Manaus (Brasilien) Infos & Fotos
Hier finden Sie interessante Infos und Fotos über Manaus (Brasilien) wo Sie Manaus besuchen werden.

Manaus (Brasilien) | Infos & Fotos

A
Infos: Manaus (Brasilien)
Manaus war einst das Weltzentrum der Gummiproduktion und dadurch sehr wohlhabend. Als die Gummibäume nach Asien geschmuggelt wurden, fiel Manaus in die absolute Armut zurück. Ein Teil der Stadt wurde dann 70er Jahren zur Freihandelszone erklärt. Daraufhin siedelten sich zahlreiche internationale Firmen dort an und verwandelten Manaus in eine große High-Tech-Industriestadt. Generell wirkt Manaus wie ein riesiger Markt, auf dem man fast alles zu günstigen Preisen erstehen kann. Buntes Treiben herrscht am Hafen und ein Besuch des Marktes spiegelt den Reichtum des Amazonasgebiets wider. Berühmt ist hier die Amazonas-Oper. Sie wurde von Kautschukbaronen erbaut, die fast alle Bauteile auf Schiffen von Europa in den Urwald transportieren ließen.
C
Reisebericht zu Manaus (18.08.2017)
viventura Amazonas
Frühmorgens noch zum Markt und dann einchecken auf unser Amazonasschiff. Damit tuckerten wir zum Zusammenfluss von Rio Negro und Rio Solimões und kurz danach besuchten wir eine Fischaufzuchtstation mit den riesigen Pirarucufischen. Die Fahrt ging gemütlich stromaufwärts, vorbei an Manaus und unter der Brücke vom Rio Negro. Ausruhen, Hängematten, Essen auf dem Schiff. Dann noch der Besuch bei dem sehr interessanten Kautschukmuseum und ein Besuch in einem Indianerdorf. Gegen Abend kamen wir an einen Strand, wo uns der Kleinbus erwartete und zur Amazonaslodge brachte. Nach dem Abendessen gab es noch ein Vortrag über Ökologie.
 
Ihr Kontakt
viventura  Marcel Schneider
Marcel Schneider
Tel: +49 30 6167558-0
wochentags 9-22 Uhr
viventura
viventura Allgemein viTeam in Berlin Was bedeutet unser Name?
Was bedeutet das Wort viventura eigentlich? viventura ist ein abgeleiteter Name und besteht aus folgenden Elementen:
  • vive (lebe, erlebe)
  • aventura (Abenteuer, Erlebnis)
  • event (Ereignis)
  • tour (Reise)
Feedback
viventura  08.09.17
Mirko Tübel aus Dresden

Es ware eine rundum gelungene Naturreise. In Ecuador waren meine Highlights der Cotopaxi sowie der Chimborazo - natürlich darf der Dschungel auf keinen Fall vergessen 
Lädt...