Bewertungen von unseren Kunden

Toursuche
Jeder viventura Kunde hat die Möglichkeit nach seiner Reise freiwillig ein Feedback mit seinen Erfahrungen abzugeben. Wir freuen uns wirklich sehr über ehrliche Kritik, denn jede Anregung von Ihnen hilft uns, unser Angebot weiter zu verbessern. Die Bewertung setzt sich aus der Note zur Tourvorbereitung und zur Rundreise zusammen.
      
viExplorer Chile (11.02.17 - 05.03.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Mit der Explorer Reise konnten wir sehr viele Facetten von Chile kennenlernen. Wir sind von fast ganz oben (Atacama Wüste) bis fast ans Ende (Punta Arenas) gekommen. Wir hatten sommerliche Hitze und später auch mal Wind und Regen, aber jedes Wetter hatte seine ganz eigene Stimmung und ich möchte nichts davon missen. Um die Sonnenfinsternis erleben zu können wurde der freie Tag in Santiago gestrichen, dass wird der Stadt jedoch nicht gerecht und ich bin sehr froh, dass ich früher angereist bin. Mein absolutes Highlight war die Wanderung im Torres del Paine NP, hier gibt es keine Autos, keine Straßen und das einzige Haus, das wir gesehen haben, war unsere Unterkunft. Die Wanderung war super schön und der Blick auf den Grey Gletscher das i-Tüpfelchen. Hinzu kommen noch mehr als 10 Kondore gleichzeitig, die haben wir auf dem Weg in den Park aus nächster Nähe zu Gesicht und auch vor die Linse bekommen. Auch die Carretera Austral hat mich unheimlich beeindruckt, die Landschaft war einfach nur faszinierend und Hector hat bereitwillig auch noch für den gefühlt zwanzigsten Fotostopp einen geeigneten Platz zum Anhalten gefunden. Besonders beeindruckt haben mich die Marmorhöhlen, aber auch die Wassermassen am Zusammenfluss der Flüsse Baker und Neff oder auch das lecker gegrillte Lamm am Spieß! Unser Guide Christian hat ein enormes Wissen in den unterschiedlichsten Themengebieten, dass er bereitwillig zum Besten gegeben hat. Hinzu kommt noch sein großer organisatorischer Einsatz nicht nur für den normalen Ablauf der Tour, sogar die ausgefalleneren persönlichen Wünsche konnten er noch möglich machen. Auch viele lokale Guides oder Busfahrer waren immer bereit auf persönliche Fragen und Wünsche ausführlich einzugehen. (Den heiligen Pader Jose werden wir wohl nie vergessen, nicht wahr Rosi?). Die Extra Tour von Louis in der Atacama Wüste oder auch die Fahrradtour von Andrej gehören zu meinen schönsten Erinnerungen.

viExplorer Peru Bolivien Chile (25.02.17 - 20.03.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Es war für mich wieder einmal ein sehr besonderes und schönes Reiseerlebnis.

 
viExplorer Peru Bolivien Chile (25.02.17 - 20.03.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Die Reise war sehr informativ auch über die Geschichte der alten Völker. Beeindruckend die grandiosen Landschaften, besonders der Salzsee in Bolivien. Der Reiseleiter war sehr gut, auch die Informationen und Betreuung vor der Reise waren hervorragend. Die Unterkünfte entsprachen den Möglichkeiten der besuchten Länder, lagen zentral und waren sauber.

 
viExplorer Chile (11.02.17 - 05.03.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Die Reise war wunderschön, ein einmaliges Erlebnis, der Reiseleiter Christian nett, hilfsbereit und 24 Std. für uns da, um uns wirklich alle Wünsche zu erfüllen.

 
viActive Patagonien (27.01.17 - 19.02.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Für mich war es eine der tollsten Reisen, die ich jemals gemacht habe, der ganze Urlaub ein Highlight! Großes Lob an erster Stelle an unseren Reiseleiter Pedro. Er hat sich in den 3 Wochen aufopferungsvoll um jedes Anliegen der Reisenden gekümmert, war stets gut gelaunt und konnte alle unsere Fragen kompetent beantworten. Auch, wenn manchmal Dinge nicht nach Wunsch liefen (Überbuchung Zimmer in Torres del Paine) wurden wir rechtzeitig im Vorfeld informiert (auch großes Lob an das Team Viventura Deutschland, wo wir vor Reiseantritt schon informiert wurden) bzw. gab es einen Lösungsvorschlag oder nette Alternativen von Pedro. Genauso stellt man sich Urlaub vor! Die Reisezusammenstellung (sehr abwechslungsreiches Programm!), die Route, die Flüge, die Hotels, es war alles TOP!!!! Dankeschön!

viActive Patagonien XXL (16.02.17 - 13.03.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Eine sehr gut geplante und koordinierte Tour mit Schwerpunkt Patagonien sowie Highlights Buenos Aires, Iguazu und Rio. Für die Wanderungen in Bariloche, im Torres del Paine NP und in El Chalten sollte man ein trainierter Wanderer sein, denn die Touren sind je nach Wahl lang und z. T. anspruchsvoll. Wir hatten großes Wetterglück; haben eine schöne Wanderung zum Refugio Frey in Bariloche gemacht, haben die Torres wolkenlos sowohl am Nachmittag als auch nochmals am frühen Morgen bestaunen können, haben den Fitz Roy und den Cerro Torre aus nächster Nähe gesehen, mit Magelan-Pinguinen geflirtet und eine fantastische Rafting Tour auf dem Petrohue Rio in Puerto Varas unternommen.Spektakulär die Iguazu Wasserfälle und unvergeßlich der Sonnenuntergang auf dem Zuckerhut in Rio bei klarer Sicht und Vollmond. Unser TC Christian war ein toller Reiseleiter, der eine großartig harmonierende Reisegruppe begleiten durfte. Die Unterkünfte waren überwiegend gut, lediglich in El Chalten waren wir in 2 Hotels untergebracht, die jeweils am anderen Ortsende geklegen waren - sehr schade bei der so harmonischen Truppe- sowie das Hotel in Ushuaia, 45 Minuten vom Ortszentrum entfernt, sehr laut, die Hauptstrasse führte quasi durchs Schlafzimmer, unfreundliches Personal. Die Hütten waren gut.
Anm. von viventura: vielen Dank für Ihr Feedback, auf das wir kurz eingehen möchten: i.d.R. ist die Reisegruppe in einem Hotel untergebracht. Ihr Hotel in Ushuaia ist nicht unser Standardhotel. Wir mussten kurzfristig umplanen, da das Standardhotel spontan überbucht war.
 


viExplorer Peru Bolivien Chile (25.02.17 - 20.03.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Sehr gute Tourenplanung und sehr gute Betreuung während der gesamten Reise. Auch wenn mal etwas nicht geklappt hat, wie beim ausgefallenen Zug nach Uyuni, für den Viventura nun wirklich nichts konnte, fand Guillem schnell einen Ausweg. Die kleineren Boutiquehotels unterstreichen den Charme einer individuellen Reise. Gerne werden wir wieder mit Viventura verreisen.

 
viExplorer Peru Bolivien Chile (25.02.17 - 20.03.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
eder Tag barg Höhepunkte unterschiedlichster Art, so die Tier- (u.a. Vikuñas oder Flamingos) und vor allem die Pflanzenwelt wie der Nebel- oder Regenwald, bizarre, skurrile Landschaften wie die Mondtäler Boliviens und Chiles, die Kordilleren und die Vulkanketten oder auch mächtige Sand- und Lehmdünen. Also täglich neue Hingucker! Drei Dinge haben mich emotional am stärksten bewegt: Erstens das 
Trekking vom Km 104 nach MachuPicchu mit dem grandiosen Blick auf die Inkastand mit ihrer beeindruckenden Architektur und ihrer hochkulturellen Bauweise, zweitens die Downhill-Tour auf der Death-Road 
und drittens die Bewältigung der Chilenen ihrer Pinochet-Diktatur-Zeit und eigentlich noch viertens das Haus von Pablo Neruda in Valparaiso, das keine versiffte Stadt mehr ist und zeigt, was Künstler und Studenten mit ihrer Kreativität schaffen, wenn man sie lässt und nicht die Großinvestoren. Unsere Reiseguides (Begleiter wie örtliche Guides) waren kompetente, einfühlsame und offene Menschen. Und Melanie hat sich vor Reisebeginn rührend um uns gekümmert, jede Frage geklärt und die einzelnen Wünsche, wenn es in ihrer Macht stand, erfüllt. Muchas gracias! Bernd


viExplorer Peru Bolivien Chile (25.02.17 - 20.03.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
es gab sehr viele einzelne Höhepunkte. Machu Picchu ist aber was ganz besonderes. Die Unterkünfte waren i.d.R. Hostals, ich würde die bis auf eines auch privat anmieten. Die Organisation, Pünklichkeit und die Durchführung der Reise (so wie angekündigt) war exzellent.

viExplorer Chile (11.02.17 - 05.03.17)
Reisevorbereitung:
Reiseablauf:
5 5
Für diese vielen Flüge und Busreisen bestens organisiert. Sehr kompetenter und freundlicher Reiseleiter, immer ein offenes Ohr für Fragen zur Reise und Privat. Zusammenkünfte beim Essen (Lammbraten) sehr gut vorbereitet. Landschaft Patagonien und Grey Gletscher waren der absolute Höhepunkt. Chile ist immer eine Reise wert auch ein weiteres mal.

 
1 2 3 4 5 weiter
 
Ihr Kontakt
viventura  Annika
Annika Fröhling
Tel: +49 30 6167558-0
wochentags 9-22 Uhr
Datenschutz
 
Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Deshalb können unsere Kunden:
  • Bilder hochladen
  • Bilder löschen
  • Bilder einschränken
    Kunden können die Bilderanzeige einschränken, so dass ausgewählte Fotos nur für Reiseteilnehmer einsehbar sind.
Feedback
viventura  07.03.17
Peter R. aus Hochheim

Es war eine einmalige Reise! Die Betreuung war sowohl vor als auch während der Reise sehr gut. Unser Reiseleiter Jan hat sich rund um die 
Südamerika Reise-News
25.03.17 von Jasmina Petrovic
Die ultimative Packliste für Ecuador und Galapagos: Meine Tipps
Koffer packen Haben Sie schon Ihre ultimative Packliste für Ihre Reise nach Ecuador und Galapagos erstellt? Falls nicht, dann sind Sie hier auf der richtigen Spur Ihre Entdeckerreise zu organisieren! Das kleine Land in Südamerika hat neben seinen berühmten Galapagos-Inseln so einige Highlights zu bieten. An der Pazifikküste gelegen oder auf den Inseln inmitten des Ozeans, lädt es […]
mehr Nachrichten im viBlog
Soziales Engagement
viSozial e.V. Hilfe für Kinder, Familien und Senioren in Südamerika. Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende, Sponsoring oder mit Ihrem aktiven Beitrag.
zu viSozial
Lädt...