtbesichtigung von Cusco und letztendlich die Nachtwanderung im Dschungel sowie das Piranha angeln waren Höhenpunkte. Und Dank der ausgezeichneten Betreuung vor Ort konnte ich alles genießen. Daher ein ganz großes und dickes Lob an unseren Guide Boris. Aber auch die Vorabbetreuung bzw. die gesamte Organisation war hervorragend, ebenso die ausgewählten Unterkünfte. Es stimmte einfach alles. Danke!

 

viActive Peru (16.04.17 - 07.05.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Ich fand die Reise sehr schön mit tollen Eindrücken. Ausschlaggebend war allerdings auch Boris, unser toller Reiseleiter, der uns mit seiner guten Laune auch das immer frühe Aufstehen erleichtert hat. Was ich unterschätzt habe war das Tagesgepäck und das jeden Tag packen. Die Unterkünfte waren sehr bescheiden und teilweise nicht mal mit heissem Wasser, was sehr gewöhnungsbedürftig war. 

 
1 2 3 4 5 weiter
 
Ihr Kontakt
viventura  Ulrike Sindermann
Ulrike Sindermann
Tel: +49 30 6167558-0
wochentags 9-22 Uhr
Feedback
viventura  16.05.16
Ulrich Franz Joas aus Ingersheim

Machu Picchu vor den Tagestouristen! Vielfältig Action und Bewegung. Nie langweilig! Immer gut organisiert und betreut.Unterkünfte meist sehr einfach, jedoch interessant und landestypisch, d.h, 5 
Reisebericht
viventura
10.08.17
Live aus Südamerika

Heute gehen wir auf Condorjagd, und prompt sitz ein Exemplar direkt vor uns.
Alle Reiseberichte anzeigen
Lädt...