Peru
Trekking, Biken & Dschungel
ab 3.699 EUR
viActive Rundreise: 22 Tage, inkl. Flüge, 6-15 Teilnehmer

Jeder viventura Kunde hat die Möglichkeit nach seiner Reise freiwillig ein Feedback mit seinen Erfahrungen abzugeben. Wir freuen uns wirklich sehr über ehrliche Kritik, denn jede Anregung von Ihnen hilft uns, unser Angebot weiter zu verbessern.

viActive Peru (06.08.17 - 27.08.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Diese Reise hat mir einen sehr guten Überblick über das Land gegeben, war gut organisiert und von Renato wirklich gut geleitet! Ich hätte mir da und dort ein paar zusätzliche kulturelle Programmpunkte gewünscht, aber es war halt eine Abenteuerreise und keine Kulturreise. Führung in Arequipa hätte länger und ausführlicher sein können (z.B. inkl. Kathedrale). Vielen Dank!

 

viActive Peru (17.09.17 - 08.10.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Es gab sehr viele Programm-Höhenpunkte auf dieser Reise, daher ist es schwer sich auf eine Sache zu beschränken, da alles auf seine Weise unvergesslich war. Für mich persönlich war jedoch die Zufriedenheit und Freundlichkeit der Peruaner beeindruckend. Man merkt immer wieder, dass man mit sich und seiner Umwelt so zufrieden und glücklich sein kann, auch wenn man nicht so viel materiellen Reichtum besitzt. Die Unterkünfte fand ich immer sehr gut gewählt, da sie stets recht zentral gelegen waren. Die außerordentlichen Unterkünfte, wie z.B. Zelt in der Wüste waren auch komfortabel. Unser Reiseleiter war auch super. Er hat sich stets darum bemüht allen Wünschen gerecht zu werden. Er hat uns täglich auf den Ablauf des nächsten Tages vorbereitet und uns auf alles hingewiesen, was wir beachten und mitnehmen sollten. Unsere Fragen zu Land, Leuten und Geschichte hatte er alle umfassend beantwortet und uns auch im Dschungel sein breites Wissensspektrum über Flora und Fauna sehr verständlich vermittelt. Mit der Betreuung vor der Reise, war ich auch sehr zufrieden. Es wurde immer gleich auf Fragen geantwortet und sich um alles gekümmert. Auch das Forum zum Kennenlernen fand ich eine sehr gute Idee.

viActive Peru (17.09.17 - 08.10.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Peru ViActive - Ganz fantastisches Naturerlebnis vom Meer, über die Anden bis ins Amazonasgebiet. Persönliche Betreuung des Reiseleiters über die gesamte Reisezeit in Kleingruppe inkl. individueller Anpassungsmöglichkeiten. Land, Kultur, Menschen und Essen sehr abwechslungsreich erfahren. Peru real, kein Luxusurlaub. Großes Lob, so immer wieder gerne!

 

viActive Peru (13.08.17 - 03.09.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Peru ist ein wundervolles vielfältiges Land. In den 3 Wochen Aktivurlaub habe ich unglaublich viel gesehen und viele Eindrücke gewonnen. Die Mischung zwischen Kultur, Aktivurlaub, kulinarischen Köstlichkeiten sowie Land und Leute kennenlernen, war für mich perfekt. Ich kann die Reise uneingeschränkt weiterempfehlen.

 

viActive Peru (13.08.17 - 03.09.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Zusammenfassen ist sehr schwierig, die Reise war großartig! Die Vorwoche im Norden Mit Marianne war eine sehr schöne Vorbereitung auf die folgenden drei Wochen. Wir durften von ihr viel über die Vor-Inka-Kulturen erfahren, wodurch wir gut gerüstet für den Rest der Reise waren. In Lima trafen wir auf unsere Reisegruppe und begannen mit einer Fahrradtour durch die Großstadt. Nach anfänglicher Skepsis genoss ich diese ungewöhnliche Stadtführung, sie war einfach grandios! Nicht nur die Tour, auch erste Eindrücke der peruanischen Küche beim anschließenden Essen im Cala mit Ceviche, Pisco Sour und Lomo Saltado waren vorzüglich. Danach flogen wir über die Nazca-Linien, fuhren mit dem Schnellboot über den blauen Pazifik unter blauem Himmel zu den Balestas-Inseln, sahen unterwegs Delfine und Pelikane, dann Seelöwen und eine Vielzahl von Vögeln. Die Wüste mit ihren klaren Farben und unserem Buggyfahrer Kuki war wunderschön, ebenso die Fahrt entlang der Panamericana nach Arequipa. Wir badeten im kalten Pazifik und suchten Muscheln. Arequipa beeindruckte durch seine Farben, Colca-Canyon durch die Kondore, das Altiplano durch seine Lamas, Alpakas, Vicuñas und den Blick auf die vielen Vulkane. Der Titicaca-See überwältigte durch das Blau seines Wassers und Himmels, Cusco durch seine Lebensfreude, das Hochland von Cusco durch die alternativen Aktivitäten (Downhill, Zip-Line, heiße Quellen), dann natürlich Machu Picchu und am Ende noch das Dschungelwunder Puerto Maldonado und unser dortiger Guide Maria, die uns die Flora und Fauna nahe brachte mit Riesenseeottern, Taranteln, Papageien, Kaimanen und einer Unmenge von Schmetterlingen am Rio Tambopata. Unser Guide Ana Maria war die Beste! Sie sorgte sich um uns und half, wo sie konnte. Viele Eindrücke in einem wandelbaren Land! Eine geglückte Reise! Vielen Dank!

 

viActive Peru (13.08.17 - 03.09.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
4 5
Peru ist ein beeindruckendes, vielseitiges Land. Von Meer, Wüste, Bergen bis Tropen und auch das Essen ist sehr, sehr lecker sofern man (oder der Reiseleiter) die richtigen Restaurants kennt. Die Unterkünfte sind in Ordnung, aber man ist ja auch nicht da, um zu schlafen :) Wenn man nichts auf eigene Faust machen will (was man aber hin und wieder sollte) braucht man sich im Grunde um nichts zu kümmern und die Reiseleitung navigiert einen.

 

viActive Peru (06.08.17 - 27.08.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Super organisierte Reise mit vielen unterschiedlichen Eindrücken. Peru als Andenland ist dabei interessanter für mich als der Amazonas-Regenwald-Teil. Reiseleiter Renato war top-engagiert und organisierte alles perfekt! Auch Problemchen meisterte er vorbildhaft. Die Unterkünfte waren meist entsprechend den Möglichkeiten vorort. Nicht begeistert war ich vom Machu Picchu Guide - er spulte sein Standardprogramm ab...

viActive Peru (06.08.17 - 27.08.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Während dieser Aktivreise lernt man viel über die Kultur/Natur Perus, hat näheren Kontakt zu Einheimischen und erlebt adrenalingeladene Highlights. Die Tagesabläufe sind gut aufeinander abgestimmt, alles sehr gut organisiert, die Verpflegung landestypisch und schmackhaft, die Unterkünfte sehr abwechslungsreich, immer sauber vom Hotel über die Hütte bis zum Zelt. Unser Reiseleiter Renato hat uns sehr viel über das Leben in Peru berichtet, wertvolle Hinweise gegeben, uns perfekt auf die Aktivitäten vorbereitet und wenn notwendig als Übersetzer fungiert. Großes Glück hatten wir auch mit der „Mischung“ unserer Reisegruppe, es gab genügend Gesprächsstoff und die Lachmuskeln wurden oft strapaziert. Wer sich gern bewegt, die Abwechslung sucht und zeitiges Aufstehen kompensieren kann, was sich übrigens immer gelohnt hat, dem empfehlen wir diese Reise bei Viventura. Ein wenig Zeit zum Verschnaufen und Relaxen war auch dabei . Vielen Dank für die tolle Zeit in Peru, gern wieder Südamerika mit Viventura.

viActive Peru (30.07.17 - 20.08.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Sehr kompetenter Reiseleiter. Sehr gute Organisation der Reise. In den drei Wochen wurde uns die Vielfältigkeit Perus auf besondere Art und Weise nahe gebracht. Wir werden noch lange an dieses tolle Abenteuer zurückdenken. Und wir hatten eine super Reisegruppe.

viActive Peru (13.08.17 - 03.09.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
viActive war für uns genau das Richtige: die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Peru mit vielen Outdoor-Aktivitäten in einer kleinen Reisegruppe. Die intensiven Eindrücke und Erlebnisse werden noch lange nachwirken. Die Organisation des Reiseablaufs und der Transporte war perfekt, die Reiseleiter, insbesondere die örtlichen, sehr kompetent. Nur beim Besuch von Machu Picchu war es nicht optimal (trotz Regenwetter sehr früh aufstehen, der lokale Reiseleiter wurde vor dem Ende der Besichtigung abgezogen). Aber zum Glück kam auch hier noch die Sonne raus. Die Unterkünfte waren, obwohl teilweise sehr einfach, stets sauber und ordentlich. Auf echte, alpine Wanderschuhe würde ich beim nächsten Mal aber nicht verzichten.

 
1 2 3 4 5 weiter
 
Ihr Kontakt
viventura  Ulrike Sindermann
Ulrike Sindermann
Tel: +49 30 6167558-0
wochentags 9-22 Uhr
Feedback
viventura  , © Carolin Barbara, viventura 13.10.17
Carolin Barbara E. aus Garmisch-Partenkirchen

Es gab sehr viele Programm-Höhenpunkte auf dieser Reise, daher ist es schwer sich auf eine Sache zu beschränken, da alles auf seine Weise unvergesslich war. 
Reisebericht
viventura
23.09.17
Live aus Südamerika

Aha, der Aufstieg ist gerettet. Nachaltiges Wandern!
Alle Reiseberichte anzeigen
Lädt...