Bewertungen von unseren Kunden

Toursuche
Jeder viventura Kunde hat die Möglichkeit nach seiner Reise freiwillig ein Feedback mit seinen Erfahrungen abzugeben. Wir freuen uns wirklich sehr über ehrliche Kritik, denn jede Anregung von Ihnen hilft uns, unser Angebot weiter zu verbessern. Die Bewertung setzt sich aus der Note zur Tourvorbereitung und zur Rundreise zusammen.
      
viComfort Brasilien (30.07.18 - 18.08.18)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Die Reise war ein tolles Erlebnis. Die regionalen Reiseleiter waren sehr nett und kompetent. Thomas, unser Betreuer währed der Tour, hat mit seinem fast unerschöpflichen Repertoir an Witzen und Anekdoten die Warezeiten toll überbrückt und für eine gute Stimmung gesorgt.

 
viComfort Brasilien (30.07.18 - 18.08.18)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
4 5
Reise Amazonas als Highlight! Leiter toll

viComfort Peru Bolivien (18.08.18 - 05.09.18)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Die Rundreise Peru/Bolivien hat uns sehr gut gefallen. Es war unsere erste geführte und für drei von uns Vier auch die erste Reise nach Südamerika. Wir waren mit einer super Gruppe und unserem tollen Reiseleiter Daniel Poppe unterwegs. Wir waren insbesondere von den Menschen, Tieren und schönen Landschaften beeindruckt. Die Kinder sind wirklich sehr süß. Wir haben uns auch über die vielen gepflegt aussehenden Hunde gefreut, die alle einen freundlichen und aufgeweckten Eindruck gemacht haben. Besondere Highlights der Reise waren für uns der Colca Canyon, der Salzsee in Bolivien, die Lagunen in Bolivien, La Paz, der Ausflug auf den Chacaltaya, die Tageswanderung ab KM 104 auf dem Inkatrail, Machu Picchu und die Besteigung des Huayna Picchu. Zusammengefasst war der Ausflug nach Bolivien, die große, unerwartete Überraschung. Wir sind ganz hin und weg von der schönen Landschaft (und ich auch von den Seilbahnen in La Paz). Eigentlich wollten wir nur Peru bereisen und haben uns erst nach dem Hinweis einer Freundin entschieden die Kombi-Reise Peru/Bolivien zu machen. Was für eine gute Idee! Falls Ihr Euch überlegt den Inkatrail oder die Besteigung des Huayna Picchu zu machen. Beide sind gut zu schaffen, wenn man auch sonst öfters wandert. Der Huayna Picchu kam uns etwas anstrengender vor, da die relativ kurze Strecke fast ausschließlich über Stufen nach oben führt. Keine Angst wegen der „Todestreppe“, man muss sie nur nach oben laufen, nach unten führt ein anderer Weg. Außerdem ist sie breiter als man auf den gängigen Fotos, die im Internet kursieren, vermuten würde. Also nur Mut, wir würden das tolle Erlebnis nicht missen wollen. Besonders zu erwähnen ist auch unser Reiseleiter Daniel Poppe, der dafür gesorgt hat, dass wir einen wirklich tollen Urlaub hatten. Mit ihm hatten wir das große Los gezogen. Er hat unsere Bedürfnisse immer im Blick gehabt, die Tagesabläufe perfekt geplant und hatte dabei immer ansteckend gute Laune. Seine Restaurantempfehlungen waren auch immer sehr gut. Er hatte auch eine super Lösung für das uns eher unangenehme Thema Trinkgeld. Vielen Dank nochmal für Deine super Betreuung! Wir haben durch die Reise richtig Lust auf weitere Südamerika-Abenteuer bekommen. Viventura hatten wir aufgrund der Empfehlung eines Bekannten gewählt, der schon mehrmals mit Viventura unterwegs war. Das war ein guter Tipp. Wir können Viventura auch uneingeschränkt weiterempfehlen und würden jederzeit wieder eine Tour mit ihnen machen.

viComfort Peru Bolivien (18.08.18 - 05.09.18)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Unsere Erwartungen zu dieser Reise wurden an jedem Tag erfüllt und überboten. Der Salzsee von Uyuni und natürlich auch Machu Picchu waren unsere persönlichen Highlights. Jedoch waren auch alle anderen Tage mit sehr abwechslungsreichen und tollen Erlebnissen gespickt. Die Hotels waren von guter bis sehr guter Qualität. Der Ablauf der Reise war bis auf die aus unserer Sicht zu lange Jeepfahrt von Uyuni zum Salzsee sehr gut organisiert. Ein besonderer Dank gilt Daniel, unserem Reiseleiter, welcher immer für uns alle da war, uns einen tiefen Einblick in das Leben der Peruaner gab und all unsere Fragen mit viel Ausdauer beantwortete. Wir werden uns mit Sicherheit noch lange an diese schönen Tage erinnern. Claudia und Steffen

viComfort Ecuador Galapagos (14.08.18 - 02.09.18)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Die gesamte Reise mit der Kombination des Hochlandes von Ecuador und den Galapagos Inseln hat uns sehr begeistert. Das Programm fanden wir sehr abwechslungsreich und in der Vorbereitung durch viventura perfekt organisiert. Die Hotels waren insgesamt gut bis ausgezeichnet. Unseren Reiseleiter Vinicio haben wir während dieser Reise richtig ins Herzen geschlossen. Er hat uns kompetent und mit viel Engagement die Geschichte seines Landes erzählt und uns die Tier- und Pflanzenwelt erklärt. Er ist wenn immer möglich auf unsere Wünsche eingegangen, gab Tipps für Freizeitaktivitäten und empfahl bei nicht inbegriffenen Mahlzeiten immer sehr gute Restaurants wo er mit uns zusammen gegessen hat. Besonders loben möchten wir auch unseren Busfahrer Darwin der jederzeit sehr sicher gefahren ist und äusserst hilfsbereit war. Etwas weniger begeistert waren wir vom lokalen Guide Boris in Galapagos, der das Programm korrekt, aber ohne Begeisterung und Engagement erledigt hat. Wir würden die Reise jederzeit weiterempfehlen und gerne wieder mit viventura verreisen.

 
viComfort Peru Bolivien (18.08.18 - 05.09.18)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Die Reise war gut geplant und organisiert. Nur die Umsteigezeit von 50 Minuten in Madrid schien uns knapp bemessen zu sein. Durch die Flugverspätung reduzierte sich die Umsteigezeit tatsächlich auf unter 30 Minuten, so dass wir wirklich in letzter Minute unseren Anschlussflug nach Frankfurt erreicht haben. Unsere Koffer leider nicht. Diese haben wir 2 Tage später erhalten. Die Hotels waren qualitativ in Ordnung. Eine Ausnahme war nur das Salzhotel. Das Reiseprogramm war sehr gut, ein Höhepunkt folgte dem nächsten, der absolute Höhepunkt für uns war "Machu Picchu". Einfach fantastisch diese Ruinenanlage. Eine Reise steht und fällt auch mit dem Wetter, der Reisegruppe und der Reiseleitung. In Lima war der Himmel bedeckt, aber ansonsten hatten wir sonniges Wetter. Unsere Reisegruppe war wirklich toll, wir haben uns gut verstanden und mit Daniel hatten wir einen sehr, sehr guten Reiseleiter, der uns hervorragend begleitete und betreut hat. Hierfür nochmals vielen Dank. Fazit: Es war für uns eine sehr schöne Reise durch Peru und Bolivien. Gabi und Axel

 
viComfort Ecuador Galapagos (14.08.18 - 02.09.18)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Zuerst "Vinicio", ein liebenswerter, kompetenter und auf alle Wünsche eingehender Reiseleiter! Vielen Dank! Wir vermissen Dich sehr! Danach zur Reisegruppe: ein "Team", das alle Anstrengungen gemeinsam gemeistert hat, immer pünktlich war und durch interessante Gespräche die Reise bereichert hat. Nun zur Reise selbst: ein straffes Programm, perfekt organisiert, es klappte alles, Eindrücke ohne Ende, Natur und Tierwelt in unglaublich vielen Facettten, Hotels überwiegend auf hohem Niveau, Essen vielfältig, sauberer Bus mit exzellentem Fahrer. Danke Darwin!

viComfort Peru Bolivien (18.08.18 - 05.09.18)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Die gesamte Reise war einfach toll, wir haben alles sehr genossen. Schon die Reisevorbereitung ließ keine Wünsche offen. Durch den Beginn in Lima und dann über dann über die einzelnen Etappen wurden wir gut auf die dann folgenden Höhen vorbereitet. Alle Hotels waren sehr gut, das Essen hervorragend, Betten, Matratzen top. Auch alle eingesetzten Fahrzeuge in sehr gutem Zustand und teils neuwertig. Unser Reiseleiter Daniel immer für uns da, hat die Gruppe sehr gut geführt verdient dafür eine 1 mit fünf Sternen. Kann diese Reise nur empfehlen und würde ViComfort sofort wider buchen.

 
viComfort Ecuador Galapagos (14.08.18 - 02.09.18)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Die Organisation und vor allem unser Reiseleiter waren perfekt. Einige Unterkünfte sind Geschmackssache und waren zum Teil nicht gut. Eine alte Hacienda mag ja ihren Charme besitzen ohne anständige Heizung und mit sanierungsbedürftigen Zimmern allerdings nicht. Das Land ist auf jeden Fall eine Reise wert allein der herzlichen Menschen und der eindrucksvollen Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt wegen.
Kommentar viventura: Wir überprüfen regelmäßig die Unterkünfte auf unseren Reisen. Heizungen sind in den Haciendas im Andengebiet Ecuadors kein Standard. Bezüglich der Zimmer werden wir jedoch eine Prüfung vornehmen.


 
viComfort Ecuador Galapagos (14.08.18 - 02.09.18)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Eine sehr vielseitige und erlebnisreiche Reise durch verschiedenste Landschaften und Kulturen. Der Reiseleiter war sehr engagiert und sympathisch. Die Qualität der Hotels war teilweise hervorragend. Besonderer Höhepunkt war für mich der Besuch des Vulkans Chimborazo bei herrlichstem Wetter.

1 2 3 4 5 weiter
 
Ihr Kontakt
viventura  Lena Weuster
Lena Weuster
Tel: +49 30 6167558-0
wochentags 9-22 Uhr
Datenschutz
 
Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Deshalb können unsere Kunden:
  • Bilder hochladen
  • Bilder löschen
  • Bilder einschränken
    Kunden können die Bilderanzeige einschränken, so dass ausgewählte Fotos nur für Reiseteilnehmer einsehbar sind.
Feedback
viventura  31.08.18
Rüdiger Seeger aus BERLIN

Eine durchaus gelungene und gut organisierte Reise die sehr empfehlenswert ist um Peru in verschiedenen Variationen kennenzulernen! Die Unterkünfte waren durchweg einwandfrei. Der Reiseleiter Ivan 
Südamerika Reise-News
14.09.18 von katha
Top 10 Kolumbien Sehenswürdigkeiten
Die nächste Südamerika Reise steht vor der Tür und du möchtest wissen, welche Kolumbien Sehenswürdigkeiten du auf keinen Fall verpassen solltest? Oder möchtest du verstehen, wieso es immer mehr Menschen in dieses mysteriöse Land ziehen zu scheint? Mit dieser Top […]
mehr Nachrichten im viBlog
Soziales Engagement
viSozial e.V. Hilfe für Kinder, Familien und Senioren in Südamerika. Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende, Sponsoring oder mit Ihrem aktiven Beitrag.
zu viSozial
Lädt...